Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung - wann ist es Zeit zu gehen?

Trennung - wann ist es Zeit zu gehen?

14. März 2012 um 12:03

Wann ist es Zeit, einen Schlusspunkt unter die Beziehung zu setzen? Und wann - und vor allem wie - sollte man der Liebe noch eine Chance geben?

Love Talk: Trennung - wann ist es Zeit zu gehen?
Die Gründe für das Ende einer Beziehung sind vielfältig: Mal spielt die Liebe zu einem neuen Partner eine Rolle, mal sind Affären und Seitensprünge Schuld, und manchmal haben sich die Gefühle ganz einfach still... Fortsetzung lesen

Mehr lesen

15. März 2012 um 9:49

Intressant.
Sehr ähnlich ist es bei mir auch: Spüre ich keinerlei Eifersucht mehr, ist das ein ganz schlechtes Zeichen. Auch wenn die Zeit miteinander noch so schön sein mag.

Gefällt mir

12. April 2012 um 15:24

Trennung
wo fängt Trennung an, ich denke dass meist einer der Partner sich schon länger damit beschäftigt, bevor er geht und das kann den anderen übel treffen.

Gefällt mir

13. April 2012 um 3:04


Manchmal ist es besser, sich durchzubeißen.

Mit meinem jetzigen Freund hatte ich 2,5 Jahre lang eine sehr stressige Fernbeziehung (600km, 1mal im Monat sehen), bevor wir zusammengezogen sind. NIEMAND hat an uns geglaubt. Nur wir beide und das auch nicht immer. Letztendlich waren die Gefühle so stark, dass wir zusammengeblieben sind. Und seitdem wir zusammenwohnen, haben wir gar keinen Streit mehr - und zusammenwohnen tun wir jetzt auch schon über ein halbes Jahr auf bloß 40qm...

Manchmal ist es aber auch besser, frühzeitig zu gehen. Manchmal muss man keine Chancen geben und auch nicht abwarten, was passiert.

Leider hatte ich das bei meinen früheren Beziehungen und Bekanntschaften nicht erkannt.
Ich finde, wenn ein Mann sich nicht zu 200% bemüht, verdient er nicht mehr als das Wegwerfprinzip!

Mit meinem jetzigen Freund, da wusste ich nach einer Woche, dass es hält, und wir sind nun schon seit 3,5 Jahren zusammen und unsere Beziehungsgeschichte ist sehr ungewöhnlich.

Lasst euch einfach von eurem Herzen leiten, nicht von diesen gut gemeinten Ratschlägen eurer besten Freundin oder dem moralischen Zeigefinger der Familie. Versucht zu keinem Zeitpunkt, das Verhalten eures Partners zu entschuldigen, nicht einmal vor euch selber. So spürt ihr am besten, ob er gut für euch ist.

Liebe auf den 1. Blick wird übrigens immer kritisch beäugt - lasst euch davon nicht irritieren. Entweder es passt oder es passt nicht. Ich denke, nach einem Jahr weiß man das spätestens. Alles andere ist Zeitverschwendung.

Heart

Gefällt mir

13. April 2012 um 11:07

Prinzip
Wir beide sind auch einfach so, wie wir sind, aber wir geben beide sehr viel, sonst würde die Beziehung gar nicht existieren... Das gehört dazu.

Und ich finde, an den Anfang einer Beziehung gehört, dass der Mann sich sehr bemüht. Nicht die Frau entscheidet, ob es eine Beziehung wird, sondern der Mann! Wenn der Mann nicht will, kann man es vergessen. Wenn die Frau nicht will, lässt sie sich oft umstimmen (manchmal Jahre später).

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen