Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung nach zwei Jahren

Trennung nach zwei Jahren

7. Dezember 2005 um 9:27 Letzte Antwort: 7. Dezember 2005 um 13:59

Bin im Moment total verzweifelt.
Hab mich vor einer Woche von meinem Freund getrennt.
Mir war es langweilig in unserer Beziehung. Mir war alles andere wichtig hab jetzt gemerkt dass ich ihn noch liebe. wir sind vor zwei Jahren in der Weihnachtszeit zusammengekommen und jetzt erinnert mich alles daran. Er war schon lange in mich verliebt, aber ich war fünf Jahre in einer Beziehung. Es war immer so dass er mich total vergöttert hat und ich war so glücklich.
Unsere Beziehung ist immer mehr eingeschlafen, was zu großen Teilen meine Schuld war.Er war mir eher lästig und ich hab ihn das wohl auch sehr spüren lassen
Und jetzt möchte ich ihn mehr als andere zurück haben und er hat aber gemeint er kann meine Gefühle nicht erwidern und er braucht Zeit für sich und möchte im Moment keine Beziehung. Er hätte große Angst mich sehr zu verletzten.
Ich weiß nicht ob ich um ihn kämpfen soll aber ich glaub es hat keinen Sinn mehr.

Mehr lesen

7. Dezember 2005 um 13:59

Hat Angst...
Hallo Marina,
ich denke mal, dass dein Freund eher davor Angst hat, wirklich lästig zu sein oder dass du ihn wieder verlässt. Gib ihm die Zeit und redet ganz offen miteinander so dass er auch das Gefühl gewinnt, dass du ihn auch wirklich willst.
Aber du muss dir auch wirklich sicher sein, was du möchtest. Macht euch Gedanken (in Ruhe).
Ich wünsch euch alles Gute.
Hoffe, dass du eure Beziehung wieder aufbauen und führen kannst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper