Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung / Trennung auf Zeit?

Trennung / Trennung auf Zeit?

25. Dezember 2018 um 17:36

Hallo ihr Lieben!

vor kurzem hat sich mein Freund mit der Begründung „ich weiß nicht was ich will“ und „irgendwie fehlt mir die Vorfreude auf unsere treffen“ getrennt.

allerdings sind wir an dem Treffen davor übereinander hergefallen da wir uns einige Tage nicht gesehen hatten aufgrund beruflichen Gründen. Er hatte auch gesagt er liebt mich. Er hat die ganze Woche Interesse daran gezeugt was ich mache, wie es mir geht etc...
davor die Woche hatte ich gefragt was an dem kommenden Montag ansteht- da meinte er das er endlich seine hübsche Freundin sieht die er lange nicht gesehen hat.

während der Beziehung war nie ein Streit.. sie ging knapp ein Jahr.

Ich weiß, das er in den Wintermonaten sehr hibbelig wird weil er nichts machen kann (er ist viel draußen , fährt Trecker etc). Und bin mir nicht sicher ob er dadurch vielleicht allgemein unzufrieden ist und alles in frage stellt...

er war war am Tag der Trennung sehr lange hier und hat auch immer leichten Körperkontakt gesucht... er meinte wir sollen jetzt einfach mal eine Zeit lang ohne einander gehen und schauen ob wir uns vermissen...

soll ich solange warten bis er sich meldet oder ihm wirklich ein paar Wochen geben und dann versuchen ein lockeres Gespräch wieder aufzubauen ? Mir fällt es einfach unheimlich schwer jetzt über die Feiertage ohne ihn und auch keine Nachricht...

Mehr lesen

25. Dezember 2018 um 19:22

Anhand deines Textes könnte alles mögliche der Grund sein. Entliebt. Eine andere. Unzufrieden mit sich...... Möglich das gar nix davon zutrifft. 

Halte eine Kontaktsperre ein. Schreib ihn vielleicht einen Brief über deine Gefühle wenn du es nicht anders schaffst. 

Du kennst deinen Freund am besten. Lass also dein herz entscheiden. Viel Glück. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen