Home / Forum / Liebe & Beziehung / Übertriebene Sorge

Übertriebene Sorge

17. Januar 2009 um 9:33

Hallo Leute!

Ich hab ein für mich unglaublich störendes Problem. Mein freund fängt sich in letzter zeit schon öfter mal eine erkälrung und ich weiß nich wieso aber sobald die ersten anzeichen einer erkältung kommen geht mit mir ein übertriebener Mutterinstinkt durch. Ich drohe ihm fömlich seinen tee zu trinken sich warm anzuziehen und alles mögliche. Ich merke das ihm das tierisch auf die nerven geht, aber irgendwie kann ich nicht anders. Sobald er nur einen leichten schnuofen hat bekomm ich schon fast panikattacken wobei ich selber weiß das er an einem schnupfen sicher nicht sterben wird. Aber trotzdem, jedesmal wenn er krank ist ist mir einfach nur zum heulen zu mute und ich kann nicht sagen wieso, das is so unglaublich komisch.

Hilfe!! Hat jemand vielleicht ne idee wie ich diesen Mutterinstinkt abschalten kann oder kann mir vielleicht jemand erklären warum ich sooo übertrieben darauf reagiere!?

Freue mich über jede antwort

DANKE!
-MaryCuty

Mehr lesen

17. Januar 2009 um 10:37

Ich kann
dir da auch so gar nicht hlefen. Finde das auch etwas crass.
Wie gehst du denn mit dir um, wenn du Schnupfen hast? Bleibst du dann zu Hause? Behandelst dud ich anders?
Bei mri ist es so, dass ein Schnupfen mich zwar nervt, aber nicht beeinträchtigt. Wenn mein Freund also einen hat, bewerte ich ihn auch nicht schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2009 um 10:42
In Antwort auf stacie_12738030

Ich kann
dir da auch so gar nicht hlefen. Finde das auch etwas crass.
Wie gehst du denn mit dir um, wenn du Schnupfen hast? Bleibst du dann zu Hause? Behandelst dud ich anders?
Bei mri ist es so, dass ein Schnupfen mich zwar nervt, aber nicht beeinträchtigt. Wenn mein Freund also einen hat, bewerte ich ihn auch nicht schlimm.

Naja
wenn ich schnupfen habda bleib ich nich unbedingt zu hause, ich trink einen tee und ich habe da son all-heil-wundermittel daheim das nehm ich dann dann ist die nase frei oder der husten weg und so komm ich dann relativ schnell wieder auf die beine

mein freund macht agr nichts der lässt die erkältung einfach so ausklingen bzw. bei schnupfen zieht er sich immer ne ladung nasenspray was mich auch schon gegen die wand laufen lässt weil zu viel davon überhaupt nich gut ist udn er nimmt eindeutig zu viel davon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2009 um 10:44
In Antwort auf oke_12545812

Naja
wenn ich schnupfen habda bleib ich nich unbedingt zu hause, ich trink einen tee und ich habe da son all-heil-wundermittel daheim das nehm ich dann dann ist die nase frei oder der husten weg und so komm ich dann relativ schnell wieder auf die beine

mein freund macht agr nichts der lässt die erkältung einfach so ausklingen bzw. bei schnupfen zieht er sich immer ne ladung nasenspray was mich auch schon gegen die wand laufen lässt weil zu viel davon überhaupt nich gut ist udn er nimmt eindeutig zu viel davon

Ja
aber du musst ihn lassen. Du wirst ihn nicht umerziehen können. Höchstens mal in einem ruhigen Moment ansprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2009 um 10:53
In Antwort auf stacie_12738030

Ja
aber du musst ihn lassen. Du wirst ihn nicht umerziehen können. Höchstens mal in einem ruhigen Moment ansprechen.

Ich habe
das gefühl das ich ihm das nasenspay wegnehmen muss

er benutzt es viel zu oft und ich denke er ist sogar schon süchtig danach
außerdem könnte das erklären warume r in letzter zeit öfters krank wird als damals

den schließlich werden die nasenschleimhäute von dem nasenspray schwerstens beantsprucht wodurch sich krankheiten wieder schneller einnisten können

ich mach mir einfach so große sorgen solche sorgen mach ich mir auch bei sonst keinem. nicht freunde geschwister oder eltern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2009 um 10:57
In Antwort auf oke_12545812

Ich habe
das gefühl das ich ihm das nasenspay wegnehmen muss

er benutzt es viel zu oft und ich denke er ist sogar schon süchtig danach
außerdem könnte das erklären warume r in letzter zeit öfters krank wird als damals

den schließlich werden die nasenschleimhäute von dem nasenspray schwerstens beantsprucht wodurch sich krankheiten wieder schneller einnisten können

ich mach mir einfach so große sorgen solche sorgen mach ich mir auch bei sonst keinem. nicht freunde geschwister oder eltern...

Den Beitrag
von oben finde ich ganz gut. Vielleicht solltest du dir auch mal andere Hilfe holen. Denn so wie du schreibst, klingt es als seist du eine Mutter von einem erwachsenen Sohn, die nicht loslassen kann (sorry). Es ist dein Partner, dein ebenbürdiger Partner und ihr steht auf einer Stufe.
Ich befürchte, dass du so auf Dauer die Beziehung kaputt machst. Ich kann dir wirklich raten, dir Hilfe zu holen. Denn da scheinen wirklich ganz andere Ursachen als ein Schnupfen oder das zu häufige Nasenspray benutzen, vorliegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen