Home / Forum / Liebe & Beziehung / (Typfrage) Habt ihr auch einen bestimmen Männergeschmack?

(Typfrage) Habt ihr auch einen bestimmen Männergeschmack?

12. Mai 2016 um 19:36 Letzte Antwort: 14. Mai 2016 um 17:40

Hallo Leute,

Mich beschäftigt gerade ein Thema und würde gerne eure Meinung dazu wissen, um es zu verstehen.
In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass mich ein ganz bestimmter Männertyp schon lange anspricht, der mich total fasziniert. Sobald diese Männer eine ganz bestimmte Gesichtsform und einen bestimmten Blick haben, kann ich meine Augen nicht von ihnen lassen. Diese Männer sind nicht mal speziell oder super attraktiv, sie sind schon fast ganz normal und gewöhnlich.
Viele Theorien sagen ja, dass sich unser Männergeschmack schon in früher Kindheit entwickelt. Man sucht sich jemanden, der einem selbst ähnlich ist. Medien, das Bild des Vaters und Erfahrungen sollen angeblich ebenfalls dazu beitragen, auf was Frauen bei Männern stehen.
Meinen Männergeschmack kann ich mir selbst nicht erklären, weil ich niemanden kenne, der in meiner Kindheit so aussah. Ich habe eine Theorie, die ich aber nicht belegen kann.
Vielleicht bin ich einem sehr netten und aufmerksamen (vielleicht älteren) Jungen in meiner Kindheit über den weg gelaufen, der genau diesem Typ Mann entsprach. Bei Besuch von Freunden innerhalb der Familie spielen die erwachsenen Kinder ja oft mit den Kleineren, geben ihnen Aufmerksamkeit oder schenken ihnen Zuneigung. Diese positiven, zwischenmenschlichen Treffen, bleiben im Kopf tief im Unterbewusstsein.
Kann es möglich sein, dass sich dieses Gesicht (des vieleicht liebevollen Jungen) dann einprägt hat und man sich den Typ Mann sucht, der einem dieses schöne Gefühl von früher übermittelt hat?
Nur so eine Idee.

Könnt Ihr Euch Euren Männergeschmack erklären? Führt das auf ein prägendes Ereignis zurück oder hat es sich bei Euch einfach so entwickelt?
Über Kommentare von Männern und ihren Frauentyp wäre ich auch sehr erfreut

Liebe Grüße
PingPong

Mehr lesen

12. Mai 2016 um 19:51

Meinen kann ich erklären
Ich stehe schon immer auf folgenden Typ Mann:

1. Groß (über 1,80m)
2. Schlank
3. laaaaange Haare.

Sobald ich nen Kerl sehe der dem entspricht und dann noch gepflegt ist und nen ansehnliches Gesicht hat, schaue ich immer hinterher! Ich kann nichts gegen machen. Diese Merkmale ziehen mich total an!!!

Hab sehr lange nicht verstanden warum dem so war. Dachte immer es lag daran, dass ich ab 14 total auf HIM und den Sänger Ville Valo stand.
Aber nein, der Geschmack entwickelt sich eigentlich viel früher.

Vor 2 Jahren sah ich eine alte Serie aus Kindertagen, Prinzessin Fantaghiro. Und da fiel es mir ein!!! Im Teil 3 & 4 kommt die Figur Tarabas vor. Rat mal wie der aussah. Ich war als Kind voll in verschossen gewesen!

Tja...daher mein komischer Geschmack scheinbar. War damals erst zwischen 6 und 8 Jahre alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2016 um 21:07

Sehr komplex
Aber ich glaube, dass heißt auch soviel wie: man zieht das an, was man ist? so hab ich das herauskristallisiert.
Davon habe ich nämlich auch gehört, wenn die Mimik, Bewegung oder die Art des Gegenübers einem selbst gleicht, fühlt man sich (wegen der unbewussten Nachahmung) angezogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2016 um 21:10

Ja
Genau ich hab gemerkt, dass man den Typ Mann den man mag, sehr gut beschreiben kann und diesen auch unter 100 sofort erkennen würde.
Immer faszinierend, wenn der Blick bei diesem Mann fast schon unbewusst stehen bleibt , was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2016 um 21:14

Geduld?
also muss der Typ Mann der dich anziehend findet, durchalten , im Sinne von geduldig sein? Stimmt, der "Typ" bedeutet ja nicht nur das Aussehen, sondern auch der Charakter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2016 um 21:17

Ahh!
Bei dir hat er sich auch geändert? Jetzt wo ich mich erinnere, war das ne kurze Zeit auch mal anders mit meinem Geschmack. Also kann es sich doch ândern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2016 um 21:26
In Antwort auf khaleesidaenerys

Meinen kann ich erklären
Ich stehe schon immer auf folgenden Typ Mann:

1. Groß (über 1,80m)
2. Schlank
3. laaaaange Haare.

Sobald ich nen Kerl sehe der dem entspricht und dann noch gepflegt ist und nen ansehnliches Gesicht hat, schaue ich immer hinterher! Ich kann nichts gegen machen. Diese Merkmale ziehen mich total an!!!

Hab sehr lange nicht verstanden warum dem so war. Dachte immer es lag daran, dass ich ab 14 total auf HIM und den Sänger Ville Valo stand.
Aber nein, der Geschmack entwickelt sich eigentlich viel früher.

Vor 2 Jahren sah ich eine alte Serie aus Kindertagen, Prinzessin Fantaghiro. Und da fiel es mir ein!!! Im Teil 3 & 4 kommt die Figur Tarabas vor. Rat mal wie der aussah. Ich war als Kind voll in verschossen gewesen!

Tja...daher mein komischer Geschmack scheinbar. War damals erst zwischen 6 und 8 Jahre alt

Aaww nice
Jetzt wo ich die Einträge lese, wird mir immer mehr und mehr klar! Danke liebe Leute! Die alte Kinderserien können, wie in deinem Fall, wirklich prägen
Früher war ich totaler Art Attack fan (eine Bastelserie bei super RTL). Der Beni hat immer so kreative Sachen gebastelt und wenn ich ihn mir heute so ansehe, trifft das meinen Geschmack schon zu. Ja, dieser Geschmack ist für viele frauen vielleicht ungewöhnlich: nicht groß, junges Gesicht, freundliche Austrahlung. Der Milch Bubi eben aber mich ziehen solch ein Typ Mann irgendwie an. Männer die 30 sind und aussehen wie 20, da ist es bei mir besonders schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2016 um 22:25

Ja
da ist was dran. Ich denke manchmal, dass mein Freund auch mein Bruder sein könnte. Nicht im perversen Sinne!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2016 um 8:18

Zitat: "Zu dem mochte ich die Gegensätze die sich anziehen"
Wenn also der Gegensatz zu dir "wunderschönes aussehendes, Liebe und Herzenswärme ausstrahlendes Mädel die dennoch echt was auf den Kasten hatte." ist - dann sagt das was über dich aus? (sorry, das konnte ich mir gerade nicht verkneifen... )

Ich hatte noch nie einen speziellen Typ Mann, der mir gefällt. Schaue ich mir meine Ex-Partner und den aktuellen an, so sind diese ziemlich unterschiedlich. Es gibt Eigenschaften, auf die ich stehe (eine gewisse Intelligenz, Empathievermögen), und tendenziell mag ich an körperlichen Eigenschaften gern, wenn der Mann größer ist als ich. Ich hatte aber auch schon mal einen 5cm kleineren Mann sehr geliebt.

Keine Ahnung, was mich da geprägt haben könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2016 um 18:58

Hör ...
... ich überall, das es mal dieser, dann dieser Typ ist.
Ist bei mir auch so. Gibt nur Kleinigkeiten aucf die ich eigentlich immer Wert lege.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2016 um 22:04


meine allererste große liebe war klein, blond und blauäugig. mein jetziger schatz ist groß, dunkelhaarig und braunäugig...ich habe keinen typ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2016 um 10:23

Krumme Nasen
Das ist auch ein interessantes Merkmal, das oft das Gesicht eines männlich ausschauenden Mannes angehört. Das ist dann wiederrum ein starker Gegensatz zu dem Typ Mann der mich anspricht (Klein, Jugendliches Aussehen und am besten noch süß-schüchtern).
Aber ich frag mich, warum das bei mir so ist. Während viele Frauen den männlichen, starken und großen Mann ansprechend finden, mag ich wiederum genau das Gegenteil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2016 um 10:27

Das bestimmte etwas
Ich denke es kommt auch drauf an, welches außergewöhnliche Merkmal er hat. Ein Mann mit einem grauen Blick und uninteressanter Ausstrahlung wäre nichts für mich.
Viele Faktoren spielen eine Rolle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2016 um 15:51

Ja
Arschlöcher haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2016 um 17:40

Der ideale Mann:
80. 60 .40!
80 Jahre
60 Millionen auf m Konto
40 Fieber!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper