Home / Forum / Liebe & Beziehung / Umfrage! Was erzählt ihr euren Freundinnen?"

Umfrage! Was erzählt ihr euren Freundinnen?"

20. September 2007 um 15:30 Letzte Antwort: 21. September 2007 um 15:29

Hi Mädels,

was erzählt ihr euren Freundinnen von einem neuen Freund?

Seit ihr diskret und verschweigt sein Verhalten im Bett oder könnt ihr euch nicht zurückhalten?

Mehr lesen

20. September 2007 um 15:54

Abhängig
Käme auf die Freundin an.

LG
Daniness

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2007 um 15:57

Hmm, naja...
...kommt auf die freundin an...die beste freundin erfährt etwas mehr...aber genaue details gehen, meiner meinung nach, niemanden etwas an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2007 um 16:01

Also jeder freundin erzählt man bzw. frau ohnehin nicht alles,
jedoch denke ich der aller besten freundin wird nichts verschwiegen, sondern alles bis ins kleinste detail erzählt, sicher gibt es menschen die ein wenig verschlossener u verschwiegener sind, doch im großen u ganzem denke ich, bei der besten freundin, kommt auch das sexleben auf den tisch

allerdings denke ich, dass nicht nur wir frauen darüber plaudern, sondern ebenfalls die männer das auch tun, sie geben es nur nicht offen zu,machen es aber trotzdem....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2007 um 16:11

Was für eine Frage??!!
Da wird über alles geredet.
Wie groß oder klein -
Wie gut oder schlecht. Das gehört einfach dazu und ehrlich gesagt bin ich auch super neugierig wenn meine Freundin einen neuen Typen hat.
Gleich nach dem ersten Date wird telefoniert und das sehr lange und ausführlich.

Aber das gilt auch nur bei der besten Freundin, andere geht es nichts an....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2007 um 17:31

Kommt darauf an
wie gut du deine freundinnen kennt und sie zu dir stehen und was sie dir alles erzaehlen..naja,ich habe ne freundin seid 20 jahren und der erzaehle ich zum groessten teil alles blos kleinere detaien quasi sex life denke ich sollten bei dir und deinen partner bleiben,was haben deine freundinnen davon wie du+dein partner im bett sind??
naja,must du auch selber entscheiden!!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2007 um 17:59

Wenn er will
dass ich freizügig bin und das so halten will, plaudert er besser nichts davon aus und haltet sich oberflächlich.
Mit meiner Verschwiegenheit kann er rechnen. Was zwischen uns abläuft ist privat.

Früher oder später ist der Streit mit der besten Freundin das Erste, was ihr dann einfällt, sich zu rächen indem sie intime Sachen ausplaudert. Und das deprimiert, wenn die halbe Bekanntschaft über Sachen Bescheid weiß, die sie nix aber auch wirklich gar nix angehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2007 um 19:22

Ich..
..rede nicht über sexuelle Intimitäten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2007 um 19:37

NEIN
ich erzähle freundinnen so gut wie nichts. einmal war ich sauer, als ich mitgekriegt habe, dass mein freund seinem besten freund was über die häufigkeit unseres liebesakts erzählt hat. würdest du das wollen? wenn du den freund deines freundes triffst und dich fragen musst, was der jetzt alles genau weiß, z.b. ob du rasiert bist und wie oder ob dus gern von hinten magst. das geht GAR NICHT, finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2007 um 20:07

Techtlmechtl
Über Liebesakt erzähle ich meiner Freundin nichts sie erzählt mir ja auch nichts wie ihr Mann im Bette so ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. September 2007 um 15:21

Ähm
ich erzähle meiner besten freundin ehrlich gesagt ziemlich viel. aber immer mit respekt für ihn. dinge, die ihn verletzen würden oder die ich peinlich finde, erzähle ich nicht. ich erzähle nur das, was ich auch selbst in einem mindestmass verkraftet habe.
der austausch zwischen freundinnen kann durchaus fruchtbar sein. man lernt, dass alle nicht perfekt sind, dass alle leute irgendwo eine komplizierte seite haben, dass alle paare irgendein problem haben.
wenn wir zwei über männer reden, und das tun wir praktisch die ganze zeit, dann schwingt da immer begeisterung, liebe und respekt mit. es ist eher eine art hommage an ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. September 2007 um 15:29

Ähm ...
wirkliich alles!!!

Es sei den mein Partner bittet mich darum, es nicht zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram