Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung von Ehefrau...

Trennung von Ehefrau...

22. August 2008 um 10:32

Hallo zusammen,

ich brauche mal ein paar Ratschläge. Ich habe seit einiger Zeit eine Beziehung mit einem verheirateten Mann. Ich wusste es anfangs nicht und habe es erst erfahren als es schon um mich geschehen war. Seine Ehe läuft seit längerem nicht gut. Seine Frau weiß von mir und die beiden wollen sich trennen. Das Problem ist, dass es ein Kind gibt, das seine Frau als Druckmittel gegen ihn benutzt. Macht ihm Vorwürde er würde sich nicht um das Kleine kümmern, er wäre nie da und ein schlechter Papa. Das stimmt alles nicht, aber er ist deswegen total am Ende. Er liebt sein Kind über alles und ich verstehe ihn da gut. Es ist noch nichts geklärt, weder Scheidung eingereicht noch sonst irgendetwas geregelt. Ich weiß nur, dass ich ihn liebe und ihn gerne unterstützen möchte....nur wie? Was kann ich tun um ihm ein bißchen von diesem unglaublichen Schmerz, dass seine Frau ihms ein Kind vorenthält abzunehmen? Man muss dazu sagen, dass er unter der Woche aus Jobgründen von seiner Familie getrennt lebt, das heißt er kann sein Kind nur am Wochenende sehen. Da die Frau aber nicht möchte, dass er es Zuhause sieht, weil sie ihn nicht bei sich haben will ist das Ganze relativ schwierig. Ich möchte aber so gerne etwas tun um ihm zu helfen, nur was? Gibt es hier Menschen mit ähnlichen Erfahrungen? Wenn ja, bitte helft mir .

Mehr lesen

22. August 2008 um 10:43

Hallo Darla!
wirklich tun kannst du nix, ausser dass du ihm beistehst und ihn unterstützt.
Mein Freund hatte damals auch panische Angst, dass er seine beiden Kinder "verliert" - er hats bei seinem Bruder miterlebt, der darf seinen Kleinen nur alle 14 Tage für 6 Stunden sehen - einfach weil seine Ex es nicht verkraftet hat, dass er sich getrennt hat. ist allerdings 6 Jahre her...dennoch wars dann ganz anders und mein Freund hat sogar das gemeinsame Sorgerecht mit seiner Ex-Frau! Vielleicht beruhigt sie sich auch wieder udn sie können alles in Ruhe regeln.

Er kann ja auch was unternehmen mit dem Kind, wie alt ist es denn? Wohnt er denn noch zu Hause?

Die Mütter sitzen zwar am längeren Ast, aber auch er hat Rechte. Also entziehen kann sie ihm das Kind mal auf alle Fälle nicht. Ihm steht ebenso Zeit mit seinem Kind zu.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2008 um 10:57
In Antwort auf medusa_12662532

Hallo Darla!
wirklich tun kannst du nix, ausser dass du ihm beistehst und ihn unterstützt.
Mein Freund hatte damals auch panische Angst, dass er seine beiden Kinder "verliert" - er hats bei seinem Bruder miterlebt, der darf seinen Kleinen nur alle 14 Tage für 6 Stunden sehen - einfach weil seine Ex es nicht verkraftet hat, dass er sich getrennt hat. ist allerdings 6 Jahre her...dennoch wars dann ganz anders und mein Freund hat sogar das gemeinsame Sorgerecht mit seiner Ex-Frau! Vielleicht beruhigt sie sich auch wieder udn sie können alles in Ruhe regeln.

Er kann ja auch was unternehmen mit dem Kind, wie alt ist es denn? Wohnt er denn noch zu Hause?

Die Mütter sitzen zwar am längeren Ast, aber auch er hat Rechte. Also entziehen kann sie ihm das Kind mal auf alle Fälle nicht. Ihm steht ebenso Zeit mit seinem Kind zu.

LG

Das Kind...
...ist 3 Jahre alt. Er wohnt im Prinzip noch zu Hause, sind auch noch viele Sachen von ihm dort, aber die letzten Wochenenden war er eben nicht dort, da er ja hier auch noch eine Wohnung hat. Die Heimat liegt ca. 400 km weit weg. Das Problem ist eben auch, dass die Ehefrau die gesamte Familie angespitzt hat (bis auf seinen Papa), das heißt er kann auch nicht mit dem Kind zu seiner Mutter oder den Großeltern...Ich bezweifle, dass die Frau sich beruhigt, aber es geschehen ja immer wieder Zeichen und Wunder . Ich weiß, dass ihm keiner das Recht entziehen kann sein Kind zu sehen und ich versuche ihm das auch immer wieder zu sagen, aber Fakt ist ja, dass bis nicht alles rechtlich geregelt ist sie die Macht hat zu verhindern, dass er sein Kind sieht...und das macht mich auch fertig, weil ich eben sehe wie schlecht es ihm bei der ganzen Sache geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen