Home / Forum / Liebe & Beziehung / Umgang meines Freundes mit anderen Frauen

Umgang meines Freundes mit anderen Frauen

2. September 2014 um 13:38

Hallo ihr Lieben!

Ich habe ein Problem mit meinem Freund und fasse euch die Situation kurz zusammen:

Als ich noch mit meinem Exfreund zusammen war, hat er in unserem Unternehmen angefangen zu arbeiten und er hat dann so lange um mich gekämpft, dass ich mich von meinem Exfreund getrennt habe. Ich weiß, dass er mich sehr liebt, da er alles für mich tut und mir sehr oft Komplimente macht. Andererseits komme ich nicht damit klar, wie er mir anderen Frauen umgeht. Er macht ihnen oft Komplimente und starrt sie regelrecht an, auch wenn ich direkt daneben bin. Ich bin dann sehr traurig, da es mir sehr wehtut. Er meint, dass er das nicht macht oder er es zumindest nicht merkt und die Komplimente nur auf geschäftlicher Ebene oder aus Nettigkeit hervorgehen. Das kam jetzt alles leider schon häufiger vor, obwohl ich ihm mehrmals gesagt hatte, dass mir das wehtut und ich mir das in einer Beziehung nicht so wünsche (jeder Mensch ist ja anders in dieser Hinsicht). Er ist generell ein sehr sehr netter, offener und ehrlicher Mensch. Er hat sich nicht entschuldigt, weil er seiner Meinung nichts falsches gemacht hat. trotzdem sieht er, dass es mir sehr wehtut und er möchte es deshalb ändern.

Ich sehe nun nur noch drei Möglichkeiten:

1) Sein Vorschlag: ich soll ihn direkt in dem Moment darauf hinweisen, in dem er meiner Meinung nach eine Frau anstarrt, damit er es nachvollziehen kann und hoffentlich dann auch ändern wird. Wenn er sich ändert, muss ich versuchen, die Vergangenheit zu vergessen, damit das Thema endlich vorbei ist. Wenn er sich selbst dann nicht ändert, muss ich die Beziehung beenden.

2) Ich beende die Beziehung gleich, weil sich Menschen schwer ändern lassen.

3) Ich verhalte mich genauso wie er und schaue ab jetzt sehr auffällig hübschen Männern hinterher. Vielleicht öffnet ihm das dann die Augen. Ich möchte das eigentlich nicht machen, weil ich es bei mir sehe, wie sehr das wehtun kann, aber vielleicht hilft es.

Ich weiß, dass er mich sehr liebt, ich muss aber eine Lösung für das Thema findet, da unsere sonst so perfekte Beziehung keine Zukunft hat.

Was meint ihr?

Vielen Dank für eure ehrlichen Meinungen!

Mehr lesen

5. September 2014 um 11:17

Ohje
Hast du meinen Freund ?
Meiner macht auch seinen Freundinnen Komplimente aber es ist wirklich nur nett gemeint,weil er wirklich zu jedem sehr lieb und offen ist.Ich komme damit klar,weil ich ihn liebe und auch weiß,dass er mich liebt.Soll er das lassen nur weil er mit mir zusammen ist ? Nein.Weil ich ihn haben möchte,so wie er wirklich ist und nicht das Exemplar zudem ICH ihn gemacht habe.
Wenn das Vertrauen da ist und du ihm wirklich vertraust wo ist das Problem ?

Und meiner starrt auch andere an aber es sind nun mal Männer.Wovon sie Nachts träumen könnten,erspahre ich dir mal
Mal ehrlich,wenn er von denen was wollen würde,wärt ihr schon längst nicht mehr zusammen.

Also lehn dich einfach zurück und zeig ihm,dass du ihm vertraust,weil ihn ändern zu wollen schadet mehr als zu willst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2014 um 14:17

Ich finde auch,
dass du da sehr viel ruhiger werden solltest.

Du hast offensichtlich einen sehr netten Kerl, der dich sehr liebt. Das er anderen Frauen auch mal nette Sachen sagt, scheint scheinbar seine Art zu sein.
Ich persönlich kann jetzt nur bedingt nachvollziehen, dass dich das verletzt, aber er geht da doch auch super mit um. Er bietet dir sogar von sich aus an, etwas zu ändern, wenn du ihn darauf hinweist. Da jetzt Schluss zu machen fänd ich wirklich völlig bescheuert, und Spielchen spielen finde ich bei so einem netten und einsichtigen Kerl auch nicht angebracht.

Ich hab in deinem Text eher das Gefühl, dass sein Schauen und Komplimente verteilen gar nicht das Hauptproblem ist, sondern du ein Problem mit deinem Selbstwertgefühl hast.

Immerhin schreibst du selber, dass er dir deutlich zeigt, dass du die Einzige führ ihn bist. Warum verletzt es dich also, wenn er anderen Frauen durch Komplimente eine Freude macht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2014 um 14:21

..
Es ist aber gerade wie ich herausgefunden habe nicht seine Schuld.Mir wird gerade alles zuviel und mir passt es noch nicht mal,wenn mich jemand (Mutter,Vater,Freund...) anspricht.Ich bin etwas überfordert mit allem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 22:17

Danke
Hallo ihr Lieben!
Vielen Dank für eure ehrlichen Antworten, es hat mir sehr geholfen, unabhängige Meinungen zu hören.

Ich weiß, dass Spielchen eigentlich nicht die richtige Lösung sind aber ich dachte eben, dass er es so eventuell merkt... Und Schluss gemacht habe ich nicht, da die Geschichte folgendermaßen weiterging:
Ich habe ne Weile lang nicht mit ihm geredet und er ist dann immer wieder auf mich zugekommen. Er hat mir ewig lange erklärt, dass er das anders sieht und mir damit nie wehtun wollte, es waren für ihr nur Nettigkeiten und wenn er eine Frau angeschaut hat dann unbewusst. Er ist aber bereit, das zu ändern und wenn er es trotzdem machen sollte soll ich ihm das im Moment sagen. Zur Zeit ist alles wieder gut und er hat sich bisher daran gehalten. Ich werde das weiter beobachten und hoffe wirklich, dass er sich geändert hat. Ich frage mich nur immernoch, warum er das gemacht hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram