Home / Forum / Liebe & Beziehung / Psychologie & Beziehung / Übelkeit durch Verliebtheit

Übelkeit durch Verliebtheit

18. August 2011 um 11:28 Letzte Antwort: 8. Dezember 2019 um 12:38

Das geht jetzt schon seit Jahren so und es belastet mich sehr: Wenn ich mich frisch verliebe oder wenn ich Liebeskummer bekomme, wird mir immer übel und ich muss mich auch fast immer übergeben. Seit einem Monat bin ich jetzt in einen Jungen verliebt und vor einer Woche habe ich auch etwas über ihn herausgefunden, was mich sehr gefreut hat. Und siehe da, am nächsten Morgen war mir vor Aufregung wieder schlecht und ich musste mich 4 mal Übergeben. Das seltsame dabei ist, dass mir immer nur morgens schlecht ist. Wenn ich dann 2 Stunden wach bin, geht es wieder. Seit einer Woche übergebe ich mich jetzt jeden Morgen und esse täglich auch nur 2 Brötchen, habe keinen Appetit mehr und schon 3 Kilo abgenommen. Sonst esse ich immer total viel und gerne, aber jetzt habe ich überhaupt keinen Hunger mehr. Und als das vor einer Woche wieder angefangen hat, habe ich ja nicht mal Liebeskummer oder so gehabt, ich habe einfach nur etwas tolles über den Jungen herausgefunden.

Zum Arzt möchte ich auch nicht gehen, weil mir das schon etwas peinlich ist...
Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Danke

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

8. Dezember 2019 um 7:55
In Antwort auf lula_12553999

Das geht jetzt schon seit Jahren so und es belastet mich sehr: Wenn ich mich frisch verliebe oder wenn ich Liebeskummer bekomme, wird mir immer übel und ich muss mich auch fast immer übergeben. Seit einem Monat bin ich jetzt in einen Jungen verliebt und vor einer Woche habe ich auch etwas über ihn herausgefunden, was mich sehr gefreut hat. Und siehe da, am nächsten Morgen war mir vor Aufregung wieder schlecht und ich musste mich 4 mal Übergeben. Das seltsame dabei ist, dass mir immer nur morgens schlecht ist. Wenn ich dann 2 Stunden wach bin, geht es wieder. Seit einer Woche übergebe ich mich jetzt jeden Morgen und esse täglich auch nur 2 Brötchen, habe keinen Appetit mehr und schon 3 Kilo abgenommen. Sonst esse ich immer total viel und gerne, aber jetzt habe ich überhaupt keinen Hunger mehr. Und als das vor einer Woche wieder angefangen hat, habe ich ja nicht mal Liebeskummer oder so gehabt, ich habe einfach nur etwas tolles über den Jungen herausgefunden.

Zum Arzt möchte ich auch nicht gehen, weil mir das schon etwas peinlich ist...
Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Danke

Ich weis das ist schon ewig her aber ich habe das selbe Problem was hast du gemacht damit es aufhört ? 
Lg 

1 LikesGefällt mir
18. August 2011 um 12:52

Das ist ja gemein!
Also helfen kann ich nicht, aber fies finde ich das! Verliebt und aufgeregt sein ist so ein tolles Gefühl bei mir, total gemein, wenn man davon spucken muss! Du arme!

Gefällt mir
18. August 2011 um 15:37

Mir gehts ähnlich
egal was in meinem leben aufregendes passiert, ich finds zum kotzen gg

ne im ernst: als ich das erste mal zu meinem freund nach hause ging, war mir die ganze zugfahrt so kotzeübel das ich am liebsten den ganzen zug vollgekotzt hätte. das mit der morgendlichen übelkeit erkläre ich mir so...wenn du aufwachst hast du gleich wieder diesen einen gedanken in deinem kopf, für deinen körper ist das dann zu viel und du musst dich übergeben. ich stell mir das so vor: du wachst noch toooootal verschlafen auf, musst dich erst mal orientieren und dann schwupp der gedanke: er liebt mich (oder was auch immer)...aufeinmal natürlich totale schmetterlinge im bauch und bläääää.. nächster gang aufs klo.....glaub mir ich kenn das

Gefällt mir
8. Dezember 2019 um 7:55
In Antwort auf lula_12553999

Das geht jetzt schon seit Jahren so und es belastet mich sehr: Wenn ich mich frisch verliebe oder wenn ich Liebeskummer bekomme, wird mir immer übel und ich muss mich auch fast immer übergeben. Seit einem Monat bin ich jetzt in einen Jungen verliebt und vor einer Woche habe ich auch etwas über ihn herausgefunden, was mich sehr gefreut hat. Und siehe da, am nächsten Morgen war mir vor Aufregung wieder schlecht und ich musste mich 4 mal Übergeben. Das seltsame dabei ist, dass mir immer nur morgens schlecht ist. Wenn ich dann 2 Stunden wach bin, geht es wieder. Seit einer Woche übergebe ich mich jetzt jeden Morgen und esse täglich auch nur 2 Brötchen, habe keinen Appetit mehr und schon 3 Kilo abgenommen. Sonst esse ich immer total viel und gerne, aber jetzt habe ich überhaupt keinen Hunger mehr. Und als das vor einer Woche wieder angefangen hat, habe ich ja nicht mal Liebeskummer oder so gehabt, ich habe einfach nur etwas tolles über den Jungen herausgefunden.

Zum Arzt möchte ich auch nicht gehen, weil mir das schon etwas peinlich ist...
Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Danke

Ich weis das ist schon ewig her aber ich habe das selbe Problem was hast du gemacht damit es aufhört ? 
Lg 

1 LikesGefällt mir
8. Dezember 2019 um 12:37
In Antwort auf lula_12553999

Das geht jetzt schon seit Jahren so und es belastet mich sehr: Wenn ich mich frisch verliebe oder wenn ich Liebeskummer bekomme, wird mir immer übel und ich muss mich auch fast immer übergeben. Seit einem Monat bin ich jetzt in einen Jungen verliebt und vor einer Woche habe ich auch etwas über ihn herausgefunden, was mich sehr gefreut hat. Und siehe da, am nächsten Morgen war mir vor Aufregung wieder schlecht und ich musste mich 4 mal Übergeben. Das seltsame dabei ist, dass mir immer nur morgens schlecht ist. Wenn ich dann 2 Stunden wach bin, geht es wieder. Seit einer Woche übergebe ich mich jetzt jeden Morgen und esse täglich auch nur 2 Brötchen, habe keinen Appetit mehr und schon 3 Kilo abgenommen. Sonst esse ich immer total viel und gerne, aber jetzt habe ich überhaupt keinen Hunger mehr. Und als das vor einer Woche wieder angefangen hat, habe ich ja nicht mal Liebeskummer oder so gehabt, ich habe einfach nur etwas tolles über den Jungen herausgefunden.

Zum Arzt möchte ich auch nicht gehen, weil mir das schon etwas peinlich ist...
Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Danke

Doch, das gehört in professionelle Hände. Es betrifft nicht nur deine Psyche, auch das Körperliche ist betroffen. 
Das muss dir nicht peinlich sein. Du wirst geeigneten Rat erhalten, der dir hilft.

Gefällt mir
8. Dezember 2019 um 12:38

August 2011. Ob die TE noch lebt?

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club