Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung nach 8 Jahren ???

Trennung nach 8 Jahren ???

12. April 2006 um 16:14

Hallo,

meine Frau kam nach 8 Jahren Ehe eines Tages nach Hause und teilte mir mit das Sie ausziehen will.
das war für mich ein Schock ohne Ende. In den ganzen acht Jahren haben wir uns nicht einmal gestritten.
Ich bin für mein Sohn immer ein guter Vater gewesen und habe auch für meine Frau alles getan was ich konnte.
Wir haben uns gemeinsam viel aufgebaut, ein kleines Häuschen gehört uns und wir haben jedes Jahr tolle Urlauber verbracht.
Nach ca. 2 Wochen habe ich verstanden was passiert ist.
Auf Ihrem Handy kam nachst eine sms an ( ich habe im wohnzimmer geschlafen ).
"Hallo Schatzi usw. ich habe dich lieb und freue mich auf dich."
Nachdem ich Ihr die SMS zeigte hat Sie mir gebeichtet, das sie mit Ihm eine Affäre hat.
Warum ??? warum ???
wieso hat sie unser gemeinsames leben so zertsört ???
wir haben den liebsetn und besten Sohn auf der ganzen welt. ihr fehlte eigentlich an nichts oder habe ich einfach alles nicht verstanden ??
ich habe immer alles für sie getan und mache auch heute moch alles für sie.
was soll ich nur machen ????
ich liebe sie immer noch !

lg bluescreen70

Mehr lesen

12. April 2006 um 16:58

Hi
hmmm,genau das ist es, "Ich habe immer alles für sie getan" das hat sie auch genervt, denke ich, jeden tag denn selben sch...., Sie wolte was neues, etwas "Leben" in ihren Leben bringen. Wenn eine Frau alles hat und für nichts mehr Kämpfen muss ist ihr nach eine zeit langweilig, es war alles zu perfeckt. Sie wolte auch mal was machen was eine Verheiratete Frau nicht machen darf, fremd-gehen, damit bringt sie denn pfeffer wieder in ihre Ehe. Was du machen sollst, hmmm, lass sie gehen, kannst nichts machen, kümere dich um dein Sohn wie bis jetzt und ich denke nach eine zeit wird ihr bewust was sie an dich hat. Wenn sie aber mit dein Sohn abhauen will dan ist wieder was anderes, dann Kämpfe um ihm. Wenn du sie wircklich noch liebst dann mach mal "runden tisch" und rede mit ihr, frag sie einfach was sie soooo störend gefunden hat in eure Ehe das sie jetzt mit ein anderen abhauen will, was hat der was du nicht hast; usw. Vielleicht kann sie dir ehrlich Antworten, wenn sie kommt mit denn Antwort "ich weiss es nicht, ich Liebe ihm einfach" das heisst auch das sie schon lange für dich nichts mehr empfuden hat sonst kann man sich nicht in ein anderen Verlieben. Sorry. Meine meinung.
Lg,
nightangel1970

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2006 um 14:08

Hi
Geschaft mit ihr noch darüber zu reden? wie geht es dir jetzt? Besser?
Alles gute
Lg
nightangel1970

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2006 um 16:11
In Antwort auf janne_12638979

Hi
hmmm,genau das ist es, "Ich habe immer alles für sie getan" das hat sie auch genervt, denke ich, jeden tag denn selben sch...., Sie wolte was neues, etwas "Leben" in ihren Leben bringen. Wenn eine Frau alles hat und für nichts mehr Kämpfen muss ist ihr nach eine zeit langweilig, es war alles zu perfeckt. Sie wolte auch mal was machen was eine Verheiratete Frau nicht machen darf, fremd-gehen, damit bringt sie denn pfeffer wieder in ihre Ehe. Was du machen sollst, hmmm, lass sie gehen, kannst nichts machen, kümere dich um dein Sohn wie bis jetzt und ich denke nach eine zeit wird ihr bewust was sie an dich hat. Wenn sie aber mit dein Sohn abhauen will dan ist wieder was anderes, dann Kämpfe um ihm. Wenn du sie wircklich noch liebst dann mach mal "runden tisch" und rede mit ihr, frag sie einfach was sie soooo störend gefunden hat in eure Ehe das sie jetzt mit ein anderen abhauen will, was hat der was du nicht hast; usw. Vielleicht kann sie dir ehrlich Antworten, wenn sie kommt mit denn Antwort "ich weiss es nicht, ich Liebe ihm einfach" das heisst auch das sie schon lange für dich nichts mehr empfuden hat sonst kann man sich nicht in ein anderen Verlieben. Sorry. Meine meinung.
Lg,
nightangel1970

Wie lange noch ?
ja wir reden jeden tag.
ich weiß genau was ich will, aber sie irgendwie nicht.
ich gebe ihr aber zeit, da mir meine famielie sehr wichtig ist. mein sohn sollte wenn es geht schon in einer normalen famielie aufwachsen. aber ob es geht ????
das schlimme an der sache ist, das ich selber garnix unternehmen kann.
diese gefühl ist unausstehlich.
ich liebe sie sehr und weiß nicht woran ich bin.
wielange ich das noch durchhalte weiß ich auch nicht.

lg bluescreen70

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2006 um 17:55
In Antwort auf ferzan_12260942

Wie lange noch ?
ja wir reden jeden tag.
ich weiß genau was ich will, aber sie irgendwie nicht.
ich gebe ihr aber zeit, da mir meine famielie sehr wichtig ist. mein sohn sollte wenn es geht schon in einer normalen famielie aufwachsen. aber ob es geht ????
das schlimme an der sache ist, das ich selber garnix unternehmen kann.
diese gefühl ist unausstehlich.
ich liebe sie sehr und weiß nicht woran ich bin.
wielange ich das noch durchhalte weiß ich auch nicht.

lg bluescreen70

Hi
Ich freue mich zu hören dass du um sie kämpfst aber das wird nichts bringen wenn sie keine Gefühle mehr für dich hat. Das du weißt was du willst ist mir schon klar, du musst aber raus finden was sie eigentlich will, hat sie sich in denn anderen verliebt oder ist es "nur" ein Seitensprung? für sie muss auch die Familie sehr wichtig sein. Und wenn es nicht ist, dann hat sie dich nicht verdient. Du kannst ihr zeit geben, aller zeit der wellt aber das kostet DICH nerven und viel Geduld. Und was willst du denn machen?, jedes mal wenn sie alleine denn Haus verläst, mit der angst leben das sie schon wieder zu denn anderen Mann geht. So kannst du auch nicht weiter leben. Und für dein Sohn ist besser wenn er weißt das Mama für eine zeit lang weg ist und dann später ihm die Wahrheit sagen, als mit diese Frau zusammen zu bleiben und nur streiten bis die fetzen fliegen, das bekommt dein Sohn auch mit und tut ihm mehr weh als du denkst. Auch wenn ihr euch jetzt nicht streiten (noch nicht) aber es herrscht immer dicker Luft und das merkt dein Kind auch. Du kannst ihr zeit lassen aber lass sie gehen, bleib allein mit deinem Sohn in die Wohnung und wenn sie zu Vernunft kommt kannst sie immer noch mit offenen armen empfangen, wenn du danach mit der Gedanke noch leben kannst das sie gerade von ein anderen Mann kommt, weiß wie das ist. Der war nicht mehr gut, ich geh wieder zu mein alten, der akzeptiert mich wieder mit alle meine Macken. Ich in deiner stelle würde mich verarscht fühlen.
Du kannst nichts unternehmen , hmmm, doch, du darfst dir nicht gefallen lassen, mach ihr klar das du sie immer noch liebst aber lass sie nicht mehr in eure nähe sein (du und eure Sohn) schmeiß sie raus, ich weiß, leicht zu sagen aber dann würde sie auch spüren und merken wie weh dir das getan hat. Solange ihr noch zusammen lebt hat sie alles, dich, ihren Sohn und auch die Gewissheit dass auch einen anderen Mann sie haben will. Und mach ihr auch klar, dass du sie nicht raus schmeißen willst weil du sie nicht mehr brauchst oder nicht mehr liebst, sondern weil dir schwer fällt noch zusammen mit ihr unter einem dach zu leben, und immer dran denken zu müssen das sie mit ein anderen Mann in bett war. Das bringt nichts nur das deine nerven nicht mehr lange mitmachen und denk dran, dein Sohn braucht dich.
Lg nightangel1970

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2006 um 19:38
In Antwort auf janne_12638979

Hi
Ich freue mich zu hören dass du um sie kämpfst aber das wird nichts bringen wenn sie keine Gefühle mehr für dich hat. Das du weißt was du willst ist mir schon klar, du musst aber raus finden was sie eigentlich will, hat sie sich in denn anderen verliebt oder ist es "nur" ein Seitensprung? für sie muss auch die Familie sehr wichtig sein. Und wenn es nicht ist, dann hat sie dich nicht verdient. Du kannst ihr zeit geben, aller zeit der wellt aber das kostet DICH nerven und viel Geduld. Und was willst du denn machen?, jedes mal wenn sie alleine denn Haus verläst, mit der angst leben das sie schon wieder zu denn anderen Mann geht. So kannst du auch nicht weiter leben. Und für dein Sohn ist besser wenn er weißt das Mama für eine zeit lang weg ist und dann später ihm die Wahrheit sagen, als mit diese Frau zusammen zu bleiben und nur streiten bis die fetzen fliegen, das bekommt dein Sohn auch mit und tut ihm mehr weh als du denkst. Auch wenn ihr euch jetzt nicht streiten (noch nicht) aber es herrscht immer dicker Luft und das merkt dein Kind auch. Du kannst ihr zeit lassen aber lass sie gehen, bleib allein mit deinem Sohn in die Wohnung und wenn sie zu Vernunft kommt kannst sie immer noch mit offenen armen empfangen, wenn du danach mit der Gedanke noch leben kannst das sie gerade von ein anderen Mann kommt, weiß wie das ist. Der war nicht mehr gut, ich geh wieder zu mein alten, der akzeptiert mich wieder mit alle meine Macken. Ich in deiner stelle würde mich verarscht fühlen.
Du kannst nichts unternehmen , hmmm, doch, du darfst dir nicht gefallen lassen, mach ihr klar das du sie immer noch liebst aber lass sie nicht mehr in eure nähe sein (du und eure Sohn) schmeiß sie raus, ich weiß, leicht zu sagen aber dann würde sie auch spüren und merken wie weh dir das getan hat. Solange ihr noch zusammen lebt hat sie alles, dich, ihren Sohn und auch die Gewissheit dass auch einen anderen Mann sie haben will. Und mach ihr auch klar, dass du sie nicht raus schmeißen willst weil du sie nicht mehr brauchst oder nicht mehr liebst, sondern weil dir schwer fällt noch zusammen mit ihr unter einem dach zu leben, und immer dran denken zu müssen das sie mit ein anderen Mann in bett war. Das bringt nichts nur das deine nerven nicht mehr lange mitmachen und denk dran, dein Sohn braucht dich.
Lg nightangel1970

Leicht gesagt !!!
das ist alles leichter gesagt als getan. treffen tut sie sich wohl nicht mehr mit ihm.
aber mir gegenüber zeigt sie halt zur zeit keine gefühle. das ist schon ein hartes brot.
ich liebe meinen sohn und meine frau über alles und möchte ihm nicht die familie zerstören, obwohl das ja eigentlich meine frau gemacht hat. es ist halt alles schei....!!
mal sehen was die zeit bringt. hoffe sie fängt sich wieder.

lg bluescreen70

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2006 um 20:03
In Antwort auf ferzan_12260942

Leicht gesagt !!!
das ist alles leichter gesagt als getan. treffen tut sie sich wohl nicht mehr mit ihm.
aber mir gegenüber zeigt sie halt zur zeit keine gefühle. das ist schon ein hartes brot.
ich liebe meinen sohn und meine frau über alles und möchte ihm nicht die familie zerstören, obwohl das ja eigentlich meine frau gemacht hat. es ist halt alles schei....!!
mal sehen was die zeit bringt. hoffe sie fängt sich wieder.

lg bluescreen70

Hi
Das du dein Sohn liebst ist mir klar und das du deine Frau immer noch liebst ist mir auch klar sonst würde dich das alles nicht so "kapput" machen,ich wünsche dir alles gute und das sie ganz schnell zu
Vernunft kommt, aber wie gesagt, lass dich nicht verarschen von ihr.Denk mal auch darüber nach, mal angenommen: jetzt ist wieder alles ok, du glaubst, kannst mit ihr wieder ein "neues" leben anfangen, dein sexualleben mit ihr so haben wie bevor sie fremd gegagen ist? Ich könte das nicht, bis zu einem punkt vielleicht aber.... .
Wenn du magst noch mit mir zu schreiben darüber,kannst mir auch eine private nachricht schicken. Wie du möchtest.
Lg
nightangel1970

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2006 um 22:52

HI
ich kann dir keine privat nachricht schicken, keine ahnung warum, schreib mir, wenn du möchtest, deine e-mail adresse dann kann ich dir direkt da schreiben, nicht mehr durch "gofeminin". Versuch du erstmal mir deine e-mail adresse zu schicken durch private nachricht in "gofeminin", vielleicht geht bei dir.

Lg nightangel1970

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest