Home / Forum / Liebe & Beziehung / Treuetest auf mallorca

Treuetest auf mallorca

28. März 2009 um 14:18

hallo!ich hab eben mit nem dedektiv tel. der auch auf mallorca observiert.mein freund fährt nämllich jedes jahr nach mallorca,um mit seiner mannschaft die saison zu beenden...letztes jahr kam er wieder und war wie ausgewechselt...dieses jahr MuSS Ich ES WISSEN!!!tja nur leider würden da kosten von über 1000 euro auf mich zu kommen....hat jemand einen rat?....aber bitte nichts wie rede mit ihm oder vertau ihm einfach.denn der dedektiv hat zu kir gesagt,dass er das seit fünf jahren jedes jahr macht und erst einen einzigen hatte,der nicht fremd ging.meiner fällt wohl kaum unter die kategorie hände in den schos legen....hoffe auf ratschläge...

Mehr lesen

28. März 2009 um 16:02

Du hast nerven
...trotzdem danke für deine hilfreiche mail.mit den worten seh ich seinm urlaub schon viel entspannter entgegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2009 um 21:55

Liebe sehrfeminin...
...ist doch klar, dass der Detektiv dir solche Geschichten erzählt. Irgendwie muss er seine Arbeit vermarkten.
Warum führst du mit deinen Mädels nicht auch so ein alljährliches Treffen ein? Nehmt Ibiza- auch ganz nett. Dann wirst du zum Einen sehen, wie dein Freund reagiert und zum Anderen kannst du dir auch ein paar schöne Tage machen.
Natürlich gibt es Männer, die solche Urlaube zum Fremdgehen nutznen- wahrscheinlich sogar recht viele. Es gibt aber auch andere Männer, die einfach nur ihren Spaß mit den Freunden haben wollen. Ich persönlich bin sehr entspannt und kaum eifersüchtig in einer Beziehung. Dennoch wäre ich nicht begeistert, wenn mein Partner jedes Jahr nach Malle fährt. Verbieten würde ich es nicht. Aber mir das Gleiche mit meinen Mädels gönnen. Oft merkt man seine eigenen Fehler erst dann, wenn man sie selbst zu spüren bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 20:39
In Antwort auf naemi00

Liebe sehrfeminin...
...ist doch klar, dass der Detektiv dir solche Geschichten erzählt. Irgendwie muss er seine Arbeit vermarkten.
Warum führst du mit deinen Mädels nicht auch so ein alljährliches Treffen ein? Nehmt Ibiza- auch ganz nett. Dann wirst du zum Einen sehen, wie dein Freund reagiert und zum Anderen kannst du dir auch ein paar schöne Tage machen.
Natürlich gibt es Männer, die solche Urlaube zum Fremdgehen nutznen- wahrscheinlich sogar recht viele. Es gibt aber auch andere Männer, die einfach nur ihren Spaß mit den Freunden haben wollen. Ich persönlich bin sehr entspannt und kaum eifersüchtig in einer Beziehung. Dennoch wäre ich nicht begeistert, wenn mein Partner jedes Jahr nach Malle fährt. Verbieten würde ich es nicht. Aber mir das Gleiche mit meinen Mädels gönnen. Oft merkt man seine eigenen Fehler erst dann, wenn man sie selbst zu spüren bekommt.

Geht leider nicht
ich bin zur zeit nur hausfrau und mutter und lebe also auch von seinem geld.ich hab ihn schon öfter gefragt aber er sagt,dass ich dann zu sehen soll,wo ich das geld dafür her bekomme.es ist nicht so,dass er es sich nicht leisten könnte.er ist schwerverdiener!!!ich denke auch,dass er nur sagt,dass es kein problem sei,wenn ich fliegen würde,weil er weiss,ich kann es mir nicht leisten...aber das ist ja auch nicht sinn der sache.wir sind eine familie und für mich gehört sich sowas eigentlich nicht mehr,wenn man familie hat.dann fliegt man doch gemeinasm wo hin...aber das ist auch nicht drin.ich weiss schon,warum ich hier so ne diskussion eröffne.viele mögen denken,ich bin unzufrieden und hab nix besseres zuz tun,als mir nur sch.... zusammen zu reimen.aber ich würde sowas nicht,wenn ich nicht wirklich das gefühl hätte.und zur antwort rede mit ihm..was solll ich zu ihm asgen?du?ich möchte dasm nicht,weil ich vermute,dass du mich da betrügst?ich glaube nicht,dasss er dann sagt:ja,mein schatz...du hast recht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2009 um 14:04

Kegeltour Mallorca
richtig schlimm wird es, wenn die kleine Freizeitnutte aus Mallorca mit nach Hause gebracht wird. Mein Mann hat sie nach der Tour noch 1 1/2 Jahre weiter getroffen. Ich habe ihn darauf angesprochen, weil er immer später und immer öfter spät in der Nacht nach Hause kam. Angeblich hat er nach Sitzungen und Besprechungen mit anschließendem Abendessen im Auto oder bei Arbeitskollegen geschlafen. Auf dem Handy konnte ich ihn nie erreicht, angeblich Funkloch. Auf meine Frage, ob irgendwas nicht stimmt oder er eine andere hat, kam die Antwort - Ich habe so viel zu tun, ich hänge mir doch nicht noch ne Frau an den Hals. Aber er war nur noch zu Hause, wenn der krank oder müde war. Als er dann mal wieder sehr spät nach Hause kam und ganz schnell unter die Dusche mußte, hat er sein Sakko nur übers Sofa geschmissen. Ich hänge es auf und lege das Handy darin auf den Tisch. Erst als das Handy klingt, merke ich, dass es ein anderes ist. Mein Mann erzählt mir, er habe das Handy gebraucht erstanden, mit Restguthaben und der alten Nummer. Da würden immer noch Anrufe und SMSen "Ich freue mich so auf unsere Lieblingsstellung" z.B. kommen die für den Vorbesitzer bestimmt sind. Ich war so blöd und habs geglaubt. Einmal habe ich aber zurückgerufen und den betrogenen Ehemann drangehabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2009 um 14:18
In Antwort auf jeni_12551963

Kegeltour Mallorca
richtig schlimm wird es, wenn die kleine Freizeitnutte aus Mallorca mit nach Hause gebracht wird. Mein Mann hat sie nach der Tour noch 1 1/2 Jahre weiter getroffen. Ich habe ihn darauf angesprochen, weil er immer später und immer öfter spät in der Nacht nach Hause kam. Angeblich hat er nach Sitzungen und Besprechungen mit anschließendem Abendessen im Auto oder bei Arbeitskollegen geschlafen. Auf dem Handy konnte ich ihn nie erreicht, angeblich Funkloch. Auf meine Frage, ob irgendwas nicht stimmt oder er eine andere hat, kam die Antwort - Ich habe so viel zu tun, ich hänge mir doch nicht noch ne Frau an den Hals. Aber er war nur noch zu Hause, wenn der krank oder müde war. Als er dann mal wieder sehr spät nach Hause kam und ganz schnell unter die Dusche mußte, hat er sein Sakko nur übers Sofa geschmissen. Ich hänge es auf und lege das Handy darin auf den Tisch. Erst als das Handy klingt, merke ich, dass es ein anderes ist. Mein Mann erzählt mir, er habe das Handy gebraucht erstanden, mit Restguthaben und der alten Nummer. Da würden immer noch Anrufe und SMSen "Ich freue mich so auf unsere Lieblingsstellung" z.B. kommen die für den Vorbesitzer bestimmt sind. Ich war so blöd und habs geglaubt. Einmal habe ich aber zurückgerufen und den betrogenen Ehemann drangehabt.

Kegeltour Mallorca 2. Teil
Der ist dann ins Geschäft zu seiner Frau gestürmt und hat Sie dann vor versammelter Kundschaft und den Kollegen als ... u.s.w beschimpft. Geschieht ihr recht, soll ich noch Mitleid haben. Auch toll ist, wenn man vorm Ehemann eine zärtliche SMS kriegt, und ein paar Sekunden später, kommt die nächste - gleicher Kosenamen - nur mit dem Zusatz "Hat du gut geschlafen?."
Was denken die Männer eigentlich dabei? So ne kleine blöde Nebenfrau, die einen bewundert, aber nur weil sie außer einem Spitznamen und einer Handynummer eigentlich nichts weis. Ich habe sie mir mal gegesehen. Miss Billig und Willig, ungepflegt, dumm aber lustig und immer gut drauf.
Ich mußte das alles mal loswerden, habe keinen mit dem ich darüber reden kann. Nach Aussen hin ist alles in Ordung. Keiner weis was darüber, er ist der tolle Ehemann und Vater, der sich um alles kümmert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2009 um 14:47

Ich bin hallt davon überzeugt!!!
es gibt natürlich die winzig kleine chance,dass er es doch nicht macht...und genau das will ich wissen.ja,wenn er es getan hat,dann trenn ich mich natürlich!!aber dazu muss ich es ja erstmal wissen.wenn er es nicht macht.also,wenn er es auf malle nicht macht,dann wird er es hier wohl auch kaum tun.so seh ich das und dann können wir glücklich und zufrieden weiterleben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2009 um 21:15

Da muss ich dir recht geben!!!
ich versuch ihm natürlich abwechslung zu bieten..aber da gehören ja zwei zu,ne knutschen ist für mich auch schon fremdgehen!aber sex wäre das absolute no-go!!!!da wär er für mich definitiv geschichte.soweit das möglich ist...wir haben nämlich ne tochter!!!ich wunder mich echt,wie locker einige von euch sowas nehemn würden.ich meine warum seid ihr denn dann hier in diesem forum?weil ihr einfach euren beitrag dazu leisten wollt oder weil ihr in irgendeiner fremdgeh situation seitoder gewesen seid???ichmeine,mindestens jeder dritte geht fremd.ob glücklich oder nicht.einige nur um bestätigung zu bekommen und leider kann man ja nicht in die köpfe anderer gucken.also muss man es für sich selbst raus finden.da bleiben dann zwei möglichkeiten...man versucht es auf eigene faust oder wartet,bis man es von ihm/ihr oder wem anderem gesteckt bekommt.aber da finde ich den gedanken schlimmer,die ganze zeit in die beziehung investiert zu haben und nebenbei schön verarscht worden zu sein.ganz ehrllich..ist es denn sooo schlimm,wissen zu wollen,mit wem man eine familie gegründet hat und sein leben teilt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2009 um 19:55

Nee,hab ich nicht!
...denn die fahrt ist erst am 24.05...ich weiss noch nicht,ob...aber wohl nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2015 um 10:19

Es geht auch Günstiger
Schau mal unter treuetest-Mallorca(dot)eu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram