Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Übertreibe ich oder ist er n arsch?

Letzte Nachricht: 17. Mai 2016 um 0:05
E
efia_12765495
15.05.16 um 12:15

Ich habe vor ca. 2 monaten jemanden kennen gelernt udn bei mir hat es eingeschlagen wie eine bombe. Bei ihm meinte er auch. aber dann ..

eigentlich hat nicht er mich angesprochen, sondern sein kumpel. irgendwie kamen wir ins gespräch und es hat gefunkt. ich hatte ihm meine nummer gegeben und keine zwei stunden später rief er an, um sicher zu gehen, dass wir auch wirklich morgen ein date haben.
date kam und war wunderbar. es blieb nicht bei dem einen, sondern mehrere folgten und alle schön und gekennzeichnet von geborgenheit und sich einfach wohl fühlen.

da er nicht in der selben stadt arbeitet, ist er immer nur am wochenende da. deswegen sehen wir uns wenn auch nur am wochenende. Es fing aber nach kurzem an, komisch zu werden. Von einem tag auf den anderen, war er nicht mehr erreichbar. ich habe ihn bei Facebook angeschrieben und wurde direkt blockiert. Ich war erstmal sauer und dachte, ja geil verarscht worden. aber nur einen tag später rief er an und sagte, er wäre bei einem freund gewesen in einer anderen stadt, hat aber da erst gemerkt, dass er sein handy vergessen hat (macht sinn, da er die ganze zeit nicht online war bei whatsapp) und was denn los sei, warum ich ihn bei facebook blockiert habe. Daraufhin ich: habe ich nicht, schau mal nach, das warst du. Er klick klick klick und sagt : "oh! ich glaube ich wurde gehackt. Ich hoffe das macht jetzt keinen bruch zwischen uns.". Ich habe ihm das abgenommen und geglaubt. erstmal.

Als wir uns kennen lernten hatten wir mal das gespräch über exen und was wir uns wünschen. er meinte, er sei jetzt bald 30 und wünscht sich ne partnerin, mit der er eine familie aufbauen kann. er weiss nicht, ob ich das bin, dafür muss er mich noch näher kennen lernen, aber er würde sich freuen, wenn es so wäre. Auch weil seine letzte Beziehung bereits 5 jahre her sei.
so eine woche ohne sehen kann lang sein und weil er wegen dem stress der arbeit auch nicht immer und nicht viel schreiben kann, habe ich mir eben auf Facebook bilder von ihm angesehen und geschmachtet. Da entdeckte ich seine Ex. Mit Bildern aus 2013 und 2014 - also nicht 5 jahre her sondern erst 2. Also ihn zur Rede gestellt. Er meinte, ja das sei seine ex aber auch nicht richtig. Sie hatten eine beziehung wo sie unter der woche ganz normal waren aber am wochenende war es, als wäre sie vom erdboden verschluckt. Die beiden waren soldaten und wohnen eben unter der woche in der kaserne. Dort hatten sie ein gemeinsames Zimmer. Er meinte, ihn hat das hart belastet und da er sie am wochenende nie erreichen konnte, sie panisch drauf geachtet hat, dass er weder ihre familie noch ihre freunde je zu gesicht bekommt und auch nicht das gefühl hatte, jemand weiss von ihm, hat er schließlich das ganze abgebrochen. Es sei, so meint er, eben keine richtige beziehung gewesen.
Ich trotzdem im hmmmmm. denn 5 jahre single klingt anders, aber ein auge zugedrückt. Nun hatte ich wegen der geschichte aber bauchschmerzen und wollte reden. Meinte, dass es schon irgendwo komisch ist. Wir haben ne weile telefoniert, dann wollte er was essen und danach nochmal anrufen. Ich also gewartet. Plötzlich klingelt das telefon. Ich sehe seine nummer und gehe ran. Aber statt "hallo" höre ich ihn reden. Scheinbar ist nicht er am telefon. Minutenlang ist er dabei über mich zu lästern und sachen zu erzählen, die gar nicht stimmen. alles ganz schön herablassend auch noch. Dass ich außerdem immer nerve und zicke und was macht man nicht alles für n bissen sex? (zu dem zeitpunkt hatte es den aber noch gar nicht gegeben). Seine freunde am lachen und ich am zuhören. Plötzlich sagt die stimme am telefon, "hörst du das eigentlich alles?" - ich :"ja und es ist gelogen. Ich hätte ihm ja die seele aus dem leib gevögelt, aber ging nicht, weil der junge immer am heulen ist" (mies, aber ich war so sauer!). Der anrufer lacht. Da höre ich ihn und er sagt: "was machst du da eigentlich mit meinem telefon? Wehe sie ist dran!". Nun dazu meinte er: ja, war scheisse. aber ihm ist das alles mit mir nahe gegangen und er musste dampf ablassen. dabei ist er manchmal auch übertrieben und unfair. Allerdings würde er es immer hinterher aufklären und es tue ihm leid.

das hat mich nun arg verunsichert, beziehungsweise um diese zeit fing ich an zu denken: ich muss raus aus der nummer. wir hatten am folgenden wochenende eine lange diskussion, in der ich meinte, das geht nicht. alles komische sachen, das blockieren, die ex, das lästern.. ich weiss ja nicht mal, ob er so heisst, wie er heisst. Also hat er mir seinen ausweis gezeigt. und da sehe ich das geburtsdatum. er ist 25 nicht fast 30. dazu meinte er: ja, da hat er gelogen quasi. aber ich hab ja gesagt, alles unter 27 wäre mir zu jung und er hatte gehofft, mir das sagen zu können, wenn wir gefestigt sind. er meinte auch keine echte lüge und ich sei schon ein wenig arg empfindlich.

danach ging dann die sache mit den freunden los. er ist ja immer nur am wochenende da und da wir uns grade erst kennen gelernt hatten, habe ich am anfang noch nicht so viel gemacht. meist haben wir uns 1 oder 2 mal am wochenende gesehen. aber plötzlich hieß es: ja, wenn ich zeit mit dir verbringe, dann hat er keine zeit für seine freunde und dass ihn das nerve. und ich wieder so: wir sehen uns einmal die woche und deine freunde sind die selben leute mit denen du auf dem stützpunkt bist. Trotzdem hat er mir unsere verabredung den abend abgesagt, weil die anderen eine party machen wollten und er wollte hin. da war ich sauer.

ab da wurde es jede woche ein wenig weniger melden und er ein wenig offener genervt. wenn ich mich gemeldet habe, hat er sich in seiner freiheit eingeschrnöt gefühlt. also habe ich mich nen tag nicht gemeldet und auch das war nicht richtig, weil er meinte, ich würde ihn absägen und das gefühl geben, nicht mehr zu wollen. gleichzeitig hat er beim ersten mal absagen noch sorry gesagt und um verständnis gebeten, aber beim letzten mal, war es in der art recht dreist.
wir haben geschrieben und er hat gefragt, was ich mache und ob er heute abend vorbei kommen kann. ich meinte : klar, ich freu mich. Ein paar stunden später kriege ich eine nachricht, dass sich seine jungs gemeldet haben und er da mehr bock drauf hat. ich also zurück geschrieben : "hör mal, ich bin nicht die frau, die null verständnis dafür hat, dass man auch mal lieber was mit seinen freunden macht - aber wenn du mir absagst, dann mach es wenigstens auf eine freundliche art. Schließlich habe ich dir nichts getan". er zurück geschrieben, dass er mich hasst, weil ich ihn in seiner freiheit einschränke und er sich eingeengt fühlt und kein bock mehr hat. Also habe ich ihn blockiert und eigentlich war es das dann.

nun war mein handy bissen buggy und ich musste es neu aufsetzen. was nicht mit wieder hergestellt wurde, war die blockier liste. und so kam wieder eine nachricht von ihm an. in den tagen dazwischen ging es mir gut. die ganze sache hatte arg an meinen nerven gekratzt und mich echt fertig gemacht. ihn nicht mehr im leben zu haben, fühlte sich echt erleichternd und gut an und ich habe es genossen. aber kaum sehe ich seine nachricht, bin ich sofort eingeknickt.
wir haben uns getroffen und geredet geredet geredet. es kam keine entschuldigung, aber ein "ich liebe dich". er hat gesagt, er weiss nicht, warum er so reagiert hat und dass er versteht, wie scheisse das war udn warum ich sauer war und dass er sich freut, wenn er nochmal ne chance bekommt. ich hab geantwortet mit "wenn du mir nichts bedeuten würdest, würde ich mir den stress hier nicht geben". die woche darauf hat er weniger und weniger geschrieben und schließlich habe ich gedacht : es ging dir so gut ohne ihn! Er ist immer online, aber dir schreibt er nicht oder nicht zurück. Das ist es doch alles nicht! Immerhin ist so viel passiert, dass er ja am zuge wäre, wieder gut machen zu wollen. doch stattdessen ist es eher weniger als vorher.
also habe ich mich aufgehört zu melden. das ging auch einige tage gut aber dann habe ich mich mit ner freundin getroffen, ein sektchen hier und batz! war ich im "buhuhuhu! ich vermiss ihn so modus". also habe ich ihm geschrieben. und er hat geantwortet. wieder lange geredet, wieder viele beteuerungen, dass ich ihm viel bedeute. dass er versteht, was mich annervt und das er es einsieht, dass er das ändern muss. ich hab schließlich vorgeschlagen, dass er vorbei kommt. aber er meinte, er hat die nacht davor nur 4h geschlafen, es sei 2h morgens und er totmüde. ich soll es bitte bitte nicht falsch verstehen, aber er kann sich im moment echt nicht aufraffen und würde lieber ausschlafen und dann morgen früh was mit mir unternehmen. jetzt will er nur noch seinen freunden, die wegen party nerven absagen und dann ins bett und schlafen schlafen schlafen. ich also ok, dann bis morgen. Wir haben verabredet, dass ich mich gg 10 melde und wir dann schwimmen gehen.
heute morgen habe ich dann angerufen und telefon an, aber er geht nicht ran. bei whatsapp war er heute morgen noch online um 9 aber seitdem ist kein internet mehr auf seinem handy (das muss er neu aufladen). Ich hab noch n paar mal angerufen und vermute, er schläft einfach und das handy ist auf leise. soweit eigentlich kein problem. aber ich werde das gefühl nicht los, dass er nachdem er mir gesagt hat, ich gehe schlafen noch mit seinen jungs losgezogen ist. einfach weil er normalerweise nie nie nie lang schläft, lange schlafen ist bei ihm bis um 9 und danach steht er auf. spätestens und immer. außer eben er ist bis 9 unterwegs.

ja und nun sitze ich hier und frage mich: übertreibe ich ? Mache ich mir unnötig sorgen ? wie reagiere ich wenn ich merke, der war wirklich feiern? ist das voll mist weil er keine zeit hat sich mit mir zu versöhnen ODER klammer ich zu sehr und er ist eigentlich normal?
ich möchte euch bitten, wenn ihr schreibt auch wirklich ehrlich zu sein. ich will nicht bestätigung und gut. sondern ehrlich wissen: übertreibe ich? Stelle ich mich an ? bin ich grundlos sauer? Ist mit den jungs weggehen wenn er mir sagt, ich gehe schlafen, überhaupt n problem ? bin ich zu kontroll mäßig am start und er verhält sich normal?
das ding ist, ich hänge an ihm auch sehr, aber ich fühle mich nicht gut behandelt. iwie erwarte ich das anders von nem mann. und ich weiss nicht, ob ich zu viele erwartungen habe oder was da normal ist und wäre

Mehr lesen

A
an0N_1193312299z
15.05.16 um 12:36

Da stimmt doch hinten und vorne nichts -
angefangen vom Ende seiner Beziehung bis zu seinem Alter und seiner Vorstellung von Beziehung / Ehe / Kinder.

Also, das mit dem Telefon - sei mir nicht böse, aber wenn mich jemand so vorführt und schlecht über mich redet - dann haltet er von mir nichts . Ihr seit ja nicht Jahre zusammen - für mich wäre das immer ein No-Go.

Wie Cefeu schreibt - das mit dem Kontrollmodus - der resultiert aus keinem Vertrauen und wie soll man so jemandem vertrauen können ?

Er ist wirklich ein @rsch und ich hasse solche Typen die dann heulend vor einem stehen und Besserung geloben - da fällt so ein Mann in meinen Augen noch tiefer .

LG

Gefällt mir

A
ashley_12845630
15.05.16 um 13:28

Liebe lalelu!
Sag` Ihm, er soll sich zum Teufel scheren.

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir

E
efia_12765495
16.05.16 um 0:45

Ja und ihr hattet recht
er hat sich heute abend gemeldet, dass die anderen "überraschend" vorbei gekommen sind und dann war es wieder ne lange party nacht.
also habe ich meinen gutmenschen bei seite getan und geantwortet
"F**k OFF, Darling!" und anschließend blockiert. das kapitel ist also für mich zu

Gefällt mir

Anzeige
A
ashley_12845630
16.05.16 um 9:03
In Antwort auf efia_12765495

Ja und ihr hattet recht
er hat sich heute abend gemeldet, dass die anderen "überraschend" vorbei gekommen sind und dann war es wieder ne lange party nacht.
also habe ich meinen gutmenschen bei seite getan und geantwortet
"F**k OFF, Darling!" und anschließend blockiert. das kapitel ist also für mich zu

Sehr
gut!


Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
grisha_12467651
16.05.16 um 9:51


Liest du dir eigentlich durch welchen Mist du so schreibst?

An die TE: Ihn zu blockieren ist das Beste was du tun konntest, der Kerl hat sie doch nicht mehr alle. Bleib standhaft und zieh das durch. Du hast jemanden verdient der es ernst mit dir meint!

Gefällt mir

A
ammiel_12275037
16.05.16 um 12:05

-
Der Mann ist ein krankhafter Lügner mit narzisstischen Zügen.
Gut, dass du einen Schlußstrich gezogen hast, du ersparst dir zukünftig viel Leid und schlaflose Ñächte.

Gefällt mir

Anzeige
E
efia_12765495
17.05.16 um 0:05

Weiss ich nicht ...
er ist ja noch blockiert

Gefällt mir

Anzeige