Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ü44 War da schon mal jemand...

Ü44 War da schon mal jemand...

26. Juli 2009 um 7:34

Hallöchen

Ich bin eine Mittvierzigerin und bin auf eine sogenannte Ü44 Party aufmerksam gemacht worden.. Eine 40up hab ich schon mal besucht und war völlig enttäuscht, dass dort nur junge Küken so um die 30 rumliefen (sorry an alle jungen Herrschaften - das ist natürlich nicht persönlich gemeint )...

Nun will ich mein Glück nochmal probieren - ohne mir viel davon zu versprechen... Oder was macht IHR - so um die 45 - um nette Leute kennenzulernen (außer gofeminin ) ?

Mehr lesen

26. Juli 2009 um 10:08

Nett war dies sicherlich nicht
Aber ich kenne solche Betitelungen auch und mal ehrlich, das war schon früher so, das ist beim Tanztee doch dasselbe...
Und ganz im Ernst, mich amüsieren solche postings, überhaupt, wenn sich manche darüber aufregen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 10:40
In Antwort auf cord_12938009

Nett war dies sicherlich nicht
Aber ich kenne solche Betitelungen auch und mal ehrlich, das war schon früher so, das ist beim Tanztee doch dasselbe...
Und ganz im Ernst, mich amüsieren solche postings, überhaupt, wenn sich manche darüber aufregen!

Ich würde mich auch nicht auf solche Parties begeben, gerade weil
diese so einen schlechten Ruf haben! Man sollte, wie schon oben gepostet einfach die Augen aufhalten, dann kann man schon jemanden kennenlernen. Aber nicht auf solchen Abschleppparties, da hat Sibylle schon recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 11:50

Mir wurde gesagt
dass man es auch "Gruftie-Schieben" nennt... - na danke

Dafür bin ich mir dann doch zu schade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 11:52
In Antwort auf hanna_12725106

Ich würde mich auch nicht auf solche Parties begeben, gerade weil
diese so einen schlechten Ruf haben! Man sollte, wie schon oben gepostet einfach die Augen aufhalten, dann kann man schon jemanden kennenlernen. Aber nicht auf solchen Abschleppparties, da hat Sibylle schon recht!

Vielen Dank euch allen!
Jeztzt bin ich wenigstens ein bißchen aufgeklärt und werde mir die Fahrt dorthin sparen

Auf zur nächsten Straßenbahn - ups, hier gibt es ja gar neine ;o)))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 14:17
In Antwort auf ichundich64

Vielen Dank euch allen!
Jeztzt bin ich wenigstens ein bißchen aufgeklärt und werde mir die Fahrt dorthin sparen

Auf zur nächsten Straßenbahn - ups, hier gibt es ja gar neine ;o)))

Ich war letztes Jahr auf einer Ü30 - Party,
weil es hier bei uns keine Ü40 Parties gibt (vermutlich zählt man mit 45 schon zur Kathegorie Komposti). Na ja, es war für mich die erste und letzte Ü30-Party, denn ich mochte noch nie tanzen, dann fand ich die Musik in dem Schuppen so gräßlich (Deutscher Diskofox), dass ich mich für ein paar Stunden in die normale Disko verkrümelt hab. Immerhin hab ich, als ich zurückkam mit nem Mann meines Alters ne nette Unterhaltung gehabt - er sprach nur englisch, da er hier für ein Jahr arbeitstechnisch war und aufgrund der Lautstärke verstand ich über die Hälfte sowie so nicht.... Fazit, ne nette Möglichkeit sich Tinitus und Kopfschmerzen zu holen, unterhalten kann man sich bei dem Krach sowieso nicht und weils ja in dem Halbdunkeln nicht so wirklich ersichtlich ist, wie die Leutebei Tageslicht aussehen, auch nicht unbedingt geeignet um Ausschau zu halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram