Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trotz Freundin mit anderen geschrieben

Trotz Freundin mit anderen geschrieben

18. April 2012 um 21:29

Hallo,

Zu aller erst... Ja ich war n Idiot!

Meine Freundin (nun ex ) hab ich einmal verarscht als wir offiziell noch nicht zusammen waren - sie hat mir vergeben.
Ich hab mit anderen Frauen - mehr oder weniger heimlich - geschrieben.
Sie hat es mitbekommen... Ich wurde sowas nienienie mehr machen!

Nun ist Schluss weil ich dann nicht um sie gekämpft habe.
Ich habe es wohl nicht so geschätzt...

Nun folgendes: ich liebe sie! Ich will sie zurück!
Ich will nichts anderes als sie glücklich machen.

Wie kann ich sie überzeugen, dass ich es diesmal ernst meine... Ich habe das Problem, dass ihr Vertrauen in mich natürlich stark angeknackst ist....
Außerdem habe ich zu selten an sie und zu oft an mich gedacht... Ich möchte ihr etwas gutes tun ohne das es viel kostet sondern persönlichen Einsatz bringt (ex - hab keinen Wohnungsschlüssel mehr) habt ihr Tipps?

Vielen dank!

Liebe Grüße

Mehr lesen

18. April 2012 um 22:46

Was meinst du damit?
Schreiben? Das ist ja nichts schlimmes? Da gebe ich missunflower81 recht. Meinst du damit geschrieben wie mit guten Freunden? Dann ist doch das kein Problem! Aber würde mein Freund die ganze Zeit an seinem Handy hängen und mit irgendwelchen Frauen schreiben, dann würde mich das auch etwas stören, wenn ich weiß dass da etwas mehr als Freundschaft dahinter stecken könnte. Sonst wär das völlig okay, finde ich.
Unternimm was ganz besonderes mit ihr, fahr mit ihr irgendwo hin, wo ihr ganz alleine seid, rede mit ihr darüber und versuch ihr zu beweisen, dass sowas niewieder vorkommen wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2012 um 23:20

Indem du ihr
zeigst das du nur sie willst, das du nur an sie denkst und du solltst dir klar sein, dass du keiner anderen Frau mehr schreiben solltest, egal ob freundschaftlich oder mehr...
Deine Freundin wollte einen Freund der sie liebt und sie will, du schreibst andren Frauen, was erwartest du von deiner Freundin?
Wenn du danach nicht gekämpft hast, sieht es schlecht für dich aus, denn du hast ihr bereits gezeigt, das sie dir nicht genug bedeutet...
Wenn du es jetzt einsiehst, ist gut, aber sieht für dich bei deiner Freundin schlecht aus, du musst alles abbrechen, dann könnte es was werden, willst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 6:45

Naja
Naja... Erwarten direkt tu ich nichts... Eher hoffen

Das Problem ist ja nicht das ich mit anderen geschrieben habe sondern das ich gesagt habe ich mach das eben nicht, es ihr verheimlicht habe um keinen Stress zu verursachen und sie deshalb denkt, dass ich "schlimmes" schreibe.... Versteht ihr?

Kontakte sind bereits abgebrochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 7:48


Diese ganzen Kommentare... unternehme was mit ihr besonderes... schreiben mit anderen ist doch nicht so schlimm... bla bla.... Du hast es verheimlicht, wahrscheinlich noch bestritten und als sie gibt (als es Schluss war) bist du ihr nicht mal hinterhergerannt, weil sie dir da anscheinend nicht so wichtig war.

ich denke nicht, dass NUR Schluss war, weil du mit anderen geschrieben hast, es war nur der Zünder. So wie du schreibst... dass du sie nicht geschätzt hast und etc... Das hat sie sicherlich mitbekommen, wie du sie behandelt hast, alle anderen Vorfälle, die in euerer Beziehung waren (Wie lange wart ihr denn zusammen?)

ich finde, du solltest sie in Ruhe lassen! Egal, wie sehr du der Meinung bist, dass du dich geändert hast und das nie wieder tun wirst und sie ach so sehr liebst, aber dass in der beziehung nicht geschätzt hast...

SIE WIRD DIR NIE WIEDER VERTRAUEN! NIE WIEDER! Es könnte natürlich sein, dass sie dich zurücknehmen würde, aber (und hier spreche ich aus erfahrung) eines Tages wird das wieder schiefgehen, denn sie wird IMMER an dir ZWEIFELN. Nicht das eine, dann eben das andere!

Lerne eine Neue kennenlernen, die nichts über "dein altes Ich" weiß und zeige IHR, dass du so positiv geändert hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 9:21

Das problem
manche verstehen nicht, was am schreiben schlimm ist.
das problem: habe mit 1 geschrieben mit der ich sehr gut befreundet bin aber mal was hatte (vor der beziehung)
die war mal in der gleichen firma und hat mir gesagt wer denn aus der ehem. firma nun n kind bekommt und heiratet usw.
sie wollte sich immer treffen - ich habe ja gesagt um ner diskussion aus dem weg zu gehen aber wollte mich nie treffen. und habe dann eben immer ausreden benutzt. die wusste allerdings, dass ich ne freundin hab und wollte nur quatschen

und beim letzten mal wars eben so, dass ich auf einem seminar war und mit einer bekannten die dort arbeitet in facebook geschrieben habe. und meinte, sie kann mich besuchen. aber ich hatte nie die absicht sie auf mein hotel einzuladen und mit ihr iwas anzufangen...

ich glaube, es ist einfach nicht anders möglich als es ihr zu zeigen, dass ich sie liebe und es ernst meine und ihr alles geben möchte was ich kann - und keiner anderen.
und entweder es klappt - oder eben nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 10:43


WIE hast du "anderen Frauen geschrieben"?
Grundsätzlich finde ich da nix dabei.
Man spricht ja auch mit anderen Frauen/Männern.
Handy/PC sind nur moderne Kommunikationsmittel.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 10:57
In Antwort auf sauberfrau


WIE hast du "anderen Frauen geschrieben"?
Grundsätzlich finde ich da nix dabei.
Man spricht ja auch mit anderen Frauen/Männern.
Handy/PC sind nur moderne Kommunikationsmittel.....

Ja an sich nicht schlimm aber
naja....
es waren eben eine dabei mit denen ich mal vor ihr was hatte
und ich habe ihr verheimlicht, dass ich mit denen schreib bzw. auf ihre frage es verneint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 13:58

Genau das is
ja das problem...

und sie meint eben jetzt - verständlicherweise - sie kann mir nimmer vertrauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 18:40

Hmmmmm
so wirklich weiter bringt mich das ganze nun nicht.

ich weis (wie schon vorher), dass das ganze sehr kränkend ist und nicht unbedingt gut für s Vertrauen...
aber es gibt ein paar vereinzelte die verzeihen würden
aber auch ein paar die es nicht machen.

ich glaube ich sollte mir nun meine eigenen Gedanken machen und versuchen Sie zurück zu gewinnen... erstmal lass ich ihr bißchen Ruhe...
Da stellt sich aber die nächste Frage!
wie schaff ich das?
das ganze ist für mich extremst schwer? ich denke die ganze zeit an sie und würde am liebsten die ganze zeit ihr schreiben... ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2012 um 10:54
In Antwort auf gyuri_12535207

Ja an sich nicht schlimm aber
naja....
es waren eben eine dabei mit denen ich mal vor ihr was hatte
und ich habe ihr verheimlicht, dass ich mit denen schreib bzw. auf ihre frage es verneint

Dass du es "verheimlicht" hast...
....finde ich nicht schlimm. Ich bin meinem Partner gegenüber keine Rechenschaft schuldig, mit wem ich (verbalen) Kontakt habe. Genauso wenig verlange ich von meinem Partner, dass er mir alles haarklein erzählt. Das interessiert mich gar nicht.
Blöd ist, es auf ihre Frage hin zu verneinen, das kann ich verstehen. Da wäre ich auch sauer. Wahrscheinlich würde ich aber danach auch gar nicht fragen, denn wenn ich damit ein Problem hätte, dass mein Partner mit seiner Ex noch in dieser Form Kontakt hat, dann weiß er das und wird mich um des Friedens willen wahrscheinlich anschwindeln. Wenn er es ehrlich zugibt, hat er vielleicht das Theater und muss versprechen, es nicht mehr zu tun. Das wollte ich nicht, dass mein Partner mir zuliebe etwas verspricht und dann unterlässt, obwohl er selbst keinen zwingenden Grund für sieht, weil da ja nix (mehr) ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 6:44

Was haltet ihr davon?

Ich habe ihr am samstag nun eine Abschiedsmail geschickt auf die hin wollte sie sich am Sonntag treffen - meinte dann aber sie sei krank...
Ich muss sie treffen! Ich vermisse sie so...
Ich habe nun gesagt, dass wenn sie sich treffen mag wenn's ihr besser geht soll sie sich melden wenn sie ein treffen mag?!?


Was meint ihr dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 7:34
In Antwort auf gyuri_12535207

Was haltet ihr davon?

Ich habe ihr am samstag nun eine Abschiedsmail geschickt auf die hin wollte sie sich am Sonntag treffen - meinte dann aber sie sei krank...
Ich muss sie treffen! Ich vermisse sie so...
Ich habe nun gesagt, dass wenn sie sich treffen mag wenn's ihr besser geht soll sie sich melden wenn sie ein treffen mag?!?


Was meint ihr dazu?


abschiedsmail....

hast ihr wohl ein schlechtes Gewissen eingeredet, versucht sie weichzukochen und sie ist drauf reingefallen und wollte deshalb ein Treffen!

Dann wurde ihr bewusst, dass sie das eigentlich gar nicht will und hat das Treffen abgesagt. Nach der Mail, sie soll sich dann melden, wenn es ihr besser geht... Tja... Bin gespannt, ob sie sich wirklich noch meldet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 15:27

Kein bischen glaubwurdig?
Naturlich denke ich nicht daran mich zu verabschieden - ich vermisse sie so! Ich würde alles für sie machen.
Aber was heisst kein bisschen glaubwürdig?
Ich meine... Ich will sie nur zuruck aber es geht nicht mehr...
Hmmmm.... Nur schlechtes gewissen?
Aber sie hat wohl über uns nachgedacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 15:31
In Antwort auf melete_12094492


abschiedsmail....

hast ihr wohl ein schlechtes Gewissen eingeredet, versucht sie weichzukochen und sie ist drauf reingefallen und wollte deshalb ein Treffen!

Dann wurde ihr bewusst, dass sie das eigentlich gar nicht will und hat das Treffen abgesagt. Nach der Mail, sie soll sich dann melden, wenn es ihr besser geht... Tja... Bin gespannt, ob sie sich wirklich noch meldet...

Reingefallen?
Was bedeutet das?
Sie hat über uns nachgedacht....?!
Aber sie ist sich nicht sicher? Hat wirklich keine lust?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2012 um 21:07

Wenn ich es richtig sehe....
seid ihr der meinung - womit ihr nicht so falsch liegt - das ich es verdient habe und keine chance mehr habe?

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2012 um 22:00

Abschiedsmail
klingt hart.
Schreib ihr einfach nochmal eine Mail in der du ihr sagst, dass du weißt das du totale Scheiße gebaut hast, dass du es nie wieder machen würdest und du es ihr gerne beweisen möchtest, du sie vermisst und sie liebst....
Dann warte ab. Wenn sie dich noch liebt, wird sie dir vielleicht noch eine Chance geben...
Du darfst nur nicht vergessen hast sie schon mal verarscht (auch wenn ihr nicht zusammen wart) udn das wird schwer wieder grade zu biegen...
Du musst wissen, Frauen verzeihen, aber vergessen NIE!!! Wenn du Pech hast, vergißt sie es nicht und du hast keine Chance mehr...
Aber versuche ihr deutlich zu machen, dass du es endgültig verstanden hast und sie liebst und willst, wer weiß vielleicht bekommst du noch eine Chance

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2012 um 22:33
In Antwort auf kleines811

Abschiedsmail
klingt hart.
Schreib ihr einfach nochmal eine Mail in der du ihr sagst, dass du weißt das du totale Scheiße gebaut hast, dass du es nie wieder machen würdest und du es ihr gerne beweisen möchtest, du sie vermisst und sie liebst....
Dann warte ab. Wenn sie dich noch liebt, wird sie dir vielleicht noch eine Chance geben...
Du darfst nur nicht vergessen hast sie schon mal verarscht (auch wenn ihr nicht zusammen wart) udn das wird schwer wieder grade zu biegen...
Du musst wissen, Frauen verzeihen, aber vergessen NIE!!! Wenn du Pech hast, vergißt sie es nicht und du hast keine Chance mehr...
Aber versuche ihr deutlich zu machen, dass du es endgültig verstanden hast und sie liebst und willst, wer weiß vielleicht bekommst du noch eine Chance

Die idee
ist gut....
aber vll nicht zu einfach?

ich dachte vll erst mal abstand - dann melden aber eher auf freundschaftsschiene um das dann wieder hinzubekommen
aber vermutlich ist n mix aus beidem s beste ^^
anderst gehts auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2012 um 22:41
In Antwort auf gyuri_12535207

Die idee
ist gut....
aber vll nicht zu einfach?

ich dachte vll erst mal abstand - dann melden aber eher auf freundschaftsschiene um das dann wieder hinzubekommen
aber vermutlich ist n mix aus beidem s beste ^^
anderst gehts auch nicht...

Mix
wird es wohl sein...
Du musst ihr jetzt erst mal schreiben, dass du sie liebst und du weißt du hast es falsch gemacht, willst aber eine Freundschaft...
Freundschaft heißt auch,das man sich sieht, trifft und schreibt...
Da kannst du ihr klar machen, wie du jetzt als Partner sein würdest...
Dann siehst du weiter.
Wünsche dir viel Glück, Kraft und Erfolg dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 14:54
In Antwort auf kleines811

Mix
wird es wohl sein...
Du musst ihr jetzt erst mal schreiben, dass du sie liebst und du weißt du hast es falsch gemacht, willst aber eine Freundschaft...
Freundschaft heißt auch,das man sich sieht, trifft und schreibt...
Da kannst du ihr klar machen, wie du jetzt als Partner sein würdest...
Dann siehst du weiter.
Wünsche dir viel Glück, Kraft und Erfolg dabei

Danke
danke - auch an alle anderen antworten...

ihr habt mir sehr geholfen - aber ich denke, dass ich gar keine chancen mehr habe...

aber ich muss jetzt einfach mein leben weiterleben und iwie klar kommen - mich iwie ablenken....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen