Home / Forum / Liebe & Beziehung / Umfrage Fremdgehen

Umfrage Fremdgehen

21. März 2016 um 13:41

Hey Leute, wollte mal zu diesem Thema eine Umfrage erstellen.

1. seid ihr schon mal fremd gegangen?
2. wenn ja- wieso?
3. wenn ja- wusste der partner davon? Habt ihr es gebeichtet? Oder wird er es niemals erfahren?
4. wenn nicht fremd gegangen- wieso?
5. oder seid ihr noch nie, wollt es aber?

bin sehr neugirieg

Mehr lesen

21. März 2016 um 17:58

Nie
Bin noch nie fremd gegangen und werde es auch nie tun. Hab schon genug Menschen erlebt, denen die Gefühle vom Partner egal sind.

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2016 um 18:10

Nein
Bin noch nie fremdgegangen.
warum nicht: bin nicht triebgesteuert

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 16:14

Ja
1. Ja, bin ich.

2. Heute kann ich Dir den Grund nicht mehr nennen. Damals eventuell Neugier und auf jeden Fall Blödheit eine Beziehung wegen so etwas aufs Spiel zu setzen.

3. Ich habs gebeichtet. Ich konnte nicht mit dem schlechten Gewissen leben.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 16:38
In Antwort auf mora_11932421

Ja
1. Ja, bin ich.

2. Heute kann ich Dir den Grund nicht mehr nennen. Damals eventuell Neugier und auf jeden Fall Blödheit eine Beziehung wegen so etwas aufs Spiel zu setzen.

3. Ich habs gebeichtet. Ich konnte nicht mit dem schlechten Gewissen leben.

Verstehe ich teilweise
Mh Kann ich verstehen.

Man will Viel probieren und manchmal ist es eben falsch. Aus Fehlern lernt man

Ich könnte mir Es nicht vorstellen, fremd zu gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 23:00

...
1. seid ihr schon mal fremd gegangen?
Ja

2. wenn ja- wieso?
hat grad gepasst, ich hatte Lust und mein damalige Partner war nicht da.
Ich habe noch nie viel von Treue gehalten, aber versuchen musste man es ja mal. Ging schief, dumm gelaufen.

3. wenn ja- wusste der partner davon? Habt ihr es gebeichtet? Oder wird er es niemals erfahren?
Nein er wusste nichts davon. Kurz danach habe ich auch schluss gemacht, weil diese Beziehung so keinen Sinn mehr für mich hatte. Das fremdgehen habe ich ihm aber nicht gesagt, wozu ihm in dem Moment noch mehr weh tun? Ob er es je raus gefunden hat? Keine Ahnung. Wenn es ihm keiner erzählt hat vermutlich nicht.

4. wenn nicht fremd gegangen- wieso?
---

5. oder seid ihr noch nie, wollt es aber?
---

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 9:46
In Antwort auf an0nym0us1

Verstehe ich teilweise
Mh Kann ich verstehen.

Man will Viel probieren und manchmal ist es eben falsch. Aus Fehlern lernt man

Ich könnte mir Es nicht vorstellen, fremd zu gehen.

Konnte
ich mir damals auch nicht und doch es passiert. Passiert ist vielleicht der falsche Ausdruck, ich hab sehr wohl gewusst was ich tue - etwas falsches. Deswegen gibt es dafür auch keine Entschuldigung.

Auf jeden Fall bin ich der Meinung, dass man zu seinen Fehlern stehen muss mit allen Konsequenzen.

Und noch eins hab ich gelernt - sag niemals nie. Jedem kann es passieren, es ist nur eine Frage des Reizes und der Situation.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 23:27

Umfrage
1. Nein
2.--
3.--
4. Aus dem einfachen Grund, dass ich es für Falsch halte jemanden zu betrügen.
5. Und will es auch nicht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2016 um 21:40

Ja
1) ja
2) weil mir "etwas" gefehlt hat
3) natürlich nicht - mit dem schlechten Gewissen muss man selbst leben, sofern man eines hat

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2016 um 6:46
In Antwort auf lean_12436077

Nein
Bin noch nie fremdgegangen.
warum nicht: bin nicht triebgesteuert

Jeder Mensch ist triebgesteuert ...
... nur nicht jeder, mit dem selben Trieb.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2016 um 6:49

Was bringen Dir die Antworten?
1. ja
2. war schwach und bin dem Reiz erlegen
3. nein / nein / ggf. wenn ich mal alt und grau bin
4. ---
5. ---

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2016 um 6:56
In Antwort auf mora_11932421

Konnte
ich mir damals auch nicht und doch es passiert. Passiert ist vielleicht der falsche Ausdruck, ich hab sehr wohl gewusst was ich tue - etwas falsches. Deswegen gibt es dafür auch keine Entschuldigung.

Auf jeden Fall bin ich der Meinung, dass man zu seinen Fehlern stehen muss mit allen Konsequenzen.

Und noch eins hab ich gelernt - sag niemals nie. Jedem kann es passieren, es ist nur eine Frage des Reizes und der Situation.

Niemals nie sagen!
Wer sagt, "ich, NIEMALS" ... belügt sich selbst ... JEDER ist dafür zugänglich, allein die Umstände die ggf. dazu führen können unterscheiden sich. Menschen sind manipulierbar, wenn es jemand darauf anlegt, aus welchem Bewehgrund auch immer und das notwendige Geschick hat, bekommt man die eisernste Feministin, den standhaftesten Mann zum Wanken und auf die "schiefe Bahn". Wir sind eben NUR Menschen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 16:48

Wens interessiert:
1. seid ihr schon mal fremd gegangen? ja
2. wenn ja- wieso? reiz des neuen oder unbekannten
3. wenn ja- wusste der partner davon? nein
Habt ihr es gebeichtet? Oder wird er es niemals erfahren?nein
4. wenn nicht fremd gegangen- wieso?
5. oder seid ihr noch nie, wollt es aber?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2018 um 10:48

Liebe Userinnen und User,

persönlich bin ich noch nie fremdgegangen.

Unpersönlich möchte ich euch auf meine Rechercheanfrage ausmerksam machen: http://beziehung.gofeminin.de/forum/recherche-betroffen-vom-fremdgehen-fd988783

Liebe Grüße

Christina Klaas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2018 um 11:18
In Antwort auf an0nym0us1

Hey Leute, wollte mal zu diesem Thema eine Umfrage erstellen.

1. seid ihr schon mal fremd gegangen?
2. wenn ja- wieso?
3. wenn ja- wusste der partner davon? Habt ihr es gebeichtet? Oder wird er es niemals erfahren?
4. wenn nicht fremd gegangen- wieso?
5. oder seid ihr noch nie, wollt es aber?

bin sehr neugirieg

Wie definiere ich fremdgehen? Ist das schon eine Zärtlichkeit mit einer anderen Person? Ist das GV mit anderen? Ist das ein gemeinsames erweitern der Beziehung (dreier oder vierer oder mehr)?
Ich definiere jede Zärtlichkeit und jeden Flirt, den ich heimlich mit einem anderen Partner habe als Fremdgehen.
Doch wenn dies offen, in Anwesenheit des eigenen Partners geschiet und ich gleiches auch bei Ihm/Ihr toleriere, dann ist das  für mich kein Fremdgehen. Das kann m.M. nach auch vollendeter GV sein. HEIMLICH = FREMD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2018 um 18:55

Ja, und dabei noch alles, was man falsch machen kann, falsch gemacht.
Daraus dann die Lehren gezogen.
Sehr aufmerksam die eigenen Erfahrungen und die anderer beobachtet und analysiert.
In späteren Beziehungen nicht mehr.
Jetzt verhalte ich mich innerhalb der Beziehung anders.
Und ich verhalte mich nach aussen anders.
Fremdgeh Situationen und Versuchungen entstehen nicht mehr.
Begeisterung für andere, verliebt sein kommt vor, ist aber unwichtig geworden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2018 um 18:58

Jetzt sei doch nicht so böse LOL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2018 um 10:28

Vor etwa 25 Jahren, ja... die Beziehung lief schlecht ich eierte um das Beenden herum.
Nein, er hat nichts erfahren denn ich habe dann mit ihm Schluss gemacht.
Ansonsten war ich immer treu und sexuelle Fremderlebnisse waren genehmigt und abgesprochen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar um 10:40
In Antwort auf an0nym0us1

Hey Leute, wollte mal zu diesem Thema eine Umfrage erstellen.

1. seid ihr schon mal fremd gegangen?
2. wenn ja- wieso?
3. wenn ja- wusste der partner davon? Habt ihr es gebeichtet? Oder wird er es niemals erfahren?
4. wenn nicht fremd gegangen- wieso?
5. oder seid ihr noch nie, wollt es aber?

bin sehr neugirieg

Ich bin noch nie fremdgegangen und würde das niemals in Erwägung ziehen!
Wenn man die anderen Person nicht mehr liebt, dann macht man Schluss - ist um Längen besser als ihn zu betrügen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar um 11:39
In Antwort auf an0nym0us1

Hey Leute, wollte mal zu diesem Thema eine Umfrage erstellen.

1. seid ihr schon mal fremd gegangen?
2. wenn ja- wieso?
3. wenn ja- wusste der partner davon? Habt ihr es gebeichtet? Oder wird er es niemals erfahren?
4. wenn nicht fremd gegangen- wieso?
5. oder seid ihr noch nie, wollt es aber?

bin sehr neugirieg

1.) Nein...


Der Rest der Fragen erübrigt sich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar um 12:21

1. Nicht wirklich, manche würden es wohl als fremdgehen bezeichnen
2. Gibt keine tiefsinnige Begründung. Ich war besoffen und hab mit einer Frau getanzt und sie dann auch geküsst... oder sie hat mich geküsst. Wie mans nimmt. Ich bin nicht stolz darauf aber sehe auch kein Drama darin. War ein kleiner Ausrutscher aus dem ich auch gelernt habe. Ist Jahre her und was vergleichbares ist nicht wieder vorgekommen.
3. Habe es damals nicht erzählt, weil es für mich absolut keine Bedeutung hatte. Und heute sowas zu “beichten“ erscheint mir ein wenig lächerlich. Wie gesagt, sie hat keinen Grund sich Sorgen machen zu müssen und soll dies auch nicht als Anlass nehmen. So wie ich sie kenne würde sie sich extreme Gedanken machen ob sie mir irgendwas nicht geben kann aber das wäre totaler Quatsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen