Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennungsjahr = Jetzt schon Hilfe vom Anwalt??

Trennungsjahr = Jetzt schon Hilfe vom Anwalt??

21. Mai 2013 um 14:13

Hallo,
ich muss jetzt mal "dumm" fragen:
Ich möchte mich gerne von meinem Mann trennen (er weiß das auch schon) und seit gut 4 Wochen leben wir zwar noch im gemeinsamen Haus, aber in getrennten Zimmern. D.h. das Trennungsjahr läuft sozusagen schon....
Wir haben das Haus gemeinsam gekauft, sowohl Darlehen und Grundbucheintrag laufen auf uns beide. Ich möchte gerne, dass das Haus verkauft wird, er ist davon nicht so begeistert.
Kann er sich weigern?
Wie ist das im Falle der Scheidung, wenn er arbeitslos ist (ich habe einen gut bezahlten Job), muss ich für ihn Unterhalt zahlen?
Sollte man bereits jetzt schon den Rat eines Anwaltes einholen??
Hat jemand damit Erfahrung?
Bin für jeden Hinweis dankbar!!

Liebe Grüße

Mehr lesen

21. Mai 2013 um 16:05

Das sind ja Aussichten...
Danke für die Antwort!
Er arbeitet zur Zeit ja, allerdings ist der Vertrag befristet bis Oktober. Wer weiß, was danach ist...
Dann werde ich mich mal so langsam nach einer passenden rechtlichen Beratung umsehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen