Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung nach zwei Jahren

Trennung nach zwei Jahren

13. Juni um 9:54

Hallo ihr lieben,
ich hatte vor einiger hier rein geschrieben, dass mein Freund zu absolut keinen Kompromissen bereit ist. Er ist 38, ich bin 30.
Heute abend werde ich mich von ihm trennen. Aber zwischendurch kommen mir immer mal wieder die Zweifel, ob das auch wirklich richtig ist.
Aber auch wenn ich weiterhin mit ihm zusammenbleibe, er wird sich nicht ändern. Er will es langsam angehen lassen. Nach zwei wohnen wir noch nicht zusammen. Er will nicht aus seinem Dorf weg ziehen und ich kann und will meine etwas pflegebedürftige Mama nicht alleine lassen, bzw. zu weit von ihr weg ziehen. Aber er versteht das überhaupt nicht. Ich soll zu ihm ziehen, gegenüber dem Haus, wo seine Ex-Frau wohnt...
Durch ihn habe ich sehr nette Leute kennen gelernt, aber nur deswegen mit ihm zusammenbleiben...
Allerdings kommen mir wieder die Zweifel, du bist bald 31, hast dann keinen Mann, willst aber unbedingt Kinder und heiraten wäre eigentlich auch nicht schlecht. Also mal wieder die typische Torschlusspanik. Aber nur dafür mit ihm zusammenzubleiben, wäre auch nicht richtig.
Sorry, dass ich euch damit volllaber, aber ich mag dieses Forum. Hier habe ich schon einige Dinge erfahren und gelernt. Danke.
Cara
 

Mehr lesen

13. Juni um 10:15

"Allerdings kommen mir wieder die Zweifel, du bist bald 31, hast dann keinen Mann, willst aber unbedingt Kinder und heiraten wäre eigentlich auch nicht schlecht."

Du willst doch nicht ernsthaft jemanden heiraten, von dem Du nicht überzeugt bist.
Heiraten um des heiratens willen?
Das kann doch nur schief gehen...
 

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen