Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trifft er irgendwann doch eine Entscheidung

Trifft er irgendwann doch eine Entscheidung

12. Januar 2015 um 1:57

Hey ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen. Ich habe vor 10 Monaten einen netten Jungen kennengelernt. Er wohnt nicht sehr weit weg von mir. Er und ich haben uns sehr gut von Anfang an verstanden. Wir haben täglich miteinander geschrieben so gut wir konnten. Man muss dazu sagen wir beide sind sehr beschäftig und haben einen engen Zeitplan während der Woche. Denn noch versuchten wir so gut es ging uns zu schreiben. In der Zeit bildeten sich dann auch langsam Gefühle und dann kam es zwischen uns zu einem Kuss .

Da nach war eine Zeitlang funkstille, weil er mich beim nächsten Treffen darauf versetzt hatte.
Ich empfand es als sehr merkwürdig, das er sich nicht mehr meldete und fragte nach, aber zu einer richtigen Antwort kams nie. Ich wollte dann auch nicht mehr wirklich nachfragen und ließ es so wie es war. Ich war in der zwischen Zeit auch ein Monat lang in Russland und hatte keine Zeit mehr darüber nach zudenken. Als ich dann wieder kam, meldete er sich plötzlich wieder und gestand mir das er ähnlich empfinden würde. Ich war unschlüssig und wollte erstmal gucken ob er es ernst meint. Nach 2 Monaten fühlte es sich für mich so an, als wäre er nie weg gewesen und ich sagte ihm das ich es enventuell doch gern versuchen würde. Doch dann kam die Antwort die ich nie für möglich hielt nachdem ganzem. Er sagte mir "Er wisse noch nicht ob er es möchte" natürlich traff mich diese Antwort, aber es machte mich nicht mehr so traurig wie damals, wo er auf einmal verschwand. Nun schluss endlich sagte ich ihm " okay gut, ich werde dir nicht hinter herlaufen und lasse dir deine Zeit zum nachdenken, du kannst mir ja schreiben und nun ins Zeug legen. Ich werde es jetzt nicht tun, nicht schon wieder." Das war nun vor einer guten Woche. An dem Tag als er mir das sagte hatte er mich auch schon wieder versetzt. Ich muss sagen er fehlt mir schon, aber ich will das nun durch ziehen. Oder was meint ihr was ich tun sollte? Die Situation macht mich schon ein bisschen traurig, vielleicht habt ihr ja schon ähnliches erlebt. Ich würde mich über eure Antworten freuen.

Mfg Alina

Mehr lesen

12. Januar 2015 um 10:44

Ich denke
dass er nicht zum ersten Mal kalte Füsse bekommt und ich bezweifle, dass es in eurer Beziehung gross anders wäre, da er jedem noch so kleinen Zweifel nachgibt und deswegen denke ich, dass du besser ohne ihn dran bist, so hart das jetzt klingt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2015 um 18:36

Hey
ich habe ihn nicht zappeln lassen, sondern bin neutral an die Sache rangegangen. Ich wollte mir erstmal anhören was er zusagen hatte. Ich habe mich also etwas distanziert gegen ihm über verhalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper