Home / Forum / Liebe & Beziehung / Über beide Ohren verschossen

Über beide Ohren verschossen

15. Januar um 9:20 Letzte Antwort: 15. Januar um 17:06

Ich, 30 m, bin total verschossen. Wir haben uns zufällig letzten Samstag beim Sport kennengelernt und ich habe den ersten Schritt gemacht sie anzusprechen. Wir haben kurz Smalltalk gehalten und ich fragte sie nach ihrer Nummer, die sie mir auch gegeben hatte. 
Ich war so nervös mir ist fast das Handy  aus der Hand gefallen als ich ihre Nummer eintipperte  
Hätte nie damit gerechnet das sie mir ihre Nummer gibt. Eine wirklich bildhübsche Frau und ich war quasi fast fertig mit meinem Training und so sah ich auch aus  
Sie erzählte mir dass sie ganz neu im Studio ist und was ich jetzt noch trainieren würde.
Kurzerhand wollte sie sich bei meinen letzten Übungen anschließen und mit mir zusammen trainieren. Die Stimmung war locker und lustig und wir tauschten noch ein paar Eckdaten.
Ich musste dann gehen, sie blieb noch. 
Paar Stunden später kurz geschrieben und gefragt ob wie die Woche mal einen Kaffee trinken gehen. 
Da sie noch studiert und zu 50% arbeitet sah es die aktuelle Woche recht schlecht aus, weils auf der Arbeit wohl recht heftig zugeht gerade (Uniklinik). Sie wollte versuchen den Montag einzurichten, aber das fiel dann noch am gleichen Tag ins Wasser. Abends um 22Uhr telefonierten wir dann dafür noch, an die 1,5h. Es war herrlich unbeschwert. 
Dennoch könnten wir uns erst nächste Woche treffen, da wird es ruhiger sein. 
Gestern haben wir fast den ganzen Tag geschrieben und ich habe schon das Gefühl das da deutliches Interesse besteht mich kennenzulernen. Ein paar Komplimente von ihr an mich gabs sogar auch, für mich als Mann nicht so die Regel. 
Abends hat sie mir dann vorgeschlagen das sie sich den Sonntag Nachmittag/Abend freihalten wird, damit wir uns treffen können. 
Quatschten wieder Abends, super Tag  

Das Problem: Ich bin so dermaßen verknallt, ich hab das Gefühl ich bin wieder 13 Jahre alt. 
Seit dem Samstag schlafe ich keine Nacht mehr durch, bin aufgeregt hoch 10 und hab das Gefühl bis Sonntag ist es noch eine Eeeeeeewigkeit. 
Aus diversen schlechten Erfahrungen die ich gemacht habe, mache ich mir total Gedanken ob bis Sonntag nicht vielleicht doch noch eine generelle Absage kommt. 
Ich trau mich schon gar nicht mehr irgendeine Aussage zu machen ob es "gut" oder "schlecht" läuft. Rein faktisch ist alles top, aber das muss halt gar nichts heißen und ich habe so Sorge das ihr Interesse bis dorthin, aus welchen Gründen auch immer so absackt, dass wir uns dann doch nicht mehr treffen. 

Was kann ich am besten tun? Ich möchte natürlich auch nicht super needy wirken, oder sie den ganzen Tag zutexten, nur um Kontakt zu halten. 
Gestern Abend haben wir noch ein paar 5-6 Minuten Sprachnachrichten geschickt.
Und gerade eben hab ich nur mal kurz geschrieben und ihr nen schönen Tag gewünscht. 

Jetzt möchte ich nur nicht immer der erste sein der sich bis Sonntag immer zuerst meldet, auf der anderen Seite habe ich schiss, dass sie denken könnte ich lass die Sache auslaufen.
Ich habe nämlich schon ein wenig das Gefühl dass sie "testen" möchte wie wichtig mir die Sache ist, oder ob ich sie einfach nur in die Kiste bekommen will.... 

Was kann ich am besten tun?  
Ich hab das Gefühl egal wie ich mich entscheide, es ist falsch ^^

LG

Mehr lesen

15. Januar um 9:52

Wenn du zu nervös bis, sag das einfach im Gespräch... das ist nett, erklär und nimmt Dir gleichzeitig die Nervosität und schafft eine Art vertraunsbasis. 
Hoffentlich klappt es mit dem Treffen und hoffentlich ist sie auch do toll, dass es sich lohnt, so verliebt zu sein. 

... genieße dieses tolle Gefühl und berichte  hier , wir sind alles neugierig und fühlen mit ! 

Gefällt mir
15. Januar um 10:10
In Antwort auf soyyo

Wenn du zu nervös bis, sag das einfach im Gespräch... das ist nett, erklär und nimmt Dir gleichzeitig die Nervosität und schafft eine Art vertraunsbasis. 
Hoffentlich klappt es mit dem Treffen und hoffentlich ist sie auch do toll, dass es sich lohnt, so verliebt zu sein. 

... genieße dieses tolle Gefühl und berichte  hier , wir sind alles neugierig und fühlen mit ! 

danke für deine Nachricht . Also ich glaube sie weiß oder kann sich vorstellen das ich ziemlich euphorisch bin. 
Möchte sie damit natürlich nicht verschrecken. So ein Geühl hatte ich bisher nur 2 mal im Leben. 

Aber ich weiß nicht wie das Gefühl bis SO ertragen soll  
Mir ist schlecht, keinen Schlaf und Konzentration gleich 0.

Gefällt mir
15. Januar um 12:00
In Antwort auf snow157

danke für deine Nachricht . Also ich glaube sie weiß oder kann sich vorstellen das ich ziemlich euphorisch bin. 
Möchte sie damit natürlich nicht verschrecken. So ein Geühl hatte ich bisher nur 2 mal im Leben. 

Aber ich weiß nicht wie das Gefühl bis SO ertragen soll  
Mir ist schlecht, keinen Schlaf und Konzentration gleich 0.

Du wirst sie nicht verschrecken, den a) mag sie dich und b) beweist du Humor

stell Dir vor ihr trefft euch und Dir fällt vor Aufregung das Glas auf den Tisch um. Dann sagst du einfach, sowas passiert nur , wenn du aufgeregt bist und dann kannst du über dein Missgeschick lachen. Und sie auch , Denn dann  sieht sie, dass du selbstbewusst mit deiner Nervosität umgehen kannst. Nichts ist abschreckendere als jemand, der versucht,das zu verheimlichen... das geht nämlich nicht. 
 

Gefällt mir
15. Januar um 12:45
In Antwort auf soyyo

Du wirst sie nicht verschrecken, den a) mag sie dich und b) beweist du Humor

stell Dir vor ihr trefft euch und Dir fällt vor Aufregung das Glas auf den Tisch um. Dann sagst du einfach, sowas passiert nur , wenn du aufgeregt bist und dann kannst du über dein Missgeschick lachen. Und sie auch , Denn dann  sieht sie, dass du selbstbewusst mit deiner Nervosität umgehen kannst. Nichts ist abschreckendere als jemand, der versucht,das zu verheimlichen... das geht nämlich nicht. 
 

Ja mir graut es wie ich mich verhalten werde. Bin normalerweise echt total abegklärt wenn es zu ersten Dates kommt. Aber das hier ist für mich echt die totale Ausnahme ^^

Aber darf ich fragen wie du zu der Aussage a) und b) kommst? 

Heute haben wir noch so gut wie gar nicht geschrieben, was auch rational völlig normal ist, aber ein Teil von mir denkt sich dann schon wieder bullshit zusammen. Bin damit leider auf die Nase gefallen, zu denke es ist alles supi.

Gefällt mir
15. Januar um 13:19
In Antwort auf snow157

Ich, 30 m, bin total verschossen. Wir haben uns zufällig letzten Samstag beim Sport kennengelernt und ich habe den ersten Schritt gemacht sie anzusprechen. Wir haben kurz Smalltalk gehalten und ich fragte sie nach ihrer Nummer, die sie mir auch gegeben hatte. 
Ich war so nervös mir ist fast das Handy  aus der Hand gefallen als ich ihre Nummer eintipperte  
Hätte nie damit gerechnet das sie mir ihre Nummer gibt. Eine wirklich bildhübsche Frau und ich war quasi fast fertig mit meinem Training und so sah ich auch aus  
Sie erzählte mir dass sie ganz neu im Studio ist und was ich jetzt noch trainieren würde.
Kurzerhand wollte sie sich bei meinen letzten Übungen anschließen und mit mir zusammen trainieren. Die Stimmung war locker und lustig und wir tauschten noch ein paar Eckdaten.
Ich musste dann gehen, sie blieb noch. 
Paar Stunden später kurz geschrieben und gefragt ob wie die Woche mal einen Kaffee trinken gehen. 
Da sie noch studiert und zu 50% arbeitet sah es die aktuelle Woche recht schlecht aus, weils auf der Arbeit wohl recht heftig zugeht gerade (Uniklinik). Sie wollte versuchen den Montag einzurichten, aber das fiel dann noch am gleichen Tag ins Wasser. Abends um 22Uhr telefonierten wir dann dafür noch, an die 1,5h. Es war herrlich unbeschwert. 
Dennoch könnten wir uns erst nächste Woche treffen, da wird es ruhiger sein. 
Gestern haben wir fast den ganzen Tag geschrieben und ich habe schon das Gefühl das da deutliches Interesse besteht mich kennenzulernen. Ein paar Komplimente von ihr an mich gabs sogar auch, für mich als Mann nicht so die Regel. 
Abends hat sie mir dann vorgeschlagen das sie sich den Sonntag Nachmittag/Abend freihalten wird, damit wir uns treffen können. 
Quatschten wieder Abends, super Tag  

Das Problem: Ich bin so dermaßen verknallt, ich hab das Gefühl ich bin wieder 13 Jahre alt. 
Seit dem Samstag schlafe ich keine Nacht mehr durch, bin aufgeregt hoch 10 und hab das Gefühl bis Sonntag ist es noch eine Eeeeeeewigkeit. 
Aus diversen schlechten Erfahrungen die ich gemacht habe, mache ich mir total Gedanken ob bis Sonntag nicht vielleicht doch noch eine generelle Absage kommt. 
Ich trau mich schon gar nicht mehr irgendeine Aussage zu machen ob es "gut" oder "schlecht" läuft. Rein faktisch ist alles top, aber das muss halt gar nichts heißen und ich habe so Sorge das ihr Interesse bis dorthin, aus welchen Gründen auch immer so absackt, dass wir uns dann doch nicht mehr treffen. 

Was kann ich am besten tun? Ich möchte natürlich auch nicht super needy wirken, oder sie den ganzen Tag zutexten, nur um Kontakt zu halten. 
Gestern Abend haben wir noch ein paar 5-6 Minuten Sprachnachrichten geschickt.
Und gerade eben hab ich nur mal kurz geschrieben und ihr nen schönen Tag gewünscht. 

Jetzt möchte ich nur nicht immer der erste sein der sich bis Sonntag immer zuerst meldet, auf der anderen Seite habe ich schiss, dass sie denken könnte ich lass die Sache auslaufen.
Ich habe nämlich schon ein wenig das Gefühl dass sie "testen" möchte wie wichtig mir die Sache ist, oder ob ich sie einfach nur in die Kiste bekommen will.... 

Was kann ich am besten tun?  
Ich hab das Gefühl egal wie ich mich entscheide, es ist falsch ^^

LG

na dann schreib halt jetzt mal einen tag nicht!!
und warte mal ob sie sich meldet

zweitens:  erstmal das treffen am sonntag abwarten... danach weitersehen

Gefällt mir
15. Januar um 13:32
In Antwort auf snow157

Ja mir graut es wie ich mich verhalten werde. Bin normalerweise echt total abegklärt wenn es zu ersten Dates kommt. Aber das hier ist für mich echt die totale Ausnahme ^^

Aber darf ich fragen wie du zu der Aussage a) und b) kommst? 

Heute haben wir noch so gut wie gar nicht geschrieben, was auch rational völlig normal ist, aber ein Teil von mir denkt sich dann schon wieder bullshit zusammen. Bin damit leider auf die Nase gefallen, zu denke es ist alles supi.

a) sie mag dich - so wie du von ihr schreibst, scheint sie dich doch zu mögen oder zweifelst du etwa?

b) du besweist Humor, wenn du dich mit deiner Aufgeregtheit selber auf die Schippe nehmen kannst. 
 

Gefällt mir
15. Januar um 13:35
In Antwort auf carina2019

na dann schreib halt jetzt mal einen tag nicht!!
und warte mal ob sie sich meldet

zweitens:  erstmal das treffen am sonntag abwarten... danach weitersehen

Werde ich wohl müssen, auch wenns schwer fällt! Heute Abend will sie mir von ihrer Arbeit erzählen, dem heutigen Tag in der Klinik.
Schonmal gut ^^

Aber du hast natürlich recht. Erstmal den Sonntag abwarten

Gefällt mir
15. Januar um 13:37
In Antwort auf soyyo

a) sie mag dich - so wie du von ihr schreibst, scheint sie dich doch zu mögen oder zweifelst du etwa?

b) du besweist Humor, wenn du dich mit deiner Aufgeregtheit selber auf die Schippe nehmen kannst. 
 

zu a) 
Naja bisher gibt es noch keine Anzeichen, dass es nicht so wäre. Aber wiegesagt, ich wurde auch schon des Besseren belehrt, daher trau ich mich gar net richtig, das als "sicher" anzusehen.

Schauen wir mal ^^

Gefällt mir
15. Januar um 16:44
In Antwort auf snow157

zu a) 
Naja bisher gibt es noch keine Anzeichen, dass es nicht so wäre. Aber wiegesagt, ich wurde auch schon des Besseren belehrt, daher trau ich mich gar net richtig, das als "sicher" anzusehen.

Schauen wir mal ^^

Wenn du in einer Beziehung auch so kompliziert bist, na danke. 

Mich persönlich nervt diese WhatsApp Geschichte.

Diese unnötigen Gedankengänge...soll ich mich melden..,will SIE mich testen..bla, bla, nein(Mann) ich melde mich nicht usw. 

Sonntag, der ist ja meilenweit entfernt und wenn sie dir von ihrem Alltag erzählt, wo ihr euch gerade muskulär im Trainingkennengelernt habt, wo ist dein Problem????

Garantien, rein BGB, bekommst du beim Kauf einer neuen Waschmaschine. 

Gefällt mir
15. Januar um 17:06
In Antwort auf snow157

zu a) 
Naja bisher gibt es noch keine Anzeichen, dass es nicht so wäre. Aber wiegesagt, ich wurde auch schon des Besseren belehrt, daher trau ich mich gar net richtig, das als "sicher" anzusehen.

Schauen wir mal ^^

na du machst dir ja echt viele Gedanken. Lass mal locker auf dich zukommen. Vielleicht findest du sie beim Treffen auch gar nicht mehr so umwerfend. Vielleciht sie nicht. Vielleicht findet ihr beide euch einfach phantastisch ... das kann man nur herausbekommen, wenn man sich im wahren Leben trifft. Was spricht dagegen, dass ihr euch sponant kurz auf ein Feierabendbier trefft? Jetzt, heute abend? 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers