Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung oder bleiben?!?

Trennung oder bleiben?!?

23. September 2014 um 8:59

Hallo Ihr lieben, ich habe Momentan ein riesiges Problem. Ich bin mit meiner Freundin nun schon fast 5 Jahre zusammen. Seit 2 Jahren haben wir auch eine gemeinsame Wohnung. Es könnte alles so schön sein, ist es aber leider nicht.
Bei uns läuft einiges gehörig schief: Meine Freundin sitzt nach abgebrochener Ausbildung nur zuhause rum und schlägt sich mit Minijobs durch und auch die macht sie nur, wenn sie mal grad Lust dazu hat. Ich hingegen gehe jeden Tag arbeiten um alles zu bezahlen am Monatsende bleibt nichts mehr übrig. Das habe ich mir irgendwie anders vorgestellt.... Sie macht auch nichts im Haushalt... von daher kann ich mein Hobby (Aufbau eines alten Autos) komplett vergessen, da ich weder Zeit noch Geld dafür habe. Ich kann gerade so eben den Stellplatz für das gute Stück bezahlen. Aber OK darüber könnte ich hinweg sehen.
WENN es bei uns sonst gut laufen würde. Wir kuscheln viel zu wenig vllt 5 Minuten am Tag. In Sachen Sex ist absolut tote Hose. Da kann man sich bemühen wie man will, mehr als 1 Mal im Monat ist nicht drin. Und dann soll es auch schnell gehen. Von wirklicher Leidenschaft fehlt da jede Spur. Sie sagt zwar es läge nicht an mir, sondern an Ihren Erfahrungen die sie früher gesammelt hat. Was dagegen machen wie Sexualtherapeut o.Ä. will sie aber auch nicht. Und ich finde Sex sollte nicht der Grundstein einer Beziehung sein, aber er ist wichtig und gehört dazu.
Das ganze dümpelt jetzt schon ca. nen Jahr vor sich hin. Wir hatten schon oft Streit deswegen, wo wir uns immer versprochen haben mehr aufeinander zuzugehen. Ich gebe zu ich habe nicht alles davon erfüllt. Aber ich zeige Ihr jeden Tag wie ich sie liebe, ich bringe einfach so Blumen mit, führe sie zum essen aus, alles ohne Hintergedanken. Wenn ich dann aber nach der Arbeit nach Hause komme und weder essen für mich gemacht ist und die Wohnung schlimmer aussieht wie morgens, obwohl sie den ganzen Tag zuhause war. Das ist wie ein Schlag ins Gesicht.

Zwar kommt sie ab und an auch auf mich zu und sagt mir wie sehr sie mich liebt oder fängt auch an mit mir zu kuscheln doch das dauert nie länger als ein paar Minuten dann verliert sie die Lust und will entweder ne Rückenmassage oder geht weg, bzw. setzt sich so hin, das ankuscheln eine Meisterleistung wäre.
Will ich spontan etwas Unternehmen hat dazu auch meistens keine Lust.

Warum bin ich noch bei ihr wenn mich so viel stört? Weil ich sie liebe, oder zumindest geliebt habe und zwar von ganzem Herzen. Ich habe alles für sie getan und tue es ja immer noch. Mir bricht es das Herz zu sagen, dass ich sie verlassen will. Ich möchte Sie nicht alleine zurück lassen, ich weiss nicht, ob sie ohne mich klar kommt (sei es finanziell, weil sie ja quasi arbeitslos ist oder emotional weil ich ihre einzige wirkliche Bezugsperson bin). Ich möchte und kann sie nicht einfach alleine stehen lassen.

Und wenn ich sie nicht alleine lassen WILL warum denke ich dann dennoch über ein Ende nach?
Letzte Woche habe ich eine alte Freundin wieder getroffen, wir waren nie zusammen und da hat sich nie was ergeben und NEIN auch jetzt hat sich nichts ergeben. So etwas würde ich nie machen. Aber die Zeit mit ihr war so wunderschön. Ich hatte mal wieder das Gefühl jemanden etwas zu bedeuten ohne gleich eine Gegenleistung wie Massage oderso zu bringen. Es war komplett anders.
Ich fühle mich irgendwie zu ihr hingezogen und sie in gewisser weise auch, wir schreiben und telefonieren seitdem recht regelmäßig (alles rein freundschaftlich glaube ich).

Ich weiss nich was ich machen soll, mein beste Freund meint. Trenn dich von ihr und such dir was neues. Ich hingegen hänge an meiner Freundin, obwohl eigentlich fast alles im Argen liegt.

Ich hoffe hier auf ein paar Meinungen egal in welche Richtung und bedanke mich schon jetzt dafür. Ich bin einfach momentan total am Ende und weiss nicht welche Richtung ich einschlagen soll.

Mehr lesen

23. September 2014 um 12:09


na ist doch eine tolle Beziehung, du machst alles für sie, zahlst alles für sie, und schmeißt denn noch den Haushalt, als dank gibt es keinerlei nähe, Aufmerksamkeit, Intimität oder Sex.

Wieso sie noch mit dir zusammen ist, kannst du dir ja denken, nicht weil sie dich liebt, nein weil sie sonnst sich um alles selber kümmern müsste.

Ist doch super so, viel Spas noch in dieser Schönen Beziehung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 18:43

Trenn dich
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen !
Dem ist nichts hinzuzufügen !
Außer trenn dich, LEBE WIEDER !
Du bist nicht für die Schmarotzerin verantwortlich !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2014 um 12:21

Ich
wuerde auch sagen,trenn dich! wie hier jemand schon gesagt hat,LEBE wieder. Ansonsten versuch ihr das nochmal gaaaaaanz klar zu machen,entweder sie aendert sich oder du bist weg! versuch dich zu erinnern wie sie damals war,versuche diese Art wieder aus ihr heraus zu holen! ihr habt ja kein Kind oder so und euch geeinigt sie bleibt zuhause,dann waere das.Vllt was anderes,aber so bist du nicht fuer sie verantwortlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2014 um 20:04

Ich
finde trennen ist zu einfach gesagt...wenn es so einfach wäre hätte er es schon getan

Ihr scheint es nicht gut zu gehen u es gibt Gründe warum man nihct kuscheln will...hat sie früher gekuschelt?
Willst du dann immer nur eine Gegenleistung oder Sex?

Hörst du ihr zu, weisst du was Ihre Probleme sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club