Home / Forum / Liebe & Beziehung / Umarmen/Kuscheln bei "Freunde mit Sonderleistungen"

Umarmen/Kuscheln bei "Freunde mit Sonderleistungen"

11. Juli 2010 um 17:08

Wenn man nur befreundet ist und ab und zu Sex hat, kuschelt man dann auch, wenn man grad nicht im Bett ist?
Und steht man Arm in Arm in der Öffentlichkeit?

Ist da die Grenze zu ner Beziehung nicht fliessend? Oder reicht es zu sagen: Wir sind nur befreundet.

Ab wann wird diese Aussage zur Lüge?

Mehr lesen

11. Juli 2010 um 19:51

Schwer zu sagen...
Für mich persönlich war alles, was über die Freundschaft hinaus geht, in der Offentlichkeit tabu.

Eine Freundin von mir hingegen, behandelt ihn, als würden sie eine Beziehung führen.

Was für dich bzw euch das Richtige ist, musst du selber wissen. Da gibt es keine einheitlichen Vorgaben.


Und zur Lüge wird die Aussage erst, wenn einer von euch beginnt, mehr für den anderen zu empfinden... Denn dann macht ihr euch nur etwas vor.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen