Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung - wieder zusammen... falsche Entscheidung?

Trennung - wieder zusammen... falsche Entscheidung?

23. Juli um 23:14

Hallo Zusammen ,

ich glaube mein Text ist verschwunden also mache ich mir nochmal die Mühe zu schreiben...

Kurze Info vor ab: Wir sind beide anfang 20 und gehören zu der "jüngeren Generation"

Meine Freundin und ich sind 2016 zusammengekommen und diese Beziehung hat 2 Jahre gehalten.
Leider ist die gemeinsame Zeit ziemlich scheiße begonnen...
Meine Freundin war im Urlaub und wusste das ich nach Ihrer Rückkehr sie Fragen würde ob wir zusammen sein wollen! Sie hat dort eine vergebene Freundin kennengelernt und hat die Zeit mit Ihr verbracht ... leider nicht nur mit Ihr!
Sie war so schlau einem jungen der ganz zufällig im selben Hotel war Kontakt aufzubauen! Was zwischen den beiden lief weiß ich bis heute nicht! Das alles habe ich über Instagram mitbekommen , da sie diesen dort gefolgt hat! Unsere Beziehung hatte höhen und tiefen und wir machten den großen Fehler unsere Freunde zu vernachlässigen! Wir haben nach den ganzen Dingen nur Zeit zusammen verbracht und selten was mit Freunden unternommen! Das Vertrauen war nie Onfire bei uns...
Ich musste irgendwann raus , ich wurde 18 und wollte Dinge endecken wie Clubs etc , nicht jede Woche , aber einfach in der Blüte meines Lebens mit meinen Freunden feiern zu gehen! Mir wurde alles verboten also habe ich es heimlich gemacht und habe sie des öffteren an die 2. Stelle gestellt , was falsch war! Sie hat in der Zeit immer zu mir gehalten , hat oft geheult und ich war einfach nur Blind und habe nicht gesehen wie sehr sie mich vergöttert!

Letzendlich habe ich ihren Hilfeschrei falsch interpretiert und habe nicht das gespräch gesucht , warum sie dauerhaft , tagtäglich stress macht , sondern habe die Beziehung beendet , weil ich den ganzen Stress nicht mehr haben wollte! Ich habe Ihr Herz gebrochen damit!

Nach der Trennung hatten wir zwei Monate kein Kontakt , doch wie soll ich es sagen "man merkt erst was man an jemand hatte , wenn diese Person nicht mehr da ist"
Ich bin aufgewacht , habe um mein Leben gekämpft , Texte geschrieben , Ihr meine Liebe bewiesen und wieder gezeigt , den die war nie weg!

Wir hatten in unserem Trennungsjahr durchgehend Kontakt und sie meinte sie braucht Zeit und liebt mich auch noch , doch dann sind Dinge passiert die ich nicht verstehen kann wenn sie mich doch so sehr liebt!

•sie war 2018 im Urlaub mit Ihren Eltern und hat trotz versuchter Beziehung (der 1. versuch nach der Trennung) Kontakt mit einem Engländer gehabt und dieses mal IN EINER BEZIEHUNG! Sie meinte zu mir , dass es keine Jugendliche im Hotel gibt und hat mich angelogen... Ich habe wieder über Instagram den Englänger angeschrieben und er bestätigte mir das die zwei in der Stadt waren und öffters gechillt haben, aber nie was gelaufen ist... Würde ich auch sagen...

Sie hat auf dem Oktoberfest die Nummer rausgegeben an einen Kumpel , obwohl ich auch vor Ort war (er wusste nicht das es meine Freundin war) Danach hat sie heulend mich gesucht und mit mir rumgeknuscht... also weiß ich das auf Alkohol ihr Wahrnehmungsbild zu mir extrem schlecht ist!

Trotzalldem haben wir uns ausgesprochen und führen seit 1 Monat wieder eine Beziehung , doch es läuft alles irgendwie scheiße!

•sie will mich nicht mit auf Geburtstage von Ihren Freunden nehmen , da sie nicht weiß wie lange es mit uns hält
•ihre Eltern wissen noch nichts von uns
• Wir unternehmen nur sehr selten was bzw. verbringen das Wochenende zusammen , da sie immer woanderst ist wo ich nicht mit darf
• Wenn man sich nicht sieht ist schreiben sehr wichtig , doch sie schreibt mit mir als wär ich eine fremde Person
•Sie zeigt mir ihre Liebe nicht , reagiert auf ein geschriebenes "ich liebe dich" nicht
• manchmal schreibe ich Texte um Ihr meine Liebe zu geben , obwohl ich nicht bei ihr sein kann ... so antwortet immer "ich antworte später" ... ich habe bis heute nichts bekommen!
• wenig bis garkein Sex und wenn kommt es nur von mir... Sie nimmt die Pille und aufeinmal will sie noch mit Kondom , weil es ja sicherer ist... 2 Jahre ist nichts passiert und jetzt aufeinmal das alles ?

Sie redet viel mit ihrer Freundin über uns , die eine Beziehung seit 5 Jahren führt und egal was die sagt , wird bei uns auch eingeführt...
Ich will meine eigene Beziehung führen und verdammt nochmal nicht eine Kopieren!


Ich weiß einfach nicht mehr weiter , ich gebe mir so viel Mühe doch bekomme wirklich NIE etwas zurück!
Sie meint zu mir " man muss ja nicht immer was zurück geben , wenn man etwas bekommt" ... Also bitte ich reiße mir den Arsch auf versuche mich zu ändern und sie kann nichtmal als erstes mir " ich liebe dich " sagen ... Nie bekomme ich sowas zu hören , NIE!

An was kann es den liegen , dass sie verschlossen ist...
Ich kann nicht immer nur kämpfen und kämpfen und nie was zurück bekommen...

Wenn ich dazu noch sage " ich bin am Ende meiner Kraft" meint sie immer nur " ich soll nicht immer die Opferrolle einnehmen , ich habe schließlich ihr Herz gebrochen"
Ich kämpfe jetzt seit 1,5 Jahren um Sie und bekomme ein scheißdreck zu spühren!
Ich respektiere es , dass sie nach dem was ich gemacht habe noch da ist , aber mir garnichts zu geben und dir zu kriegen liegt nicht in meiner Interesse , all Ihre Fehler sind in Ihren Augen bedeutungslos und meine sind das krasseste und unverzeiliche...

Ich bin nicht hässlich , ich könnte auch andere haben! Doch ich will nur Sie , aber so wird das nichts...

Habt ihr Tipps für mich oder für Sie?

Danke euch schonmal

Mehr lesen

23. Juli um 23:50

Wirf Balast ab, sonst macht es peng.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 0:21
In Antwort auf mikemichigan

Wirf Balast ab, sonst macht es peng.

wie meinst du den das?.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 0:31

Darf ich dir eine Gegenfrage stellen?

Was wäre der Ballast den Du abwerfen könntest?

(Ballast, führt man an Heißluftballons mit sich, um im Notfall beim Landemanöver durch abwerfen wieder schnell Höhe zu gewinnen, oder um das Gewicht des Korbes zu regulieren für optimales Flugverhalten.)
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 9:19
In Antwort auf haveadream

Hallo Zusammen ,

ich glaube mein Text ist verschwunden also mache ich mir nochmal die Mühe zu schreiben...

Kurze Info vor ab: Wir sind beide anfang 20 und gehören zu der "jüngeren Generation" 

Meine Freundin und ich sind 2016 zusammengekommen und diese Beziehung hat 2 Jahre gehalten.
Leider ist die gemeinsame Zeit ziemlich scheiße begonnen... 
Meine Freundin war im Urlaub und wusste das ich nach Ihrer Rückkehr sie Fragen würde ob wir zusammen sein wollen! Sie hat dort eine vergebene Freundin kennengelernt und hat die Zeit mit Ihr verbracht ... leider nicht nur mit Ihr! 
Sie war so schlau einem jungen der ganz zufällig im selben Hotel war Kontakt aufzubauen! Was zwischen den beiden lief weiß ich bis heute nicht! Das alles habe ich über Instagram mitbekommen , da sie diesen dort gefolgt hat! Unsere Beziehung hatte höhen und tiefen und wir machten den großen Fehler unsere Freunde zu vernachlässigen! Wir haben nach den ganzen Dingen nur Zeit zusammen verbracht und selten was mit Freunden unternommen! Das Vertrauen war nie Onfire bei uns...
Ich musste irgendwann raus , ich wurde 18 und wollte Dinge endecken wie Clubs etc , nicht jede Woche , aber einfach in der Blüte meines Lebens mit meinen Freunden feiern zu gehen! Mir wurde alles verboten also habe ich es heimlich gemacht und habe sie des öffteren an die 2. Stelle gestellt , was falsch war! Sie hat in der Zeit immer zu mir gehalten , hat oft geheult und ich war einfach nur Blind und habe nicht gesehen wie sehr sie mich vergöttert! 

Letzendlich habe ich ihren Hilfeschrei falsch interpretiert und habe nicht das gespräch gesucht , warum sie dauerhaft , tagtäglich stress macht , sondern habe die Beziehung beendet , weil ich den ganzen Stress nicht mehr haben wollte! Ich habe Ihr Herz gebrochen damit!

Nach der Trennung hatten wir zwei Monate kein Kontakt , doch wie soll ich es sagen "man merkt erst was man an jemand hatte , wenn diese Person nicht mehr da ist" 
Ich bin aufgewacht , habe um mein Leben gekämpft , Texte geschrieben , Ihr meine Liebe bewiesen und wieder gezeigt , den die war nie weg!

Wir hatten in unserem Trennungsjahr durchgehend Kontakt und sie meinte sie braucht Zeit und liebt mich auch noch , doch dann sind Dinge passiert die ich nicht verstehen kann wenn sie mich doch so sehr liebt!

•sie war 2018 im Urlaub mit Ihren Eltern und hat trotz versuchter Beziehung (der 1. versuch nach der Trennung) Kontakt mit einem Engländer gehabt und dieses mal IN EINER BEZIEHUNG! Sie meinte zu mir , dass es keine Jugendliche im Hotel gibt und hat mich angelogen... Ich habe wieder über Instagram den Englänger angeschrieben und er bestätigte mir das die zwei in der Stadt waren und öffters gechillt haben, aber nie was gelaufen ist... Würde ich auch sagen... 

Sie hat auf dem Oktoberfest die Nummer rausgegeben an einen Kumpel , obwohl ich auch vor Ort war (er wusste nicht das es meine Freundin war) Danach hat sie heulend mich gesucht und mit mir rumgeknuscht... also weiß ich das auf Alkohol ihr Wahrnehmungsbild zu mir extrem schlecht ist!

Trotzalldem haben wir uns ausgesprochen und führen seit 1 Monat wieder eine Beziehung , doch es läuft alles irgendwie scheiße!

•sie will mich nicht mit auf Geburtstage von Ihren Freunden nehmen , da sie nicht weiß wie lange es mit uns hält
•ihre Eltern wissen noch nichts von uns
• Wir unternehmen nur sehr selten was bzw. verbringen das Wochenende zusammen , da sie immer woanderst ist wo ich nicht mit darf
• Wenn man sich nicht sieht ist schreiben sehr wichtig , doch sie schreibt mit mir als wär ich eine fremde Person
•Sie zeigt mir ihre Liebe nicht , reagiert auf ein geschriebenes "ich liebe dich" nicht
• manchmal schreibe ich Texte um Ihr meine Liebe zu geben , obwohl ich nicht bei ihr sein kann ... so antwortet immer "ich antworte später" ... ich habe bis heute nichts bekommen!
• wenig bis garkein Sex und wenn kommt es nur von mir... Sie nimmt die Pille und aufeinmal will sie noch mit Kondom , weil es ja sicherer ist... 2 Jahre ist nichts passiert und jetzt aufeinmal das alles ?

Sie redet viel mit ihrer Freundin über uns , die eine Beziehung seit 5 Jahren führt und egal was die sagt , wird bei uns auch eingeführt...
Ich will meine eigene Beziehung führen und verdammt nochmal nicht eine Kopieren! 


Ich weiß einfach nicht mehr weiter , ich gebe mir so viel Mühe doch bekomme wirklich NIE etwas zurück! 
Sie meint zu mir " man muss ja nicht immer was zurück geben , wenn man etwas bekommt" ... Also bitte ich reiße mir den Arsch auf versuche mich zu ändern und sie kann nichtmal als erstes mir " ich liebe dich " sagen ... Nie bekomme ich sowas zu hören , NIE!

An was kann es den liegen , dass sie verschlossen ist... 
Ich kann nicht immer nur kämpfen und kämpfen und nie was zurück bekommen...

Wenn ich dazu noch sage " ich bin am Ende meiner Kraft" meint sie immer nur " ich soll nicht immer die Opferrolle einnehmen , ich habe schließlich ihr Herz gebrochen" 
Ich kämpfe jetzt seit 1,5 Jahren um Sie und bekomme ein scheißdreck zu spühren!
Ich respektiere es , dass sie nach dem was ich gemacht habe noch da ist , aber mir garnichts zu geben und dir zu kriegen liegt nicht in meiner Interesse , all Ihre Fehler sind in Ihren Augen bedeutungslos und meine sind das krasseste und unverzeiliche...

Ich bin nicht hässlich , ich könnte auch andere haben! Doch ich will nur Sie , aber so wird das nichts...

Habt ihr Tipps für mich oder für Sie?

Danke euch schonmal

naja die gute war von ANFANG nicht treu...
wieso sollte sie es also jetzt sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen