Forum / Liebe & Beziehung

Trennung von der Freundin

Letzte Nachricht: 16. Juni um 8:44
15.06.21 um 15:59

Hallo. 
komisch das ich mal in ein Forum schreibe aber ich brauche einen Rat und vlt hat jmd ähnliche Erfahrungen gemacht, ich weis zur Zeit nicht weiter..

Seit ca 1 Jahr bin ich nun von meiner Freundin getrennt, es kam von ihrer Seite da die Gefühle nicht mehr stark genug sind, wir hatten viele Höhen und Tiefen, es war von beiden die erste Beziehung und die erste Liebe. (Sie 22, ich 26) Wir waren über 4 Jahre zusammen und es war eine tolle Zeit, bis zu dem Tag wo sie es beendet hat. Es kam plötzlich und traf mich wie ein Schlag ins Gesicht. Danach hatten wir lange Zeit keinen Kontakt, was aber nicht funktionierte von beiden Seiten aus, wir wollten schauen ob wir Freunde bleiben können, auch wenn ich diesen Gedanken nicht schön fand aber ich wollte diese Person nicht Verlieren, da sie mir nach wie vor viel bedeutet. Eine Zeit lang ging es gut, dass Problem war nur wir standen uns immer sehr nah und landeten auch im Bett, was nicht sehr förderlich war.. daraufhin hatten wir ein paar Monate keinen Kontakt & sie hat in der Zeit einen anderen Mann kenngelernt, dass ließ mich in ein tiefes Loch fallen und trotz der neuen Beziehung wollte sie den Kontakt zu mir, sie schrieb mir immernoch das sie mich Vermissen würde, wir Redeten auch über die neue Beziehung und sie scheint nicht zu 100% Glücklich zu sein, oft denkt sie noch an mich.. also haben wir beschlossen den Kontakt wieder aufzubauen, das Ende vom Lied wir landeten wieder im Bett. Sie bereut es auch nicht, was mir zeigt sie Liebt diesen neuen Mann nicht. Ich versuche nur zu Verstehen warum das alles? Sie lernt jmd neues kennen aber kann trotzdem nicht mit mir abschließen..

Vielleicht hat jmd ähnliches durch & kann mir einen Rat geben wie ich mit der Situatuon umgehen soll.

Mehr lesen

15.06.21 um 17:40

Die Erste Beziehung hält doch nie lange! Und in die ersten Beziehungen sind auch typisch dafür, dass man danach noch Kontakt haben kann + schneller verfügbarer Sex.
So wie sie ihren jetztigen Freund betrügt, wird sie auch Dich betrügen, wenn ihr wieder ernsthafter zusammen finden solltet.
Es wird auch so immer weiter gehen, bis Jemand eine ernsthafte Beziehung hat, die dann doch etwas mehr bedeutet. Falls du denkst es kostet dich 2 Jahre wieder einen Sexpartner zu finden, dann den Sex und die gute Zeit ausnutzen, falls du kein Problem hast Frauen kennenzulernen, dann lieber einen Schlussstrich ziehen und nicht ständig depri sein.
 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

16.06.21 um 8:44

Du solltest für dich erstmal klären was du dir von ihr erwartest.
Beziehung oder lockere Affähre.
Für ne Affähre kann du es so laufen lassen, wie es zur Zeit handhabt.

Ich glaube aber das du emotioal noch sehr an hängst, sie wahrscheinlich noch liebst, deshalb solltest du dringend Abstand zu ihr halten.
Sie benutzt dich leider nur, wenn es ihr ernst wäre dann würde sich sich klar zu dir positionieren. Sie betrügt ihren Freund mit dir, dass sagt einiges über sie aus.

 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers