Home / Forum / Liebe & Beziehung / Typisch Mann oder was ist los?

Typisch Mann oder was ist los?

17. Februar 2010 um 17:13

Kennt ihr das auch: Euer Partner stellt irgendwas an aber dreht es im Nachhinein dann so, dass ihr Schuld habt und euch mies fühlt? Ich find das so scheiße von ihm. Er macht oder sagt irgendetwas was mich verletzt und im Endeffekt stellt er das dann so hin, dass ich Schuld hab und ich muss mich entschuldigen.

Jetzt aber mal etwas anderes (obwohl könnte auch gut zu dem obigen Thema passen):

Und zwar gabs am Wochenende zwischen mir und meinem Freund einen kleinen Vorfall und seitdem ist es total komisch zwischen uns und ich weiß nicht mehr wie ich mich verhalten soll. Wir sind schon etwas länger zusammen, wohnen nicht zusammen und können uns berufsbedingt nur an den Wochenenden sehen. Unter der Woche haben wir per email und Telefon Kontakt.

Auf jedenfall war ich am Wochenende bei ihm, wie jedes WE. Und am Sonntag als er dann abends wieder fahren musste hab ich angefangen bisschen aufzuräumen. Und plötzlich kam er dann ins Zimmer. Da meinte er dann grinsend, ob ich das auch schön ordentlich machen würde. Ich sagte dann leicht genervt: 'ja klar wie immer.' Er grinste und nahm mich in Arm. Dann meinte er zu mir: 'Wieso kannst du nicht so ein Hausmädchen Kostüm tragen?' Ich guckte ihn total bescheuert an und meinte: 'Wie meinst du das ernst oder was?'

Dann hat er mich so ein wenig geneckt und meinte: 'Ja so schön weiß und schwarz mit Rüschen und kurzem Röckchen und Strümpfen.'

Irgendwie hat mir das nicht gefallen und ich hab mich aufgeregt. Denn früher hatte ich ihn mal gefragt, ob ich mir Strümpfe für ihn kaufen soll und da meinte er noch, dass ich das nicht soll und das er das eh nicht so toll finden würde und jetzt kommt er mit sowas an???

Jedenfalls hat mich das irgendwie verletzt weils so rüberkam als wäre er mit unserme Sexualleben so wies ist nicht mehr zufrieden keine Ahnung.

Er hat dann schnell gemerkt, dass ich es wohl anders aufgefasst hab und sofort war er beleidigt. Ich hab dann angefangen zu weinen und meinte wieso er son Blödsinn von sich gibt und er mit unserem Sex nicht mehr zufrieden wäre. Er meinte dann, dass einfach seine Fantasie mit ihm durchgegangen wäre als er mich da so hat aufräumen sehen und das er das dann einfach so gesagt hätte, aber es nichtmal ernst gemeint hätte.

Komisch nur, dass er noch meinte, dass er das witzig finden würde wenn wir sowas mal machen würden und dann sagt er hinterher es wäre nur ein Scherz gewesen? Passt irgendwie nicht zusammen.

Ich hab mich dann irgendwie reingesteigert - bin im Moment sowieso irgendwie super sensibel - und hab ihn gefragt ob er auf Hausmädchen abfahren würde. Das hat ihn nur noch mehr aufgeregt und dann musste er fahren. Er meinte dann nur, dass er halt nie wieder nen Scherz machen würde da ich sowas ja anscheinend nicht vertragen würde. Ohne Kuss und Umarmung ist er dann ause Tür.

Ich bin dann auch heefahren nachdem ich meine Sachen gepackt hatte. Später als ich zuhause war kam von ihm noch ne sms ob er sich später noch melden soll (weil normal ruft er sonntags immer noch an wenn er dort angekommen ist wo er hin muss). Hab dann nur geschrieben 'ja'.

Er rief dann später an aber das Gespräch war sehr komisch. Er meinte nur er wäre angekommen und das er dann jetzt schlafen gehen würde. Hab dann noch gute Nacht gesagt und das wars.

Jetzt in der Woche hab wir noch kein einziges Mal telefoniert obwohl wir eigentlich jeden Abend wenn er Feierabend hat telefonieren. Wir haben aber gemailt. Aber irgendwie ist die Stimmung zwischen uns komisch. Ich meinte auch zu ihm, dass ich nicht weiß wie ich mich verhalten soll und das er merkwürdig ist. Er meinte dann nur, dass er wegen Sonntag nachdenklich sei und nicht so gut drauf weil er sich ja zukünftig verstellen müsse und nicht so sein kann wie er eigentlich ist.

Irgendwie kotzt mich das tierisch an. Er hat den Ball sozusagen am Sonntag ins Rollen gebracht aber gibt mir die Schuld für die beschissenen Situation. Vor allen Dingen heute hab ich das nochmal angesprochen und was sagt er? 'Du fängst wieder an lass das.'

Hallo? Will er darüber jetzt gar nicht mehr redne oder was? Ich will nicht dass das jetzt zwischen uns steht.

Er will heute abend anrufen weiß gar nicht was ich mit ihm reden soll. Seit Sonntag seh ich ihn mit ganz anderen Augen. Hätte nicht gedacht, dass er auf sowas steht. Aber nein es war ja nur ein Scherz - wers glaubt.

Mehr lesen

17. Februar 2010 um 17:44

Die Antwort hab ich erwartet....
Mit Sicherheit bist du ein Kerl was?

Ich weiß auch, dass ich übertrieben hab. Trotzdem find ich es von ihm nicht in Ordnung, dass er jetzt auf beleidigt macht. Er ist mit dem Ganzen umme Ecke gekommen und nicht ich!

Wenn ich aus heiterem Himmel zu meinem Freund sagen würde: 'Hey zieh doch mal für mich das und das an weil mich das scharf macht' würd er mit Sicherheit auch denken, dass er mir so wie er ist nicht mehr gefällt.

Ich will einfach, dass er mich liebt so wie ich bin ohne irgendein billiges nuttiges Outfit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 17:49

ein echt simpler Thread
endlich mal etwas wo die Antwort einfach glasklar ist hihi

Euer Sexleben ist gut. So gut, dass er Lust auf Neues bekommt.
Die Vertrauensbasis ist gut. So gut, dass er damit rausrückt.
Er respektiert dich. So sehr, dass er sofort & massiv unsicher wird, sobald du ein bisserl Gegensteuer gibst.

Liebe Jenny, wie würdest du reagieren, wenn du einen geheimen und vielleicht nicht ganz jugendfreien Wunsch äusserst, und dein Partner das in den völlig falschen Hals kriegt?
Eben

Mach wieder 'auf normal' am Telefon, tu so, als sei die Geschichte vergessen ... keine Peinlichkeiten mehr, keine Entschuldigung .... und besuch nen Kostümladen vor dem Wochenende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 17:59
In Antwort auf jennylini

Die Antwort hab ich erwartet....
Mit Sicherheit bist du ein Kerl was?

Ich weiß auch, dass ich übertrieben hab. Trotzdem find ich es von ihm nicht in Ordnung, dass er jetzt auf beleidigt macht. Er ist mit dem Ganzen umme Ecke gekommen und nicht ich!

Wenn ich aus heiterem Himmel zu meinem Freund sagen würde: 'Hey zieh doch mal für mich das und das an weil mich das scharf macht' würd er mit Sicherheit auch denken, dass er mir so wie er ist nicht mehr gefällt.

Ich will einfach, dass er mich liebt so wie ich bin ohne irgendein billiges nuttiges Outfit.

...
Hey, jetzt mach nicht den Fehler und verwechsel Liebe und Sex.
Bei eurem Streit ging es kein bisschen um Liebe, sondern nur um Sex.

Ich würde mir, ehrlich gesagt, an Stelle deines Freundes ziemlich vor den Kopf gestoßen vorkommen. Er hat versucht, eine in meinen Augen ziemlich harmlose sexuelle Phantasie mit dir zu teilen.
Darauf hätte ich, je nach dem, wie es mich anspricht, interessiert oder ablehnend reagiert, aber nicht seine Liebe in Frage gestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 18:20

Also...
ich hab ja schon erklärt, dass ich übertrieben hab aber kann sich niemand vorstellen, dass mich das verletzt hat?

Vor allen Dingen geht es mir um eine Sache. Hab ich zwar schon geschrieben aber vielleicht wurde das ja überlesen. Ich hab ihn bestimmt vor 2 oder 3 Jahren schonmal gefragt, ob ich mir mal was zulegen soll (also so erotische Wäsche, Kostüme etc. ihr wisst was ich meine) und da hat er klipp und klar gesagt, dass ich das nicht brauche und er das nicht toll findet.

Aber wieso kommt er dann jetzt mit sowas um die Ecke??? Da drängt sich mir ganz einfach sofort der Gedanke auf, dass damals noch alles im grünen Bereich war zwischen uns und das es ihm jetzt zu langweilig geworden ist. Ist das nicht verständlich das ich das denke?

Außerdem denk ich, dass er jetzt alle Frauen im Hausmädchen Anzug toll findet. Hab ihm das auch gesagt am Sonntag und da meinte er nur, dass das rein gar nix mit anderen Leuten zu tun hätte sondern nur uns beide betreffe und das er einfach dachte, das könnte witzig zwischen uns sein wenn ich so ein Hausmädchen Kostüm anhätte und er mal ein Arztanzug oder so.

Ich find das ehrlich gesagt total daneben. Ich will mich beim Sex doch nicht verstellen bzw. eine andere Person spielen. Ich will ich sein und ich will, dass er mich liebt und nicht irgendeine Rolle die ich dann übernehmen würde.

Also ich glaub ihr versteht jetzt was ich meine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 18:24

Mmh...
...also ich bin kein Mann und kann mich ehrlich gesagt zum größten Teil kingdomcome anschließen!

Ich finde du hast dich da echt ein wenig reingesteigert und bewertest das über! Ich denke er weiß nicht wie er sich jetzt dir gegenüber verhalten soll, deshalb ist es so komisch zw. euch! Nur weil er so'n Spruch abgeliefert hat, heißt das ja nicht automatisch, dass euer Sexleben langweilig ist!

Mach dem Spuck ein ende indem du dich als hausmädchen verkleidet & mit Staubwedel bewaffnet am nächsten WE an der Tür stehst! Oder hast du generell ein Problem mit Spaß-Rollenspielen? dann nehm ich den Vorschlag zurück und würde zum reden raten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 18:28
In Antwort auf jennylini

Also...
ich hab ja schon erklärt, dass ich übertrieben hab aber kann sich niemand vorstellen, dass mich das verletzt hat?

Vor allen Dingen geht es mir um eine Sache. Hab ich zwar schon geschrieben aber vielleicht wurde das ja überlesen. Ich hab ihn bestimmt vor 2 oder 3 Jahren schonmal gefragt, ob ich mir mal was zulegen soll (also so erotische Wäsche, Kostüme etc. ihr wisst was ich meine) und da hat er klipp und klar gesagt, dass ich das nicht brauche und er das nicht toll findet.

Aber wieso kommt er dann jetzt mit sowas um die Ecke??? Da drängt sich mir ganz einfach sofort der Gedanke auf, dass damals noch alles im grünen Bereich war zwischen uns und das es ihm jetzt zu langweilig geworden ist. Ist das nicht verständlich das ich das denke?

Außerdem denk ich, dass er jetzt alle Frauen im Hausmädchen Anzug toll findet. Hab ihm das auch gesagt am Sonntag und da meinte er nur, dass das rein gar nix mit anderen Leuten zu tun hätte sondern nur uns beide betreffe und das er einfach dachte, das könnte witzig zwischen uns sein wenn ich so ein Hausmädchen Kostüm anhätte und er mal ein Arztanzug oder so.

Ich find das ehrlich gesagt total daneben. Ich will mich beim Sex doch nicht verstellen bzw. eine andere Person spielen. Ich will ich sein und ich will, dass er mich liebt und nicht irgendeine Rolle die ich dann übernehmen würde.

Also ich glaub ihr versteht jetzt was ich meine.

...
Nein, ich verstehe es nicht wirklich.
Wo hat er jetzt nochmal zum Ausdruck gebracht, dass er dich nicht so liebt wie du bist?

Und wenn du ihm früher schon mal das Angebot gemacht hast, dir besondere Wäsche oder Kostüme zuzulegen, woher soll er wissen, dass du seinen Wunsch JETZT als Zumutung empfindest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 18:30
In Antwort auf faith_12567305

Mmh...
...also ich bin kein Mann und kann mich ehrlich gesagt zum größten Teil kingdomcome anschließen!

Ich finde du hast dich da echt ein wenig reingesteigert und bewertest das über! Ich denke er weiß nicht wie er sich jetzt dir gegenüber verhalten soll, deshalb ist es so komisch zw. euch! Nur weil er so'n Spruch abgeliefert hat, heißt das ja nicht automatisch, dass euer Sexleben langweilig ist!

Mach dem Spuck ein ende indem du dich als hausmädchen verkleidet & mit Staubwedel bewaffnet am nächsten WE an der Tür stehst! Oder hast du generell ein Problem mit Spaß-Rollenspielen? dann nehm ich den Vorschlag zurück und würde zum reden raten...

...
siehe unten da hab ich erklärt, dass ich sowas nicht mag und nicht möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 18:32

Ich kapier einfach nicht...
wieso ich diejenige sein soll, die etwas falsch gemacht hat. Ich bin nicht mit so einem Blödsinn um die Ecke gekommen und statt mich am Sonntag in Arm zu nehmen und zu trösten reagiert er total angepisst. Das war mir auch so schleierhaft. Wieso konnte er nicht einfach 'sorry' sagen mich in Arm nehmen und was weiß ich aber nein er reagiert schroff, abweisend und verlässt das Haus ohne sich richtig zu verabschieden. So als wollte er mir das Ganze jetzt anhängen dabei hat er den Fehler gemacht nicht ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 18:35
In Antwort auf naim_12627710

...
Nein, ich verstehe es nicht wirklich.
Wo hat er jetzt nochmal zum Ausdruck gebracht, dass er dich nicht so liebt wie du bist?

Und wenn du ihm früher schon mal das Angebot gemacht hast, dir besondere Wäsche oder Kostüme zuzulegen, woher soll er wissen, dass du seinen Wunsch JETZT als Zumutung empfindest?

Früher...
hab ich das auch nur gesagt, um zu gucken wie er reagiert und ich war heilfroh, dass er abgelehnt hat und meinte, er findet sowas nicht gut. Und jetzt auf einmal *bamm* kommt sowas von ihm. Ich weiß nicht was ich sagen soll. Bin total geschockt und jetzt wo ich hier schreibe kommt alles von Sonntag wieder hoch und ich bin fix und fertig. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, dass irgendwie zu verdrängen, er selbst will ja auch nicht drüber reden daher muss ich das ja irgendwie vergessen aber ich kann das nicht. Ich muss da einfach drüber reden und mir wäre es auch lieber wenn er mal dazu was sagen würde. Aber als ich heute inner email wieder damit anfing, ihm schilderte wie mir das Sonntag vorkam, kam von ihm wieder nur 'du fängst wieder an wir beenden das 'Gespräch' jetzt.' Und das wars. Ich weiß überhaupt nicht wie das am Wochenende ablaufen soll. Ich bin total verunsichert und hab gar keine Lust hinzufahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 18:37

Das hätte er so wohl gerne...
nein sowas ist nicht mein Ding. Vermutlich würd ich dann wieder anfangen zu heulen.

Ich will mich nicht verstellen entweder er findet mich toll so wie ich bin oder nicht. Und da er stets behauptet hat er findet mich supertoll und bla bla bla muss ich ja davon ausgehen, dass das alles gelogen war sonst wäre jetzt nicht mit so ner Chause umme Ecke gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:00

Äh....
es war kein Scherz!!!!!

Wenn es ein Scherz gewesen wäre, wäre es okay gewesen aber so wie er das ausgeschmückt hat wars mit Sicherheit kein Scherz.

Wenn er einfach nur reingekommen wäre und gesagt hätte 'ich stell mir dich grad in nem sexy Hausmädchen Kostüm vor wie du hier putzt' dann hätte ich gelacht aber das er dann anfing mit 'Ich kauf dir glaub ich mal so ein schön schwarz weißes Kostümchen mit Röckchen' da bin ich hellhörig geworden und als er dann, als ich schon längst deprimiert war immer noch meinte, dass er das einfach witzig finden würde da wusste ich, dass er das tatsächlich so gemeint hat. Wenn ich drauf eingegangen wäre hätte er wahrscheinlich noch am selben Tag nach so einem scheiß Kostüm im Internet geguckt.

Und jetzt behauptet er plötzlich das wäre ein Scherz gewesen. Das kotzt mich so an, erst so und dann hinterher so tun als wäre das nicht ernst gemeint gewesen. Dann soll er jetzt wenigstens auch Mann genug sein zuzugeben, dass er auf sowas Billiges abfährt aber nein er tuts als Scherz ab und ich weiß ganz genau das es keiner war. Sowas kotzt mich an.

Er meinte ja sogar noch, wieso ich nicht drüber lachen könnte wenn er mal aus Spaß zu mir sagen würde 'ich bin nur dein Sexobjekt, dein Sexsklave du nutzt mich nur aus ' (sagen wir manchmal so aus Scherz) dann würd ich ja auch lachen. Klar kann ich darüber lachen weil es da nicht darum geht sich zu verstellen. Aber bei der Sachen mit 'in Kostümchen werfen' könnt ich durchdrehen. Wahrscheinlich will er einfach nur mal gedanklich ne andere f**** (was ja dann der Fall wäre wenn ich in eine andere Rolle schlüpfe). Nee sorry damit komm ich leider nicht klar.

Ich hab die Befürchtung das das sogar dazu letzendlich führen wird, dass die Beziehung kaputt geht. Ich weiß nichtmal wie ich mich am Wochenende verhalten soll, Sex kann er jetzt sowieso erstmal vergessen. Da hätte ich dann eh die ganze Zeit nur dieses Bild vor Augen 'sexy hausmädchen in Strapse'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:02

Keine Sorge....
wir HABEN Sex von hinten.

Mit sowas hab ich keine Probleme, Probleme hab ich nur damit, sobald es daraus hinausläuft andere Personen zu imitieren! Das ist für mich so als würd er fremdgehen wenn ich mich jetzt in so ein Kostümchen schmeiße. Weil gedanklich würd er dann nicht mit mir schlafen sondern mit diesem 'Hausmädchen'.


Ach was red ich mich hier um Kopf und Kragen mich versteht wohl eh niemand.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:05
In Antwort auf jennylini

Äh....
es war kein Scherz!!!!!

Wenn es ein Scherz gewesen wäre, wäre es okay gewesen aber so wie er das ausgeschmückt hat wars mit Sicherheit kein Scherz.

Wenn er einfach nur reingekommen wäre und gesagt hätte 'ich stell mir dich grad in nem sexy Hausmädchen Kostüm vor wie du hier putzt' dann hätte ich gelacht aber das er dann anfing mit 'Ich kauf dir glaub ich mal so ein schön schwarz weißes Kostümchen mit Röckchen' da bin ich hellhörig geworden und als er dann, als ich schon längst deprimiert war immer noch meinte, dass er das einfach witzig finden würde da wusste ich, dass er das tatsächlich so gemeint hat. Wenn ich drauf eingegangen wäre hätte er wahrscheinlich noch am selben Tag nach so einem scheiß Kostüm im Internet geguckt.

Und jetzt behauptet er plötzlich das wäre ein Scherz gewesen. Das kotzt mich so an, erst so und dann hinterher so tun als wäre das nicht ernst gemeint gewesen. Dann soll er jetzt wenigstens auch Mann genug sein zuzugeben, dass er auf sowas Billiges abfährt aber nein er tuts als Scherz ab und ich weiß ganz genau das es keiner war. Sowas kotzt mich an.

Er meinte ja sogar noch, wieso ich nicht drüber lachen könnte wenn er mal aus Spaß zu mir sagen würde 'ich bin nur dein Sexobjekt, dein Sexsklave du nutzt mich nur aus ' (sagen wir manchmal so aus Scherz) dann würd ich ja auch lachen. Klar kann ich darüber lachen weil es da nicht darum geht sich zu verstellen. Aber bei der Sachen mit 'in Kostümchen werfen' könnt ich durchdrehen. Wahrscheinlich will er einfach nur mal gedanklich ne andere f**** (was ja dann der Fall wäre wenn ich in eine andere Rolle schlüpfe). Nee sorry damit komm ich leider nicht klar.

Ich hab die Befürchtung das das sogar dazu letzendlich führen wird, dass die Beziehung kaputt geht. Ich weiß nichtmal wie ich mich am Wochenende verhalten soll, Sex kann er jetzt sowieso erstmal vergessen. Da hätte ich dann eh die ganze Zeit nur dieses Bild vor Augen 'sexy hausmädchen in Strapse'

Naja wer sonst keine Beziehungsprobleme hat

sich aber unbedingt mies fühlen will.....der bastelt sich halt welche zusammen.

Sorry, du bist verklemmt. DEINE sexuellen Fantasien würde ich auch gern mal wissen. Sind bestimmt auch alle ganz vbrav und keusch und haben auch niiiiieee was mit einem anderen Mann zu tun.

Jaja noch viel Spass beim beziehungsruinieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:11
In Antwort auf jennylini

Äh....
es war kein Scherz!!!!!

Wenn es ein Scherz gewesen wäre, wäre es okay gewesen aber so wie er das ausgeschmückt hat wars mit Sicherheit kein Scherz.

Wenn er einfach nur reingekommen wäre und gesagt hätte 'ich stell mir dich grad in nem sexy Hausmädchen Kostüm vor wie du hier putzt' dann hätte ich gelacht aber das er dann anfing mit 'Ich kauf dir glaub ich mal so ein schön schwarz weißes Kostümchen mit Röckchen' da bin ich hellhörig geworden und als er dann, als ich schon längst deprimiert war immer noch meinte, dass er das einfach witzig finden würde da wusste ich, dass er das tatsächlich so gemeint hat. Wenn ich drauf eingegangen wäre hätte er wahrscheinlich noch am selben Tag nach so einem scheiß Kostüm im Internet geguckt.

Und jetzt behauptet er plötzlich das wäre ein Scherz gewesen. Das kotzt mich so an, erst so und dann hinterher so tun als wäre das nicht ernst gemeint gewesen. Dann soll er jetzt wenigstens auch Mann genug sein zuzugeben, dass er auf sowas Billiges abfährt aber nein er tuts als Scherz ab und ich weiß ganz genau das es keiner war. Sowas kotzt mich an.

Er meinte ja sogar noch, wieso ich nicht drüber lachen könnte wenn er mal aus Spaß zu mir sagen würde 'ich bin nur dein Sexobjekt, dein Sexsklave du nutzt mich nur aus ' (sagen wir manchmal so aus Scherz) dann würd ich ja auch lachen. Klar kann ich darüber lachen weil es da nicht darum geht sich zu verstellen. Aber bei der Sachen mit 'in Kostümchen werfen' könnt ich durchdrehen. Wahrscheinlich will er einfach nur mal gedanklich ne andere f**** (was ja dann der Fall wäre wenn ich in eine andere Rolle schlüpfe). Nee sorry damit komm ich leider nicht klar.

Ich hab die Befürchtung das das sogar dazu letzendlich führen wird, dass die Beziehung kaputt geht. Ich weiß nichtmal wie ich mich am Wochenende verhalten soll, Sex kann er jetzt sowieso erstmal vergessen. Da hätte ich dann eh die ganze Zeit nur dieses Bild vor Augen 'sexy hausmädchen in Strapse'

...
Meine Güte, du bist aber echt leicht zu verunsichern.

Ich verstehe immer noch nicht, wa dich jetzt eigentlich verletzt. Dein Freund gefällt der Gedanke an dich in einem Hausmädchenkostüm - und?

Dass er, nach dem Zirkus, den du veranstaltest, nicht mehr dazu steht, wenn er selber eher ein verklemmter Typ ist, dem so etwas schnell peinlich ist, finde ich verständlich.

Stellt so etwas tatsächlich deine Beziehung in Frage? Das kanns doch nicht sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:13

Na toll
Beate Uhse Seite, wo alle Frauen super aussehen und eh nur Silikontitten haben. Nee danke auf die Seite schick ihn freiwillig mit Sicherheit nicht auch wenn ich es nicht verhindern kann, dass er sich andere Frauen anguckt aber nee ihn auch noch drauf hinweisen *Schatz schau mal da gibts mega heiße Tussen zu sehen* nee danke!

Warum kann er mich nicht einfach toll finden wie ich bin?

Frauen sind zu ernst? Naja besser als Männer... Männer sind einfach nur Arschlöcher und pervers!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:16
In Antwort auf jennylini

Na toll
Beate Uhse Seite, wo alle Frauen super aussehen und eh nur Silikontitten haben. Nee danke auf die Seite schick ihn freiwillig mit Sicherheit nicht auch wenn ich es nicht verhindern kann, dass er sich andere Frauen anguckt aber nee ihn auch noch drauf hinweisen *Schatz schau mal da gibts mega heiße Tussen zu sehen* nee danke!

Warum kann er mich nicht einfach toll finden wie ich bin?

Frauen sind zu ernst? Naja besser als Männer... Männer sind einfach nur Arschlöcher und pervers!

...
Meine Güte, jetzt mach aber mal halblang.

Nur weil du ein Problem hast, sind noch lange nicht alle Männer Arschlöcher und pervers.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:26
In Antwort auf naim_12627710

...
Meine Güte, du bist aber echt leicht zu verunsichern.

Ich verstehe immer noch nicht, wa dich jetzt eigentlich verletzt. Dein Freund gefällt der Gedanke an dich in einem Hausmädchenkostüm - und?

Dass er, nach dem Zirkus, den du veranstaltest, nicht mehr dazu steht, wenn er selber eher ein verklemmter Typ ist, dem so etwas schnell peinlich ist, finde ich verständlich.

Stellt so etwas tatsächlich deine Beziehung in Frage? Das kanns doch nicht sein...


Ja irgendwie bin ich grad wirklich total verunsichert und weiß nicht was ich machen soll.

Wenn ihm der Gedanke gefällt ich in so nem Kostüm findet er wahrscheinlich jede in so einem Kostüm sexy. Es geht da nicht um mich sondern um das Kostüm. Nicht ich würde ihn anmachen sondern das Kostüm, irgendwie verletzt mich dieser Gedanke. Ich find das ganze Thema einfach verletzend und das checkt er nicht.

Auf meine email antwortet er auch nicht. Hab ihm vor fast 2 Stunden geschrieben, dass ich das Telefonat heute seltsam fand und das ich nicht weiß wie ich mich verhalten soll und das ich verunsichert bin wegen der Geschichte am Sonntag.

Er rief mich halt heute nachmittag nach Feierabend an und wir haben bisschen Smalltalk gehalten nichts Besonderes. Dann hat er gefragt ob ich am Wochenende zu ihm komme und ich sagte ja. Und dann haben wir eigentlich auch schon aufgelegt. Aber normal ist er total lieb am Telefon, sagt das er mich vermisst etc und jetzt war das Gespräch irgendwie so... naja komisch halt. Seit Sonntag ist alles komisch zwischen uns.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:28
In Antwort auf jennylini

Na toll
Beate Uhse Seite, wo alle Frauen super aussehen und eh nur Silikontitten haben. Nee danke auf die Seite schick ihn freiwillig mit Sicherheit nicht auch wenn ich es nicht verhindern kann, dass er sich andere Frauen anguckt aber nee ihn auch noch drauf hinweisen *Schatz schau mal da gibts mega heiße Tussen zu sehen* nee danke!

Warum kann er mich nicht einfach toll finden wie ich bin?

Frauen sind zu ernst? Naja besser als Männer... Männer sind einfach nur Arschlöcher und pervers!

Liebe Jenny

Sag mal, du merkst aber schon, dass von einer bunten Auswahl an Menschen aber auch keiner, in Zahlen NULL deiner Meinung sind, oder? Wieso erwartest du dann also, dass dein Freund dich da versteht? Dem wird es genauso gehen wie uns, er wird nicht kapieren, was so schlimm daran ist.

Wie alt bist du denn? Für mich hört sich deine Moralvorstellung an wie die einer 12jährigen. Mein Gott, er wollte seine fantasie mit DIR ausleben, nicht mit irgendeiner anderen!!! Er will DICH! DU hast ihn so scharf gemacht. Warum geht das nicht in deinen Kopf?

DU im Hausmädchenkostüm wärst immer noch DU! Das mit dem fremdgehen ist also absoluter Blödsinn! Und er will es nach dem theater eh nicht mehr in die Tat umgesetzt haben. Also komm endlich wieder runter von deiner Palme. IST NÄMLICH GANZ SCHÖN EINSAM DA OBEN!!!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:28
In Antwort auf naim_12627710

...
Meine Güte, jetzt mach aber mal halblang.

Nur weil du ein Problem hast, sind noch lange nicht alle Männer Arschlöcher und pervers.


Was ich mich übrigens auch frage ist...
woher weiß er wie ein Hausmädchen Kostüm aussieht????

Ich hab gerade mal gegooglet und tatsächlich es ist schwarz/weiß mit Rüschen. Und da kamen dann natürlich sofort so BIldchen mit Kurzen Röckchen usw. Ich frag mich echt woher er das wusste, wahrscheinlich hat er sich schon öfters sowas angeguckt und sich das vorgestellt. Echt krank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:32

Typisch Mann:
haben nur scheiße im Kopf und meinen ihre "Scherze" wären ja ach so lustig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:33
In Antwort auf kilie_12351775

Liebe Jenny

Sag mal, du merkst aber schon, dass von einer bunten Auswahl an Menschen aber auch keiner, in Zahlen NULL deiner Meinung sind, oder? Wieso erwartest du dann also, dass dein Freund dich da versteht? Dem wird es genauso gehen wie uns, er wird nicht kapieren, was so schlimm daran ist.

Wie alt bist du denn? Für mich hört sich deine Moralvorstellung an wie die einer 12jährigen. Mein Gott, er wollte seine fantasie mit DIR ausleben, nicht mit irgendeiner anderen!!! Er will DICH! DU hast ihn so scharf gemacht. Warum geht das nicht in deinen Kopf?

DU im Hausmädchenkostüm wärst immer noch DU! Das mit dem fremdgehen ist also absoluter Blödsinn! Und er will es nach dem theater eh nicht mehr in die Tat umgesetzt haben. Also komm endlich wieder runter von deiner Palme. IST NÄMLICH GANZ SCHÖN EINSAM DA OBEN!!!!!

LG

Ja...
und da er das mit mir nicht ausleben kann, wird er das dann wohl irgendwann mit ner anderen ausleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:36
In Antwort auf jennylini

...
siehe unten da hab ich erklärt, dass ich sowas nicht mag und nicht möchte.

Ok, wenn du nicht magst, dann lass es...
Niemand sollte seinem Partner zuliebe Dinge tun, die ihm widerstreben. War ja nur eine Idee. Wenn du derart verletzt bist, dann red mit ihm (persönlich) und erklär ihm das.

Wünsch dir viel Glück. Gruß Nikki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:36
In Antwort auf kilie_12351775

Liebe Jenny

Sag mal, du merkst aber schon, dass von einer bunten Auswahl an Menschen aber auch keiner, in Zahlen NULL deiner Meinung sind, oder? Wieso erwartest du dann also, dass dein Freund dich da versteht? Dem wird es genauso gehen wie uns, er wird nicht kapieren, was so schlimm daran ist.

Wie alt bist du denn? Für mich hört sich deine Moralvorstellung an wie die einer 12jährigen. Mein Gott, er wollte seine fantasie mit DIR ausleben, nicht mit irgendeiner anderen!!! Er will DICH! DU hast ihn so scharf gemacht. Warum geht das nicht in deinen Kopf?

DU im Hausmädchenkostüm wärst immer noch DU! Das mit dem fremdgehen ist also absoluter Blödsinn! Und er will es nach dem theater eh nicht mehr in die Tat umgesetzt haben. Also komm endlich wieder runter von deiner Palme. IST NÄMLICH GANZ SCHÖN EINSAM DA OBEN!!!!!

LG

....
Nein ich bin nicht 12 ich bin 26.

Und ich versteh echt nicht wieso Männer immer nur auf Sex aus sind. Wenns nach mir ginge bräuchten wir echt keinen Sex haben, nach dieser Geschichte ist er mir endgültig vergangen. Ich versteh nicht wieso Sex immer so wichtig gemacht wird als ginge es nur darum ich hab kein Bock als Sexobjekt behandelt zu werden. Es gibt viel wichtigere bessere Dinge in einer Beziehung. Ich bin 26 und hab die Schnauze von Sex schon sowas von voll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:39
In Antwort auf faith_12567305

Ok, wenn du nicht magst, dann lass es...
Niemand sollte seinem Partner zuliebe Dinge tun, die ihm widerstreben. War ja nur eine Idee. Wenn du derart verletzt bist, dann red mit ihm (persönlich) und erklär ihm das.

Wünsch dir viel Glück. Gruß Nikki

Ja super...
wie soll ich mit ihm reden? Er blockt doch sofort ab wenn ich mit dem Thema ankomme? Heute hat er doch auch gesagt 'du fängst wieder an'.

Und als ich gestern per email zu ihm meinte, dass ich nicht weiß was ich machen soll wegen der Sache und ob wir das vergessen sollen meinte er nur '*schulterzuck* keine Ahnung.

Er weiß also nichtmal ob er drüber reden will oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:39
In Antwort auf jennylini


Ja irgendwie bin ich grad wirklich total verunsichert und weiß nicht was ich machen soll.

Wenn ihm der Gedanke gefällt ich in so nem Kostüm findet er wahrscheinlich jede in so einem Kostüm sexy. Es geht da nicht um mich sondern um das Kostüm. Nicht ich würde ihn anmachen sondern das Kostüm, irgendwie verletzt mich dieser Gedanke. Ich find das ganze Thema einfach verletzend und das checkt er nicht.

Auf meine email antwortet er auch nicht. Hab ihm vor fast 2 Stunden geschrieben, dass ich das Telefonat heute seltsam fand und das ich nicht weiß wie ich mich verhalten soll und das ich verunsichert bin wegen der Geschichte am Sonntag.

Er rief mich halt heute nachmittag nach Feierabend an und wir haben bisschen Smalltalk gehalten nichts Besonderes. Dann hat er gefragt ob ich am Wochenende zu ihm komme und ich sagte ja. Und dann haben wir eigentlich auch schon aufgelegt. Aber normal ist er total lieb am Telefon, sagt das er mich vermisst etc und jetzt war das Gespräch irgendwie so... naja komisch halt. Seit Sonntag ist alles komisch zwischen uns.

...
Du machst es komisch zwischen euch.

Dein Freund hat etwas getan, was für alle Anwesenden hier außer dir völlig normal ist:
Er hat eine Phantasie geäußert. Das ist nicht schlimm, verwerflich oder gar krank.
Er will das Ganze, wenn überhaupt, mit DIR ausleben.
Das ist NORMAL.

Besteht irgendeine Möglichkeit, dass du das Ganze einfach abhakst?




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:40
In Antwort auf jennylini

Ja...
und da er das mit mir nicht ausleben kann, wird er das dann wohl irgendwann mit ner anderen ausleben.

Nein das ist quatsch

Ihr habt eine unterschiedliche Meinung zu diesem Thema. Das ist ja kein Weltuntergang. Akzeptiere DU einfach, dass er das als nicht schlimmes betrachtet unnd ER aktzeptiert, dass es nichts für dich ist. Ihr könnt doch andere schöne Sachen zusammen machen. Man muss nicht immer in allem übereinstimmen, man darf nur die Meinung des anderen nicht als pervers verunglimpfen.
Er hat ein Recht auf seine Sichtweise und du auf deine. Du magst das eben nicht. Punkt. Mehr ist nicht passiert. Er hat dich nicht absichtlich verletzen wollen. Und du sagst ihm das nächte mal, dass du jetzt weißt, dass es Menschen gibt, die das ok finden und du ihm nicht mehr böse bist und ihr baut euer Sexleben so aus, dass es BEIDEN gefällt. Vielleicht wirst du auch mal einen Wunsch haben, der ihm nicht gefällt, dann verzichtest du ja genauso darauf, weil du nicht willst, dass er etwas tut beim Sex, womit er sich unwohl fühlt. Deshalb würdest DU doch auch nicht mit IHM schluss machen, oder? Siehst du, warum sollte er das dann jetzt tun, nur weil ihm eine Fantasie nicht erfüllt wird?

Insgesamt klingst du sehr sehr unsicher. Was meinst du woher ds kommt? Hat dich mal jemand betrogen?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:41
In Antwort auf jennylini

Ja...
und da er das mit mir nicht ausleben kann, wird er das dann wohl irgendwann mit ner anderen ausleben.

Ganz genau
Nachdem ich einige wenige Postings von dir gelesen hab, bin ich mir sicher, dass dein Freund sich irgendwann ne Frau mit Humor sucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:42

Also ich finde sex nicht geil
man setzt sich nur unter druck weil man dem anderen was bieten will und derjenige ja zufrieden gestellt werden soll.

Ich hab da echt kein Bock mehr drauf mich zu verbiegen nur um jemandem zu gefallen.

Bis jetzt war der Sex fast immer scheiße ich fühl mich danach einfach mies und oft muss ich danach heulen. Mein Freund weiß zwar nie was los ist und ich selbst kanns ihm auch nicht sagen ich fühle mich danach einfach erniedrigt und ausgenutzt keine Ahnung es geht mir danach schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:46
In Antwort auf kilie_12351775

Nein das ist quatsch

Ihr habt eine unterschiedliche Meinung zu diesem Thema. Das ist ja kein Weltuntergang. Akzeptiere DU einfach, dass er das als nicht schlimmes betrachtet unnd ER aktzeptiert, dass es nichts für dich ist. Ihr könnt doch andere schöne Sachen zusammen machen. Man muss nicht immer in allem übereinstimmen, man darf nur die Meinung des anderen nicht als pervers verunglimpfen.
Er hat ein Recht auf seine Sichtweise und du auf deine. Du magst das eben nicht. Punkt. Mehr ist nicht passiert. Er hat dich nicht absichtlich verletzen wollen. Und du sagst ihm das nächte mal, dass du jetzt weißt, dass es Menschen gibt, die das ok finden und du ihm nicht mehr böse bist und ihr baut euer Sexleben so aus, dass es BEIDEN gefällt. Vielleicht wirst du auch mal einen Wunsch haben, der ihm nicht gefällt, dann verzichtest du ja genauso darauf, weil du nicht willst, dass er etwas tut beim Sex, womit er sich unwohl fühlt. Deshalb würdest DU doch auch nicht mit IHM schluss machen, oder? Siehst du, warum sollte er das dann jetzt tun, nur weil ihm eine Fantasie nicht erfüllt wird?

Insgesamt klingst du sehr sehr unsicher. Was meinst du woher ds kommt? Hat dich mal jemand betrogen?

LG

Nein...
wurde noch nie betrogen. Ich weiß auch nicht woher das kommt.

Mein Freund meinte am Wochenende (nicht am Sonntag sondern davor den Tag), dass ich mich nicht immer so leicht von ihm verunsichern lassen soll und das er nur mich liebt und andere Frauen ihn nicht interessieren und das ich halt nicht immer so reagieren soll wenn er mal Spaß macht.

Keine Ahnung früher war ich nicht so und er meinte auch, dass ich irgendwie seit einiger Zeit so super empfindlich geworden bin. Das stimmt ich fange auch total schnell an zu heulen ich weiß selbst nicht woran das liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:51
In Antwort auf naim_12627710

...
Du machst es komisch zwischen euch.

Dein Freund hat etwas getan, was für alle Anwesenden hier außer dir völlig normal ist:
Er hat eine Phantasie geäußert. Das ist nicht schlimm, verwerflich oder gar krank.
Er will das Ganze, wenn überhaupt, mit DIR ausleben.
Das ist NORMAL.

Besteht irgendeine Möglichkeit, dass du das Ganze einfach abhakst?




Nein
wie soll ich das bitte einfach abhaken und vergessen? was gesagt ist, ist gesagt da kann ich nicht einfach so tun als wäre nix gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:52
In Antwort auf jennylini

Nein...
wurde noch nie betrogen. Ich weiß auch nicht woher das kommt.

Mein Freund meinte am Wochenende (nicht am Sonntag sondern davor den Tag), dass ich mich nicht immer so leicht von ihm verunsichern lassen soll und das er nur mich liebt und andere Frauen ihn nicht interessieren und das ich halt nicht immer so reagieren soll wenn er mal Spaß macht.

Keine Ahnung früher war ich nicht so und er meinte auch, dass ich irgendwie seit einiger Zeit so super empfindlich geworden bin. Das stimmt ich fange auch total schnell an zu heulen ich weiß selbst nicht woran das liegt.

Hast du mal schlechte Erfahrungen gemacht was Sex angeht?

Habe dein posting weiter oben gelesen, dass du eigentlich noch nie Spass am Sex mit ihm hattest. Hat mal jemand deine Grenzen überschritten? Oder traust du dich nie nein zu sagen, wenn dir etwas nicht gefällt und das schlechte Gefühl kommt dann daher, dass du etwas gemacht hast, was du eigentlich nicht wolltest?

Dem musst du unbedingt nachgehen denn wenn es auch für dich im Moment keine schöne Vorstellung ist. SEX KANN etwas sehr schönes sein und ist einfach eine Säule, die zur Partnerschaft dazugehört. Insofern solltest du da was machen, eventuell eine Therapie, wenn es schon immer mehr schlimm als schön für dich war. Du verpasst echt etwas wundevolles und auf Dauer wird es dann mit jedem Mann schwierig, es sei denn er ist völlig asexuell.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:53
In Antwort auf jennylini

Also ich finde sex nicht geil
man setzt sich nur unter druck weil man dem anderen was bieten will und derjenige ja zufrieden gestellt werden soll.

Ich hab da echt kein Bock mehr drauf mich zu verbiegen nur um jemandem zu gefallen.

Bis jetzt war der Sex fast immer scheiße ich fühl mich danach einfach mies und oft muss ich danach heulen. Mein Freund weiß zwar nie was los ist und ich selbst kanns ihm auch nicht sagen ich fühle mich danach einfach erniedrigt und ausgenutzt keine Ahnung es geht mir danach schlecht.

...
Ok, dann ist diese Kostüm-Geschichte nur ein Aufhänger und dein eigentliches Problem ist, dass du mit Sex generell nichts anfangen kannst.

Hast du eine Ahnung, warum das so ist?
Und hat dein Freund eine Ahnung davon, dass du den Sex mit ihm scheiße findest? Wohl eher nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:53

Hab mir nicht alle...
....Antworten durchgelesen, das vorweg.

Ich kann das jedoch wie viele nicht ganz nachvollziehen. Dein Freund hätte es Dir doch in dem Moment gar nicht mehr recht machen können. Auf Deine ärgerliche Reaktion blieb ihm nicht mehr viel anderes übrig, als sich in den Scherz zu retten. Vermutlich wollte er einen größeren Streit vermeiden. Den er jetzt wohl doch hat
Viele Frauen wären bestimmt froh darüber, dass der Freund so viel Vertrauen hat und Fantasien mit Ihnen teilt. Es geht, glaube ich, auch nicht um das Kostüm. Sondern darum, dass Du diese Aussage als persönliche Kritik aufgefasst hast. Bei Dir kommt an: unser Sexleben gefällt ihm nicht, ich genüge ihm nicht etc. Hat er doch mit keinem Wort gesagt oder hab ich was überlesen? Du behandelst Deinen Freund ziemlich ungerecht. Er sagt etwas und Du denkst Dir Deinen Teil und nimmst Dir das Recht raus, Deine gefasste Meinung als die Wahrheit zu vertreten. Ist mir übrigens bei dem Tip Beate Uhse auch aufgefallen. Da war davon die Rede, er soll Dir ein schönes Kostum kaufen und Du antwortest, er soll Tussen gucken. Anstatt dich hier aufzuregen, frag doch das nächste mal einfach, wie er das meint. Spart Dir ne Menge Energie. Ohne Dir vorher schon Deine Meinung gebildet zu haben, zu wissen, was er meint. Und für Dein geringes Selbstvertrauen ist auch nicht Dein Freund verantwortlich

Alles Gute, Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:57

Da hast du nicht richtig gelesen!
Wir haben nicht seit 3 Tagen keinen Kontakt mehr. Wir schreiben und telefonieren, sehen uns aber halt nur am Wochenende. Ich hab woanders geschrieben, dass wir vorhin telefoniert haben aber das alles so komisch zwischen uns ist seit Sonntag. Und gemailt haben wir auch seit Sonntag aber irgendwie ganz komisch und wenn ich das Thema anspreche blockt er ab und sagt nur 'du fängst wieder an'. Ich will halt darüber reden und er meint das würd nix bringen. Ich find sein Verhalten einfach nur scheiße.

Er ist selbst Schuld das ich ihn jetzt mit anderen Augen sehe. Er hätte halt nicht so ne Bemerkung machen sollen geschweige denn sowas Blödes vorschlagen sollen. Er hätte wissen müssen wie ich auf sowas reagiere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:59
In Antwort auf jennylini

Nein...
wurde noch nie betrogen. Ich weiß auch nicht woher das kommt.

Mein Freund meinte am Wochenende (nicht am Sonntag sondern davor den Tag), dass ich mich nicht immer so leicht von ihm verunsichern lassen soll und das er nur mich liebt und andere Frauen ihn nicht interessieren und das ich halt nicht immer so reagieren soll wenn er mal Spaß macht.

Keine Ahnung früher war ich nicht so und er meinte auch, dass ich irgendwie seit einiger Zeit so super empfindlich geworden bin. Das stimmt ich fange auch total schnell an zu heulen ich weiß selbst nicht woran das liegt.

Öhmmm????
"seit einiger Zeit super empfindlich geworden....schnell heulen"

Mal ne blöde Frage aber welchen Zeitraum umfasst seit einiger Zeit?
Hmmm ich will nichts schlimmes bei dir auslösen aber hast du schon mal einen Schwangerschaftstest gemacht bzw.besteht die Möglichkeit, dass du schwanger sein könntest?
Wäre jedenfalls eine mögliche Erklärung für das heulen und empfindlich sein.
Kann natürlich auch noch viele andere Ursachen haben u. U. auch gesundheitliche, wenn du sonst nicht so gewesen bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:04
In Antwort auf sigrid_12891939

Hab mir nicht alle...
....Antworten durchgelesen, das vorweg.

Ich kann das jedoch wie viele nicht ganz nachvollziehen. Dein Freund hätte es Dir doch in dem Moment gar nicht mehr recht machen können. Auf Deine ärgerliche Reaktion blieb ihm nicht mehr viel anderes übrig, als sich in den Scherz zu retten. Vermutlich wollte er einen größeren Streit vermeiden. Den er jetzt wohl doch hat
Viele Frauen wären bestimmt froh darüber, dass der Freund so viel Vertrauen hat und Fantasien mit Ihnen teilt. Es geht, glaube ich, auch nicht um das Kostüm. Sondern darum, dass Du diese Aussage als persönliche Kritik aufgefasst hast. Bei Dir kommt an: unser Sexleben gefällt ihm nicht, ich genüge ihm nicht etc. Hat er doch mit keinem Wort gesagt oder hab ich was überlesen? Du behandelst Deinen Freund ziemlich ungerecht. Er sagt etwas und Du denkst Dir Deinen Teil und nimmst Dir das Recht raus, Deine gefasste Meinung als die Wahrheit zu vertreten. Ist mir übrigens bei dem Tip Beate Uhse auch aufgefallen. Da war davon die Rede, er soll Dir ein schönes Kostum kaufen und Du antwortest, er soll Tussen gucken. Anstatt dich hier aufzuregen, frag doch das nächste mal einfach, wie er das meint. Spart Dir ne Menge Energie. Ohne Dir vorher schon Deine Meinung gebildet zu haben, zu wissen, was er meint. Und für Dein geringes Selbstvertrauen ist auch nicht Dein Freund verantwortlich

Alles Gute, Angel

Hm ja...
irgendwie hast du Recht. Ich fand schon auf irgendeiner Weise, dass es Kritik an meiner Person war. Für mich war das einfach so, als würd ich ihm nicht mehr gefallen und daher soll ich mal eben in eine andere Rolle schlüpfen. Auch denk ich, dass ihm mein Klamottenstil nicht passt sonst würd er ja nicht sagen ich soll so ein Kostüm tragen.

Und ja, dass er dann im Nachhinein das so abgetan hat als wäre es ein Scherz gewesen find ich auch total scheiße. Erst so und dann 'ach war doch bloß ein Scherz' als würd ich das dann noch glauben.

Und anstatt, dass ER jetzt auf mich zugeht, lieb zu mir ist und mir zeigt, dass er mich liebt so wie ich bin ist er mir gegenüber abweisend, kühl und distanziert so dass ich noch mehr das Gefühl bekomme er mag mich nicht so wie ich bin. Das kann am Wochenende ja nur schiefgehen... ich weiß nichtmal mit was für einer Erwartung er jetzt ans Wochenende rangeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:06
In Antwort auf ofi21

Öhmmm????
"seit einiger Zeit super empfindlich geworden....schnell heulen"

Mal ne blöde Frage aber welchen Zeitraum umfasst seit einiger Zeit?
Hmmm ich will nichts schlimmes bei dir auslösen aber hast du schon mal einen Schwangerschaftstest gemacht bzw.besteht die Möglichkeit, dass du schwanger sein könntest?
Wäre jedenfalls eine mögliche Erklärung für das heulen und empfindlich sein.
Kann natürlich auch noch viele andere Ursachen haben u. U. auch gesundheitliche, wenn du sonst nicht so gewesen bist.

Also schwankger bin ich hoffentlich nicht.
Ich nehme regelmäßig die Pille, hab sie auch noch nie vergessen und hoffe das da nichts passiert.

'mit geraumer Zeit' mein ich so 3 Monate oder so.... kann auch schon länger sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:07
In Antwort auf jennylini

Da hast du nicht richtig gelesen!
Wir haben nicht seit 3 Tagen keinen Kontakt mehr. Wir schreiben und telefonieren, sehen uns aber halt nur am Wochenende. Ich hab woanders geschrieben, dass wir vorhin telefoniert haben aber das alles so komisch zwischen uns ist seit Sonntag. Und gemailt haben wir auch seit Sonntag aber irgendwie ganz komisch und wenn ich das Thema anspreche blockt er ab und sagt nur 'du fängst wieder an'. Ich will halt darüber reden und er meint das würd nix bringen. Ich find sein Verhalten einfach nur scheiße.

Er ist selbst Schuld das ich ihn jetzt mit anderen Augen sehe. Er hätte halt nicht so ne Bemerkung machen sollen geschweige denn sowas Blödes vorschlagen sollen. Er hätte wissen müssen wie ich auf sowas reagiere.

Du...
...hast wirklich hohe Ansprüche. Hellsehen kann er vermutlich noch nicht ..."er hätte wissen müssen, wie ich reagiere"...kopfschüttel.

Ich verstehe noch etwas nicht. Du hast doch Deine festgefahrende Meinung, von der Du auch durch zig gegensprüchliche Antworten nicht abzubringen bist.
Was willst Du hier hören? Ok, dann noch ein Tip...lass ihn doch einfach mal in Ruhe. Damit ihr beide mal über Sonntag nachdenken könnt. Dein Freund tut mir leid. Er hat doch im Moment gar keine Chance, an dich ranzukommen, so wie Du zugemacht hast. So zickig, wie Du Dich verhälst, würde ich auch nicht mit Dir reden wollen. Aber Deine innere Erwartung, dass er auf Knieen angerutscht kommt und Dich um Verzeihung bittet für diese Aussage kannst Du, glaube ich, knicken.

Alles Gute, Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:09
In Antwort auf kilie_12351775

Hast du mal schlechte Erfahrungen gemacht was Sex angeht?

Habe dein posting weiter oben gelesen, dass du eigentlich noch nie Spass am Sex mit ihm hattest. Hat mal jemand deine Grenzen überschritten? Oder traust du dich nie nein zu sagen, wenn dir etwas nicht gefällt und das schlechte Gefühl kommt dann daher, dass du etwas gemacht hast, was du eigentlich nicht wolltest?

Dem musst du unbedingt nachgehen denn wenn es auch für dich im Moment keine schöne Vorstellung ist. SEX KANN etwas sehr schönes sein und ist einfach eine Säule, die zur Partnerschaft dazugehört. Insofern solltest du da was machen, eventuell eine Therapie, wenn es schon immer mehr schlimm als schön für dich war. Du verpasst echt etwas wundevolles und auf Dauer wird es dann mit jedem Mann schwierig, es sei denn er ist völlig asexuell.

LG

...
Nein eigentlich hab ich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht mit Sex. Also mein jetziger Freund ist eigentlich mein erster richtiger Partner. Davor hatte ich zwar 3 'Beziehungen' aber die hielten wenn überhaupt max. 3 Monate da war auch nicht viel mit Sex außer bei einem aber auch nur 2x.

Mit meinem jetzigen bin ich schon über 6 Jahre zusammen also ich war 20 als wir zusammengekommen sind.

Ich hab mir auch immer gewünscht, dass unser Sex toll ist, uns gefällt usw. Aber anscheinend ist das nicht so und ich will nicht, dass er unsere Beziehung nur als gut empfindet wenn wir Sex haben. Wenn wir mal zwei Wochen keinen Sex haben ist er sofort angepisst und lässt mich das richtig spüren wie sauer er deswegen ist, ich hasse das. Ich bin doch nicht dafür verantwortlich, dass er zufrieden ist mit seiner Sexualität. Wenn ich keinen Bock hab hab ich keinen Bock das muss er als Partner akzeptieren wenn nicht liebt er mich wohl nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:12
In Antwort auf jennylini

Also schwankger bin ich hoffentlich nicht.
Ich nehme regelmäßig die Pille, hab sie auch noch nie vergessen und hoffe das da nichts passiert.

'mit geraumer Zeit' mein ich so 3 Monate oder so.... kann auch schon länger sein.

Naja
dann ist eine Schwangerschaft wohl eher auszuschließen.
Dennoch, wie gesagt, dein Verhalten, wenn es sonst anders war, kann auch gesundheitliche Ursachen haben.
Geh mal zu deinem Hausarzt und lass z.B,. eine Blutuntersuchung machen, denn bei Eisenmangel gibt es diese Symthome z.B. auch.
Winterdepressionen durch den jetzt doch sehr langen Winter gibt es auch in der Form.
Dann Schilddrüse, Hormonschwankungen usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:15
In Antwort auf jennylini

Hm ja...
irgendwie hast du Recht. Ich fand schon auf irgendeiner Weise, dass es Kritik an meiner Person war. Für mich war das einfach so, als würd ich ihm nicht mehr gefallen und daher soll ich mal eben in eine andere Rolle schlüpfen. Auch denk ich, dass ihm mein Klamottenstil nicht passt sonst würd er ja nicht sagen ich soll so ein Kostüm tragen.

Und ja, dass er dann im Nachhinein das so abgetan hat als wäre es ein Scherz gewesen find ich auch total scheiße. Erst so und dann 'ach war doch bloß ein Scherz' als würd ich das dann noch glauben.

Und anstatt, dass ER jetzt auf mich zugeht, lieb zu mir ist und mir zeigt, dass er mich liebt so wie ich bin ist er mir gegenüber abweisend, kühl und distanziert so dass ich noch mehr das Gefühl bekomme er mag mich nicht so wie ich bin. Das kann am Wochenende ja nur schiefgehen... ich weiß nichtmal mit was für einer Erwartung er jetzt ans Wochenende rangeht.

Wie...
..alt bist Du eigentlich

Jetzt kommst Du aber wirklich von Äpfel auf Tomaten....

Wieso soll ihm denn Dein Kleidungsstil nicht gefallen? Hat er Dir das schon mal gesagt? Du interpretierst zuviel.
Er wollte wieder auf Dich zukommen, als er sagte, es sei ein Scherz. Was hätte er anderes machen sollen.

Hast Du Dir mal überlegt, dass auch er enttäuscht ist, dass Du ihn evtl. falsch einschätzt? Das hat ihn vielleich auch gekränkt. In seinen Augen war das eine harmlose Aussage. Soll er jetzt eine Rolle spielen für etwas, dass er gar nicht verstehen kann?

Frag ihn einfach, ob er Dich so liebt, wie Du bist. Dann bekommst Du eine Antwort. Aber hör auf, für ihn denken zu wollen.

Alles Gute, Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:19
In Antwort auf jennylini

...
Nein eigentlich hab ich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht mit Sex. Also mein jetziger Freund ist eigentlich mein erster richtiger Partner. Davor hatte ich zwar 3 'Beziehungen' aber die hielten wenn überhaupt max. 3 Monate da war auch nicht viel mit Sex außer bei einem aber auch nur 2x.

Mit meinem jetzigen bin ich schon über 6 Jahre zusammen also ich war 20 als wir zusammengekommen sind.

Ich hab mir auch immer gewünscht, dass unser Sex toll ist, uns gefällt usw. Aber anscheinend ist das nicht so und ich will nicht, dass er unsere Beziehung nur als gut empfindet wenn wir Sex haben. Wenn wir mal zwei Wochen keinen Sex haben ist er sofort angepisst und lässt mich das richtig spüren wie sauer er deswegen ist, ich hasse das. Ich bin doch nicht dafür verantwortlich, dass er zufrieden ist mit seiner Sexualität. Wenn ich keinen Bock hab hab ich keinen Bock das muss er als Partner akzeptieren wenn nicht liebt er mich wohl nicht.

...
Dass er akzeptieren muss, dass du keine Lust hast ist richtig.
Aber daran seine Liebe festzumachen, halte ich für Blödsinn. Genauso könnte er denken: wenn sie mich lieben würde, hätte sie gerne Sex mit mir.

Dass du keine Lust auf Sex hast, wenn er nicht toll für dich ist, ist verständlich.
Aber dass dein Freund das Bedürfnis danach hat, ebenso. Sex ist ein wichtiger Bestandteil einer Partnerschaft.
Es ist doch nicht gottgegeben, dass es zwischen euch nicht läuft, da kann man doch was dran ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:20

Kingdomcome!!!
Hey, sieh dich mal um... die meisten FRAUEN sagen auch es sei eine Überreaktion!!! Finde nicht dass das was mit weiblicher Logik zu tun hat! Ich hoffe auf ein paar neue Begriffe bez. der Verfasserin und nicht gegen die allgemeine Frauenwelt. Herzlichen dank...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:21
In Antwort auf sigrid_12891939

Wie...
..alt bist Du eigentlich

Jetzt kommst Du aber wirklich von Äpfel auf Tomaten....

Wieso soll ihm denn Dein Kleidungsstil nicht gefallen? Hat er Dir das schon mal gesagt? Du interpretierst zuviel.
Er wollte wieder auf Dich zukommen, als er sagte, es sei ein Scherz. Was hätte er anderes machen sollen.

Hast Du Dir mal überlegt, dass auch er enttäuscht ist, dass Du ihn evtl. falsch einschätzt? Das hat ihn vielleich auch gekränkt. In seinen Augen war das eine harmlose Aussage. Soll er jetzt eine Rolle spielen für etwas, dass er gar nicht verstehen kann?

Frag ihn einfach, ob er Dich so liebt, wie Du bist. Dann bekommst Du eine Antwort. Aber hör auf, für ihn denken zu wollen.

Alles Gute, Angel

Hab ich hier schon geschrieben...
bin 26. :/

Nein bis jetzt hat er immer gesagt er findet alles toll an mir, egal was für Klamotten ich an hätte an mir würde ja alles super aussehen.

Ach man und er ist total komisch. Ich hatte ihm ja vor über 2 Stunden gesimst, dass das Telefonat vorhin so komisch war und statt das er dazu was sagt und darauf eingeht, schreibt er was ganz anderes zurück, was gar nicht mit dem Thema zu tun hat. Er schrieb nur: 'bin heute irgendwie so müde hab grad bisschen fern gesehen.'

Und zu dem anderen das das Telefonat so komisch war hat er nix gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:27

Hm
Ich weiß gar nicht wieso er auf die blöde Idee kommt sich jetzt verstellen zu müssen. Was hat das mit verstellen zu tun?

Er kann doch sein wie immer. Nur mit dem Unterschied, dass ich "das" jetzt von ihm weiß und nicht so recht weiß wie ich damit umgehen soll.

Ja genau das ist es 'eine Phantasie die ihn auch mal anmachen würde'. Warum würd ihn das anmachen? Das macht mich so fertig, ich versteh das nicht wieso Männer sowas anmacht. Wieso kann es ihm nicht reichen wenn wir 'normalen' Sex haben. Sorry aber ich hab dafür einfach kein Verständnis. Männer sind da irgendwie komisch was sexuelle Phantasien angeht.

Weiß nicht ob die Beziehung noch Sinn macht.... ich weiß einfach nicht wie ich da jetzt mit umgehen soll und das wird die Beziehung eh total belasten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:33
In Antwort auf naim_12627710

...
Dass er akzeptieren muss, dass du keine Lust hast ist richtig.
Aber daran seine Liebe festzumachen, halte ich für Blödsinn. Genauso könnte er denken: wenn sie mich lieben würde, hätte sie gerne Sex mit mir.

Dass du keine Lust auf Sex hast, wenn er nicht toll für dich ist, ist verständlich.
Aber dass dein Freund das Bedürfnis danach hat, ebenso. Sex ist ein wichtiger Bestandteil einer Partnerschaft.
Es ist doch nicht gottgegeben, dass es zwischen euch nicht läuft, da kann man doch was dran ändern.

Ja genau...
mit dem Spruch kommt er mir dann immer an 'wenn du mich lieben würdest, würdest du mit mir schlafen oder haste nen anderen kennengelernt'. Und dann fühl ich mich total unter Druck gesetzt und schlafe mit ihm (nicht sofort dann würd er ja wissen das ich es nur seinetwegen mache) aber wenn wir dann Sex hatten kommt sofort wieder von ihm: 'haste das jetzt gemacht weil du wolltest oder weil ich wollte'? Weiß nicht find das alles total nervig.

Irgendwie fühl ich mich schon regelrecht dazu gezwungen mit ihm zu schlafen weil er ja sonst wieder denken könnte ich lieb ihn nicht. Für mich geht lieben auch ohne Sex. Und manchmal hab ich schon gar keine Lust am Wochenende hinzufahren weil ich dann ja wieder mit ihm schlafen muss. Hab manchmal einfach keine Lust, keine Ahnung warum.

In letzter Zeit bin ich auch sehr passiv beim Sex geworden und das hat er natürlich gemerkt und sofort ging die Fragerei wieder los: Gefällts dir nicht? Mach ich was falsch?

Das ich nur seinetwegen mit ihm schlafe und gar keinen Bock hab auf die Idee kommt er nicht und wenn warum schläft er dann mit mir? Er sollte mich einfach mal paar Wochen in Ruhe lassen dann hätte ich von selbst bestimmt wieder Lust.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:37
In Antwort auf jennylini

Hm
Ich weiß gar nicht wieso er auf die blöde Idee kommt sich jetzt verstellen zu müssen. Was hat das mit verstellen zu tun?

Er kann doch sein wie immer. Nur mit dem Unterschied, dass ich "das" jetzt von ihm weiß und nicht so recht weiß wie ich damit umgehen soll.

Ja genau das ist es 'eine Phantasie die ihn auch mal anmachen würde'. Warum würd ihn das anmachen? Das macht mich so fertig, ich versteh das nicht wieso Männer sowas anmacht. Wieso kann es ihm nicht reichen wenn wir 'normalen' Sex haben. Sorry aber ich hab dafür einfach kein Verständnis. Männer sind da irgendwie komisch was sexuelle Phantasien angeht.

Weiß nicht ob die Beziehung noch Sinn macht.... ich weiß einfach nicht wie ich da jetzt mit umgehen soll und das wird die Beziehung eh total belasten.

...
Sag mal, suchst du einen Grund, diese Beziehung zu beenden?

Oder hast du deinen Freund im Vorfeld zum Heiligen erklärt und er hat sich jetzt entzaubert?

Bist du mit dem Thema Sexualität generell einfach überfordert?
Ich wiederhole mich, aber dass, was dein Freund da gesagt hat, gilt in weiten Teilen unseres Kulturkreises als "normal" und harmlos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:40
In Antwort auf jennylini

Ja genau...
mit dem Spruch kommt er mir dann immer an 'wenn du mich lieben würdest, würdest du mit mir schlafen oder haste nen anderen kennengelernt'. Und dann fühl ich mich total unter Druck gesetzt und schlafe mit ihm (nicht sofort dann würd er ja wissen das ich es nur seinetwegen mache) aber wenn wir dann Sex hatten kommt sofort wieder von ihm: 'haste das jetzt gemacht weil du wolltest oder weil ich wollte'? Weiß nicht find das alles total nervig.

Irgendwie fühl ich mich schon regelrecht dazu gezwungen mit ihm zu schlafen weil er ja sonst wieder denken könnte ich lieb ihn nicht. Für mich geht lieben auch ohne Sex. Und manchmal hab ich schon gar keine Lust am Wochenende hinzufahren weil ich dann ja wieder mit ihm schlafen muss. Hab manchmal einfach keine Lust, keine Ahnung warum.

In letzter Zeit bin ich auch sehr passiv beim Sex geworden und das hat er natürlich gemerkt und sofort ging die Fragerei wieder los: Gefällts dir nicht? Mach ich was falsch?

Das ich nur seinetwegen mit ihm schlafe und gar keinen Bock hab auf die Idee kommt er nicht und wenn warum schläft er dann mit mir? Er sollte mich einfach mal paar Wochen in Ruhe lassen dann hätte ich von selbst bestimmt wieder Lust.

Ich...
...glaube, ihr habt noch andere Probleme als den Sonntag. Ein Vertrauens- und Kommunikationsproblem. Ihr seid nicht ehrlich zueinander. Er traut Dir nicht, wenn Du etwas sagst und Du ihm nicht. Was ist das denn für eine Basis? Sowas geht auf Dauer vermutlich eher weniger gut, wenn ihr nicht die Kurve kriegt und ihr das Grundthema anschneidet. Gegenseitiges Vertrauen. Alles andere sind nur Nebenschauplätze.
Woher kommt Deine negative Einstellung zum Sex?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 20:44
In Antwort auf jennylini

Ja genau...
mit dem Spruch kommt er mir dann immer an 'wenn du mich lieben würdest, würdest du mit mir schlafen oder haste nen anderen kennengelernt'. Und dann fühl ich mich total unter Druck gesetzt und schlafe mit ihm (nicht sofort dann würd er ja wissen das ich es nur seinetwegen mache) aber wenn wir dann Sex hatten kommt sofort wieder von ihm: 'haste das jetzt gemacht weil du wolltest oder weil ich wollte'? Weiß nicht find das alles total nervig.

Irgendwie fühl ich mich schon regelrecht dazu gezwungen mit ihm zu schlafen weil er ja sonst wieder denken könnte ich lieb ihn nicht. Für mich geht lieben auch ohne Sex. Und manchmal hab ich schon gar keine Lust am Wochenende hinzufahren weil ich dann ja wieder mit ihm schlafen muss. Hab manchmal einfach keine Lust, keine Ahnung warum.

In letzter Zeit bin ich auch sehr passiv beim Sex geworden und das hat er natürlich gemerkt und sofort ging die Fragerei wieder los: Gefällts dir nicht? Mach ich was falsch?

Das ich nur seinetwegen mit ihm schlafe und gar keinen Bock hab auf die Idee kommt er nicht und wenn warum schläft er dann mit mir? Er sollte mich einfach mal paar Wochen in Ruhe lassen dann hätte ich von selbst bestimmt wieder Lust.

Mädel WACH ENDLICH AUF!!!

KEIN Mann kann HELLSEHEN! Was dir alles im Kopf rumspukt und dir gefällt und nciht gefällt, musst du ihm SAGEN. Ihr seid da irgendwie in einen Teufelskreis geraten und den könnt ihr nur durchbrechen, wenn ihr aufhört euch im Kreis zu drehen! SAG ihm, dass dich das ganze so verletzt hast, weil du dich eh schon unter Druck gesetzt FÜHLST und du dich nicht mehr entspannen kannst. Schlag ihm doch ruhig mal eine Sexpause vor. Macht aus mal zwei Monate auf keinen Fall Sex miteinander zu haben. Alles andere ist erlaubt, küssen, streicheln, massieren. Vielleicht kommt dann bei dir dann von ganz allein der Wunsch auf, ihn mal wieder 'ganz' zu spüren. In der zeit wird er sich ja wohl mal mit Handbetrieb begnügen können. Das steht er schon durch. Aber du musst endlich mal ehrlich mit ihm darüber reden, dass du dich beim Sex innerlich total verkrampfst und todunglücklich damit bist. Wenn du immer nur gute Miene dazu machst, WOHER soll er dass dann wissen? Du bist sogar sauer desewegen auf ihn, dabei weiß er vermutlich von deinen ganzen Gefühlen absolut gar nichts! Los gib dir nen Ruck, nutz das WE mal für ein vertrauensvolles Grundsatzgespräch aber ohne böse VORWÜRFE.
Kriegst du das hin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook