Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung, Verständnis.

Trennung, Verständnis.

6. März 2016 um 2:48

Hallo zusammen.
Habe mich in diesem Forum angemeldet weil ich einfach nicht mehr weiter weiß.. Kurzfassung:
Sie hat Schluss gemacht mit mir, einen Tag vor valentinstag. Hab mir Mühe gegeben sie zurück zu bekommen weil die Chemie zwischen uns stimmt auch wenns vor der Trennung nicht mehr so gut lief wegen diversen Gründen (Stress in der Arbeit, schwierige Zeit wegen Prüfungen etc) , sie hat ne Woche später bei wem anders geschlafen (angeblich kein sex), sich öfters mit ihm getroffen und mehr als küssen lief angeblich nicht. Das ganze innerhalb von 2 Wochen. Als ich das von ihr selber erfahren habe, hab ich einen Schlussstrich gezogen und ihr Tschüss gesagt. Seitdem ich ihr nicht mehr hinterherlaufe will sie mich unbedingt wieder zurück haben. Küssen kann ich verzeihen, sex mit nem anderen innerhalb von 2 Wochen nach der Trennung nicht. Ich liebe sie immer noch, kann ihr aber nicht glauben was sie mir erzählt was da wirklich gelaufen ist. Ich brauche Tipps von jemandem ahnung von solchen Situationen hat. Weiß einfach wie gesagt nicht was ich machen soll. Kann ihr nur verzeihen wenn mir keine Fragen mehr im Kopf kreisen. Wie erfahre ich die Wahrheit ?? Wahrscheinlich nie.

Mehr lesen

6. März 2016 um 3:27

VORSICHT!!
Ich kann dir sehr gut nachempfinden,ABER!!! gib dir selber ein klein bisschen Zeit um das zu bedenken...

also ich sag dir ganz ehrlich das: "mehr als küssen lief angeblich nicht." .... WAS ??? nach 1er Woche bzw. nach 2 Wochen Unterbrechung bist du nicht sicher ob sie schon mit dem andern Kerl im Bett war?

Die Frage ist: Was möchtest du hören?
möchtest du das "gute, positive, vllt Illusion, gut fühlen"? sogar Hoffnung?
oder das "ernüchternde, was dich zum denken anregt, negatives, schlechtes Gefühl"?
Es liegt eigentlich bei dir was du glauben möchtest.

Denk Positiv: "Sie liebt dich, der Kuss entstand nur aus der Situation, weil sie traurig und verzweifelt war, aber weil sie dich liebt, hat sie das Ganze unterbrochen und ist sich dies dabei bewusst geworden, deshalb läuft sie dir nach.

Negativ: (muss gar nicht SO negativ sein)...
Eigentlich habt ihr euch auseinander gelebt und der andere Kerl kam ihr ganz gelegen... aber anscheinend war er nicht gut genug bzw. hat er nen kleinen, oder war nicht gut im Bett oder stinkt, oder was auch immer...
ich kann die negativ lieste füllen mit so viele Scheiße, aber denk neutral..

dazu stell ich dir Fragen + Antwort..

habt ihr euch etwas mehr angezickt, angestresst bzw. sogar gestritten seit dem Prüfungsstress und/oder dem erhöhten Stress in der Arbeit?
Habt ihr vor einiger Zeit noch angenehme, entspannte Abende zusammen genossen und zur Zeit weniger bis gar nicht?

Überlege ob sich das "normale" Leben bzw. eure schöne Beziehung sich nur aus der Bahn bewegt hat, aufgrund von Stress, ärger und unzufriedenheit, die gar nichts mit euch zu tun hat...

Bitte denk genau darüber nachbevor du antwortest... ich hab vielleicht die Liebe meines Lebens genau in dieser Situation verloren... was du in 5 Jahren sagen wirst weiß ich nicht, aber lass es dir biutte durch den Kopf gehen.

Ich wünsche dir nur gutes und vorallem die richtige Entscheidung.

MFG
banali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 11:10
In Antwort auf scot_12843308

VORSICHT!!
Ich kann dir sehr gut nachempfinden,ABER!!! gib dir selber ein klein bisschen Zeit um das zu bedenken...

also ich sag dir ganz ehrlich das: "mehr als küssen lief angeblich nicht." .... WAS ??? nach 1er Woche bzw. nach 2 Wochen Unterbrechung bist du nicht sicher ob sie schon mit dem andern Kerl im Bett war?

Die Frage ist: Was möchtest du hören?
möchtest du das "gute, positive, vllt Illusion, gut fühlen"? sogar Hoffnung?
oder das "ernüchternde, was dich zum denken anregt, negatives, schlechtes Gefühl"?
Es liegt eigentlich bei dir was du glauben möchtest.

Denk Positiv: "Sie liebt dich, der Kuss entstand nur aus der Situation, weil sie traurig und verzweifelt war, aber weil sie dich liebt, hat sie das Ganze unterbrochen und ist sich dies dabei bewusst geworden, deshalb läuft sie dir nach.

Negativ: (muss gar nicht SO negativ sein)...
Eigentlich habt ihr euch auseinander gelebt und der andere Kerl kam ihr ganz gelegen... aber anscheinend war er nicht gut genug bzw. hat er nen kleinen, oder war nicht gut im Bett oder stinkt, oder was auch immer...
ich kann die negativ lieste füllen mit so viele Scheiße, aber denk neutral..

dazu stell ich dir Fragen + Antwort..

habt ihr euch etwas mehr angezickt, angestresst bzw. sogar gestritten seit dem Prüfungsstress und/oder dem erhöhten Stress in der Arbeit?
Habt ihr vor einiger Zeit noch angenehme, entspannte Abende zusammen genossen und zur Zeit weniger bis gar nicht?

Überlege ob sich das "normale" Leben bzw. eure schöne Beziehung sich nur aus der Bahn bewegt hat, aufgrund von Stress, ärger und unzufriedenheit, die gar nichts mit euch zu tun hat...

Bitte denk genau darüber nachbevor du antwortest... ich hab vielleicht die Liebe meines Lebens genau in dieser Situation verloren... was du in 5 Jahren sagen wirst weiß ich nicht, aber lass es dir biutte durch den Kopf gehen.

Ich wünsche dir nur gutes und vorallem die richtige Entscheidung.

MFG
banali

Ok
Meine Gedanken spielen einfach verrückt. Sagen wirs so: Sie hat mir alles erzählt, das sie einmal bei ihm geschlafen hat, aber nicht mit ihm. Und haben sich sonst noch 2-3 mal verabredet bzw Dinge gemacht wie ins Bad fahren etc. da haben sie sich anscheinend desöfteren geküsst. Sie hat mir alle Nachrichten freiwillig gezeigt was da geschrieben wurde mit ihm, hat ihn angerufen und gesagt dass alles ein Fehler war. So, mein Herz sagt ja ich will sie wieder haben aber der Rest sagt nein. Wie gesagt ich kann küssen, auch mehrere Küsse verzeihen aber nicht wenn sie mit jemand anderem gevögelt hat. Unsere Beziehung lief einfach nicht gut während dem ganzen Stress ich hab ihr keine Zuneigung mehr gezeigt weil ich einfach fertig war. Gestritten haben wir klar auch ab und zu aber für mich nicht so gravierend das die Beziehung drunter leidet. Ich war einfach so in meine Prüfungen vertieft und alles, ich hatte einfach keine Zeit mehr sie so oft zu sehen. Als meine Prüfungen vorbei waren fings wieder an besser zu laufen, hatten schöne Abende etc. und dann macht sie Schluss. .... Weißt du wenn ich wissen würde bzw ihr glauben könnte dass sie mit dem geschlafen hat würde es mir jetzt wahrscheinlich besser gehen als in dieser Situation. Schwere Entscheidung, entweder ihr glauben und irgendwann wieder Sone Scheisse erfahren was da wirklich war oder sie gehen lassen. Bevor ich das mitbekommen habe, war sie noch die Liebe meines Lebens. Haben uns gestern Nachmittag auch getroffen und Kaffee getrunken usw halt einfach mal drüber geredet Undso. Wenn mir nicht ganze Zeit die ganzen Gedanken wegen dem im Kopf wären dann müsste ich sagen es war wunderschön einfach wieder Zeit zu verbringen mit ihr .. Danke dür deine schnelle Antwort vorhin !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 11:36
In Antwort auf mdrta_12765367

Ok
Meine Gedanken spielen einfach verrückt. Sagen wirs so: Sie hat mir alles erzählt, das sie einmal bei ihm geschlafen hat, aber nicht mit ihm. Und haben sich sonst noch 2-3 mal verabredet bzw Dinge gemacht wie ins Bad fahren etc. da haben sie sich anscheinend desöfteren geküsst. Sie hat mir alle Nachrichten freiwillig gezeigt was da geschrieben wurde mit ihm, hat ihn angerufen und gesagt dass alles ein Fehler war. So, mein Herz sagt ja ich will sie wieder haben aber der Rest sagt nein. Wie gesagt ich kann küssen, auch mehrere Küsse verzeihen aber nicht wenn sie mit jemand anderem gevögelt hat. Unsere Beziehung lief einfach nicht gut während dem ganzen Stress ich hab ihr keine Zuneigung mehr gezeigt weil ich einfach fertig war. Gestritten haben wir klar auch ab und zu aber für mich nicht so gravierend das die Beziehung drunter leidet. Ich war einfach so in meine Prüfungen vertieft und alles, ich hatte einfach keine Zeit mehr sie so oft zu sehen. Als meine Prüfungen vorbei waren fings wieder an besser zu laufen, hatten schöne Abende etc. und dann macht sie Schluss. .... Weißt du wenn ich wissen würde bzw ihr glauben könnte dass sie mit dem geschlafen hat würde es mir jetzt wahrscheinlich besser gehen als in dieser Situation. Schwere Entscheidung, entweder ihr glauben und irgendwann wieder Sone Scheisse erfahren was da wirklich war oder sie gehen lassen. Bevor ich das mitbekommen habe, war sie noch die Liebe meines Lebens. Haben uns gestern Nachmittag auch getroffen und Kaffee getrunken usw halt einfach mal drüber geredet Undso. Wenn mir nicht ganze Zeit die ganzen Gedanken wegen dem im Kopf wären dann müsste ich sagen es war wunderschön einfach wieder Zeit zu verbringen mit ihr .. Danke dür deine schnelle Antwort vorhin !!

Hmm..
also für mich klingt das eigentlich nicht schlecht.
Es wirkt so als gäbe sie sich Mühe, als ist sie ehrlich und möchte dir das zeigen indem sie dir das ganze zeug zeigt.

"Unsere Beziehung lief einfach nicht gut während dem ganzen Stress ich hab ihr keine Zuneigung mehr gezeigt weil ich einfach fertig war. Gestritten haben wir klar auch ab und zu aber für mich nicht so gravierend das die Beziehung drunter leidet."

In dem Part steckt vielleicht genau so ein Detail... ihr hat was gefehlt und sie wollte es sich woanders holen bzw. nen Freund zum quatschen, wer weiß. Frag sie doch mal direkt wie du damit umgehen sollst...

Aber letztendlich kommts auf dein Gefühl an...
Gibst du ihr ne Chance? ja oder Nein
oder vielleicht lasst ihr es langsam angehen

Liegt ganz bei dir
Ich wünsch dir viel Glück dabei.
MFG
banali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Will mich nicht , aber macht jetzt Stress
Von: tapani_12064316
neu
6. März 2016 um 9:31
Er ist einfach gegangen.
Von: lenelop
neu
6. März 2016 um 9:13
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen