Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung oder...?

Trennung oder...?

17. Oktober 2012 um 22:09

Hallo erstmal,

also von meinem vorherigen Beitrag herauszulesen, ist mein Freund oder jetzt Ex, ein schwieriger Typ.
Aber seit dem letzten Eintrag, ist es nicht mehr so heftig eskaliert...wir sind jetzt nun fast 3 Jahre zusammen, bis er gestern so ohne Grund einen extremen Ausraster hatte.
Er studiert momentan und ich weiß er ist sehr gestresst. Ich war mir eig sicher dass er mich liebt, sowas spürt man ja, ich meine er meldet sich jeden Tag mind. 2 mal. ich muss aber von vorne rein sagen, dass wir beide eher die kalten Typen sind, was ich auch zum Teil von ihm habe, weil ich früher mein herz geöffnet hab, er es aber immer verletzt hat und ich einfach nicht mehr sooo 10000 % lieben kann. Ich finde es aber besser so, so hält alles länger, wenn man nicht 100 % von der Person bekommt. Damit meine ich sowas wie "Hab dich lieb" oder diese Kosenamen oder immer dieses Romantische...
Also, wie gesagt wir sind halt beide nciht so die romantiker. Aber was mich störte ist, da ich seit längerer Zeit krank bin,dass er sich dafür nicht wirklich interessierte. Er sagte nie wirklich sowas wie gute Besserung. Gestern also war ich den ganzen Tag sauer, weil er nicht fragte wie es mir geht. Ja, er hatte Uni bis abends und hat vllt keine Zeit gehabt oder so, jedenfalls war ich sauer. ICH schrieb IHM dann, warum er sich nicht melde und er rief an. Gut, ich erzählte von mir aus, wie es mir geht, er fragte wieder nicht nach und meinte ganz plötzlich, er habe starke kopfschmerzen und wolle lieber schreiben, jedenfalls war das so mitten in meinem Satz und ich meinte einfach okay und legte auf. Ich war einfach leicht angepisst deswegen. Er schrieb dann sowas wie, was hat der arzt noch gesagt? Und ich meinte einfach, nichts alles gut, gute Nacht. Und er ist ausgetickt...Ja das klingt alles so kindisch, aber er ist überempfindlich. Er meinte ich soll ihm die tage ncith mehr schreiben, weil er jetzt schlechte laune hat und ich das immer abziehe, dieses eingeschnappte. Ich meinte zu ihm, ja bevor ich loslabber und sage wie scheisse ich das alles fand, beende ich lieber das Gespräch und schlichte somit einen Streit! Er verstand das nicht und beleidigte erstmal. Und ich versuchte ihm das in ruhe zu erklären. Dann blockte er mich, ich schrieb SMS und dann meinte er , schreib mir keine mehr sonst hörst du nie wieder was von mir. Mir war das zu doof, ich antwortete naturlich nciht mehr und legte mich schlafen.
Und dann das sinnloseste überhaupt, ich krieg eine SMS 20 min später, worin stand, dass er jetzt aufgewacht ist um DAS zu lesen? und hat mich erstmal verflucht und mir halbwegs gedroht und ich meinte nur so....? ich hab dir gar nichts geschrieben... und er meinte wieder, jetzt schreib nicht mehr und ich meinte ein letztes mal, ich habe bereits geschlafen dich in ruhe gelassen und nciht mehr geschrieben und er ist ausgetickt... so krass dass ich es nicht in worte fassen kann,so habe ich ihn noch nie erlebt! Aus ihm sprach einfach der Teufel...sachen wie ich habe dich nie geliebt und du bist nur eine last und er sucht sich eine neue und er hofft ich werde richtig krank und dass mit beleidigungen dazwischen, meine familie beleidigt, und das endgültig aus ist und alles weil er jetzt nicht mehr schlafen kann und Uni hat und ich ihn dauern therapiere. Er meinte dass es alles kein Sinn mehr macht und egal ich wisse jetzt eh die Wahrheit über seine Gefühle und wie er über mich denkt. .. Ich schriieb nur, dass ich ihm doch nichts geschrieben habe und dass es kranke worte waren.

Hab seit dem nichts mehr gehört, dass war heute um 0 Uhr. Er ist ein sehr stolzer mensch und wird sich nicht melden... Aber ich verstehe nicht warum er so ausgetickt ist, ich habe doch wortwörtlich nichts getan??? Das kann ich nicht glauben, diese Worte die er mir per SMS schrieb, dass er mich nie liebte...keine Freude mehr an mir hatte... Es macht mich traurig weil ich ihn liebe und nicht verstehe, es gibt ja nicht mal was zum entschuldigen! Bin ich jetzt wirklich egal? Er meinte ich mache ihm so schlechte Laune, ich werde ihm dadurch sicherlich nicht fehlen! Es macht mich kaputt und ich sitze zuhause rum, krank, kann nichts machen Gedanken kreisen nur darum, ich wollte mir schon selbst was antun weil ich so verzweifelt war.
Ich wollte mich auch heute nicht melden, denn ich wollte ihn in Ruhe lassen, ich hatte überlegt ihm morgen zu schreiben und ihm klarzumachen, was da eig passiert ist und dass er mich ohne grund so fertig gemacht hat! Und ihn fragen ob er mir wirklich die Wahrheit gesagt hat über mich?

Ich fühl mich einfach leer, 3 jahre vorbei wegen sowas und dabei haben wir so viel durchgemacht... bitte helft mir, ich merke wie meine Seele das nicht mehr länger mitmachen kann

Mehr lesen

17. Oktober 2012 um 22:27


Hi
Hab deinen beitrag gerade gelesen ..
Naja was soll man sagen
Tut mir leid für dich
Aber ganz ehrlich, ich wûrd ihm nicht nach laufen.
Es gibt immer mal höhen und tiefen in einer beziehung
Man sagt manchmal auch im streit dinge die man nicht so meint
Aber das find ich echt übertrieben
Hört sich geradezu so an, als wenn er ständig nach einem streit bzw grund gesucht hat um dir das so zu sagen
Ist aber auch immer schwierig zu beurteilen
Ich an deiner stelle würde warten bis er sich meldet
Oder ihm eine nachricht schreiben die ihn vielleicht mal zurecht rüttelt

Alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2012 um 22:32


Jaaa ich weiß, es klingt so sinnlos... und ja ich habe auch daran gedacht eine Nachricht zu schreiben. Ihn 1-2 Tage sich beruhigen lassen und dann alles nochmal in ruhe aufschreiben und ihn endgültig fragen, ob er das alles ernst meint. Und wenn er mir mit einem Ja kommt, dann so schwer es mir fällt muss ich das akzeptieren, aber wenigstens hatte man ein letztes Gespräch... ich weiß nur nicht wie ich mit dem Schmerz umgehen soll. Mich stört auch der Faktor, dass er das als Hinterherrennen bezeichnen würde und als stolzlos und ich mich deswgen nicht wirklich melden kann. Aber eig ist das Schwachsinn, denn stolzlos wäre ihn anzubetteln zuruückzukommen, ich suche lediglich ein Gespräch auf.... ach ich weiß es nicht Auf jeden Fall, danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook