Home / Forum / Liebe & Beziehung / Umfrage: Kennenlernen (für die Mitglieder über 25 J.)

Umfrage: Kennenlernen (für die Mitglieder über 25 J.)

6. Februar 2006 um 20:17

Liebe Mitglieder, Damen und Herren, über 25 Jahre,

ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Ihr erzälen könntet, wie und wo Ihr Eure Freunde/Freundinenn/Ehegatten kennengelernt habt.
Ich bin 28 und habe den einzigen Freund vor 2 Jahren durch eine Zeitung kennegelernt, ich habe keine Ahnung, wie es wirklich "auf natürlicher Art", ohne solche Hilfmittel, geschieht, wie Menschen ihr Glück finden.

Vielen Dank im voraus.

Mehr lesen

6. Februar 2006 um 20:50

Es ergibt sich einfach!
Einen Freund lernte ich durch ne Freundin kennen, die mit dessen Kumpel liiert war, einen anderen lernte ich durch meine Arbeit kennen. Man darf einfach nicht danach suchen, das passiert einfach, wenn man nicht damit rechnet.

Gefällt mir

6. Februar 2006 um 21:01

Kennenlernen
Ich habe meine Ex über eine Bekannte aus der Disco kennengelernt.
habe aber auch schon mal eine bei McDonals kennengelernt als diese mir Ihre Autotüre in mein Auto schlug.
Eine andere im Schwimmbad.........
Wie du siehst man kann immer und überall jemanden kennenlernen es ergibt sich einfach


Gruß
dirk

Gefällt mir

6. Februar 2006 um 21:56

...nicht
....krampfhaft suchen. Dies ist etwas das einem im realen Kennenlernen im Wege steht.

Man wirkt verkrampft.

Gehe durch die Straßen, in Cafes, in Kneipen, im Sommer in den Park. Überall dort wo man Leute treffen kann. Und dann irgendwann wenn man garnicht damit rechnet steht er auf einmal da.
Der mann der dir gefällt, dem du gefällst...dann heißt es mutig sein...ruhig zeigen daß man interesse hat...nur nicht zu aufdringlich. Blicke zuwerfen, ein Lächeln...alles andere ergibt sich.

Ich selbst habe meinen jetztigen Freund durchs Internet kennengelernt. Alle meine (2.......) vorherigen auf ganz "normalem" Wege. Und eins habe ich immer gelernt...zwanghaft suchen führt zu keinem Erfolg! Das Singledasein genießen, aber offen sein für eine neue Beziehung, das ist die richtige Gefühlsmischung um neugierig und unverkraft auf andere zuzugehen.

Ich wünsche dir viieeeel Glück

Gefällt mir

6. Februar 2006 um 22:01
In Antwort auf sunshine344

...nicht
....krampfhaft suchen. Dies ist etwas das einem im realen Kennenlernen im Wege steht.

Man wirkt verkrampft.

Gehe durch die Straßen, in Cafes, in Kneipen, im Sommer in den Park. Überall dort wo man Leute treffen kann. Und dann irgendwann wenn man garnicht damit rechnet steht er auf einmal da.
Der mann der dir gefällt, dem du gefällst...dann heißt es mutig sein...ruhig zeigen daß man interesse hat...nur nicht zu aufdringlich. Blicke zuwerfen, ein Lächeln...alles andere ergibt sich.

Ich selbst habe meinen jetztigen Freund durchs Internet kennengelernt. Alle meine (2.......) vorherigen auf ganz "normalem" Wege. Und eins habe ich immer gelernt...zwanghaft suchen führt zu keinem Erfolg! Das Singledasein genießen, aber offen sein für eine neue Beziehung, das ist die richtige Gefühlsmischung um neugierig und unverkraft auf andere zuzugehen.

Ich wünsche dir viieeeel Glück

Gilt übrigens nur ...
... für Frauen.

Für Männer umgekehrt, alles anquatschen, was euch gefällt. Nicht warten oder zögern, die Frauen kommen nicht von selbst.
Viele (sehr viele) wirken arrogant aber wollen nur ihre eigene Schüchternheit überspielen.

Gefällt mir

6. Februar 2006 um 22:14

Also..
..ich habe meinen Freund, wie sunshine auch, im Internet kennengelernt. Ich war auf einer Flirtseite angemeldet, kam gerade aus dem Mallorcaurlaub mit meiner besten Freundin, und war nach 40 Stunden ohne Schlaf immer noch nicht müde Also ab an den PC und plötzlich wurde ich von ihm angechattet. Wir schrieben uns dann 4 stunden und danach telefonierten wir 8 stunden. 24 Stunden später trafen wir uns und sind seitdem glücklich zusammen (bald 7 Monate).

Meine bisherigen Freunde habe ich durch die Arbeit und durch Freunde kennengelernt. Meine Freundin hat auf der selben Seite sich dreimal mit Männern getroffen und nur schlechte Erfahrung gemacht. Ich denke aber trotzdem, daß es sich lohnt, wenn man sich dort anmeldet. Es macht spass, man gibt nur das preis, was man preisgeben will und es tut dem selbstbewusstsein sehr gut

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen