Home / Forum / Liebe & Beziehung / Um Ex kämpfen? Hilfe!!!

Um Ex kämpfen? Hilfe!!!

2. Januar 2016 um 12:51 Letzte Antwort: 2. Januar 2016 um 16:09

Hallo, ich bin hier seit gestern neu! Da ich mir keine andere Seite besser rüberkommt.

Also, ich bin m/19

Ich bin der größte Vollidiot

Ich habe mich vor 3/4 Wochen von meiner Freundin (17) trennen lassen nach 1 halb Jahren

Weil ich herausfand, dass sie ihrer Freundin geschrieben hat, dass sie mir es nicht vorspielen kann, mich aber über ALLES liebt. Sie war schon paar Tagen komisch zu mir, ich habe ständig gebohrt, aber sie kam immer damit raus, dass es ihr nur schlecht geht....naja, bis ich es rausfand, habe ich Idiot direkt schluss gemacht, weil ich einfach enttäuscht war, dass sie mir es verheimlicht und vorspielt, als wäre alles gut

Sie ist ist in tränen ausgebrochen und meinte sie hat alles kaputt gemacht usw.

Ich habe ihr um ein Versprechen gebeten, dass wir uns die nächsten Tage nicht wie kleine Kinder, einfach so ingnorieren und so tun, als wäre nichts gewesen.

Naja ich bin dann die nächsten Tage nicht mehr zur Schule gekommen. Es ist einfach unerträglich getrennte Wege zu gehen nach 1 halb Jahren.....ich weiß, es klingt nicht viel, aber wir haben schon sovieles tolles gemacht....

Und nach 1 Woche in der Schule ignoriert sie mich komplett, blockiert mich überall, beachtet mich nicht und lacht mit anderen, als wäre nichts....selbst wenn es mir schlecht geht oder mir was passiert, hat sie keine Sorgen mehr um mich.....ich verstehe es einfach nicht.....wie kann sie mich so knallhart in die Ecke schieben? :'( nach ein halb Jahren....wir waren zusammen in der Türkei....wir waren einfach sehr viel unterwegs, haben viel erlebt....und vorallem meine und ihre Familie verstehen sich gut....da gabs nie Probleme....

Ich bin einfach sehr enttäuscht von ihr, dass sie mir nicht sagte, danke für die schöne Zeit oder so. Sie schießt mich knallhart in die Luft....und dennoch, fand ich heraus, dass sie mit unserer gemeinsame Google E-Mail in ihrem Handy dauerhaft eingeloggt ist und somit sind ihre Kontakte auch auf meinem Tablet und ich habe es einfach nicht gewusst und sehe irgendwelche Typen die schon Herzen hinter dem Namen haben....wie kann man mich so knallhart in die Ecke schieben :'(

Ich weiß echt nicht weiter, ich möchte um sie kämpfen, jedoch sagt sie immer" es tut mir leid, aber ich brauche Abstand" und ich habe ihr gefragt, wie es geht, dass sie mich innerhalb n paar Tagen so in die Ecke schiebt....sie meinte, dass es durch die Trennung kam, dass ich ihre Gefühle zu mir weggekratzt habe....von 100 auf 0.....dies ist doch unmöglich.....es gab in der Beziehung wirklich NULL Probleme, bis sie auf einmal komisch wurde....

Und nun erfahre ich von einer anderen, dass meine Ex ihr sagte, dass sie sich in unsere Beziehung eingeschränkt gefühlt hat.....warum sagt sie mir sowas nicht? Ich hätte ehrlich jeden Mist verhindert, wenn sie es mir gesagt hätte.....aber behauptet was anderes und sagt mir ich hätte es verbockt....was kann ich dafür, wenn ich nicht das wahre Problem weiß....

Naja und jetzt ist am Montag wieder Schule....ich sehe sie jeden Tag...wir haben noch gemeinsam ein Vortrag zu halten....und ich weiß echt nicht weiter, ich möchte einfach wieder normal mit ihr reden und quatschen...aber sie schiebt mich weg Ich verstehe mich mit ihrer Familie so gut, sie hat einen jüngeren Bruder, der echt mein Kumpel geworden ist....ich kann doch nicht den ganzen Kontakt abrrechen

Wie soll ich voran gehen? Meine Eltern und meine Freunde meinen, dass sie es eines Tages bereuen wird und zurück kommt....

Ich brauche sie....ich kann einfach nicht mehr ohne sie lehen....es tut mir so verdammt weh.....manchmal kommen wirklich solche Momente, wo ich denke...ne ich will so nicht mehr leben

Ich bin für jede Hilfe echt dankbar!

P.S frohes neues Jahr!!!

Mehr lesen

2. Januar 2016 um 16:09

Ja das habe ich.
Nur sie blockt immer alles ab :'(

Ich habe einen 2 Seiten langen Brief geschrieben, mich vor ihr hingestellt und es vorgelesen. Sie sagte dann nur dass es ihr leid tue, sie aber nicht kann. Sie hat natürlich geweint.

Wir gehen ja zusammen in die Schule, ich bin Montag bis Freitag im Internat, da die Schule 2 Stunden von zu Hause weg ist (Schule für Hörbehinderte). Sie jedoch wohnt nur ein paar Kilometer weg und ich habe mir extra den Hintern aufgerissen, mit der Internatsleitung zu reden, dass ich zu ihr ein Nachmittag nach Hause fahre, damit ich ordentlich mit ihr reden kann, da sie immer nur kurze knappe Antworten gibt. Naja, alles organisiert extra (was die Internatsleitung für solche Fälle nicht zugelassen hätte).

Komme ich an und wieder kommt sie mit ihrem " es tut mit leid, ich kann nicht"

Sie meinte, ich habe alles kaputt gemacht, als ich mich von ihr getrennt habe und dass sie daher keine Gefühle mehr hat für mich.

Aber es kann doch nicht so schnell weggehen....:'(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Bin ich ein nun schlechter Mensch, weil ich an mein wohlergehen denke?
Von: mandi_12776539
neu
|
2. Januar 2016 um 15:59
Mag er mich mehr?
Von: yidel_12179074
neu
|
2. Januar 2016 um 14:46
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper