Home / Forum / Liebe & Beziehung / ÜBERFORDERTt

ÜBERFORDERTt

2. Januar 2018 um 11:41

Wie würdet ihr mit dieser Situation umgehen?
meine Freundin und ich hatten gestern Sex (beide weiblich), oder eher sie. Als es dann um mich gehen sollte, wurde ihr durch den Alkohol von Silvester schlecht und wir brauchen ab. Natürlich war ich angesickt, aber da kann sie ja nix für
gesagt habe ich es nicht, weil es erstens nix bringt oder ändert und zweitens hätte es Streit gegeben
es gibt immer Streit wenn ich Kritik äußere oder mich was stört oder so...
ich fragte ob sie eine Wärmflasche möchte
oder ob ich ihr magentropfen holen soll
ich empfand mich auch nicht als gereizt oder sonstwas
heute fragt sie einfach so ob ich gestern sauer war oder enttäuscht
ich sage sauer nicht, enttäuscht schon, aber mein Gott so ist das halt
es kommt die Frage wieso ich es gestern nicht gesagt hätte?
und ich sage „weil ich keinen Streit wollte“
ich war wirklich müde und was haben wir denn davon wenn ich ihr ein schlechtes Gewissen mache???
Nun ist sie sauer
und sagt mich hätte es eh nicht interessiert wie es ihr ging
was mich sehr getroffen hat, immerhin habe ich sogar gefragt ob sie etwas bräuchte

dann kam ja aber ich habe ihr ja eh nicht geglaubt ???

da hat es mir dann gereicht und ich bin raus und ins bad
habe gute Nacht gesagt und bin ins Bett
von ihr kam nur „ja Nacht...“

ich lag dann eine eine Weile im Bett und nach zwei Stunden !!! Habe ich es aufgegeben und bin rüber ins Gästezimmer gegangen
einfsch weil ich nicht schlafen kann, weil ich weiß irgendwann wird sie rein kommen und dann gibt es drama
mit sie legt sich mit dem Rücken zu mir oder schläft auf der Couch und holt nur ihre Sachen
zwischenzeitlich kam sie auch
ich sagte mach ruhig Licht an
sie nimmt reaktionslos Klamotten und ging scheinbar ne Stunde spazieren ohne mir zu sagen wohin oder sonstwas
ich lag dann also im Gästezimmer und mittlerweile sind ganze fünf Stunden rum
Dann kommt sie heulend rein
macjt einfach das Licht an
nimmt das Katzenfutter was hier steht und geht raus
ich mache genervt das Licht aus... es ist auch wirklich hell genug
sie füllt das Futter auf
kommt rein
licht an
knallt es hin
raus, Licht aus
geht ins Bad, knallt die Tür zu, schließt ab was sie nie tut
zähne putzen
raus, knallt die Tür zu
geht heulend durch die wohnung
dann ins Bett

irgendwann kommt sie rein und macht das Licht an
“wo ist das zweite ladekabel?“
ich frage ob sie bitte einfach mal Rücksicht nehmen könnte?
antwort:
“wo ist das zweite ladekabel?“
ich sage keine ahnung
sie macht das Licht wieder lautstark aus und geht wieder raus

ich bin einfach total überfordert
fast jeder Streit läuft so ab
und ich ertrage es psychisch einfach kaum noch

Irgendwann kam sie rein und wir haben uns angeschrien und es einigermaßen geklärt
Alles wieder gut 
arm in Arm eingeschlafen 
mulmiges Gefühl blieb auch wenn sie sick tausend mal entschuldigte

nun ist der nächste Tag 
ich habe frei und einfach keine Lust auf nix, da es schon damit anfängt dass sie nur herum lieghz
sie hat es vom Bett aufs Sofa geschafft aber keine Lust zu essen
keine Lust auf Spaziergang
etc
egal Was ich vorschlage es ist doof und nee und sie mag nicjt
nun ist sie zurück ins Bett und geht in zwei Stunden los zur arbeit
lustlos kraftlos müde hungrig

es ist jetzt wohl mein Part essen zu machen und ihr zu bringen
oder das Essen für die spätschicjt vorzubereiten 
​denn die Kantine hat da zu und wenn man sich nix mitnimmt gibts da auch nix 

Mehr lesen

2. Januar 2018 um 15:09

Hallo,
ich fürchte, ihr habt euch beide auseinander gelebt. Ihr geht euch beide total auf die Nerven, und keiner von euch beiden will das zugeben oder Konsequenzen daraus ziehen.

Es wäre das Beste für euch, wenn ihr euch für einige Zeit mal trennen könntet, damit jeder von euch merkt, ob ihr den anderen benötigt oder vermisst.

Wenn man das so liest als Aussenstehender, fragt man sich unwillkürlich, was hält euch beide noch zusammen, außer vielleicht der Sex? Was habt ihr noch gemeinsam, was interessiert euch noch aneinander ?

Vielleicht solltest Du da mal drüber nachdenken!
Und dann endlich eine Entscheidung treffen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2018 um 20:03
In Antwort auf couchrenner

Wie würdet ihr mit dieser Situation umgehen?
meine Freundin und ich hatten gestern Sex (beide weiblich), oder eher sie. Als es dann um mich gehen sollte, wurde ihr durch den Alkohol von Silvester schlecht und wir brauchen ab. Natürlich war ich angesickt, aber da kann sie ja nix für
gesagt habe ich es nicht, weil es erstens nix bringt oder ändert und zweitens hätte es Streit gegeben
es gibt immer Streit wenn ich Kritik äußere oder mich was stört oder so...
ich fragte ob sie eine Wärmflasche möchte
oder ob ich ihr magentropfen holen soll
ich empfand mich auch nicht als gereizt oder sonstwas
heute fragt sie einfach so ob ich gestern sauer war oder enttäuscht
ich sage sauer nicht, enttäuscht schon, aber mein Gott so ist das halt
es kommt die Frage wieso ich es gestern nicht gesagt hätte?
und ich sage „weil ich keinen Streit wollte“
ich war wirklich müde und was haben wir denn davon wenn ich ihr ein schlechtes Gewissen mache???
Nun ist sie sauer
und sagt mich hätte es eh nicht interessiert wie es ihr ging
was mich sehr getroffen hat, immerhin habe ich sogar gefragt ob sie etwas bräuchte

dann kam ja aber ich habe ihr ja eh nicht geglaubt ???

da hat es mir dann gereicht und ich bin raus und ins bad
habe gute Nacht gesagt und bin ins Bett
von ihr kam nur „ja Nacht...“

ich lag dann eine eine Weile im Bett und nach zwei Stunden !!! Habe ich es aufgegeben und bin rüber ins Gästezimmer gegangen
einfsch weil ich nicht schlafen kann, weil ich weiß irgendwann wird sie rein kommen und dann gibt es drama
mit sie legt sich mit dem Rücken zu mir oder schläft auf der Couch und holt nur ihre Sachen
zwischenzeitlich kam sie auch
ich sagte mach ruhig Licht an
sie nimmt reaktionslos Klamotten und ging scheinbar ne Stunde spazieren ohne mir zu sagen wohin oder sonstwas
ich lag dann also im Gästezimmer und mittlerweile sind ganze fünf Stunden rum
Dann kommt sie heulend rein
macjt einfach das Licht an
nimmt das Katzenfutter was hier steht und geht raus
ich mache genervt das Licht aus... es ist auch wirklich hell genug
sie füllt das Futter auf
kommt rein
licht an
knallt es hin
raus, Licht aus
geht ins Bad, knallt die Tür zu, schließt ab was sie nie tut
zähne putzen
raus, knallt die Tür zu
geht heulend durch die wohnung
dann ins Bett

irgendwann kommt sie rein und macht das Licht an
“wo ist das zweite ladekabel?“
ich frage ob sie bitte einfach mal Rücksicht nehmen könnte?
antwort:
“wo ist das zweite ladekabel?“
ich sage keine ahnung
sie macht das Licht wieder lautstark aus und geht wieder raus

ich bin einfach total überfordert
fast jeder Streit läuft so ab
und ich ertrage es psychisch einfach kaum noch

Irgendwann kam sie rein und wir haben uns angeschrien und es einigermaßen geklärt
Alles wieder gut 
arm in Arm eingeschlafen 
mulmiges Gefühl blieb auch wenn sie sick tausend mal entschuldigte

nun ist der nächste Tag 
ich habe frei und einfach keine Lust auf nix, da es schon damit anfängt dass sie nur herum lieghz
sie hat es vom Bett aufs Sofa geschafft aber keine Lust zu essen
keine Lust auf Spaziergang
etc
egal Was ich vorschlage es ist doof und nee und sie mag nicjt
nun ist sie zurück ins Bett und geht in zwei Stunden los zur arbeit
lustlos kraftlos müde hungrig

es ist jetzt wohl mein Part essen zu machen und ihr zu bringen
oder das Essen für die spätschicjt vorzubereiten 
​denn die Kantine hat da zu und wenn man sich nix mitnimmt gibts da auch nix 

ich fraag mich, was du dir alles bieten lässt?
und jetzt überlegst du sogar, dieser tante etwaas zu essen zu machen???

deine freundin ist die totale zicke, unfähig, den mund aufzutun und sich erwachsen (!) mitzuteilen.
egoman ist sie obendrein.
sie fragt dich, ob du enttäuscht bist, dass ihr den sex unterbrechen musstet, ignoriert völlig deine antwort und schaffte es, das gespräch so zu drehen, dass es wieder um sie geht.

mädchen, zeig deine grenzen, sie tanzt dir auf der nase herum. und anstatt ihr einhalt zu gebieten in ihrer kleinkinderart, unterstützt du dieses verhalten noch.

ich würde ihr auf den weg geben, dass sie dringendst erwachsen werden muss,ansonsten ist sie nicht fähig, eine beziehung zu führen.
und dir leg ich die freuden einer eigenen wohnung ans herz. tür zu, telefon aus. seelige ruhe.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2018 um 21:57
In Antwort auf couchrenner

Wie würdet ihr mit dieser Situation umgehen?
meine Freundin und ich hatten gestern Sex (beide weiblich), oder eher sie. Als es dann um mich gehen sollte, wurde ihr durch den Alkohol von Silvester schlecht und wir brauchen ab. Natürlich war ich angesickt, aber da kann sie ja nix für
gesagt habe ich es nicht, weil es erstens nix bringt oder ändert und zweitens hätte es Streit gegeben
es gibt immer Streit wenn ich Kritik äußere oder mich was stört oder so...
ich fragte ob sie eine Wärmflasche möchte
oder ob ich ihr magentropfen holen soll
ich empfand mich auch nicht als gereizt oder sonstwas
heute fragt sie einfach so ob ich gestern sauer war oder enttäuscht
ich sage sauer nicht, enttäuscht schon, aber mein Gott so ist das halt
es kommt die Frage wieso ich es gestern nicht gesagt hätte?
und ich sage „weil ich keinen Streit wollte“
ich war wirklich müde und was haben wir denn davon wenn ich ihr ein schlechtes Gewissen mache???
Nun ist sie sauer
und sagt mich hätte es eh nicht interessiert wie es ihr ging
was mich sehr getroffen hat, immerhin habe ich sogar gefragt ob sie etwas bräuchte

dann kam ja aber ich habe ihr ja eh nicht geglaubt ???

da hat es mir dann gereicht und ich bin raus und ins bad
habe gute Nacht gesagt und bin ins Bett
von ihr kam nur „ja Nacht...“

ich lag dann eine eine Weile im Bett und nach zwei Stunden !!! Habe ich es aufgegeben und bin rüber ins Gästezimmer gegangen
einfsch weil ich nicht schlafen kann, weil ich weiß irgendwann wird sie rein kommen und dann gibt es drama
mit sie legt sich mit dem Rücken zu mir oder schläft auf der Couch und holt nur ihre Sachen
zwischenzeitlich kam sie auch
ich sagte mach ruhig Licht an
sie nimmt reaktionslos Klamotten und ging scheinbar ne Stunde spazieren ohne mir zu sagen wohin oder sonstwas
ich lag dann also im Gästezimmer und mittlerweile sind ganze fünf Stunden rum
Dann kommt sie heulend rein
macjt einfach das Licht an
nimmt das Katzenfutter was hier steht und geht raus
ich mache genervt das Licht aus... es ist auch wirklich hell genug
sie füllt das Futter auf
kommt rein
licht an
knallt es hin
raus, Licht aus
geht ins Bad, knallt die Tür zu, schließt ab was sie nie tut
zähne putzen
raus, knallt die Tür zu
geht heulend durch die wohnung
dann ins Bett

irgendwann kommt sie rein und macht das Licht an
“wo ist das zweite ladekabel?“
ich frage ob sie bitte einfach mal Rücksicht nehmen könnte?
antwort:
“wo ist das zweite ladekabel?“
ich sage keine ahnung
sie macht das Licht wieder lautstark aus und geht wieder raus

ich bin einfach total überfordert
fast jeder Streit läuft so ab
und ich ertrage es psychisch einfach kaum noch

Irgendwann kam sie rein und wir haben uns angeschrien und es einigermaßen geklärt
Alles wieder gut 
arm in Arm eingeschlafen 
mulmiges Gefühl blieb auch wenn sie sick tausend mal entschuldigte

nun ist der nächste Tag 
ich habe frei und einfach keine Lust auf nix, da es schon damit anfängt dass sie nur herum lieghz
sie hat es vom Bett aufs Sofa geschafft aber keine Lust zu essen
keine Lust auf Spaziergang
etc
egal Was ich vorschlage es ist doof und nee und sie mag nicjt
nun ist sie zurück ins Bett und geht in zwei Stunden los zur arbeit
lustlos kraftlos müde hungrig

es ist jetzt wohl mein Part essen zu machen und ihr zu bringen
oder das Essen für die spätschicjt vorzubereiten 
​denn die Kantine hat da zu und wenn man sich nix mitnimmt gibts da auch nix 

Unterstellt, deine Aussagen sind relativ objektiv, solltest Du die Beziehung beenden. Denn du bist ja nur die Dienerin und Putze deiner Partnerin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Will er mehr?
Von: klara93
neu
2. Januar 2018 um 19:34
Was will er denn von mir
Von: klara93
neu
2. Januar 2018 um 18:38
Wo lernt man einen Mann kennen
Von: ddnnll
neu
2. Januar 2018 um 17:32
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen