Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung wg Familie von Freund?!

Trennung wg Familie von Freund?!

27. Dezember 2011 um 18:32

Hallo alle Zusammen,

ich weiß ehrlich gesagt nicht wo ich anfangen soll..
Ich bin mit meinem Freund jetzt seit 2 Jahren zusammen. Ich bin 24 und erst ist 2 Jahre älter als ich, wohnt allerdings noch bei seiner (polnischen) Familie daheim.
Eigentlich hatten wird wegen der Familie von Anfang an Probleme, aber es würde zu lange dauern alles was vorgefallen ist, aufzuzählen..
Ich werde einfach von den jüngsten Ereignissen erzählen.
Zunächst muss ich sagen, dass mein Freund eine wahnsinns Familienbande hat, seine Mutter hat alle unter ihrer Fuchtel und ist ziemlich herrisch und seine jüngere Schwester himmelt ihn an und die beiden haben eine wahnsinnig enge Beziehung.
So und seit 2 Jahren bin ich jetzt da und "störe" scheinbar den Familienfrieden. Die Mutter gibt mir das Gefühl im Haus total unwillkommen zu sein und es gab eine Situation wo sie mich sogar an den Haaren gezogen hat, weil ihr meine Frisur nicht gepasst hat und auch die Situation mit seiner Schwester ist nicht gerade einfach für mich. Wir hatten schon unzählige Streits und Diskussionen deswegen, aber weder versteht er mich, noch steht er vor seiner Familie zu mir und verteidigt mich o.ä.
Seit Mitte des Jahres nimmt er mich auch gar nicht mehr mit nach Hause, weil ich mich angeblich nicht genug bedankt hätte.. ?! Seiner Schwester war ich Seelentröster, als deren Freund mich ihr Schluss gemacht hat und sie war sogar bei uns im Urlaub dabei (der eine totale Katastrophe war) und seitdem herrscht totale Funkstille zwischen der Familie und mir. Ich hab immer wieder versucht mit meinem Freund zu reden und bin sogar auf die Schwester und die Mutter zugegangen.. erfolglos.

Das Ende der Geschichte ist ewiger Streit, (obwohl unsere Beziehung ansonsten einfach wunderschön ist..) und einen Freund, der von seiner Schwester zu Weihnachten 4 Tage paris geschenkt bekommen hat (wo sie jetzt auch sind) obwohl, WIR (also er und ich) am Freitag noch Paris über Silvester fahren wollten.. (obwohl die Schwester das genau weiß,.)
Ich muss dazu auch noch sagen, dass alle mir dazu geraten haben, das Ganze zu beenden, aber ich liebe ihn und er liebt mich und ich will die Beziehung auf keinen Fall beenden.. Ach ja.. heute haben wir 2 jähriges, aber er ist ja nicht da und hat sich auch nicht gemeldet..
Gebt mir bitte Rat wie ich mich verhalten soll..
Vielen vielen Dank schonmal!!!

Mehr lesen

27. Dezember 2011 um 20:56

Schieß ihn ab
was willste denn mit so nem kerl, hört sich vielleichter leichter an als getan, aber bitte bist du dir den selber nichts wert ???? er verteidigt dich vor der familie nich und er meldet sich zum 2 jährigen nich mal, er nutzt dich total aus und du läufst ihn auch noch hinterher, meinste das wird mit der zeit besser ??? wohl kaum, aber ist deine entscheidung und dein leben, nur ein rat von mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen