Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung meiner großen liebe..kann ich sie zurückgewinnen???.

Trennung meiner großen liebe..kann ich sie zurückgewinnen???.

17. Februar 2010 um 22:22

Hallo an alle leser,

erstmal bedanke ich mich das sich jemand die zeit nimmt sich meinen problemen witmet.

Also ich heiße arved bin 24 jahre alt und meine freundin hat letzte woche mit mir schluss gemacht... wir waren sechs jahre zusammen und bis vor wenigen wochen haben wir uns sogar noch über das heiraten mal unterhalten, also kurz gesagt es lief perfekt... es war eine wunderschöne beziehung, nicht langweilig, kein alltagstrott einfach perfekt.
Bis sie letzte woche mit mir schluss machte, ich bin am boden zerstört, sie meinte keiner könne etwas dafür, es sei die schönste beziehung die sie jemals hatte....und das die gefühle nicht mehr stark genug seien um unsere beziehung weiterzuführem.... ich kapier das nicht sie sagt das alles hätte sich innerhalb der letzten woche entwickelt... wie kanndas sein??? nach sechs jahren??? es gibt keinen anderen oder so, das weiß ich!!! ich hoffe das sie das völlig überstürtzt hat und wieder zurückkommt.... ich habe mit ihrer freundin gesprochen und sie meinte das sie auch total überrascht war... sie hätte ihr vorher nichts gesagt.
In den letzten 2 wochen hatte sich schon was geändert, aber ich ging davon aus das es mit ihren prüfungen zusammenhängt und damit das ihr geschäft am pleite gehen ist und nicht sicher ist wer vom neuen beitzer übernommen wird..... ich dacht desswegen wäre sie so gestresst, und ich dachte es lege sich wieder. In einem letzten gesprächmit ihr meinte sie es wäre ihr grad alles zu viel und sie wisse nicht wie sie damit umgehen soll, und das es sein könne das wir wieder zusammen kommen könnten in zb. 4wochen sie wisse es einfach nicht... in ihrem profil einer comiunity sind immernoch viele bilder von mir und bis heute war sie noch "vergeben" jetzt ist sie "ledig".

bis hier danke ihr es so weit gelesen habt.

Hat schonmal jemand seinen partner zurück erobert?
ich werde allesgeben um sie wieder zu bekommen... hat viel. einer tipps oder ratschläge? es ist jetzt 10 tage und ich hab mit mir kämpfen müssen sie nicht anzurufen oder zu schreiben damit ich sie nicht bedräng, einmal hab ich ihr geschrieben: "ich vermiss dich" nicht mehr nicht weniger, auf ihre sms habe ich nicht geantwortet...was glaubt ihr... wieviel zeit braucht sie viel.?
sollte ich ihr viel. mal doch schreiben, einen brief was ich empfinde oder macht es das nur noch schlimmer?


also vielen vielen dank das ihr euch den ganzen text angetan habe, ich hoffe das es jemand ließt.

-Gruß arved

Mehr lesen

17. Februar 2010 um 22:47


Seufz...Liebeskummer ist hart...seeeeeehr hart...wissen wir alle hier
Ich reich dir mal schnell das erste-Hilfe-Paket für Liebeskummer rüber...
Schau mal bitte auf die Seiten:

ex-zurück.de
beziehungsdoktor.de
praxis-für-lebenshilfe.de

Wichtigste Aussage...gib ihr die Chance dich zu vermissen...
Leider wird den Ausgang der Geschichte zwischen euch ,nur die ZEIT bringen können...
In der Zwischenzeit ist es völlig in Ordnung zu weinen,zu schreien...ein paar Sachen kaputt machen oder auch die eine oder andere Flasche Wein/Bier zu trinken (aber nicht zu viel )
Eine Woche ist es erst her...da tut es noch sehr weh...
Mit der Zeit wird es besser...und viele Dinge klären sich auf...
Lies dich auch ein bisschen durch das Forum...das wird dir auch helfen...
Nach 6 Jahren toller Beziehung ist es völlig normal,das man noch Hoffnung hat...und das ist gut so

du darfst ruhig traurig sein...
*drück dich mal janz dolle*

lg sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2010 um 6:15
In Antwort auf skyeye70


Seufz...Liebeskummer ist hart...seeeeeehr hart...wissen wir alle hier
Ich reich dir mal schnell das erste-Hilfe-Paket für Liebeskummer rüber...
Schau mal bitte auf die Seiten:

ex-zurück.de
beziehungsdoktor.de
praxis-für-lebenshilfe.de

Wichtigste Aussage...gib ihr die Chance dich zu vermissen...
Leider wird den Ausgang der Geschichte zwischen euch ,nur die ZEIT bringen können...
In der Zwischenzeit ist es völlig in Ordnung zu weinen,zu schreien...ein paar Sachen kaputt machen oder auch die eine oder andere Flasche Wein/Bier zu trinken (aber nicht zu viel )
Eine Woche ist es erst her...da tut es noch sehr weh...
Mit der Zeit wird es besser...und viele Dinge klären sich auf...
Lies dich auch ein bisschen durch das Forum...das wird dir auch helfen...
Nach 6 Jahren toller Beziehung ist es völlig normal,das man noch Hoffnung hat...und das ist gut so

du darfst ruhig traurig sein...
*drück dich mal janz dolle*

lg sky

Ich
Vielen dank erstmal, ich versteh es einfach nicht... sie vermisst mich ja, hatte sie mir zimindest geschrieben, aber sie wisse nicht wie sie mit all dem umgehen solle... Ich kapiers nich, da vermissen sich zwei menschen, obwohl sie es nicht müssten.... ich habe eben angst das es mit der zeit nur noch schlimmer wird, das sie mich dann vergisst und einen neuen hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2010 um 6:23
In Antwort auf jurij_12713254

Ich
Vielen dank erstmal, ich versteh es einfach nicht... sie vermisst mich ja, hatte sie mir zimindest geschrieben, aber sie wisse nicht wie sie mit all dem umgehen solle... Ich kapiers nich, da vermissen sich zwei menschen, obwohl sie es nicht müssten.... ich habe eben angst das es mit der zeit nur noch schlimmer wird, das sie mich dann vergisst und einen neuen hat....


Was glaubst du wieviel zeit vergehen kann?
Am liebsten würd ich sie anrufen ihr schreiben das ich sie liebe .... ich glaub fast, das es das nur noch schlimmer macht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2010 um 12:36
In Antwort auf jurij_12713254


Was glaubst du wieviel zeit vergehen kann?
Am liebsten würd ich sie anrufen ihr schreiben das ich sie liebe .... ich glaub fast, das es das nur noch schlimmer macht...


Wieviel Zeit vergehen wird,kann dir keiner sagen...nur wenn du sie wirklich wieder haben willst,ist es nicht wirklich sinnvoll,im Moment Kontakt zu haben.
Ihr seid dann Beide in diesem Schwebezustand...sie weiss nicht,was sie will...und du machst dir Hoffnungen und interpretierst alles,was dir Hoffnung macht ,in jedes Wort von ihr.
Wenn du möchtest,das sie eine Entscheidung trifft,muss sie allein sein...und du nicht ständig verfügbar,ok?
Antworte bitte auf keine Nachricht...keine sms..kein Anruf...das alles bringt sie nicht zu einer klaren Entscheidung,weil du ja immer parat bist.

lg sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2010 um 21:03
In Antwort auf skyeye70


Wieviel Zeit vergehen wird,kann dir keiner sagen...nur wenn du sie wirklich wieder haben willst,ist es nicht wirklich sinnvoll,im Moment Kontakt zu haben.
Ihr seid dann Beide in diesem Schwebezustand...sie weiss nicht,was sie will...und du machst dir Hoffnungen und interpretierst alles,was dir Hoffnung macht ,in jedes Wort von ihr.
Wenn du möchtest,das sie eine Entscheidung trifft,muss sie allein sein...und du nicht ständig verfügbar,ok?
Antworte bitte auf keine Nachricht...keine sms..kein Anruf...das alles bringt sie nicht zu einer klaren Entscheidung,weil du ja immer parat bist.

lg sky

...
Da hast wohl recht, ... ich bleib jetzt auf distanze, wahrscheinlich für eine laaange zeit.

Viele vielen dank das du mir geholfen hast...
Das war wirklich hilfreich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2010 um 6:10
In Antwort auf jurij_12713254

...
Da hast wohl recht, ... ich bleib jetzt auf distanze, wahrscheinlich für eine laaange zeit.

Viele vielen dank das du mir geholfen hast...
Das war wirklich hilfreich

....
Ich glaube es muss sogar erst eine beziehung vergehen.....
ich hoffe so das sich irgendwann mal was zwischen uns entwickelt, sie iat die frau meines lebens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2010 um 6:26
In Antwort auf jurij_12713254

....
Ich glaube es muss sogar erst eine beziehung vergehen.....
ich hoffe so das sich irgendwann mal was zwischen uns entwickelt, sie iat die frau meines lebens

...
Ich hab so angst das sie einen neuen kennlernt und mich vergisst... oder das sie irgendwann doch wieder lust hätte mit mir zusammen zukommen, aber dann meint; wir haben uns verändert und es wird nie wieder so sein wie es war, das es nichts mehr werden würde....
Ich bin toal fertig, und was noch viel schlimmer ist, ist das mir eine wild fremde person mehr zuhört un mir hilft als freunde oder familie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2010 um 6:42
In Antwort auf jurij_12713254

...
Ich hab so angst das sie einen neuen kennlernt und mich vergisst... oder das sie irgendwann doch wieder lust hätte mit mir zusammen zukommen, aber dann meint; wir haben uns verändert und es wird nie wieder so sein wie es war, das es nichts mehr werden würde....
Ich bin toal fertig, und was noch viel schlimmer ist, ist das mir eine wild fremde person mehr zuhört un mir hilft als freunde oder familie


Hey du...du stellst dir ständig die schlimmsten Dinge vor...ok...das ist auch normal...aber was du dabei vergisst...nicht nur DU verlierst Jemanden...sie nämlich auch und zwar DICH.
Wenn deine Beziehung so großartig war,wie du beschrieben hast,dann sind die Chancen,das sie euch nochmal eine Chance gibt,nicht schlecht.
Aber genau DAFÜR ist die Kontaktsperre auch da...um zu reflektieren,ob wirklich alles so toll war...sonst wär sie ja nicht auseinandergegangen.
Und um die "Fehler",die passiert sind zu erkennen und daraus zu lernen,damit man sie kein zweites Mal macht
Übrigends ist es manchmal besser ,sich fremden anzuvertrauen,weil Menschen,die "mittendrin" stecken, nich objektiv sein können.
Versuch deinen Schmerz garnicht erst zu unterdrücken...lass ihn raus...und auch die Ängste,die du hast,sind uns allen sehr wohl bekannt
Aber für uns alle geht das Leben weiter...sie es mal so...es gibt eine Fifty-Fifty Chance...ja oder nein...das ist doch nicht schlecht,oder?
Versuch dich mit Freunden zu treffen...geh laufen..such dir Hobbys...mach irgendwas,wozu du schon immer Lust hattest...kümmer dich um DICH...dann vergeht die eit schneller

lg sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 12:34
In Antwort auf skyeye70


Hey du...du stellst dir ständig die schlimmsten Dinge vor...ok...das ist auch normal...aber was du dabei vergisst...nicht nur DU verlierst Jemanden...sie nämlich auch und zwar DICH.
Wenn deine Beziehung so großartig war,wie du beschrieben hast,dann sind die Chancen,das sie euch nochmal eine Chance gibt,nicht schlecht.
Aber genau DAFÜR ist die Kontaktsperre auch da...um zu reflektieren,ob wirklich alles so toll war...sonst wär sie ja nicht auseinandergegangen.
Und um die "Fehler",die passiert sind zu erkennen und daraus zu lernen,damit man sie kein zweites Mal macht
Übrigends ist es manchmal besser ,sich fremden anzuvertrauen,weil Menschen,die "mittendrin" stecken, nich objektiv sein können.
Versuch deinen Schmerz garnicht erst zu unterdrücken...lass ihn raus...und auch die Ängste,die du hast,sind uns allen sehr wohl bekannt
Aber für uns alle geht das Leben weiter...sie es mal so...es gibt eine Fifty-Fifty Chance...ja oder nein...das ist doch nicht schlecht,oder?
Versuch dich mit Freunden zu treffen...geh laufen..such dir Hobbys...mach irgendwas,wozu du schon immer Lust hattest...kümmer dich um DICH...dann vergeht die eit schneller

lg sky

....
Jaaa, hast ja recht...... ich danke dir vielmals du hast mir wirklich sehr geholfen... *fühl dich gedrückt*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 14:17
In Antwort auf jurij_12713254

....
Jaaa, hast ja recht...... ich danke dir vielmals du hast mir wirklich sehr geholfen... *fühl dich gedrückt*

....
Ich hab nicht meine freundin verloren, sondern meine freiheit gewonnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2010 um 9:53

Bei mir wars auch so...
hey arved!
erstmal möcht ich wissen, gehts dir schon besser???
hast du inzwischen von deiner Süßen was gehört??

ich hab dein Bericht durgelesen!! und ich muss dir sagen bei mir ist das gleiche auch am Sonntag passiert!
Wir waren zwar "nur 1,5" Jahre zusammen aber es war die schönste und glücklichste Zeit meines Lebens!
Wir beide haben soo super zusamengepasst , haben uns super verstanden... fast nie Streit.. Er war der Mann für ich , mit dem ich mein Leben verbringen möchte!! Letzten Dienstag ist er gekommen und meinte er liebt mich nicht mehr so wie Früher!! Er braucht Abstand um nachzudenken!! Für mich war das ein totaler Schock!!!!! ich konnte net schlafen, net essen und nur an ihn denken!!!! ich habe tagelang nur geweint..
tja und jetzt am Sonntag hat er dann die Beziehung beendet.. wir beide haben echt geweint und er meinte seine Gefühle würden im moment für keine Beziehung reichen
Ich hab die Welt nicht verstanden! Warum ? wieso ? weshalb?
Es war doch alles so toll!!!!
Ich bin echt unendlich traurig.. weine jeden Tag und kanns nicht verstehen wie "Liebe" einfach so gehen kann??!
Ich kann mich sehr gut in dir hineinversetzen!!!
Auch ich werde ihn erstmal net schreiben! vielleicht merkt er dann was er verloren hat?! es ist schwer... vor allem weil ich über alles in der Welt liebe und ihn jede Minute vermisse!

So das war meine Geschichte..
Hoffe du meldest dich mal ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Arztbesuch mit nachträglichem Kopfzerbrechen
Von: erzsi_12692262
neu
3. März 2010 um 1:36
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen