Forum / Liebe & Beziehung

Trennung und Auszug aus gemeinsamer Wohnung

Letzte Nachricht: 29. Oktober 2008 um 15:10
K
kerrie_12857105
29.10.08 um 9:50

So brauche auch mal Rat, bin immer mit meiner Geschichte auf Antworten gegangen,
wir beide 33 Jahre sind vor 2 Jahren zusammen gekommen alles war klar für uns beide Traummann und Traumfrau gefunden, waren vor 10 Jahren sogar in einem Freundeskreis, ja seitdem wohnten wir zusamen in unseren Wohnungen (Meißtens zusammen in meiner) dann endlich im Juni in eine tolle Wohnung zusammengezogen, dann fing ich an ohne Grund naja auser das er wirklich manchmal schwierig war wenn er Bier getrunken hat unzufrieden zu werden wg. Streits für nichts ich sagte wir müßen was ändern und er immer ist doch alles ok jeder Streitet mal.
Mensch dabei hätte ich es auch mal bleiben lassen nee ich sagte es fehlte nur noch so viel und ich wäre weg das war dann der Grund beim nächsten Streit das er konsequent Schluß gemacht hat.

Ich erklärte ihm aber warum ich das sagte weil ich ihn wach rütteln wollte, ja dann meinte er "mir fällt das jauch nicht leicht aber wir tuen uns gegenseitig nur weh", und er sagte (ganz seltsam) was meinst Du wie es mir ginge wenn du jetzt Schluß gemacht hättest für mich ist das auch nicht einfach.

So dann fuhr ich 3 Wochen weg und dachte jetzt können wir vielleicht aufeinander zu gehen nein er total mit emotionen geladen "lass mich in Ruhe und verschwinde, vielleicht melde ich mich in einem halben Jahr", aber immer die Frage wo warst und wo bist Du ? er wußte wo ich die 3 Wochen war, da ich ihn fragte ob es OK wäre wenn meine Sachen noch einige Zeit in der Wohnung bleiben könnten da ich noch keine Wohnung hatte (immer noch nicht Mensch). Dachte wohl komme nach der zeit zurück in die Wohnung.
Eine neue hat er auch nicht, sitzt zuhause alleine rum und trinkt Bier. Im Job ist er sehr gefordert da Selbständig (Firma Papa).

Viele sagen mir zieh erstmal aus wahrscheinlich ist er sauer das meine Sachen noch da stehen und er denkt die macht sich Hoffnungen und sucht keine neue Wohnung.
SORRY LANGER BRIEF WÜRDE GERNE WISSEN WAS iHR SO DENKT::::::

Mehr lesen

A
an0N_1229110499z
29.10.08 um 10:23


ich glaube ich braucht freiraum

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
ari_12243891
29.10.08 um 15:10
In Antwort auf an0N_1229110499z


ich glaube ich braucht freiraum

Leider
Ich glaube, das du (so hart es auch klingt) einen Schnitt in eure Beziehung machen solltest.
Freiraum hatte er 3 Wochen genug, und wenn mir jemand sagen würde, das ich

Gefällt mir