Home / Forum / Liebe & Beziehung / Umfrage: Hat euer Partner Zugang zu euren Emails oder eurem Handy?

Umfrage: Hat euer Partner Zugang zu euren Emails oder eurem Handy?

30. August 2006 um 9:31

Schreibt was! Lasst ihr (gewollt oder ungewollt) euren Partner an euer Emailpostfach? Was sind eure Gründe dafür?

Mehr lesen

30. August 2006 um 10:14

...
mein handy liegt immer irgendwo rum, das heisst er könnte jederzeit dran, wenn ich duschen bin etc.
auch an meine emails kann er problemlos, da ich meinen internetzugang nicht passwortgeschützt habe. aber ich mache mir da keine gedanken, weil ich weiss das er an nichts dran geht. Und wenn, dann bitte schön...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 11:20

Mein Handy
liegt frei rum und könnte jederzeit eingesehen werden. Steht auch nichts schlimmes drinnen. Für meine Emails habe ich ein Passwort und verrate es meinem Freund nicht. Ich habe nichts zu verheimlichen, möchte aber selbst bestimmen ob ich ihm eine Email zeige oder nicht. Ich würde auch nicht wollen das eine Freundin von mir meine Emails abrufen kann. Ich könnte jederzeit an das Handy meines Freundes und kenne auch ein paar Passwörter von ihm. Er vertraut mir da total, aber ich möchte meine privaten Bereiche haben, dass ist dann der Emailaccount den nur ich einsehen kann, da es mein Bereich ist. Ich nutze die Passwörter von meinem Freund auch nicht, nur wenn er darauf hinweist und Handy geht mich auch nichts an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 11:25

Bei uns zuhause kann
auch jeder an die sachen des anderen.

da es aber so was wie privatsphäre gibt, lassen wir die handys des partners natürlich in ruhe. aber mails rufen wir natürlich beide ab. da gibts auch nichts großartiges mit passwort gesichert. das ist für uns beide frei zugänglich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 11:27

Stimmt.....
deshalb sagen auch wir: finger weg vom handy des anderen.

schließlich will man auch einen kleinen privaten bereich für sich allein haben. das hat mit misstrauen aber nichts zu tun. es ist einfach nur das gefühl, dass dieser bereich für einen allein ist.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 12:40

Jeder kann alles lesen
Bei mir ist es einfach die unzähmbare Neugier, mein Mann schaut bei mir gar nix nach.

Bin aber auch nicht auf der Suche nach SMS / emails von fremden Frauen sondern einfach nur nach Neuigkeiten bzw. Nachrichten von gemeinsamen Freunden. Mein Mann erzählt nämlich nichts

Wenn er was mit anderen Frauen HÄTTE, würde er eindeutige Beweise sowieso verschwinden lassen. So clever ist er dann doch.

Ich sehe aber nur in seiner Anwesenheit nach. Wenn er den Comunicator mal liegen lassen sollte und es kommt was an, lese ich es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 12:49

Wie bei uns auch...
...ich schaue weder in die mails, noch in das handy meines freundes. genau so wenig schaut er bei mir nach. obwohl alles offen rumliegt.

ich mache auch keine post für meinen freund auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 13:16

Hmmm
Mein Handy liegt immer offen herum, da könnte jeder beigehen und lesen. Meine eMails könnte mein Mann nicht lesen, weil er das Kennwort nicht kennt. Nicht, weil er es nicht wissen darf, sondern weil es ihn nicht interessiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 13:56

Handy/Mail
Mein Handy lasse ich oft herumliegen, da könnte also jeder hineinschauen.

Emails liegen auf meinem Rechner, da habe nur ich Zugriff.

Auch wenn man zusammen ist, gehören diese Dinge zur Privatsphäre und man stöbert nicht ungefragt in den Sachen des Partners. Da hatte ich bisher aber auch noch nie Diskussionen deswegen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 15:19

...
Bei uns hätte jeder die Gelegenheit, in die Mails des anderen zu schauen (Outlook/ Speicherung des Passwortes auf einem gemeinsam benutzten PC). Ich hab es aber noch nie gemacht und umgekehrt denke ich genauso. Allerdings kommt es schon vor, dass man zufällig sieht, wer geschrieben hat; Beispielsweise wenn man den anderen etwas fragen will, wenn dieser gerade E-mails liest.

Unsere Handys liegen auch offen rum, aber keiner geht an das des anderen.

Grund: E-Mails an ihn sind für ihn, E-Mails für mich sind an mich, das Gleiche bei Sms.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 15:22

Was heißt da dran lassen...
.. wenn er will kann er mein Handy durchgucken oder in mein Mailfach, er kennt mein PW und mein Handy liegt schließlich auch manchmal so rum-
hab da kein Problem mit, ich vertrau ihm schließlich.
Ich darf übrigens dasselbe. Aber wozu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 15:34

..
ich lass mein Handy immer irgendwo liegen und er könnte dran, ich hab ja auch nichts zu verbergen, beim PC mit den Emails ist das genau das gleiche, er könnte jederzeit dran. ABER: Ich geh nicht an das Handy bzw. den PC von ihm und er nicht an meine Sachen (denk ich zumindest). Wenns was interessantes gibt, erzählen wir uns das gegenseitig. Das hat was mit Vertrauen und Respekt dem anderen gegenüber zu tun.

LG Shakra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 16:49


Ich schau mir nicht seine EMails an und auch nicht sein Handy. Ich finde, man sollte schon eine gewisse Privatsphäre haben. Außerdem kann man dann beim "stöbern" sehr vieles falsches verstehen. So wie er mir letzes mal eine sms gezeigt hat, indem ein Mädchen oder eine Frau Intime Sachen schrieb. Eigentlich grund zur Sorge, aber beim runterschrollen des Textes sah man, dass es eine Werbe-Erotik sms war.

Wir haben es nicht nötig, uns gegenseitig auszuspionieren. Weil wir vollstes Vertauen und Respekt für den Mitmenschen haben. (Also für uns *g) =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 18:03

..
ja er darf jederzeit mein handy anschaun,hab ja nichts zu verbergen! hat auch mit vertrauen zu tun! lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 18:24

Ja,warum nicht
Huhu,
also mein Schatz hat mein Passwort und kann so auch wenn er will meine E-mails checken.
Falls ich mal keine Zeit habe,kann er für mich gucken ob ich neue E-Mails habe.
An mein Handy kann er auch wenn er bei mir ist
Aber da haben wir besseres zutun
Also ich habe keine Geheimnisse vor meinem Freund also auch kein Problem damit wenn er mal in mein Handy schaut oder meine E-mails für mich checkt.
Ciaoi pingu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 18:38

Ähm-nö
ich hab zwar nichts zu verheimlichen, aber jedem seine Privatsphäre!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 21:15

Re
nein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 22:55

An die, die es für selbstverständlich halten...
...die sms oder mails des anderes zu lesen: habt ihr vielleicht auch mal daran gedacht, dass die menschen, die eurem freund etwas schreiben, davon ausgehen, dass es sonst niemand liest. wenn meine freundin mir dinge anvertraut, dann geht dies nur mich etwas an und nicht meinen freund und das hat nicht mit verbergen oder verheimlichen zu tun!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 10:42
In Antwort auf jaana_11887320

An die, die es für selbstverständlich halten...
...die sms oder mails des anderes zu lesen: habt ihr vielleicht auch mal daran gedacht, dass die menschen, die eurem freund etwas schreiben, davon ausgehen, dass es sonst niemand liest. wenn meine freundin mir dinge anvertraut, dann geht dies nur mich etwas an und nicht meinen freund und das hat nicht mit verbergen oder verheimlichen zu tun!

Also
Unsere Freunde vertrauen uns persönliche Dinge nicht in einer SMS oder email an. Für sowas treffen wir uns oder telefonieren.

Der SMS Kontakt zwischen uns und unseren Freunden beschränkt sich darauf Einladungen auszusprechen, Verspätungen mitzuteilen oder einfach mal ein Rundruf zu einer lustigen Runde. Mehr nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 10:48
In Antwort auf ulla29

Also
Unsere Freunde vertrauen uns persönliche Dinge nicht in einer SMS oder email an. Für sowas treffen wir uns oder telefonieren.

Der SMS Kontakt zwischen uns und unseren Freunden beschränkt sich darauf Einladungen auszusprechen, Verspätungen mitzuteilen oder einfach mal ein Rundruf zu einer lustigen Runde. Mehr nicht.

Tja...
...ich treffe auch meine freunde persönlich, aber dennoch schreiben wir viele mails und da stehen auch dinge drin, die niemand anderen etwas angehen...wenn ihr nur oberflächliche mails und sms austauscht, dann ist es ja ok... nur ich möchte es trotzdem nicht haben, dass meine sms oder mail die ich an freunde schicke noch weiter personen lesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 11:11
In Antwort auf jaana_11887320

Tja...
...ich treffe auch meine freunde persönlich, aber dennoch schreiben wir viele mails und da stehen auch dinge drin, die niemand anderen etwas angehen...wenn ihr nur oberflächliche mails und sms austauscht, dann ist es ja ok... nur ich möchte es trotzdem nicht haben, dass meine sms oder mail die ich an freunde schicke noch weiter personen lesen.

Also, ich find es eher ziemlich egal
Wenn ich Freunde per SMS zur lustigen Runde einlade ob es jetzt die Freundin oder der Freund der Freundn liest.

Und ja, unsere SMS sind alle oberflächlicher Natur. Würde allerdings keine SMS von jemandem lesen, dessen Name ich nicht kenne. Das kann mein Mann mir dann erzählen oder auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 11:15
In Antwort auf ulla29

Also, ich find es eher ziemlich egal
Wenn ich Freunde per SMS zur lustigen Runde einlade ob es jetzt die Freundin oder der Freund der Freundn liest.

Und ja, unsere SMS sind alle oberflächlicher Natur. Würde allerdings keine SMS von jemandem lesen, dessen Name ich nicht kenne. Das kann mein Mann mir dann erzählen oder auch nicht.

Wie gesagt...
...wenn das bei euch ok ist und alle damit einverstanden sind, bitte.

auch wenn der freund meine freundes eine sms schicken würde, würde ich nie auf die idee kommen, diese zu lesen...ich habe auch keine ahnung mit wem mein schatz telefoniert oder wer in seinem handy gespeichert ist oder von wem er sms bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 11:35
In Antwort auf jaana_11887320

Wie gesagt...
...wenn das bei euch ok ist und alle damit einverstanden sind, bitte.

auch wenn der freund meine freundes eine sms schicken würde, würde ich nie auf die idee kommen, diese zu lesen...ich habe auch keine ahnung mit wem mein schatz telefoniert oder wer in seinem handy gespeichert ist oder von wem er sms bekommt.

Sehe ich auch
so. Manchmal erzählt eine Freundin über Ihre Beziehungsprobleme und möchte ganz sicher nicht, dass mein Freund der Mitleser ist. Das ist eine Vertrauenssache zwischen meiner Freundin und mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 11:58

Ich gucke ganz bewusst nicht in sein handy..
hey,
also ich finde beziehung hin oder her, jedem partner gehört auch ein stück privatsphäre und sms die ich meiner besten freundin schicke bzw. von ihr bekomme gehen meinen schatz einfach nichts an...genauso handhabe ich es auch, wenn sein handy mal piept oder vibriert und er ist gerade nicht in der nähe, würd ich niemals reinschauen und auch sonst kontrolliere ich seinen posteingang nicht...wieso auch, da werden schon keine versauten sms mit anderen sein, und seine dates mit kumpels und ähnliches interessieren mich eh weniger !

Mein handy gehört nur mir...und wenn ich mal was bekomme was ich ihm zeigen will tue ich das von mir aus. Wir fahren gut damit, dass jeder auch ein stück privatsphäre behält!

LG Mausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 12:33

Big sister
also bei meiner freundin und mir gibt es keine geheimnisse. sie hat zugang zu all meinen daten und umgekehrt. nicht nur im privaten bereich, sondern auch geschäftlich. wenn ich mal nicht da bin schreibt sie meine geschäftliche korrespondenz und umnatürlich auch umgekehrt. wie nehmen auch gegenseitig die termine des anderen wahr, wenn der eine mal nicht kann. so geht sie für mich zum vereinsabend und ich auch mal für sie zur ärztlichen vorsorgeuntersuchung. wir gehen auch nie ohne den anderen ins bad oder aufs klo, da passieren alleine nämlich immer die bösesten dinge. die leute sagen, wir würden uns immer ähnlicher werden und manche denken sogar, wir sind zwillinge aber das macht uns nichts aus. im gegenteil, es freut uns sehr, dass wir es langsam schaffen, das blöde "du" und "ich" loszuwerden und nur noch als ein assimiliertes "wir" gesehen werden. wer braucht schon eine eigene persönlichkeit oder gar privatsphäre, wenn man sich so liebt? ich vertraue ihr und sie vertraut mir, deshalb dürfen wir auch keine geheimnisse voreinander haben! nur menschen, die dem anderen nicht trauen lesen keine mails oder sms des anderen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 13:21
In Antwort auf nevil_11961815

Big sister
also bei meiner freundin und mir gibt es keine geheimnisse. sie hat zugang zu all meinen daten und umgekehrt. nicht nur im privaten bereich, sondern auch geschäftlich. wenn ich mal nicht da bin schreibt sie meine geschäftliche korrespondenz und umnatürlich auch umgekehrt. wie nehmen auch gegenseitig die termine des anderen wahr, wenn der eine mal nicht kann. so geht sie für mich zum vereinsabend und ich auch mal für sie zur ärztlichen vorsorgeuntersuchung. wir gehen auch nie ohne den anderen ins bad oder aufs klo, da passieren alleine nämlich immer die bösesten dinge. die leute sagen, wir würden uns immer ähnlicher werden und manche denken sogar, wir sind zwillinge aber das macht uns nichts aus. im gegenteil, es freut uns sehr, dass wir es langsam schaffen, das blöde "du" und "ich" loszuwerden und nur noch als ein assimiliertes "wir" gesehen werden. wer braucht schon eine eigene persönlichkeit oder gar privatsphäre, wenn man sich so liebt? ich vertraue ihr und sie vertraut mir, deshalb dürfen wir auch keine geheimnisse voreinander haben! nur menschen, die dem anderen nicht trauen lesen keine mails oder sms des anderen

Ich kann nur sagen...
...klasse beitrag.

am anfang bin ich ja beim lesen erschrocken, aber dann hat mein blondes köpfchen auch die satire erkannt

tigerle

ps: samstag schlossplatz?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 13:33
In Antwort auf nevil_11961815

Big sister
also bei meiner freundin und mir gibt es keine geheimnisse. sie hat zugang zu all meinen daten und umgekehrt. nicht nur im privaten bereich, sondern auch geschäftlich. wenn ich mal nicht da bin schreibt sie meine geschäftliche korrespondenz und umnatürlich auch umgekehrt. wie nehmen auch gegenseitig die termine des anderen wahr, wenn der eine mal nicht kann. so geht sie für mich zum vereinsabend und ich auch mal für sie zur ärztlichen vorsorgeuntersuchung. wir gehen auch nie ohne den anderen ins bad oder aufs klo, da passieren alleine nämlich immer die bösesten dinge. die leute sagen, wir würden uns immer ähnlicher werden und manche denken sogar, wir sind zwillinge aber das macht uns nichts aus. im gegenteil, es freut uns sehr, dass wir es langsam schaffen, das blöde "du" und "ich" loszuwerden und nur noch als ein assimiliertes "wir" gesehen werden. wer braucht schon eine eigene persönlichkeit oder gar privatsphäre, wenn man sich so liebt? ich vertraue ihr und sie vertraut mir, deshalb dürfen wir auch keine geheimnisse voreinander haben! nur menschen, die dem anderen nicht trauen lesen keine mails oder sms des anderen

Klasse
das finde ich richtig gut

B1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 14:21
In Antwort auf jaana_11887320

Ich kann nur sagen...
...klasse beitrag.

am anfang bin ich ja beim lesen erschrocken, aber dann hat mein blondes köpfchen auch die satire erkannt

tigerle

ps: samstag schlossplatz?

Schlossplatz olé!!
ja sischer dat! hoffentlich haben wir gutes wetter!

& falls du mich suchst: hab wieder dfb-trikot an ..aber diesmal keine fahne, weil die ist nach dem letzten WM-spiel irgendwo zwischen palast und suite verschütt gegangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 15:06
In Antwort auf cosimo_12080785

Handy/Mail
Mein Handy lasse ich oft herumliegen, da könnte also jeder hineinschauen.

Emails liegen auf meinem Rechner, da habe nur ich Zugriff.

Auch wenn man zusammen ist, gehören diese Dinge zur Privatsphäre und man stöbert nicht ungefragt in den Sachen des Partners. Da hatte ich bisher aber auch noch nie Diskussionen deswegen...

Klares nein
mein handy und meine mails gehen nur mich was an umgekehrt ebenso.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club