Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ü40 und wieder Single...

Ü40 und wieder Single...

12. November 2016 um 15:06

Hallo meine Lieben,

ich bin seit langer Zeit wieder Single und habe nun mein Leben endlich auf die Reihe bekommen. Darum will ich mich nun auch wieder auf die Suche nach einem passenden Mann machen. Nun ist es jedoch leider so, dass sich in meinem Freundeskreis nur verheiratete Männer befinden.. ist glaube ich auch normal, wenn man zum "alten Eisen" (weit über 40 Jahre) gehört.

Ich bin darum am überlegen mich einer Partnerbörse im Internet anzumelden. Habe jedoch etwas ANgst, dass ich mich dumm anstelle oder so. Man hört ja immer wieder irgendwelche Horror-Storys.

Haben einige von euch eventuell Erfahrungen mit dem Thema Online Dating? Besonders in Bezug auf uns "alten" ? Ich brauche wirklich Hilfe. Gibt es irgendetwas, das ich besonders beachten sollte? hattet ihr bestimmte Probleme?

Lieben Dank schon jetzt

Mehr lesen

14. November 2016 um 19:06

Danke für eure vielen Antworten 

Ich finde dass das Alter gar nicht so viel auszusagen hat.. wenn der Mann Format hat, darf er auch gerne älter sein. Ist mir persönlich nicht so wichtig.

Ich habe selbst "Altlasen"  darum würde ich es auch bei einem Mann akzeptieren. Alles andere wöre nur intolerant und würde glaube ich nicht unserem Alter entsprechen, oder?

Ich werde es einfach mal ausprobieren. Könnt ihr mir Tipps fürs Flirten geben? Ich glaube ich bin da echt eingerostet 

LG Marichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 19:11

Das sagt sich so leicht  
Ich bin mit meinem Ex mit 14 zusammengekommen, mit 21 geheiratet und dazwischen nie geflirtet... also eigentlich habe ich noch nie geflirtet, so blöd das vielleicht auch klingt. Ich würsste gar nicht was ich sagen soll.. keine ahnung wie ich das beschreiben soll, sorry 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:59
In Antwort auf marichen17

Hallo meine Lieben,

ich bin seit langer Zeit wieder Single und habe nun mein Leben endlich auf die Reihe bekommen. Darum will ich mich nun auch wieder auf die Suche nach einem passenden Mann machen. Nun ist es jedoch leider so, dass sich in meinem Freundeskreis nur verheiratete Männer befinden.. ist glaube ich auch normal, wenn man zum "alten Eisen" (weit über 40 Jahre) gehört.

Ich bin darum am überlegen mich einer Partnerbörse im Internet anzumelden. Habe jedoch etwas ANgst, dass ich mich dumm anstelle oder so. Man hört ja immer wieder irgendwelche Horror-Storys.

Haben einige von euch eventuell Erfahrungen mit dem Thema Online Dating? Besonders in Bezug auf uns "alten" ? Ich brauche wirklich Hilfe. Gibt es irgendetwas, das ich besonders beachten sollte? hattet ihr bestimmte Probleme?

Lieben Dank schon jetzt 

Ich bin nicht begeistert von diesen Dates im Netz.
Lud mich eine US Berlinerin ein 46 J. Nun ja ein paar Tage später kam sie darauf, dass es ein Zahlendreher war. Die u.S. verwechseln das immer. 64 J. abhaken.
Die andere sandte mir 20 J. jüngere Fotos, rassig. Empfangen wurde Ich von einem fetten alten Bündel.
D.h. es wird gelogen bis sich die Balken biegen.
Besuche einmal ein größere Fitnness Studio Kette. Z.b. Pfitzemeier etc. Dort werden auch andere Kurse angeboten als nur Bodybuilding.  Außerdem sind diese Gruppen an meheren Orten.
Schließe Dich einem Lauftreff an. Singlegruppen  - NEIN !
oder versuche es z.b. über tanzpartner.de oder "tanzmitmir". Tipp nie am ersten Abend gleich tanzen gehen, erst kennen lernen. Am Tag.  Diesen Seiten kosten ein wenig aber Idioten werden dadurch fern gehalten.                                                                        Ein Problem könnte es sein die pubertierenden  Kinder zu spät gewordener Väter. Hast Du nicht nötig den Stress mit zumachen. Finger weg.                                         Kopf hoch, irgendwann kommt er .  Ich wünsche alles GUTE dazu.                                                                                                                    

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2016 um 9:18

es mag Standard sein, dass mittelalte Männer sich nur für junges Gemüse interessieren, so wie venusfinsternis es behauptet und es mag ganz sicher Standard sein, dass die allermeisten Frauen sich einfach jünger machen, damit sie im Netz gefunden werden.

Wirklich sinnvoll ist dieses Verhalten nicht, denn es führt mit absoluter Zuverlässigkeit in eine mittlere Depression, das einzige, was viele Leute davon abhält ihren Kopf einzuschalten und diesen Mist sein zu lassen, ist die Vorstellung, dass man den Termin den unvermeidlichen Katzenjammers einfach nach hinten schieben kann. Das ist allerdings ziemlich....DUMM.

Ich rate allen Leuten, egal welches Alter, egal welcher Beruf, immer zur Ehrlichkeit. Ehrlichkeit ist das absolut entspannendste, was man für ich und seine Persönlichkeit tun kann. Und das merken auch die Leute um einen herum. Wer sich beschwert, es würden sich nur die falschen Leute für einen interessieren, sollte sich vielleicht mal den einen oder anderen Gedanken über seine Außendarstellung machen...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2016 um 12:42

Da ist schon etwas daran Was @purplemoonlight schreibt. Docg erst einmal die innere Mauer springen oder die Blockade einreisen.
Tipp es gibt Gruppenseminare, die so klingen wie z.B. "Lebe glücklich" oder "Die Kunst Nein zu sagen".
Solltest Du ein wenig Hemmugen haben, belege erst einmal einen Rhetorik kurs. und danach diese Seminare.
                                            Kopf hoch !

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen