Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trotz Liebe keine Zukunft?

Trotz Liebe keine Zukunft?

7. März 2006 um 12:44

ist es vernümpftig wenn man jemanden liebt aber aus vernupft oder sogar angst es nicht nochmal probiert?

Sprich ich liebe meinen ex noch.
Er mich auch.

Weil er sich bzw. mich nicht verletzten will, wenn es nicht funktioniert, geht er keine neue beziehung ein.

Wenn sich zwei lieben, wieso können sie nicht zusammen sein?

Mehr lesen

7. März 2006 um 13:05

Das kenne ich
Das Problem bei Männern ist, dass sie meistens nicht auf hier Herz hören sondern auf ihren Verstand. Bei Frauen ist das genau anders, bei uns ist das Herz meist stärker als der Verstand.

In meinem Freundeskreis gibt es auch solche Probleme, beide sind noch ineinander verliebt, aber der männliche Part hat Angst das es nicht mehr funktionieren könnte.

Ich würde Dir vorschlagen ein Gespräch mit ihm zu führen, sag ihm was du noch für ihn empfindest und dass Du es gerne nochmal probieren würdest. Wenn er dann sagt, es könnte evtl. nicht funktionieren, dann frag ihn wie er das wissen kann. Es tut dir mehr weh, wenn man es nicht mehr probiert und niemals rausfindet ob es noch was werden kann.

Geh vor diesem Gespräch aber nochmal in dich und überlege dir ob du ihn wirklich noch liebst, nur dann kannst du darum kämpfen.

Ich bin auch gerade dabei um meine Beziehung zu kämpfen, bei mir ist es aber leider so, dass er mich nicht mehr liebt (sagt er, glaub ich aber nicht). Wir verstehen uns noch gut, er nimmt mich in Arm und tröstet mich, gehen essen (auf seinen Wunsch hin) etc. Ich denke mir, auch wenn es nicht mehr funktioniert, habe ich wenigstens gekämpft.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. Drück dir die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2006 um 18:33

Was ist das für eine Logik bitte?!
Ist er vielleicht ein bisschen pessimistisch oder bin ich das? Warum kann er nicht daran denken wie es wird wenn es doch noch funktioniert? Warum muss er an den schlimmsten Fall denken?

Man, es wäre aber ein trostlose Welt wenn alle so denken wurden wie er...("Ich will kein Haustier haben, denn es wird irgendwann sterben und dann gehe ich innerlich kaputt" oder "Ich gehe nicht einkaufen/bummeln/kaffetrinken, denn ich könnte ja auf dem Weg ein Unfall haben" oder noch schlimmer "Ich bringe mich jetzt gleich um, denn man weiß ja nicht was für furchtbare Sachen mich in der Zukunft erwarten!")

Versuch ihm ja klarzumachen, dass sein Argument falsch ist. Das ist das Leben, niemand kann ihm garantieren dass es klappen wird und das ist ja auch so spannend! Man muss aber positiv denken damit es auch funktioniert. Mit so einer Einstellung werdet ihr nicht weit kommen.

Wenn ihr beide es wirklich wollt, dann klappt es auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2006 um 8:38

Ausrede!!!
Verstehe ich das richtig - er sagt, er will dich nicht verletzen u deshalb nicht mit dir zusammensein?? So ein SCheiß!!
Billige ausrede - er liebt dich nicht - definitiv!! Sonst würde er es auf jeden Fall nochmal probieren Das ist eine faule Ausrede, mehr nicht! Glaubs mir, hab ich in meinen Jungen Jahren auch 2mal gehabt bis ich s dann gecheckt hab!
Auf zum nächsten, vergiss den Typen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen