Home / Forum / Liebe & Beziehung / Tunesier....?????

Tunesier....?????

16. Mai 2011 um 11:16

Hallo ihr Lieben,

ich hab dieses Forum entdeckt und dachte mir, dass meine Geschichte vielleicht eher hierher passt ...
Durch meine Arbeit kann ich eigentlich sagen, dass ich mich in andere Kulturen ganz gut reinversetzen kann. Deshalb weiß ich auch viel, was man als Deutsche normalerweise gar nicht mitbekommt.
Ich arbeite mit Jugendlichen, vorwiegend Türken und vorwiegend Jungs. Daher kenne ich auch ihr Bild von Frauen, ihre Vorstellung von einer Beziehung....

Ich muss sagen, dass ich mich immer schon von dieser Mentalität und von den schwarzhaarigen Männern angezogen gefühlt habe.
Nun habe ich einen Tunesier kennengelernt... Ich bin seit drei Jahren Single und davor hatte ich eine zweijährige Beziehung mit einem Türken...
Nun meine Frage, habt ihr Erfahrungen damit was die Unterschiede sind, sei es die Einstellung etc, zwischen Türken und Tunesiern...
ICh weiß wie blöd sich die Frage anhört... Aber ich kann mich nicht anders ausdrücken um zu erfahren was ich erfahren möcht....

Ich wäre dankbar wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilen würdet....

Mehr lesen

16. Mai 2011 um 11:24

Schwarzhaarige männer?
hm, also ich würde sagen, dass die mentalität von einem chinesen sich doch sehr grundlegend von der eines japaners oder von der eines italieners unterscheidet.

ach sooo, du meinst orientalische männer..........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 11:29
In Antwort auf mikch

Schwarzhaarige männer?
hm, also ich würde sagen, dass die mentalität von einem chinesen sich doch sehr grundlegend von der eines japaners oder von der eines italieners unterscheidet.

ach sooo, du meinst orientalische männer..........

Ich mein
im Moment vor allem tunesische Männer ...
Ich bin mir aller Probleme die entstehen könnten bewusst.
Was ich gerne wüsste wäre, was andere für Erfahrungen gemacht haben...
Sind sie besonders streng. Habt ihr Erfahrungen mit in Deutschland geborenen und aufgewachsenen Tunesiern?
Ich kenne nur einen und konnte mir noch kein Bild machen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 11:33

...
Ich versteh gar nicht was das Problem war????
Hab mich vielleicht komisch ausgedrückt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 11:34


was nimmst du auch immr alles so todernst?

ich konnt's mir halt einfach nicht verkneifen, meine güte aber auch. war nicht böse gemeint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 11:35

...
Ok danke ... Ich weiß natürlich, dass eh jeder Mensch individuell ist. Ich hoffe ich hör mich nciht an wie ein Ignorant, der denkt alle wären gleich.
und dass es ein allgemeingültiges Beispiel für einen Türken, Tunesier etc gibt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 11:37


ja, das ist mir schon häufiger aufgefallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 11:39

...
Ich müsste soviel schreiben um beschreiben zu können was ich meine denk ich. Habe die ganze Zeit das Gefühl das hört sich an als wäre ich n kleines naives Mädchen...
Oh Mann, ich hoffe ein paar wissen trotzdem was ich meine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 14:14

Hallo
ich bin mit einem Tunesier verheiratet, wenn du lust hast können wir uns gern per PN schreiben. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 21:33

Ja
ich denke ich bin verliebt ...
Er ist 25 und hier geboren und aufgewachsen. Hat hier Abitur gemacht und hat vor zu studieren....

Was verstehst du denn unter Gauner? Unehrlichkeit?
Bist du mit einem Tunesier verheiratet?

Also Türken kann ich ja schon relativ gut einschätzen, von der Mentalität her, aber ich bin wirklich neugierig was da für unterschiede bestehen, vielleicht kannst du mir das genauer erklären?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2011 um 17:30

Das
erste ist natürlich dass nicht alle menschen gleich sind und das es überall auch die bestimmten ausnahmen gibt.aber ich muss sagen dass ich peröhnlich türkische männer besser finde als arabische ,denn türken sind meistens anders als araber,sie leben länger hier ,sie kennen unsere mentalität ,bei ihnen gibt es mehr ausnahmen als bei irgendwelchen anderen islamischen ländern.attatürk hat in der türkei großartige arbeit geleistetet,der beste den die türkei jemals hatte er hat die türkei zu dem gemacht was sie heute ist ,sie unterscheidet sich von alle anderen islamischen ländern ,sie ist einzigartig !!tunesier sind zuuuviel tunesier ,und genau das passt nicht gut du deutschen bzw, westlichen frauen ,das lässt sich nicht gut mit unserer mentalität vereinbaren.er gibt mehr türken die z.b schwein essen als araber !daran allein sieht man schon dass es dort viele ausnahmen gibt und ich kenne auch viele persöhnlich die mit deutschen zusammen sind oder verheiratet sind ,die fast so sind als hätte nen deutschen da gibt es nicht sehr viele unterschiede .aber wenn ich mir araber angucke da kenne ich nur sehr wenige die anders sind .wie z.b mein ex (marokkaner)er war DIE AUSNAHME .aber um so einen zu finden ist das sehr schwierig und ich würde jeder westlichen frau die was auf ihre persöhnlichkeit und ihren glauben (was auch zu ihrer persöhnlichkeit gehört)gibt die finger davon zu lassen ,es sei denn das ist ne ausnahme.und ausnahme bedeutet für mich er ist fast wie ein deutscher,z.b ist die frau gleichberechtigt ,sie hat die gleichen rechte,er geht mit ihr auch mal feiern,er trinkt auch ab und zu mal etwas mit ihr eben gesellschaftstauglich,er würde akzeptieren dass die kinder die religion der kinder kriegen,er würde sie in der kirche heiraten usw..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 0:49

...
Also wenn man sich sonst nichts könnt... jaja... das ist ja nicht mal ne antwort wert!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 0:54
In Antwort auf rnblady88

Das
erste ist natürlich dass nicht alle menschen gleich sind und das es überall auch die bestimmten ausnahmen gibt.aber ich muss sagen dass ich peröhnlich türkische männer besser finde als arabische ,denn türken sind meistens anders als araber,sie leben länger hier ,sie kennen unsere mentalität ,bei ihnen gibt es mehr ausnahmen als bei irgendwelchen anderen islamischen ländern.attatürk hat in der türkei großartige arbeit geleistetet,der beste den die türkei jemals hatte er hat die türkei zu dem gemacht was sie heute ist ,sie unterscheidet sich von alle anderen islamischen ländern ,sie ist einzigartig !!tunesier sind zuuuviel tunesier ,und genau das passt nicht gut du deutschen bzw, westlichen frauen ,das lässt sich nicht gut mit unserer mentalität vereinbaren.er gibt mehr türken die z.b schwein essen als araber !daran allein sieht man schon dass es dort viele ausnahmen gibt und ich kenne auch viele persöhnlich die mit deutschen zusammen sind oder verheiratet sind ,die fast so sind als hätte nen deutschen da gibt es nicht sehr viele unterschiede .aber wenn ich mir araber angucke da kenne ich nur sehr wenige die anders sind .wie z.b mein ex (marokkaner)er war DIE AUSNAHME .aber um so einen zu finden ist das sehr schwierig und ich würde jeder westlichen frau die was auf ihre persöhnlichkeit und ihren glauben (was auch zu ihrer persöhnlichkeit gehört)gibt die finger davon zu lassen ,es sei denn das ist ne ausnahme.und ausnahme bedeutet für mich er ist fast wie ein deutscher,z.b ist die frau gleichberechtigt ,sie hat die gleichen rechte,er geht mit ihr auch mal feiern,er trinkt auch ab und zu mal etwas mit ihr eben gesellschaftstauglich,er würde akzeptieren dass die kinder die religion der kinder kriegen,er würde sie in der kirche heiraten usw..

...
Danke für deine Antwort....
In ein paar Punkten würd ich dir gerne widersprechen, ich weiß jeder hat da so seine Meinung...
Bei dir kommt es finde ich so rüber, als wäre es etwas positives, dass manche Türken Schweinefleisch essen. Findest du das macht sie zu besser integrierten Moslems?
Also ich weiß nicht, ich kenne Türken die Alkohol trinken, aber trotzdem ihre Einstellung jedem auf die Nase binden und als die Richtige verkaufen wollen... Das passt für mich nicht zusammen...
Und über Attatürk gehen die Meinungen ja ohnehin auseinander, aber darüber möchte ich nicht urteilen, denn dazu ist mir das zu politisch....
Trotzdem vielen Dank , es kann ja doch sein, dass er zu den Ausnahmen gehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 1:10
In Antwort auf ornat_12546987

...
Danke für deine Antwort....
In ein paar Punkten würd ich dir gerne widersprechen, ich weiß jeder hat da so seine Meinung...
Bei dir kommt es finde ich so rüber, als wäre es etwas positives, dass manche Türken Schweinefleisch essen. Findest du das macht sie zu besser integrierten Moslems?
Also ich weiß nicht, ich kenne Türken die Alkohol trinken, aber trotzdem ihre Einstellung jedem auf die Nase binden und als die Richtige verkaufen wollen... Das passt für mich nicht zusammen...
Und über Attatürk gehen die Meinungen ja ohnehin auseinander, aber darüber möchte ich nicht urteilen, denn dazu ist mir das zu politisch....
Trotzdem vielen Dank , es kann ja doch sein, dass er zu den Ausnahmen gehört

Nein
damit meine ich nicht dass sie dadurch mehr integriert sind aber daran sieht man dass sie schon son bischen unsere mentalität angenommen haben und es eben nicht so ernst nehmen mit ihrer religion.der beste freunnd meines bruders(ein türke) hat bei uns auch immer gegessen er hat schwein sehr gerne gegessen er und sein vater haben es immer heimlich gemacht vor der mutter bzw. frau obwohl die es eigentlich sowieso schon wusste ,eine sehr nette familie eigentlich.aber positiv finde ich es durch aus dass sie schwein essen dass ist richtig ,aber nur deshalb weil er besser zu meiner mentalität passen würde ,damit meine ich weil ich selbst christin bin und niemals mit einem streng gläubigen moslem zusammen sein könnte ,das würden niemals gut gehen ,aber eben einer wenn man es so nennen mag light-moslem schon denn er nimmt es nicht so ernst deswegen wäre es für michpositiv wenn er schwein isst.klar gibt es solche türken oder moslems aber die widersprechen sich selber denn sie können nicht strenggläubig sein wenn sie alkohol trinken oder schwein essen den kannst du nicht ernst nehmen,denn er darf es ja nicht also brauch er auch sonst nicht seine religion aufbinden wollen wenn er sich nochnichtmals selbst dran hält.ich hoffe dass deiner zu den ausnahmen gehört zumindest wenn du eher westlich eingestellt bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 1:14


in der tat ,kann man wirklich überhaupt nicht vergleichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 1:16


schööön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 1:19
In Antwort auf ornat_12546987

Ich mein
im Moment vor allem tunesische Männer ...
Ich bin mir aller Probleme die entstehen könnten bewusst.
Was ich gerne wüsste wäre, was andere für Erfahrungen gemacht haben...
Sind sie besonders streng. Habt ihr Erfahrungen mit in Deutschland geborenen und aufgewachsenen Tunesiern?
Ich kenne nur einen und konnte mir noch kein Bild machen....

Die
in deutschland aufgewachsenen sind meistens anders als die,die dort leben.man kann z.b wenn sie hier geboren sind mit sicherheit sagen dass sie dich nicht nur haben wollen wegen der ae.er kennt unsere mentalität ,ist damit aufgewachsen während ein dort aufgewachsener tunesier es nicht kennt und das für ihn völliges neuland ist,was z.b zu großen problemen führen könnte und einer der hier großgeworden ist kennt es chon alles und weiß eben schon voher was er will und was nicht und was er damit anfangen kann mit unserer mentalität.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 2:09
In Antwort auf rnblady88

Nein
damit meine ich nicht dass sie dadurch mehr integriert sind aber daran sieht man dass sie schon son bischen unsere mentalität angenommen haben und es eben nicht so ernst nehmen mit ihrer religion.der beste freunnd meines bruders(ein türke) hat bei uns auch immer gegessen er hat schwein sehr gerne gegessen er und sein vater haben es immer heimlich gemacht vor der mutter bzw. frau obwohl die es eigentlich sowieso schon wusste ,eine sehr nette familie eigentlich.aber positiv finde ich es durch aus dass sie schwein essen dass ist richtig ,aber nur deshalb weil er besser zu meiner mentalität passen würde ,damit meine ich weil ich selbst christin bin und niemals mit einem streng gläubigen moslem zusammen sein könnte ,das würden niemals gut gehen ,aber eben einer wenn man es so nennen mag light-moslem schon denn er nimmt es nicht so ernst deswegen wäre es für michpositiv wenn er schwein isst.klar gibt es solche türken oder moslems aber die widersprechen sich selber denn sie können nicht strenggläubig sein wenn sie alkohol trinken oder schwein essen den kannst du nicht ernst nehmen,denn er darf es ja nicht also brauch er auch sonst nicht seine religion aufbinden wollen wenn er sich nochnichtmals selbst dran hält.ich hoffe dass deiner zu den ausnahmen gehört zumindest wenn du eher westlich eingestellt bist

...
Natürlich bin ich Christin. Und ich muss sagen ich halte mich bestimmt nicht an alle Regeln des christlichen Glaubens...
Westlich eingestellt? Ich weiß nicht ob ich das bin... Ich bin schon sehr konservativ eingestellt, deshalb würde es bei mir vielleicht weniger Reibungspunkte geben, als bei anderen.
Ich denke einfach man kann die Einstellung eines Moslems oder ob er modern ist nicht daran ausmachen ob er schweinefleisch isst oder nicht, findest du nicht auch?
Das ist doch wie mit sonstigen Traditionen, sie bekommen das von klein auf mit und das ist eben so. Es ist einfacher auf Schweinefleisch zu verzichten als auf Alkohol.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 2:28
In Antwort auf ornat_12546987

...
Natürlich bin ich Christin. Und ich muss sagen ich halte mich bestimmt nicht an alle Regeln des christlichen Glaubens...
Westlich eingestellt? Ich weiß nicht ob ich das bin... Ich bin schon sehr konservativ eingestellt, deshalb würde es bei mir vielleicht weniger Reibungspunkte geben, als bei anderen.
Ich denke einfach man kann die Einstellung eines Moslems oder ob er modern ist nicht daran ausmachen ob er schweinefleisch isst oder nicht, findest du nicht auch?
Das ist doch wie mit sonstigen Traditionen, sie bekommen das von klein auf mit und das ist eben so. Es ist einfacher auf Schweinefleisch zu verzichten als auf Alkohol.

Natürlich
kann man es nicht daran ausmachen,aber meiner erfahrung nach waren die,die schwein gegessen haben auch immer mehr westlich eingestellt als die anderen.ich bin selbst auch sehr konservativ aber mit westlich eingestellt sein meine ich halt unsere mentalität.natürlich bekommen sie das von klein auf mit aber der umgang also der freundeskreis spielt da auch ne große rolle,waren sie z.b eher nur mit deutschen dann sind die auch anders als wenn sie nut unter landleuten sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 9:13


"Tunesier machen gerne versprechungen und halten sie nicht, wenn er damit aufhört und es nur bei anderen macht hat man die beste beziehung!"

oh ja, ich muss sagen, das klingt ja nach einem totalen traummann.....


also ehrlich: ohne worte mal wieder....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 19:20


m-hm, ja nee, is klar

du kannst jetzt wieder aufhören mit dem "auf-die-tränen-drüsen-drücken". was du oben gesagt hast spricht leider ne andere sprache. aber mach nur weiter damit, es dir so schön zu reden, ist vielleicht besser so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2011 um 17:28


Hallo
Ich bin mit einem Tunesier verheiratet.
Wir führen eine wundervolle Beziehung.
Natürlich muss ich Kompromisse eingehen, z.B. Schweinefleisch, Ramadan, das Verhalten als Paar in Tunesien etc.
Aber ich habe ja gesagt und ich würde diesen Schritt immer wieder tun.
Die Tunesier haben sehr viel Charme;=), etc..

Ich musste mir viele böse Worte anhören von Freunden und Familie, z.B wie pass auf du wirst geschlagen oder er will dich nur Heiraten wegen dem Schweizerpass etc.
Es gibt sicher Leute die das aunützen, aber nach deinen Angaben nehme ich an er lebt in Deutschland..?

Mein Mann hat mich Informiert, was ihre Traditionen sind, oder wie ich mich Bekleiden soll in Tunesien= damit meine ich nicht das Kopftuch, sondern kein Mini tragen oder ein Shirt mit einem Tiefen Einblick, das hat mit Respekt zu zun.

Lass es auf dich zu kommen....
Du wirst sehen es kommt so wie es kommen muss.
Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2011 um 17:32


Da kommt mir gerade noch etwas in den Sinn.
Mein Tunesischer Mann trinkt kein Alkohol, er Betet mehrmals am Tag...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 21:48

Waschlappen?
Hattest Du schon einmal einen Tunesier?
Ich glaube nicht sonst würdest Du über die Tunesier nicht so denken...
Du schreibst ein Mann muss ein Mann sein der sich nimmt was er will??? ha und DU springst im nach wenn er Pieps macht?
Dann kann er auch andere Frauen haben ?
Tolle Beziehung.....muss ich sagen möchte ich nie in meinem Leben
Eine Partnerschaft besteht aus 2 und nicht nur aus dem Dominanten Mann.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 18:16

Ich denke mal...
...ob man stabil ist oder nicht, hängt nicht von Regeln ab, die keinen Sinn machen. Mein Dad war auch Moslem, hat aber Alkohol getrunken und Schweinefleisch gegessen...Für ihn war aber die Nächstenliebe und den Armen helfen wichtiger als stur dem Koran zu folgen oder 5 mal am Tag zu beten. Außerdem hat er meiner Mutter zuliebe katholisch geheiratet. Aber in den Werten, an die er geglaubt hat, war er stabil.

Letzendlich ist es doch egal, welcher Religion ich angehöre...das Wesentliche ist doch überall gleich: nicht töten, nicht stehlen, den Nächsten lieben, Toleranz...ich halte mich lieber an das Religionsübergreifende und nicht an Haarspaltereien.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 18:37
In Antwort auf teriz_12952669

Ich denke mal...
...ob man stabil ist oder nicht, hängt nicht von Regeln ab, die keinen Sinn machen. Mein Dad war auch Moslem, hat aber Alkohol getrunken und Schweinefleisch gegessen...Für ihn war aber die Nächstenliebe und den Armen helfen wichtiger als stur dem Koran zu folgen oder 5 mal am Tag zu beten. Außerdem hat er meiner Mutter zuliebe katholisch geheiratet. Aber in den Werten, an die er geglaubt hat, war er stabil.

Letzendlich ist es doch egal, welcher Religion ich angehöre...das Wesentliche ist doch überall gleich: nicht töten, nicht stehlen, den Nächsten lieben, Toleranz...ich halte mich lieber an das Religionsübergreifende und nicht an Haarspaltereien.

Deine
antworten finde ich hier am besten,du sagst genau das was richtig ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 18:46

Hardcore
ist immer kacke, egal wobei. ..

Die Zeit der Hardcorechristen ist hoffentlich vorbei, wo sie anderen das Kruzifix über den Schädel gezogen haben. Leider gibts heute für Hardcorespinner anderer Glaubensgemeinschaften andere Waffen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 18:52

Bin
ja auch christin und eigentlich auch dagegen da es eine sünde ist,EIGENTLICH denn ich versteh manche frauen oder mädchen wenn sie das machen wollen und würde sie deswegen auch nie verurteilen oder angreifen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 19:06

Auch wenn
ich mich definitv nicht als Hardcorechrist bezeichnen würde, bin ich auch gegen Abtreibung. Es mag Fälle geben, in denen es vielleicht gerechtfertigt ist und man das Kind nicht um jeden Preis kriegen muss, für die ich Verständnis habe, aber trotzdem halte ich es für schlimm. Habe aber im Moment auch ein kleines Baby und daher einer "vernünftigen" Diskussion nicht zugänglich...

In Zeiten diverser Verhütungsmethoden ist Enthaltsamkeit aber bestimmt auch nicht der richtige Weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 23:43

Der hat doch selbst Zeit für dich,
wenn sie in Tunesien ist und er in Deutschland.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2011 um 9:17


ich muss Tuamoresmi Recht geben. Bei dieser Aussage muss man sich an den Kopf fassen.
Ich würde auf einen Mann pfeifen, der mich zwar nicht hintergeht, aber bei anderen gerne mal leere Versprechungen macht oder sie übers Ohr zieht.
Das lässt sich auch nicht mit einer miesen Situation im Sinne von keine Arbeit, wenig Verdienst etc. rechtfertigen.
Ich kenne viele denen es ähnlich geht und die nicht zu solchen Mitteln greifen bzw. ein solches Verhalten an den Tag legen.
Das ist für mich ein Zeichen von fehlenden Werten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook