Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Übergangspartner oder doch mehr ?

Letzte Nachricht: 22. Dezember 2013 um 12:26
P
pina_12762406
22.12.13 um 9:38

hallo zusammen,

bin etwas irritiert......ist der "neue" für mich nur ein übergangspartner oder doch mehr ??
zur vorgeschichte:
vor einem halben jahr lernte ich meinen jetzigen ...tja...was ist er nun...?? sagen wir " gefährten" kennen......ich war zu diesem zeitpunkt noch in meiner langjährigen beziehung, die schon lang stark kriselte, gefangen.........
der mit dem ich nun seit 4 wochen eine art von beziehung habe......war damals sehr verliebt in mich...
sprach von beziehung mit mir....hat sich sehr ins zeug gelegt um mich zu "ködern".....
obwohl mir das sehr gut tat und es mir auch sehr gefiel so beundert zu werden......bin ich nicht auf seine " werbung" eingegangen.....
da ich wie bereits erwähnt noch in der alten beziehung feststeckte und damals noch dran glaubte das mein expartner und ich das kind nochmal schaukeln können.......
ich gab meinem jetzigen " gefährten" sozusagen eine abfuhr......er hatte dann zwischenzeitlich auch eine beziehung......die nur ein paar wenige monate ging.....er trennte sich vor 2 monaten von ihr.......und ich mich fast zur gleichen zeit von meinem jetzigen expartner.......

vor 4 wochen ca......kamen mein jetziger "gefährte" und ich dann überein......das wir uns gegenseitig jetzt gut tun würden.......wir landeten auch im bett.....ziemlich oft sogar.....
das ist aber bei weitem nicht alles......wir reden sehr oft, sehr viel zusammen, über unsere kinder...unsere expartner.....unsere vorstellungen über das leben.....über gott und die welt eben......
sitzen abends öfter beisammen und schauen filme.........also es geht schon über eine reine sexbeziehung hinaus........obwohl wir uns anfänglich einigten das es eben erstmal nur diese sein soll......
dann kamen aber so andeutungen,
das er mich vermisst.....gern bei mir sein möchte.....e.t.c.....ich hab das erst verdrängt.....merke aber jetzt.....das es mir ähnlich geht......das ich mir mehr als nur ne reine sexbeziehung zur überbrückung meiner trennung vorstellen könnte......
nun ist es aber so.....das derjenige welcher von dem die rede ist...sich seit ein paar tagen irgendwie zurück zieht....habe ich das gefühl.....auf meine nachfrage hin meinte er.....er hat viel zu tun e.t.c....und es wäre alles in ordnung....
schon alleine das ich überhaupt nach der lage gefragt habe...zeigt mir.....das ich gefühlsmäßig mittlerweile doch tiefer drin hänge als ich wollte......
jetzt bin ich mir einfach nicht sicher wie ich weiter verfahren soll......da ich eben auch nicht weiß ob er nur ein übergangspartner ist...oder doch mehr.....wie schätzt ihr die lage ein ? lohnt es sich da dran zu bleiben ...oder soll ich mich lieber zurück ziehen ?

Mehr lesen

P
pina_12762406
22.12.13 um 9:57

Fake ?
Fake ? wie bitte =? Was geht hier ab ?
p.s. Übergangspartner/ Übergangsbeziehung ist ein allgemein bekannter Ausdruck .

Gefällt mir

P
pina_12762406
22.12.13 um 10:29


ich erkenne euer problem gerade nicht.....
übergangspartner klingt sicher merkwürdig und kalt.....das heisst aber nicht.....das ich mir irgend jemand x beliebigen rausgesucht habe...egal wer.....hauptsache irgendwer.....
gewisse symphatien spielen da eine große rolle...auch bei einem übergangspartner......
was im prinzip auch nicht viel mehr bedeutet.....als das man emotional nach der trennung einer langjährigen beziehung....noch nicht zu 100% wieder bereit ist...sich gänzlich zu öffnen....da man noch zu große angst vor einer erneuten enttäuschung hat......
außerdem waren er und ich uns anfänglich einig......das es sich vorerst nur um eine reine sexbeziehung handeln soll.......wie ich schrieb......
das es sich jetzt irgendwie doch in eine andere richtung entwickelt....war nicht der plan und macht mich unsicher.....auch in hinsicht dessen ......das es mir durch seine worte zwar so vorkommt...als würde er mehr wollen.......ich aber durch gewisse erfahrungen angst habe.....das es nur so dahin gesagt ist das, er sich mehr vorstellen kann........gesetz dem fall ich "beichte" ihm das ich mir mittlerweile auch mehr vorstellen kann......er hat das seinerseits aber gar nicht ernst gemeint......dann habe ich wieder herzschmerz....den ich vermeiden wollte.....sein rückzug lässt mich eben an der aufrichtigkeit seiner worte zweifeln.....

Gefällt mir

E
elnora_12576255
22.12.13 um 10:46

Ist schwer zu sagen
Theoretisch würde ich nun behaupten, dass er ja sehr stark für dich geworben hat und die ganze Sache noch nicht so lange her ist, also da schon Gefühle sein könnten.
Dass er sich zurückzieht deutet aber darauf hin, dass er sich eben doch nicht sicher ist.
In solchen Angelegenheiten Ferndiagnosen zu stellen ist immer schwer, es ist ja selbst für Leute schwer, die näher am Geschehen sind.
Für mich ist es aber eine Regel, dass wenn der eine Partner sich zurückzieht, man ihm besser den Freiraum gibt und nicht klammert oder drängt, damit stößt man den anderen meist nur noch weiter von sich weg.
Fühlt es sich denn so an, als wärt ihr glücklich und verliebt? Weißt, essengehen, mal was trinken gehen, aber hauptsächlich zu zweit und daheim, egal ob mit Sex oder DVD, das ist meist ein Zeichen dafür, dass alles doch sehr privat und "geheim" gehalten wird. Wenn beide frisch verliebt und glücklich sind, dann macht man ja sehr viele schöne Dinge zusammen, Ausflüge, geht Freunde besuchen, Sport, Sauna,Urlaub, alles was eben Spaß macht und den Umständen entsprechend (Kinder) geht. Ist das bei euch so?

Gefällt mir

Anzeige
P
pina_12762406
22.12.13 um 11:08
In Antwort auf elnora_12576255

Ist schwer zu sagen
Theoretisch würde ich nun behaupten, dass er ja sehr stark für dich geworben hat und die ganze Sache noch nicht so lange her ist, also da schon Gefühle sein könnten.
Dass er sich zurückzieht deutet aber darauf hin, dass er sich eben doch nicht sicher ist.
In solchen Angelegenheiten Ferndiagnosen zu stellen ist immer schwer, es ist ja selbst für Leute schwer, die näher am Geschehen sind.
Für mich ist es aber eine Regel, dass wenn der eine Partner sich zurückzieht, man ihm besser den Freiraum gibt und nicht klammert oder drängt, damit stößt man den anderen meist nur noch weiter von sich weg.
Fühlt es sich denn so an, als wärt ihr glücklich und verliebt? Weißt, essengehen, mal was trinken gehen, aber hauptsächlich zu zweit und daheim, egal ob mit Sex oder DVD, das ist meist ein Zeichen dafür, dass alles doch sehr privat und "geheim" gehalten wird. Wenn beide frisch verliebt und glücklich sind, dann macht man ja sehr viele schöne Dinge zusammen, Ausflüge, geht Freunde besuchen, Sport, Sauna,Urlaub, alles was eben Spaß macht und den Umständen entsprechend (Kinder) geht. Ist das bei euch so?

Eher nicht....
wir haben das von anfang an eher geheim gehalten.....1. da es ja anfänglich nur ne reine sexbeziehung sein sollte.....(was sich aber irgendwie anders entwickelt hat....) und 2. weil seine exfreundin noch sehr an ihm hängt....nicht über in weg ist.....und ihn stalkt......
wir hatten( haben) beide angst davor......was noch passiert...wenn sie rausbekommt was wir was miteinander haben................weil dazu kommt.....das sie nicht nur seine ex ist ...sondern auch meine bekannte ( nicht enge freundin).............

Gefällt mir

py158
py158
22.12.13 um 11:20

Das mit den Punkten
scheint dein persönlicher Stil zu sein, kann das?

Ich kenne nur Übergangsmäntel, aber keine Übergangpartner...

Gefällt mir

E
elnora_12576255
22.12.13 um 11:24
In Antwort auf pina_12762406

Eher nicht....
wir haben das von anfang an eher geheim gehalten.....1. da es ja anfänglich nur ne reine sexbeziehung sein sollte.....(was sich aber irgendwie anders entwickelt hat....) und 2. weil seine exfreundin noch sehr an ihm hängt....nicht über in weg ist.....und ihn stalkt......
wir hatten( haben) beide angst davor......was noch passiert...wenn sie rausbekommt was wir was miteinander haben................weil dazu kommt.....das sie nicht nur seine ex ist ...sondern auch meine bekannte ( nicht enge freundin).............

"Weil es sich anders entwickelt hat"
Also DVD-Gucken bedeutet für mich eigentlich nicht, dass man eine Beziehung führt. Als Single sehnt man sich eben danach, mal jemanden im Arm zu haben, den Abend nicht immer alleine auf dem Sofa zu verbringen, mal zu telefonieren oder schön essen zu gehen, aber deswegen ist es noch keine Beziehung. In einer Beziehung plant man den anderen in sein Leben ein, will eine Menge Spaß mit ihm haben und etwas mit ihm erleben. Man will allen anderen davon erzählen und sein Leben mit dem Menschen teilen.
Von daher würde ich sagen, dass ihr nicht mehr als eine Affäre habt. Ob dein Übergangspartner gerne mehr daraus machen möchte, kann ich dir nicht sagen, aber du kannst ja einfach mal mit ihm sprechen, dann wirst du es erfahren. Oder versuch das Ruder in die Hand zu nehmen und Dinge mit ihm zu machen, die ein Pärchen eben macht, dann wirst du schnell merken, ob er davon begeistert ist.

Gefällt mir

Anzeige
P
pina_12762406
22.12.13 um 11:43


türlich geht hier um mich und um mein ego.......sehe da nix negatives......
es war eine reine bettgeschichte ausgemacht.....scheint sich aber in eine andere richtung zu entwickeln.....ich habe aber angst davor erneut verletzt und enttäuscht zu werden.....deswegen meine angst ihm zu sagen das ich mir auch mehr vorstellen kann......dazu kommt das er sich neuerdings zurück zieht.....warum auch immer......da wir zu jeder zeit offen reden konnten......
ich erwarte nicht von ihm das er mir mein ego pinselt......da unterstellst du mir was völlig falsches......
ich habe einfach nur tierisch angst.......enttäuscht zu werden.......wenn ich mich ihm öffne......frei nach dem motto " nee mädel.....das hast du völlig falsch verstanden "....
wer verliert schon gern sein gesicht & sein herz ?
und ja.....ich nenne ihn NICHT offiziell meinen "gefährten"......weil das ganze einfach zu unsicher ist.....und ich betone es nochmal......ausgemacht war......das es rein sextechnisch ist......wer rennt schon rum und tönt.....ich hab nen mann fürs bett....das ist der soundso...aber vielleicht wird mehr draus....??
man macht sowas doch erst öffentlich, wenn auch für beide seiten klar ist, das man das selbe möchte.....
und seine exfreundin spielt da ...entgegen deiner meinung.....ne große rolle dabei......wir wohnen nämlich alle 3 in einer straße.....und die hat nur 2 häuser.....da sie ziemlich verrückte dinge anstellt...wie z.b. stalken.....kannst du dir vorstellen dass das ganze nicht ganz so einfach ist.....wie du es dir gerade machst........ich glaube du kommst nur einfach nicht damit zurecht......das es beziehungen gibt....( welcher art auch immer)...die nicht von vorn herein auf liebe münden.......

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pina_12762406
22.12.13 um 11:46
In Antwort auf py158

Das mit den Punkten
scheint dein persönlicher Stil zu sein, kann das?

Ich kenne nur Übergangsmäntel, aber keine Übergangpartner...


ja.....das mit den punkten ist wirklich so ne macke von mir.....

Gefällt mir

Anzeige
P
pina_12762406
22.12.13 um 11:48
In Antwort auf elnora_12576255

"Weil es sich anders entwickelt hat"
Also DVD-Gucken bedeutet für mich eigentlich nicht, dass man eine Beziehung führt. Als Single sehnt man sich eben danach, mal jemanden im Arm zu haben, den Abend nicht immer alleine auf dem Sofa zu verbringen, mal zu telefonieren oder schön essen zu gehen, aber deswegen ist es noch keine Beziehung. In einer Beziehung plant man den anderen in sein Leben ein, will eine Menge Spaß mit ihm haben und etwas mit ihm erleben. Man will allen anderen davon erzählen und sein Leben mit dem Menschen teilen.
Von daher würde ich sagen, dass ihr nicht mehr als eine Affäre habt. Ob dein Übergangspartner gerne mehr daraus machen möchte, kann ich dir nicht sagen, aber du kannst ja einfach mal mit ihm sprechen, dann wirst du es erfahren. Oder versuch das Ruder in die Hand zu nehmen und Dinge mit ihm zu machen, die ein Pärchen eben macht, dann wirst du schnell merken, ob er davon begeistert ist.


ja.....du hast recht...es führt wohl kein weg dran vorbei mit im darüber offen zu sprechen......obwohl ich mir da jetzt schon vor bammel in die hose mache......

Gefällt mir

E
elnora_12576255
22.12.13 um 11:52
In Antwort auf pina_12762406


ja.....du hast recht...es führt wohl kein weg dran vorbei mit im darüber offen zu sprechen......obwohl ich mir da jetzt schon vor bammel in die hose mache......

Na ja weißt, es ist ja so
für den Fall dass ihr tatsächlich beide mehr als nur eine Affäre wollt, wird es irgendwann jemand ansprechen müssen. Und wenn beide die Hosen voll haben, kann irgendwann der Punkt kommen, an dem es zuspät ist. Also ran an die Bouletten.
Und für den Fall, dass er keine Beziehung möchte, weißt du, woran du bist und kannst und solltest dich selbst erst mal zurückziehen, denn du schreibst selber, dass du Gefühle entwickelst, und wenn diese Gefühle groß und größer werden, du aber so oder so mit Zurückweiung rechnen musst, dann lieber früher als später, dann tut es weniger weh. Ist wie mit Zahnschmerzen. Das Lock muss gebohrt und gestopft werden, aber je kleiner der Befall ist, desto weniger schmerzhaft und schneller ist es vorbei.

Gefällt mir

Anzeige
P
pina_12762406
22.12.13 um 11:59
In Antwort auf elnora_12576255

Na ja weißt, es ist ja so
für den Fall dass ihr tatsächlich beide mehr als nur eine Affäre wollt, wird es irgendwann jemand ansprechen müssen. Und wenn beide die Hosen voll haben, kann irgendwann der Punkt kommen, an dem es zuspät ist. Also ran an die Bouletten.
Und für den Fall, dass er keine Beziehung möchte, weißt du, woran du bist und kannst und solltest dich selbst erst mal zurückziehen, denn du schreibst selber, dass du Gefühle entwickelst, und wenn diese Gefühle groß und größer werden, du aber so oder so mit Zurückweiung rechnen musst, dann lieber früher als später, dann tut es weniger weh. Ist wie mit Zahnschmerzen. Das Lock muss gebohrt und gestopft werden, aber je kleiner der Befall ist, desto weniger schmerzhaft und schneller ist es vorbei.

Danke.....
stimmt....eigentlich ist es ganz einfach...so von außen betrachtet......... wenn beide nix sagen.....kann das nix werden.........und wenn ich es doch falsch interpretiert habe.....ist auch klar was zu tun ist......aber raus muss es.....besser als das ewige grübeln......danke dir

Gefällt mir

E
elnora_12576255
22.12.13 um 12:03
In Antwort auf pina_12762406

Danke.....
stimmt....eigentlich ist es ganz einfach...so von außen betrachtet......... wenn beide nix sagen.....kann das nix werden.........und wenn ich es doch falsch interpretiert habe.....ist auch klar was zu tun ist......aber raus muss es.....besser als das ewige grübeln......danke dir

Kein Thema
und ja, von außen ist immer alles leichter. Es wird dir trotz toller Ratschläge schwerfallen, es umzusetzen, aber mach dir klar, dass es sein muss. Warum? Weil es das Beste für DICH und DEIN Herz ist. In Sexbeziehungen muss man hinsichtlich Gefühlen egoistisch sein und der Partner muss dafür Verständnis aufbringen. Zumal man ja meist auch keine Affäre mit jemandem haben will, der in einen verliebt ist, weil man sich dann selbst schlecht fühlt.
Ich wünsch dir viel Glück, egal wie es ausgeht.

Gefällt mir

Anzeige
P
pina_12762406
22.12.13 um 12:18
In Antwort auf elnora_12576255

Kein Thema
und ja, von außen ist immer alles leichter. Es wird dir trotz toller Ratschläge schwerfallen, es umzusetzen, aber mach dir klar, dass es sein muss. Warum? Weil es das Beste für DICH und DEIN Herz ist. In Sexbeziehungen muss man hinsichtlich Gefühlen egoistisch sein und der Partner muss dafür Verständnis aufbringen. Zumal man ja meist auch keine Affäre mit jemandem haben will, der in einen verliebt ist, weil man sich dann selbst schlecht fühlt.
Ich wünsch dir viel Glück, egal wie es ausgeht.

Dankeschön.
klingt doch sehr vernünftig.......ich werde es mir zu herzen nehmen. lieben dank

Gefällt mir

P
pina_12762406
22.12.13 um 12:26

Ja ok
sicher gibts nichts geschenkt....in der liebe.....
werde einen teufel tun, das gegenteil zu behaupten.....!!
trotzdem bin ich ein schisshase geworden......was das thema "gefühle zeigen" angeht....von daher wäre die reine bettgeschichte erstmal ideal gewesen ......das sowas selten auf dauer gut geht.....habe ich nun mitbekommen.......da hilft wohl nur ein sprung ins kalte wasser.....

Gefällt mir

Anzeige