Home / Forum / Liebe & Beziehung / Uff ich weiss nicht weiter - er vater, ich vielleicht zu ungeduldig

Uff ich weiss nicht weiter - er vater, ich vielleicht zu ungeduldig

17. Oktober 2009 um 23:41 Letzte Antwort: 21. Oktober 2009 um 16:18

also es geht darum dass ich seit etwas über einer woche einen mann, 22, kennen gelernt habe der schon vater ist. er war jedoch nie verheiratet. nun ist er schon seit dem das kind auf der welt ist single.
ich habe ihn 4 mal gsehen und ich muss sagen es hat alles gestimmt, zwischen uns funkte es, er ist liebevoll offen mir gegeüber und einfach nur speziell.
jedoch gibt es ein problem, er ist sehr zurückhaltend.
ich wollte mit ihm letztens ein klärendes gespräch darüber führen wo unsere *bekanntschaft" den hinführt und habe ihm gesagt dass ich gerne mit eine beziehung hätte.
er jedoch sagte es ginge im zu schnell, erwähnte seine tochter (mit dem er anscheinend ein problem hat)
danach habe ich meine freundin um rat gefragt und ihr erklärt wie das ganze so lief und sie sagte mir dass sie das gefühl hätte er habe angst, angst dass ich es nicht ernst meine, dass ich ihn nicht will weil er eine tochter hat usw. sie riet mir ihm sofort ein geständnis zu machen was ich für ihn empfinde.
ich war zwar dagegen weil ich dachte dies könnte ihn zB auch zur flucht verhelfen, jedoch schrieb ich ihm dann die sms dass ich für ihn gefühle entwickelt habe aber warten werde bis er soweit ist usw. er antwortete mir nicht sofort am nächsten morgen sondern erst später am tag und sagte dass er sich freue dass ich es so sehe.
gut, ich dachte ab da würde er mir vielleicht einwenig mehr vertrauen, jedoch ist das problem immer noch da, er will mich viel zu selten sehen. zB habe ich ihn gestern gefragt wenn wir uns dann wieder sehen würden und er meinte EVTL!!!! am montag..er gebe mir noch bescheid..und ich antwortete darauf dass ich am montag weg bin weil arbeite und zwar bis spät. und er meinte das wär schade und ich sagte und nun und er meinte ja wir finden schon einen tag..und ich mein hallO???? gestern war er zu hause..er sagte er sei müde von der arbeit..ok..heute ist er "unterwegs" in discos nehm ich an...und morgen okay morgen mit seiner tochter das verstehe ich aber gestern und heute verstehe ich nicht, da er ja heute noch frei hatte!

ich meine als ich mit meiner freundin sprach glaubte ich einen augenblick dass er doch interesse hat und vielleicht doch so unsicher, aber es kann ja nicht sein dass ich soviel mach und er überhaupt nichts. dass kann doch kein anzeichen für interesse sein.
jedoch wenn wir dann zusammen sind ist er der tollste liebevollste mensch und zeigt mir so viele gefühle.
ich verstehe ihn nicht, er handelt als würde er etwas für mich empfinden aber ist so distanziert.

also meine frage was denkt ihr darüber und wie soll ich mich denn verhalten?

danke schon mal

denise

Mehr lesen

19. Oktober 2009 um 0:40

Frau keep cool!
du kennst ihn seit einer woche? joj frau.... mein rat klingt einfach, ist aber alles andere als einfach durchzuführen; bleib auf deinen 4 buchstaben sitzen und warte ab... lass dich erobern.... sonst drängst du ihn in die ecke... und männer sind nunmal fluchttiere..... xD
rennst du auf ihn zu, rennt er weg..
bleibst du stehen, kommt er auf dich zu...
naja dazu einfach mal kurz und knapp ein paar regeln;
DU schlägst niemals ein nächstes treffen vor
DU rufst ihn nicht an, es sei denn du hast 2 anrufe in abwesenheit von ihm
DU schreibst ihm keine sms, es sei denn er hat dir geschrieben, und da solltest du dir viel zeit mit der antwort lassen (2-4 stunden)
es ist auserdem besser, sich nciht öfter als jeden 3 tag zu sehen...
tipp; wenn ihr euch das nächste mal seht, hast du danach einen termin (z.b. mit einer freundin)
warum? ganz einfach, das macht dich interessant... er soll einfach wissen, dass du ihm nicht nachläufst (du damit nicht immer verfügbar bist) und ein gesunder nebeneffekt? er hat zeit an dich zu denken, er hat zeit dich zu vermissen =) er darf ja ruhig mal denken "hey, warum schreibt sie nciht sofort zurück?" oder "hey, was macht sie grade, weil sie nicht abehbt?"
dazu ein buchtipp "die kunst den Mann fürs leben zu finden"
keine angst, es ist kein langweiliger schinken... im gegenteil... ich hab viel gelacht, als ich es gelesen hab... und es ist sehr lebensnah geschrieben... und naja es hat einen hohen wahrheitsgehalt =)

hoffe ich konnte helfen

Luna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Oktober 2009 um 8:18
In Antwort auf kai_12359696

Frau keep cool!
du kennst ihn seit einer woche? joj frau.... mein rat klingt einfach, ist aber alles andere als einfach durchzuführen; bleib auf deinen 4 buchstaben sitzen und warte ab... lass dich erobern.... sonst drängst du ihn in die ecke... und männer sind nunmal fluchttiere..... xD
rennst du auf ihn zu, rennt er weg..
bleibst du stehen, kommt er auf dich zu...
naja dazu einfach mal kurz und knapp ein paar regeln;
DU schlägst niemals ein nächstes treffen vor
DU rufst ihn nicht an, es sei denn du hast 2 anrufe in abwesenheit von ihm
DU schreibst ihm keine sms, es sei denn er hat dir geschrieben, und da solltest du dir viel zeit mit der antwort lassen (2-4 stunden)
es ist auserdem besser, sich nciht öfter als jeden 3 tag zu sehen...
tipp; wenn ihr euch das nächste mal seht, hast du danach einen termin (z.b. mit einer freundin)
warum? ganz einfach, das macht dich interessant... er soll einfach wissen, dass du ihm nicht nachläufst (du damit nicht immer verfügbar bist) und ein gesunder nebeneffekt? er hat zeit an dich zu denken, er hat zeit dich zu vermissen =) er darf ja ruhig mal denken "hey, warum schreibt sie nciht sofort zurück?" oder "hey, was macht sie grade, weil sie nicht abehbt?"
dazu ein buchtipp "die kunst den Mann fürs leben zu finden"
keine angst, es ist kein langweiliger schinken... im gegenteil... ich hab viel gelacht, als ich es gelesen hab... und es ist sehr lebensnah geschrieben... und naja es hat einen hohen wahrheitsgehalt =)

hoffe ich konnte helfen

Luna

Ja du hast wahrscheinlich recht
ich hab ja auch so gedacht, nur hat mir dann eine freundin geraten dass ich mich eben nicht "rar" machen soll, weil sie denkt eben er sei einfach zu unsicher was ich wirklich will und öffnet sich deswegen nicht, sie hat mir geraten ihm stehts zu sagen dass ch es ernst meine damit er sich öffnet und nicht die flucht ergreift vor lauter angst.

aber weisst du was, da dies nicht geklappt hat werde ich genau dies tun. obwohl ich eigentlich der meinung bin solche spielchen wären nie vorteilhaft. aber ich handle eher so weil ich langsam die schnauze voll hab.

gruss
denise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2009 um 16:18
In Antwort auf martta_12084175

Ja du hast wahrscheinlich recht
ich hab ja auch so gedacht, nur hat mir dann eine freundin geraten dass ich mich eben nicht "rar" machen soll, weil sie denkt eben er sei einfach zu unsicher was ich wirklich will und öffnet sich deswegen nicht, sie hat mir geraten ihm stehts zu sagen dass ch es ernst meine damit er sich öffnet und nicht die flucht ergreift vor lauter angst.

aber weisst du was, da dies nicht geklappt hat werde ich genau dies tun. obwohl ich eigentlich der meinung bin solche spielchen wären nie vorteilhaft. aber ich handle eher so weil ich langsam die schnauze voll hab.

gruss
denise

Hi denise
Danke für deine Antwort auf meinen Beitrag. Ich denke und bin auch der meinung, dass es wirklich das klügste ist wenn du dich rar machst. wenn er dir ein treffen absagt oder keine zeit hat, zeige ihm deine entttäuschung nicht sondern zeige ihm..hey das macht mir nichts aus, kommt mir gerade recht. Ich ziehe diese nummer seit längerer zeit jetzt bei meinem freund durch..und glaube mir es zeigt wirkung. Ich lebe mein leben und achte auf ihn, aber nicht nur auf ihn. diese woche habe ich keinen abend zeit für ihn..und das bringt ihn zum nachdenken. Früher war ich immer da und hatte immer zeit für ihn..jetzt ist das nicht mehr so. ach und ich mache nebenbei noch eine abendschule Dies sind dinge dich ich für mich tue..ganz ehrlich denise, es ist schwirig. aber es bringt so viel..mein freund ist absolut lieb geworden und möchte nun sehr sehr viel mehr zeit mit mir verbringen!!!
Und ganz abgesehen davon, geht es mir auch selber sehr viel besser..ich habe gemerkt, dass es auch noch andere dinge im leben gibt als einen freund. Ich bin so fixiert auf ihn gewesen und möchte dies abbauen..es wir dir viel besser gehen. Ich habe wieder kontakte zu anderen geknüpft und unternehme viel alleine. Ich habe richtig freude daran wieder zu entdecken was es sonst noch alles gibt zum freude haben..

Wenn man nur noch auf die bezihung fixiert ist frustriert das einem nur noch..Weil das nie in diesem masse zurück kommt, NIE!!! Deshalb lebe dein Leben und erfreue dich an der liebe..aber fixiere dich nicht auf sie!!

Liebe Grüsse pilzli89

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram