Home / Forum / Liebe & Beziehung / Typ will/wollte mehr aber ich kann nicht

Typ will/wollte mehr aber ich kann nicht

6. Juni um 20:58

Hallo, ich habe für mich ein schlimmes problem.

Ich habe in meiner Vergangenheit eine schlimme erfahrung mit einem mann gemacht die mich bis heute prägt. Es ist so das ich körperliche nähe nicht ertragen kann/konnte aber ich arbeite wieder daran.
mein problem ist das ich einen typen kennengelernt habe und mich paar mals mit ihn getroffen habe. Er hat mich dann auch grküsst was bei mir zwar gefallen hat aber auch ein auslöser war das ich mich gefürchtet habe. Bei unserem letzten treffen ist er dann zu weit gegangen und haz nicht mehr aufgehört mich zu küssen und anzufassen wo ich dann gesagt habe er soll das lassen. Ich gebe zu irgendwie war es schon aber es hat mich gleichzeitig an das erinnert was passiert ist. Nachdem ich endlich gefahren bin und zu hause war mir schlecht und musste kotzen. Habe mich geduscht weil ich mich dreckug fühlte.
ich habe mich entschieden mich nicht mehr mit ihm zu treffen aber ich weiß nicht wie ich ihm das sagen soll. Weil ich möchte ihn auch nicht sagen was damals passiert ist damals.
ich hoffe ihr könnt mir helfen bin am verzweifeln.

Mehr lesen

6. Juni um 21:36

Ja, du solltest es ihm auf jeden Fall erzählen. Irgendwie willst du das Problem ja loswerden. Solche traumatischen Erfahrungen kann man am besten loswerden, wenn man sie häufiger jemanden erzählt bis sie einem quasi zum Halse raushängst.
Dann kannst du die Situation irgendwann besser loslassen. Was du brauchst ist jemand der dich versteht, vorsichtig und sensibel mit dir umgeht. Wenn er das nicht versteht und zu sehr der Draufgänger ist, wird das nix, dann ist er der Falsche.
Aber du solltest damit anfangen solchen Leuten die du kennenlernst, dass zu erählen, weil sich das Problem sonst immer wiederholt.

Gefällt mir

6. Juni um 21:36
In Antwort auf caro123

Hallo, ich habe für mich ein schlimmes problem.

Ich habe in meiner Vergangenheit eine schlimme erfahrung mit einem mann gemacht die mich bis heute prägt. Es ist so das ich körperliche nähe nicht ertragen kann/konnte aber ich arbeite wieder daran.
mein problem ist das ich einen typen kennengelernt habe und mich paar mals mit ihn getroffen habe. Er hat mich dann auch grküsst was bei mir zwar gefallen hat aber auch ein auslöser war das ich mich gefürchtet habe. Bei unserem letzten treffen ist er dann zu weit gegangen und haz nicht mehr aufgehört mich zu küssen und anzufassen wo ich dann gesagt habe er soll das lassen. Ich gebe zu irgendwie war es schon aber es hat mich gleichzeitig an das erinnert was passiert ist. Nachdem ich endlich gefahren bin und zu hause war mir schlecht und musste kotzen. Habe mich geduscht weil ich mich dreckug fühlte.
ich habe mich entschieden mich nicht mehr mit ihm zu treffen aber ich weiß nicht wie ich ihm das sagen soll. Weil ich möchte ihn auch nicht sagen was damals passiert ist damals.
ich hoffe ihr könnt mir helfen bin am verzweifeln.

Mach eine Therapie.  

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen