Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung wegen Fernbeziehung trotz gegenseitiger Liebe

Trennung wegen Fernbeziehung trotz gegenseitiger Liebe

2. November 2014 um 18:27

Guten Abend meine Lieben.

Ich habe ein Probem...
Mein Freund (19) und ich (16) sind seit kurzem getrennt. Wir 7 Monate zusammen und haben die letzten 2 Monate davon, auf Grund seines neu begonnenen Studiums, eine Fernbeziehung (120km Entfernung) geführt. Wir haben bevor er umgezogen ist auch einige Gespräche darüber gehabt, wie es uns beiden in so einer Beziehung auf Distanz ergehen würde, da wir es sonst gewohnt waren uns 2-3 Mal in der Woche zu sehen. Als er schließlich umgezogen war, fuhr er jedes Wochenende nach Hause um seine Freunde, Familie und mich zu sehen und auch seinem Hobby nachzugehen. Es lief auch weiterhin alles wirklich gut zwischen uns, wir hatten in unserer gesamten Beziehung auch so gut wie nie Streit und wenn, war dieser schnell geklärt und wieder vergessen. Nur bemerkte ich, wie er nach dem Beginn der Fernbeziehung zunehmend unglücklich wirkte, obwohl zwischen uns alles ganz normal verlief. Ich habe dann auch nicht gezögert nach dem Grund für seine schlechte Laune zu fragen, doch er antwortete entweder nur zaghaft oder sagte es wäre auf Grund der Umstellung und der vielen "Lernerei".
Vor einigen Wochen hat er dann wieder das Gespräch mit mir aufgesucht und erklärte mir, dass er glaubt, es sei besser für mich und auch für ihn, wenn wir uns evtl. trennen würden, weil es nicht viele Leute in unserem Alter gäbe, die eine Fernbeziehung führen würden und dass ich nicht meine ganze Jugend an einen Freund verschwenden soll, den ich allerhöchstens "nur" wochenends sehe. Wir haben uns dann darauf geeinigt erst mal darüber nachzudenken bevor wir einen Entschluss ziehen. Doch dann kam er vor ein paar Tagen zu mir und erklärte mir, dass er die Trennung möchte. Er meinte er liebe mich trotzdem noch aufrichtig und ihm würde alles sehr schwer fallen (was man ihm auch zu 100% angesehen hat) doch müsse er erst mal sein eigenes Leben in den Griff bekommen und das könne er nicht, wenn er jedes Wochenende nach Hause kommt. Er erklärte mir, dass es schwer ist Freunde zu finden und seinen Alltag zu regeln wenn man quasi zwei Leben nebeneinander führt und wolle aus diesem Grund nur noch alle 4-5 Wochen nach Hause kommen etc.

Ich verstehe nicht so ganz wieso er das macht, wo wir uns doch beide 100% und aufrichtig lieben und teilweise auch den selben Freundeskreis teilen...

Er meinte, vielleicht gäbe es doch eine Zukunft für uns, nur nicht zu diesem Zeitpunkt... ... und dass ich mein Leben erst mal nicht nach ihm richten und einfach nur genießen soll, bis er sein Leben auf die Reihe bekommt und wir es dann VIELLEICHT nochmal versuchen könnten.

Wir haben uns jetzt geeinigt monats- bzw. wochenweise immer mal wieder einen neutralen Kontakt zu halten. Mir geht es einfach nur total schlecht mit der Situation und ich bitte um eure Hilfe!

Wie würdet ihr jetzt weiter vorgehen? Glaubt ihr, da könnte evtl. nochmal was draus werden? Würdet ihr bis dahin einen eingeschränkten Kontakt beibehalten?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Mehr lesen

2. November 2014 um 18:55

Fernbeziehung
Sicher hat er Recht, wenn er in den Abstand geht und sein Leben, das Recht billigt er Dir auch zu. Es wäre falsch, auf ihn zu warten. Du lebst Dein eigenes Leben, das ist doch das Naheliegend. Du lebst nicht SEIN LEBEN! Er möchte erst mal nicht. Das sollte Dir genügen, kümmere Dich um Dein eigenes Leben. Das ist wichtiger als alles andere!
Ich nehme an, Du hast Charakter und Würde, auf diesen beiden lässt sich ein schönes und interessantes Leben verwirklichen!
Viel Erfolg für Dich selbst!

Mokusz

Gefällt mir

2. November 2014 um 19:11
In Antwort auf mokusz

Fernbeziehung
Sicher hat er Recht, wenn er in den Abstand geht und sein Leben, das Recht billigt er Dir auch zu. Es wäre falsch, auf ihn zu warten. Du lebst Dein eigenes Leben, das ist doch das Naheliegend. Du lebst nicht SEIN LEBEN! Er möchte erst mal nicht. Das sollte Dir genügen, kümmere Dich um Dein eigenes Leben. Das ist wichtiger als alles andere!
Ich nehme an, Du hast Charakter und Würde, auf diesen beiden lässt sich ein schönes und interessantes Leben verwirklichen!
Viel Erfolg für Dich selbst!

Mokusz

Nunja...
Natürlich hat er Recht damit, dass er sein Leben leben und erst einmal ordnen will und ich werde auch genau das selbe tun... nur geht es uns beiden momentan sehr schlecht, was der Trennung geschuldet ist... Ich weiß nicht, ob es das Beste ist, noch Kontakt zu haben, selbst wenn dieser nur eingeschränkt und auf neutraler Basis ist, weil es dann vielleicht schwerer fällt über einander hinweg zu kommen. Kann natürlich auch sein, dass wir merken, dass es nicht ohne den jeweils anderen geht, trotz der Tatsache, dass wir uns auf unser eigenes Leben konzentrieren...

Ziemlich komplizierte Sache!

Gefällt mir

3. November 2014 um 6:59
In Antwort auf fragenueberfragenx

Nunja...
Natürlich hat er Recht damit, dass er sein Leben leben und erst einmal ordnen will und ich werde auch genau das selbe tun... nur geht es uns beiden momentan sehr schlecht, was der Trennung geschuldet ist... Ich weiß nicht, ob es das Beste ist, noch Kontakt zu haben, selbst wenn dieser nur eingeschränkt und auf neutraler Basis ist, weil es dann vielleicht schwerer fällt über einander hinweg zu kommen. Kann natürlich auch sein, dass wir merken, dass es nicht ohne den jeweils anderen geht, trotz der Tatsache, dass wir uns auf unser eigenes Leben konzentrieren...

Ziemlich komplizierte Sache!

Fernbeziehung...
Hat sonst wer vielleicht noch einen Tipp für mich, wie ich damit umgehen könnte? Bin gerade wirklich am verzweifeln und würde mich wirklich noch über einige Tipps, Ratschläge oder Meinungen von euch freuen!

Gefällt mir

9. November 2014 um 20:07

Hmm...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bin ich in den Bruder meines Freundes verliebt?
Von: embracelove
neu
9. November 2014 um 17:53
Frau
Von: christl1101
neu
9. November 2014 um 17:27
Freund beeindrucken
Von: erdbeershake611
neu
9. November 2014 um 16:56
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen