Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung, Wohnungswechsel, Trauer und Einsamkeit

Trennung, Wohnungswechsel, Trauer und Einsamkeit

23. Januar 2012 um 15:26 Letzte Antwort: 23. Januar 2012 um 20:25

Hallo Ihr Lieben,
fühle mich gerade schrecklich einsam und alleine . Habe mich vor ca. 6 Monaten nach 5 Jahren von meinem Freund getrennt und nun sind wir dabei unser Haus aufzulösen, unsere Tiere aufzuteilen und bald steht der Umzug in eine neue Wohnung bevor. Davor habe ich ehrlich gesagt große Angst, auch wenn ich früher öfters schon mal Single war und auch längere Zeit alleine gelebt habe. Irgendwie habe ich das Gefühl,wenn man Ende dreißig ist und wieder Single sind nur glückliche ( oder dem Anschein nach glückliche) Paare um einen herum. Das geht mir gerade richtig an die Nerven. Vielleicht gibt es ja Gleichgesinnte, die auch Ihre Liebe begraben mussten und Lust auf einen Austausch haben??

Würde mich sehr freuen.

Eure Ellerose

Mehr lesen

23. Januar 2012 um 16:02

Das
was du gerade durchlebs hatte ich vor 1 1/2 Jahren auch . War nicht einfach habe es jedoch auch dank meiner besten Freundin gut verarbeitet bin jetzt sogar zu einer neuen Beziehung bereit die sich Z. Z auch anbahnt . Habe m ich vor 3 Wochen wieder verliebt
Wenn du jemanden zum reden brauchst bin gerne bereit dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2012 um 16:51
In Antwort auf lica_12535967

Das
was du gerade durchlebs hatte ich vor 1 1/2 Jahren auch . War nicht einfach habe es jedoch auch dank meiner besten Freundin gut verarbeitet bin jetzt sogar zu einer neuen Beziehung bereit die sich Z. Z auch anbahnt . Habe m ich vor 3 Wochen wieder verliebt
Wenn du jemanden zum reden brauchst bin gerne bereit dazu

Sehr gerne
..schreibe heute abend...bin noch etwas im Stress..und Danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2012 um 19:41

Hallo
Bin seit 5 Monaten und nach 12 Jahren EBziehung wieder Single und Ende Februar ziehe ich auch um. Habe dann heute noch erfahren, daß er wohl eine neue Freundin hat. Mein Gott tut da noch weh. Fühle mich ziemlich alleine und um mich herum gibt es wirklich nur noch Familien mit Kinder oder Paare. Kaum einer hat wirklich Zeit für mich und meine beste Freundin ist in Ausland gezogen. WIr haben kaumnoch Kontakt. Seufz. Bin mal gespannt wie das weiter geht. Wenn du Lust hast, dann kannst du dich ja mal melden. Gruß Kirsta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2012 um 19:54
In Antwort auf fulvia_12359747

Hallo
Bin seit 5 Monaten und nach 12 Jahren EBziehung wieder Single und Ende Februar ziehe ich auch um. Habe dann heute noch erfahren, daß er wohl eine neue Freundin hat. Mein Gott tut da noch weh. Fühle mich ziemlich alleine und um mich herum gibt es wirklich nur noch Familien mit Kinder oder Paare. Kaum einer hat wirklich Zeit für mich und meine beste Freundin ist in Ausland gezogen. WIr haben kaumnoch Kontakt. Seufz. Bin mal gespannt wie das weiter geht. Wenn du Lust hast, dann kannst du dich ja mal melden. Gruß Kirsta

Liebe Krista...
wow, schön das Du mir schreibst. Ich verstehe Deinen Schmerz so gut und nein Du bist nicht alleine, jetzt sind wir ja schon zu zweit ..ziehe auch Ende Februar um und ich weiß was es heißt eigentlich Freunde zu haben, aber die derzeit sehr mit sich und Ihren Familien beschäftigt sind, dass sie wenig Zeit für den Liebeskummer Ihrer Freundin haben . Woher kommst Du?? Ich aus Rodgau, in der Nähe von Frankfurt. freu mich auf eine Antwort von Dir?? Lg Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2012 um 20:01
In Antwort auf lica_12535967

Das
was du gerade durchlebs hatte ich vor 1 1/2 Jahren auch . War nicht einfach habe es jedoch auch dank meiner besten Freundin gut verarbeitet bin jetzt sogar zu einer neuen Beziehung bereit die sich Z. Z auch anbahnt . Habe m ich vor 3 Wochen wieder verliebt
Wenn du jemanden zum reden brauchst bin gerne bereit dazu

Hhm, lieber schwarzerengel25..
..ich freue mich, dass Du Dich wieder neu verliebt hast, was gibt es schöneres als Schmetterlinge im Bauch zu verspüren...ich muss gestehen, dass ich mich zwischenzeitlich auch mal kurz verguckt habe.. in jemanden von dem ich gedacht habe, so einen Mann gibt es nicht für mich..gefühlvoll, liebevoll fast schon liebetrunkene..per onlinedating...nur leider kann das nicht der Mann bei dem Treffen gewesen sein, der mir diese tollen E_mails geschickt hat... na ja es war ein schöner Traum, ein Strohalm im Sumpf...aber wie sollte es anders sein, negative Energie zieht irgendwie negative Energie an..wie war es bei Dir und wann ging es Dir besser..was hast Du gemacht, dass es Dir besser ging?

Liebe Grüße
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2012 um 20:25
In Antwort auf danya_12350767

Hhm, lieber schwarzerengel25..
..ich freue mich, dass Du Dich wieder neu verliebt hast, was gibt es schöneres als Schmetterlinge im Bauch zu verspüren...ich muss gestehen, dass ich mich zwischenzeitlich auch mal kurz verguckt habe.. in jemanden von dem ich gedacht habe, so einen Mann gibt es nicht für mich..gefühlvoll, liebevoll fast schon liebetrunkene..per onlinedating...nur leider kann das nicht der Mann bei dem Treffen gewesen sein, der mir diese tollen E_mails geschickt hat... na ja es war ein schöner Traum, ein Strohalm im Sumpf...aber wie sollte es anders sein, negative Energie zieht irgendwie negative Energie an..wie war es bei Dir und wann ging es Dir besser..was hast Du gemacht, dass es Dir besser ging?

Liebe Grüße
Nicole

Liebe ellewood19741
ich habe diesen Mann auch über eine Singlebörse kennengelernt , wie gesagt ist noch alles in der schwebe und ich lasse es auch alles langsam auf mich zukommen .
Leider gibt es wie in deinen Fall auch blender , meiner ist der Mann für den er sich auch ausgegeben hat.
Was ich gemacht habe , ich habe diese neue Leben akzeptiert , geniesse sogar mein alleinsein und war nie auf der suche habe alles ganz locker gesehen .
Du musst erstmal dich akzepieren dich als liebenswerte Frau sehen und nicht als das Opfer das verlassen wurde.
So bekommst du eine positive Ausstrahlung und ziehst positive Menschen an.
Aber das hat auch bei mir über ein Jahr gedauert es ist auch wichtig zu trauern .
Alles braucht seine Zeit !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club