Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trotz "Schluss" soll ich mich bei ihm melden?

Trotz "Schluss" soll ich mich bei ihm melden?

17. November 2015 um 21:06

Ich habe folgendes Problem..
Im August habe ich jemanden kennengelernt und fand ihn auf Anhieb super sympathisch. Wir haben eine ganze Zeit lang geschrieben und uns viel übereinander gefragt bis wir dann das erste "offizielle" Treffen hatten.. Es war echt entspannend auch wenn wir festgestellt haben, dass wir beide eher ruhige Menschen sind, aber das renkte sich dann ein.
Da er ca. 50 km von mir entfernt ist, konnten wir uns nicht so oft sehen und haben deshalb täglich sehr viel geschrieben und er ist mir mit der Zeit immer mehr ans Herz gewachsen und ich ihm scheinbar auch (laut seiner Aussagen und Handlungen). Wir verbrachten noch einige Tage zusammen, kamen uns näher und auch wenn wir nicht viel geredet haben, fühlte ich mich wohl bei ihm.. Der letzte Tag, an dem ich ihn gesehen habe, war mehr schlecht als recht. Als ich nach Hause fuhr, hatte ich das Gefühl gehabt das ich ihn genervt hätte, weil er immer wieder sagte, dass er so viel noch zu erledigen habe. Das habe ich verstanden, da er neben der Arbeit sich noch um seine Mutter und seine Geschwister kümmern muss..
Es herrschte erstmal Stille bei uns bis ich es am nächsten Tag raus gehauen habe.. Daraufhin meinte er plötzlich, dass er sowieso nur Freunde bleiben wolle, da er so wenig Zeit hätte und sich das nicht lohnen würde, wenn wir so weiter machen. Er würde mich nur "mögen und mehr nicht".. Zunächst reagierte ich mal wieder über, habe mich dann aber beruhigt und ihn nächsten Tag gefragt warum er dann das alles bis zu dem Zeitpunkt getan habe und jetzt auf einmal Freunde bleiben möchte.. Er hat mir versichert, dass er all das erst wollte sich dann aber darüber klar wurde, dass es nichts bringen würde und ich (oder er) später nur verletzt werden würde, da er kaum Zeit hat. Deshalb hat er das jetzt schon beendet. Auch als ich ihm versicherte, dass mir das nichts ausmachen würde ihn nicht täglich zu sehen, war nichts mehr zu ändern. Seitdem sind 3 Wochen um und wir haben keinen Kontakt mehr. Ich bin täglich am verzweifeln und grübele ob ich ihm noch mal schreiben sollte oder ob ich es lassen soll... Vielleicht wisst ihr ja Rat.
Liebe Grüße

Mehr lesen

18. November 2015 um 7:03

Ich an deiner Stelle
würde mich nicht mehr melden und ihn in Ruhe lassen. Wenn er noch was von dir wollen würde, dann würde ER sich melden. Mach dich nicht so klein, bleib stark und zieh das durch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper