Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unauffällig?

Unauffällig?

4. März 2007 um 14:48 Letzte Antwort: 17. März 2007 um 1:09

Hallo,
hatte gestern ein Date mit ner Frau in einem Cafe. Ist ganz gut gelaufen und übermorgen will sie zu mir nach Hause kommen.
Ich bin ein Freund ganz besonders von bestrumpften Damenfüssen. Meint ihr es wäre zu auffällig, sie zu beten, ihre Schuhe beim Reinkommen auszuziehen, um zu sehen, ob sie Nylons, oder Söckchen trägt? Vielleicht kommt man sich im Laufe des Abends etwas näher und ich könnte ihr z.B.eine Fussmassage anbieten?
Oder soll ich erstmal die Kirche im Dorf lassen und sie später auf meine Vorliebe stoßen, wenn absehbar ist, dass es was mit uns wird.
Sagt mir, was ihr meint?
Grüße

Mehr lesen

4. März 2007 um 14:59

Das kommt nicht gut!!!!
würde mein date mich bitten, beim ersten Besuch die Schuhe auszuziehen, würde ich denken: grosser Gott, ein Mann mit Putzfimmel, ein Paniker, der Angst hat, ich könnte seinen kostbaren Boden mit Strassenschuhen beschmutzen.
Warte.
Lass es irgendwann in das Gespräch einfliessen wenn ihr euch etwas näher gekommen seid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2007 um 15:02

Hä?
Natürlich soll sie ihre Schuhe ausziehen. Da musst du sie doch nicht fragen, das wird sie hoffentlich von alleine machen!
Wer rammelt denn mit Straßenschuhen durch eine fremde Wohnung, was kennst du für Frauen?

Aber eine Massage wäre wohl etwas zu früh...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2007 um 15:04
In Antwort auf marje_12321324

Hä?
Natürlich soll sie ihre Schuhe ausziehen. Da musst du sie doch nicht fragen, das wird sie hoffentlich von alleine machen!
Wer rammelt denn mit Straßenschuhen durch eine fremde Wohnung, was kennst du für Frauen?

Aber eine Massage wäre wohl etwas zu früh...

Ich
rammele mit Strassenschuhen durch fremde Wohnungen!
(das war übrigens schön ausgedrückt. Rammeln...)
*ggg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2007 um 15:07

Hallo
...am besten du sagst ihr gar nicht was für ein fimmel du hast. solltet ihr euch näher kommen, wenn du das ganze nur auf sie beziehst und sowas sasgt wie du hast sehr schöne füsse...ich mag zarte frauenfüsse. bezieh das bloss nicht auf allg. füsse. das kommt irgendwie komisch rüber. lass sie denken, den fabel hast du nur für ihre füsse. und erschreck bzw. verschreck sie nicht gleich. zu einer beziehunggehört mehr, denk dir lieber ein paar themen für ein schönes gespräch beim ja erst 2ten date aus

liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2007 um 15:13
In Antwort auf imogen_11904897

Ich
rammele mit Strassenschuhen durch fremde Wohnungen!
(das war übrigens schön ausgedrückt. Rammeln...)
*ggg*

@rotezora
... ach so eine bist du!

Naja, solange Laminat liegt ist das ja kein Problem. Aber ansonsten zieh ich meine Schuhe immer aus, es sei denn der Gastgeber besteht darauf, die Schuhe anzulassen.

Ansonsten: frohes Rammeln! *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2007 um 15:19
In Antwort auf marje_12321324

@rotezora
... ach so eine bist du!

Naja, solange Laminat liegt ist das ja kein Problem. Aber ansonsten zieh ich meine Schuhe immer aus, es sei denn der Gastgeber besteht darauf, die Schuhe anzulassen.

Ansonsten: frohes Rammeln! *g*

Das machst du?
wirklich? Mir macht dieses Ansinnen immer schlechte Laune.
Ich tu das nur, wenn es in Strömen regnet oder ich gerade aus Feld und Wald komme.
Wenn ich durch trockene Strassen gehe, sehe ich dazu wirklich keinen Grund.
Aber das hilft jetzt unserem Fragesteller alles nichts. Einen kleinen schönen Fussfetischismus würde ich wirklich erst nach etwas mehr Kennenlernen gestehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2007 um 23:08
In Antwort auf imogen_11904897

Das machst du?
wirklich? Mir macht dieses Ansinnen immer schlechte Laune.
Ich tu das nur, wenn es in Strömen regnet oder ich gerade aus Feld und Wald komme.
Wenn ich durch trockene Strassen gehe, sehe ich dazu wirklich keinen Grund.
Aber das hilft jetzt unserem Fragesteller alles nichts. Einen kleinen schönen Fussfetischismus würde ich wirklich erst nach etwas mehr Kennenlernen gestehen.

Danke!
Schonmal danke für eure Hilfe! Bin so schonmal etwas weiter. Natürlich bin ich an der Frau sehr interessiert. Überhaupt keine Frage. Doch wenn ich nebenbei einen Blick auf ihre bestrumpften Füsse erhaschen könnte, würde ich nicht nein sagen.
Dann warte ich erstmal ab. Wollte uns erstmal was nettes kochen und dann mal weitersehen. Gesprächsstoff gibt es genug, man lernt sich ja gerade erst kennen.
Vielleicht fragt sie mich beim Reinkommen ja von selbst, oder Petrus spielt mir mit Schmuddelwetter in die Karten.
Meint ihr so könnte es gutgehen?
Kann ja mal von berichten.
Lieben Gruß an Euch!
Pepe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2007 um 10:19
In Antwort auf gilda_12950599

Hallo
...am besten du sagst ihr gar nicht was für ein fimmel du hast. solltet ihr euch näher kommen, wenn du das ganze nur auf sie beziehst und sowas sasgt wie du hast sehr schöne füsse...ich mag zarte frauenfüsse. bezieh das bloss nicht auf allg. füsse. das kommt irgendwie komisch rüber. lass sie denken, den fabel hast du nur für ihre füsse. und erschreck bzw. verschreck sie nicht gleich. zu einer beziehunggehört mehr, denk dir lieber ein paar themen für ein schönes gespräch beim ja erst 2ten date aus

liebe grüsse

Re
Wollte ein kurzes Feedback geben.
Das Treffen am Dienstag ist ganz gut gelaufen.
Ich hatte Glück und es hat gegossen wie aus Kübeln.
Da war das mit den Schuhe ausziehen ein Selbstläufer.
Sie hat von sich aus sofort Anstalten gemacht ihre Stiefel auszuziehen.
Haben dann gegessen, uns sehr gut unterhalten und sind nach dem Essen noch ins Wohnzimmer auf die Couch gewechselt und haben dort weiter gequatscht.
Dort hatte ich freie Sicht auf ihre schwarzen Nylonfüsse.
Herrlich. Euren Tipps nach habe ich mich aber zurück gehalten, obwohl ich ihre Füsse so liebend gern verwöhnt und massiert hätte.
Sehe aber natürlich ein, dass das beim 2. Date etwas schnell wäre.
Wie soll ich beim nächsten Mal vorgehen???
Ich denke den einen, oder anderen Blick hat sie schon registriert.
Grüße Pepe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2007 um 15:48

Ich brech' ab.
Mir bricht was ab.
Der toale Abbruch.
Bruch, die Idee.

Meine Herren, das ist zum Plärren.
Und - meine Damen auch.

Pardon, dass ich mich diesmal kurz fasse.

asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2007 um 1:09

msg
Hi,
ich finde es ist überhaupt nicht üblich sich die Schuhe auszuziehen, wenn man eine Wohnung betritt. Ich frage mich wie man eine solche Behauptung aufbringen kann!!
Ausserdem solltest Du dir erst mal darüber klar werden, ob Du nur an ihren Füssen interessiert bist, oder an der ganzen Frau. Fände es fast unverschämt sie, nur um deine Geilheit zu befriedigen, zu nötigen ihre Schuhe auszuziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest