Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung, SIE braucht Zeit zum nachdenken

Trennung, SIE braucht Zeit zum nachdenken

21. April 2009 um 1:44

Ich (18) und meine Freundin (18) sind nun schon seit etwa 2,5 Jahren zusammen doch nun das engültige Aus.
Wobei ich sagen muss das wir schon öfters auseinander gegangen sind aber immer wieder nach wenigen Tagen zusammen gefunden haben.
Doch diesmal ist es anders, sie möchte mich eine Zeit lang nicht sehen und möchte auch nicht das ich mich bei ihr melde, da wie sie meint die Sehnsucht nach mir wieder hoch kommen würde.

Nun diese Zeit möchte sie nutzen um über sich und über die derzeitige Lage zwichen uns nachzudenken, ob es den noch einen Sinn machen würde es nochmal zu probieren, ob sie
überhaupt zur Zeit im stande ist eine Beziehung zu führen. sie sich in einer Beziehung sehr eingedrängt fühlt.
Denoch sagt sie das ich ihr viel bedeute und das sie mich noch immer liebt...
So verabschiedete sie sich, mit der Hoffnung das wir bei beide einen Weg finden würden glücklich zu werden...

Das alles verwirrt mich sehr, ich weiß gar nicht mehr was ich denken soll und ob es den noch eine Hoffnung gibt für uns oder sie diese Dinge nur so daher sagt weil sie Mitleid mit mir hat aber eigentlich ihr die ganze Sache schon klar ist.

Deswegen melde ich mich hier um eure Meinungen zu diesem Thema einzuholen.


Mfg PallMall

Mehr lesen

21. April 2009 um 20:56

Kenn ich
nur das wir ein baby bekommen!!!!also meine frau ist in der 13ssw sind seit 5 jahren zusammen und seint einandhalb jahren verheiratet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club