Home / Forum / Liebe & Beziehung / Treuetest

Treuetest

19. Februar 2008 um 10:45

Hallo alle zusammen,

ich möchte meinen Mann auf Treue testen, da ich so meine Zweifel habe.
Leider weiss ich nicht, wie ich das anstellen soll.

Wer hat da ein paar Gute Tipps????

Gruss

Mehr lesen

19. Februar 2008 um 10:55

Ich gebe dir einen guten
tipp:
wenn du deine beziehung kaputt machen willst, dann geh nur hin und versuche deinen mann auf diese art und weise zu beschatten.

ich kann dir sagen:
würde ICH anstelle deines mannes herausfinden, dass du mich beschatten lassen würdest, würde ich dir ganz gepflegt einen arschtritt in die umlaufbahn verpassen.

"ZWEIFEL" - das ist naütrlich ein GANZ grund für eine solche schwachsinns-aktion.

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:02

Klingt alles vernünftig....
...aber was macht Ihr wenn euch die Zweifel plagen und in einem offenen Gespräche keine Antworten fallen?

Gruss

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:04

Mal ganz abgesehen davon...
ob ich es für gut empfinde oder nicht...

Es gibt verschiedenne Agenturen, die sich damit beschäftigen und das für dich übernehmen inkl Lockvogel, Fotos ect.
Kostet natürlich einiges aber danach kannst dur sicher sein.
Und es gibt auch Agenturen, die die gewünschte Person "überwachen", quasi ein Privatdetektiv und dir dann berichten und zeigen ob er sich mit anderen Frauen getroffen hat.

Wie gesagt, dass sind Fakten und keine Wertung zu dem Thema!

LG Marie

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:07
In Antwort auf sunny2405

Klingt alles vernünftig....
...aber was macht Ihr wenn euch die Zweifel plagen und in einem offenen Gespräche keine Antworten fallen?

Gruss

Lügendetektortest

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:08
In Antwort auf sunny2405

Klingt alles vernünftig....
...aber was macht Ihr wenn euch die Zweifel plagen und in einem offenen Gespräche keine Antworten fallen?

Gruss

Es dabei belassen.
wenn es keine anhaltspunkte gibt und ein offenes gespräch keine gewünschten antworten bringt, dann wird wohl auch nichts vorgefallen sein.

man kann sich auch viel einreden und dadurch viel zerstören.

hast du dir mal überlegt, wie ER sich fühlt, wenn du mit solchen hammergeschützen auffährst - sprich, SOLCHE themen mit ihm durchkauen willst ?
also: ICH wäre schockiert. und hätte von einem ordentlichen gespräch die nase gestrichen voll (ich hätte aber so oder so auch nix zu verheimlichen).

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:13
In Antwort auf skywalker1965

Es dabei belassen.
wenn es keine anhaltspunkte gibt und ein offenes gespräch keine gewünschten antworten bringt, dann wird wohl auch nichts vorgefallen sein.

man kann sich auch viel einreden und dadurch viel zerstören.

hast du dir mal überlegt, wie ER sich fühlt, wenn du mit solchen hammergeschützen auffährst - sprich, SOLCHE themen mit ihm durchkauen willst ?
also: ICH wäre schockiert. und hätte von einem ordentlichen gespräch die nase gestrichen voll (ich hätte aber so oder so auch nix zu verheimlichen).

Anhaltspunkte gibt es genug!
Er lässt sich total hängen, macht sich nur noch schick wenn er alleine aus dem Haus geht. Unternimmt nichts mehr mit uns (seinem Sohn und mir)und im Bett läuft schon lang nicht mehr.

Er redet nur noch das nötigste mir mir oder wird laut. Ich bin kurz vor der Scheidung denke aber zunehmenst an den Klienen (7 Jahre)


Gruss

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:15
In Antwort auf sunny2405

Anhaltspunkte gibt es genug!
Er lässt sich total hängen, macht sich nur noch schick wenn er alleine aus dem Haus geht. Unternimmt nichts mehr mit uns (seinem Sohn und mir)und im Bett läuft schon lang nicht mehr.

Er redet nur noch das nötigste mir mir oder wird laut. Ich bin kurz vor der Scheidung denke aber zunehmenst an den Klienen (7 Jahre)


Gruss

Ah ja - das
typische bild einer "heilen familie" eben.

und du meinst, du könntest nicht vielleicht auch ein klein wenig dazu beitragen, dass dein mann sich hängen lässt ?

interessierst DU dich denn für ihn / seine belange ?

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:18

Ja merkst du denn
noch was ????

es geht hier schlichtweg um die unterstellungen, die durch einen solchen test untermauert werden, nicht um die tatsache, dass man sich nicht testen lassen würde.



ich habe auch KEIN problem damit, mich einem test zu unterziehen. ich bin die treue in person. dennoch würde ich total stinkig werden, wenn mein mann mit sowas ankäme.
weil mir das ganz klar zeigen würde, was er NICHT hat:
VERTRAUEN.

ok ?

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:24
In Antwort auf skywalker1965

Ah ja - das
typische bild einer "heilen familie" eben.

und du meinst, du könntest nicht vielleicht auch ein klein wenig dazu beitragen, dass dein mann sich hängen lässt ?

interessierst DU dich denn für ihn / seine belange ?

Weisst du das ich mir schon für Sachen ....
einfallen hab lassen um unsere Beziehung wieder zu kitten. Ich suche die Gespräche und frage ihn auch was er will. Aber es kommen keine Antworten ein Achselzucken oder "Hab jetzt keinen Bock". Ok dann warte ich halt.

Aber solangsam stellt sich die Frage auf was ich warten soll.

Ich habe ihn gefragt was er an mir mag! Klamotten und so. Das habe ich mir dann gekauft. Aber nicht. Ich habe mich mit ihm hingesetzt und bei seinen Interesse zugeguckt und mich interessiert.

Ich denke meine Beirage hatten keinen Erfolg!

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:25

Das ist natürlich...
ein himmelweiter unterschied

Sie wollte doch Tips, die hab ich gegeben

Im endeffekt ist es für den betrogenen aber ziemlich egal ob er/sie nun verführt wurde oder selbst gesucht hat. Betrogen ist betrogen.

LG Marie

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:37

Ich finde es erschreckend,
dass du ein solches mittel als legitim betrachtest, wenn es dem anderen HILFT vertrauen zu haben.

wer kein vertrauen hat, der kriegt auch keins. da helfen auch keine treuetests. so einfach ist das.

aber jeder muss wissen was er tut. mein fall wäre das nicht. ich kann blind vertrauen. und das tu' ich auch. mein mann auch. treuetests ?...... tztztzt - wie albern.

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 11:43
In Antwort auf sunny2405

Weisst du das ich mir schon für Sachen ....
einfallen hab lassen um unsere Beziehung wieder zu kitten. Ich suche die Gespräche und frage ihn auch was er will. Aber es kommen keine Antworten ein Achselzucken oder "Hab jetzt keinen Bock". Ok dann warte ich halt.

Aber solangsam stellt sich die Frage auf was ich warten soll.

Ich habe ihn gefragt was er an mir mag! Klamotten und so. Das habe ich mir dann gekauft. Aber nicht. Ich habe mich mit ihm hingesetzt und bei seinen Interesse zugeguckt und mich interessiert.

Ich denke meine Beirage hatten keinen Erfolg!

Mmmh, hast du ihm schon mal
eine paarberatung vorgeschlagen = ich meine, das könnte doch evtl. noch was bringen ?

wer weiß, wodurch sein desinteresse begründet ist. vielleicht hat er stress in der firma. keine ahnung. gründe gibt es genug, es muss ja nicht gleich vom schlimmsten ausgegangen werden.

hast du ihn auch schon mal danach gefragt, was er tun würde, wenn du die trennung wolltest ?

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 12:23
In Antwort auf sunny2405

Weisst du das ich mir schon für Sachen ....
einfallen hab lassen um unsere Beziehung wieder zu kitten. Ich suche die Gespräche und frage ihn auch was er will. Aber es kommen keine Antworten ein Achselzucken oder "Hab jetzt keinen Bock". Ok dann warte ich halt.

Aber solangsam stellt sich die Frage auf was ich warten soll.

Ich habe ihn gefragt was er an mir mag! Klamotten und so. Das habe ich mir dann gekauft. Aber nicht. Ich habe mich mit ihm hingesetzt und bei seinen Interesse zugeguckt und mich interessiert.

Ich denke meine Beirage hatten keinen Erfolg!

Du darfst
ihm nicht krampfhaft zeigen wollen was er an dir hat! Kannst du denn nicht alleine versuchen was zu unternehmen? Nimm eine Freundin mit oder bekannte Familien und häng dich an. Vielleicht sieht er dann dass du dein Leben auch selbst in die Hand nehmen kannst und bekommt so seinen Jagdinstinkt wieder. So muss er sich ja nicht ändern wie es im Moment ist, du fragst ihn sogar noch was du ihm zuliebe ändern kannst! Wenn das nichts bringt heisst es nur noch: Um das eigene Glück kümmern!

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 17:11

Übers Internet vielleicht versuchen...
..versuch jemanden zu engagieren, den du nur aus dem Internet kennst und das für dich mache würde... die deinem Mann ne eMail oder SMS sendet von wegen "Ich hab deine Angaben von einem Kollegen von dir und wollte..."

naja.. und dann fragt sie ihn halt etwas eindeutiges, z.b. ob er lust hat mir ihr aus zu gehen oder ob er verheiratet ist, wenn nicht ob er Interesse an ein Teffen hätte.. und und und..

Naja und wenn er darauf eingeht oder nicht abgeneigt ist weiß du bescheid.
Sollte er allerdings treu sein, würde ich ihm nicht sagen das du ihn getestet hast weil sein Vertrauen zu dir nämlich dann auch leidet.

lg

Teddy

Gefällt mir

19. Februar 2008 um 18:32

Der kann dir gar nicht mehr treu sein
Er liebt dich nicht (mehr).

Gefällt mir

20. Februar 2008 um 8:16

Verkehrt ist deine Ansicht nicht....
... ich weiß das meine Ehe nicht die Beste ist. Dennoch dachte ich damit eine entültige Antwort zu finden, ob es sich lohnt zu kämpfen. Meine Verzweifung kategoriert sich unter, Angst wegen dem Kleinen, Angst das er mich verarscht und das ich mein Leben versaue weil ich an etwas festhalte was es nicht Wert ist.

Ich habe erkannt, dass diese Art und Weise nicht korrekt ist und mich entschlossen keinen Test durchzuführen. Dennoch stellt sich jetzt die Frage wie ich weiter vorgehen soll. Was würdest Du/Ihr machen um Licht in dunkle zu bringen.

liebe Grüße

Gefällt mir

5. März 2008 um 1:48

Treuetest, Treuetester, Treuetesterin
Hallo Sunny2405,

schau doch mal bei www.treuetester-im-wwww.de. Hier wird mit professionellen Lockvögeln gearbeitet. Die haben mir damals auch geholfen und mich im Nachhinein aufgeklärt, was meine Partnerschaft noch wert war. Besonders gut fand ich die persönliche Betreuung

Gefällt mir

14. April 2008 um 17:04

Treuetest per SMS
Hallo Sunny2405,
auf der Internetseite www.sms-treuetest.com wird ein Dienst angeboten, bei dem man selber vom eigenen Handy versuchen kann, den Partner mal auf die Probe zu stellen. Ist eine preiswerte Möglichkeit für ein erstes GEfühl.

BettyBee2

Gefällt mir

14. April 2008 um 17:24

Kate Bush meinte dazu:
babooshka

She wanted to test her husband.
She knew exactly what to do:
A pseudonym to fool him.
She couldnt have made a worse move.

She sent him scented letters,
And he received them with a strange delight.
Just like his wife
But how she was before the tears,
And how she was before the years flew by,
And how she was when she was beautiful.
She signed the letter

All yours,
Babooshka, babooshka, babooshka-ya-ya!
All yours,
Babooshka, babooshka, babooshka-ya-ya!

She wanted to take it further,
So she arranged a place to go,
To see if he
Would fall for her incognito.
And when he laid eyes on her,
He got the feeling they had met before.
Uncanny how she
Reminds him of his little lady,
Capacity to give him all he needs,
Just like his wife before she freezed on him,
Just like his wife when she was beautiful.
He shouted out, im

All yours,
Babooshka, babooshka, babooshka-ya-ya!
All yours,
Babooshka, babooshka, babooshka-ya-ya!
All yours,
Babooshka, babooshka, babooshka-ya-ya!

Ist also nicht zu empfeheln

LG
Sommerlinde

Gefällt mir

14. April 2008 um 17:47

Das sind doch stasi-methoden...
ich würde (hypothetisch) meine partnerin bis aufs letzte hemd verklagen, wenn sie derartige spielchen treiben würde.

und btw, wenn du zu solchen methoden greifen musst, dann ist die beziehung eh am a.....

Gefällt mir

28. Juli 2012 um 13:31

Ganz einfach...
ich habe meinen Mann auch schon mal testen lassen, mit Erfolg. Die Treuetestagentur www.law-love.de hat den Test genial durchgeführt.

Gefällt mir

13. Juni 2013 um 22:14

Treuetest
Hallo ich empfehle dir jemand der das wirklich auch sehr gut hin bekommt nehmlich ich hatte auch meine zweifele gehabt und er hat sehr gut hinbekommer keine sorge Ruf an und lass ihn dir helfen www.sicherheit-AK.de kannst ihn auch schreiben natürlich oder anrufen tel; 02381/4263147

Gefällt mir

15. Juni 2013 um 1:45

Hihi
habs mit 08 gemerkt, muss aber trotzdem etwas loswerden:

Als Treuetest immer die beste Freundin losschicken. Dann hat er vor der Trennung wenigstens noch einmal richtig Spaß.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen