Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung oder nicht?

Trennung oder nicht?

24. November 2005 um 15:14

hallo,

also ich bin seid august 2004 mit meinem freund zusammen! wir hatten viele höhen und tiefen. aber das schlimmste war wo er nach 2 monaten fremd gegangen ist. seid diesem zeitpunkt würde ich persönlich sagen unsere beziehung ist auf gut deutsch gesagt im arsch! ich habe mir jedoch versucht einzureden das ich ihm verziehen habe!
naja es hat ja auch soweit alles geklappt bis kurz nach silvester! ich habe auf seinem pc was eingestellt das ich alle seine gespräche die er über sämtliche messanger führt lesen kann. und ich muss sagen ich wünschte ich hätte es nicht getan! ich habe in diesen gesprächen rauslesen können das er cam-sex hat! und ich bin da ziemlich sauer drüber. ok dann nach ziemlich vielen hin und her klappte das auch ne zeitlang wieder. nur irgendwann hatten wir so nen heftigen streit das wir uns getrennt haben. und dann hab ich was gemacht was ich sehr bereue. ich rief nen guten freund von mir an und er kam dann zu mir um mich zu trösten! aber das ende vom lied war dann das ich mit ihm im bett gelandet bin! igentlich wollte ich das nicht aber es ist halt passiert. ich habe es meinem freund dann gesagt und er fand es zwar nicht so toll aber wir waren nicht zusammen also konnte er da nichts machen! wir haben uns dann ausgesprochen und fingen nochmal von vorne an aber dieses von vorne anfangen war wieder mal ein schuss in den ofen! alles ging von vorne los er fing wieder mit cam-sex an traf sich ohne mein wissen mit anderen frauen (und ich könnte schwören das er was mit denen hatte)und lügtemich ständig an wo seine mutter natürlich auch kräftig mitgeholfen hat!
vor ungefähr 2 monaten kam es dann wie es kommen musste: ich habe mein freund dann auch betrogen ebenfalls mit einem ehmaligen guten freund von mir. wenn ich da heute so drüber nachdenke war das alles nur rache weil er fremdgegangen ist! ich habe ihm das erzählt und er is ausgerastet vor wut weil er den mit dem ich fremdgegangen bin nicht ausstehen kann! das wusste ich auch und deswegen hab ich es wahrscheinlich auch getan!
dann vor 2-3 wochen waren wir wieder getrennt weil ich es nicht mehr ausghalten habe seine lügen und das alles! nach dem ganzen hin und her kamem wir dann wieder zusammen! und eigentlich haben wir uns geschworen uns zu ändern aber irgendwie kommen immer wieder die alten sachen durch! nachdem es gerade wieder gut lief schaltete ich mal sein handy an um zu sehen ob er sich an das versprechen was er mir gegeben hat gehalten hat! aber so wie er is natürlich nicht! er bekam schliesslich tausend sms von einer anderen und ich sprach ihn drauf an! und dann is mir wohl ne sicherung durchgeknallt. ich schmiss ihn raus und war völlig down! und um mich abzulenken wollte ich kekse backen und als ich merkte das mir zucker fehlte fragte ich nen guten freund von mir und meinem freund und er kam vorbei und brachte mir zucker. wir redeten über das alles was so vorgfallen is weil er meinen freund länger kennt als ich und ich dachte er könnte mir helfen! nach einigen tagen kam er dann wieder vorbei und bums lagen wir im bett! diesmal dachte ich ich hätte meinen freund endgültig abgeschrieben aber das war wohl nix! den nächsten tag kam mein freund dann vorbei und ich hab ihm das erzählt! und zack drehte er völlig ab! das seltsame daran is das er überhaupt ausgerastet ist denn 10 min später sagte er zu mir " ja ich war auch mit der anderen im bett die mir die ganzen sms geschrieben hat. habe da übernachtet usw."! und er habe das alles nur gemacht um mir das heimzuzahlen das ich ich betrogen habe mit seinem größten feind...
und bis jetzt hat seid dem zeitpunkt eigentlich alles ganz gut geklappt! nur ich frage mich ob so eine beziehung mit so einer vorgeschichte überhaupt noch einen sinn? er sagt zwar das er mich liebt und auch nicht weiß wieso und weshalb er immer wider den selben fehler macht (cam-sex,treffen ohne mein wissen,usw)! nur irgendwie hab ich so das gefühl tut mir das mehr weh wenn ich mit ihm zusammen bin als wenn wir getrennt sind! nur wenn ich ehrlich bin gibt es so ne sache die die trennung für mich besonders schwer macht.. diese fragen die man sich stellt wenn es vorbei ist wie zb.: was macht er jetzt? ist er bei einer anderen? vermisst er mich überhaupt? stört es ihn gar nicht das wir auseinander sind? etc! viele sagen ich habe einen sprung in der schüssel weil ich ihm so oft wieder verziehen habe. aber ich liebe ihn! doch jetzt bin ich ehrlich gesagt nicht mehr sicher was ich davon noch alles halten soll?! viellicht gibt es ja unter euch welche die mir einen guten rat geben können! denn ich bin mit meinem latein am ende!

LG
unglücklicherengel

Mehr lesen

26. November 2005 um 20:17

Wenn ich...
das alles lese, dann kann ich nur sagen:schrecklich!!! denn ich habe GANZ GENAU das gleiche erlebt, allerdings ist mir mein freund erst nach 1 jahr fremd gegangen als ich gerade im 2.monat schwanger war. ich habe echt geglaubt ich würde das alles nicht überleben, denn weil er kein kind wollte, hat er mich rausgeschmissen. mit der tussi hat er nach dem einen mal sex nix weiter zu tun gehabt und kam reumütig zu mir zurück. ich hab ihm verziehen aber von da an war alles, was vorher perfekt schien, im arsch. ich konnte ihm einfach nicht vertrauen, bin bald amok gelaufen wenn er allein weg war und hatte immer wieder dieses bild vor augen, das er in unserer wohnung mit dieser ollen geschlafen hatte.ich bin ihm allerdings nie fremd gegangen und hatte es auch nie vor.ich hatte eher das bedürfnis mich an der alten zu rächen,weil ich sie total dafür hasse, denn sie wusste das er eine schwangere freundin hat.widerliches miststück...genau die fragen die du dir stellst, wenn man vorhat sich zu trennen, stelle ich mir auch..inzwischen ist meine tochter fast ein jahr alt, aber die ganze zeit, war alles nur ein ewiges hin und her.das mit dem cam-sex hat er auch gemacht, ich hab in seinem hady sms von der tussi gefunden..aber trennen kann ich mich trotzdem nicht von ihm, ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren! mich halten auch alle für komplett benagelt, aber was soll ich tun?sinn macht es mit sicherheit keinen mehr, dafür ist viel zu viel kaputt...eigentlich alles! und ich weiss auch nicht, wie lange man sowas alles ertragen kann, ohne daran echt zugrunde zu gehen, wenn immer wieder die selbe scheisse passiert...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 20:25

viellicht gibt es ja unter euch welche die mir einen guten rat geben können!
mach dem quatsch ein ende.

es gibt nur ein leben - viel zu schade wür solchen unsinn.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 20:26
In Antwort auf kaleo_12490902

viellicht gibt es ja unter euch welche die mir einen guten rat geben können!
mach dem quatsch ein ende.

es gibt nur ein leben - viel zu schade wür solchen unsinn.

manndel

Zu schnell
für - nicht wür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 20:45

Trennung oder nicht
Trenn dich von ihm ...endgültig!Das ist keine Basis.

Lg ela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 11:31

Trennen!!
also ich persönlich würde mich von ihm trennen!! wenn er es schon ein paar mal gemacht hat, wird er dich auch wieder betrügen. meine meinung ist, dass wenn einmal solch ein riss in der beziehung ist, ist sie auch nicht mehr zu retten. du vertraust ihm doch nicht mehr, oder??

ich würde einen schnellen schlußstrich ziehen, auch wenns weh tut. wenn du mit ihm zusammen bleibst, hast du einen schrecken ohne ende und wenn du dich trennst, hast du ein ende mit schrecken.

ich hab jetzt leicht reden, aber ich finde, du solltest dich von ihm trennen.

LG, foryou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 22:11

Sag mal gehts noch?!
hast du das was du da geschrieben hast, selbst mal durchgelesen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2005 um 12:12
In Antwort auf jayda_11927708

Sag mal gehts noch?!
hast du das was du da geschrieben hast, selbst mal durchgelesen???

Ja,...
habe ich wieso?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 15:18

Oh mein gott!!
Hallo ist zwar schon länger her das du das geschrieben hast aber ich geb auch mal meinen senf dazu!

Ich nehme mal an du liebst ihn, und rache hin oder her, und auch genaz egal ob ihr zusammen wart oder nicht, du hast auch mit anderen männern geschlafen, und was soll er denken wenn du jedes mal gleich mit nem anderen in die kiste springst nur weils mal wieder aus is?? Ich würd mir da auch verarscht vorkommen.... vorallem... kann man da überhaupt noch von LIEBE sprechen??

naja mag sein das meine vorstellungen von der liebe zu naiv sind oder was weiß ich, aber ich würde meinem Freund sowas nicht antun, und wenn er meint er muss mich betrügen dann is der vogel abgeschossen!!

Aber das was ihr da aufführt finde ich nur lächerlich!!

Naja viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen