Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung, Ja oder Nein?

Trennung, Ja oder Nein?

2. Januar 2017 um 12:19

Hey. 
Ist jetzt das erste mal, dass ich mich irgendwo anmelde und nach Rat frage. Aber nach knapp einem Jahr bin ich so verzweifelt dass es mich beinahe krank macht. Ich fange mal an, ich bin seit Mitte März mit meinem Freund zusammen. Aber wir haben uns seit Dezember 15 gedatet. Nun führen wir eine fernbeziehung (600 km) und sehen uns nur jedes zweite Wochenende, hinzu kommt noch dass nur ich kommen kann weil er beruflich leider verhindert ist. Ursprünglich kommt er aus einer Stadt die etwa eine Stunde von hier ist, dort wohnen auch Familie und Freunde. Er ist da sehr selten, und war in dem Jahr auch erst 4-5x bei mir. Ich fahre fast jedes Wochenende was körperlich Mega anstrengend ist. Ich kann verstehen dass er wenn er die Möglichkeit hat seine Freunde und Familie sehen will, aber dass es ständig Streit gibt wenn er mal ein Abend zu mir kommen soll ist einfach anstrengend. Unsere Beziehung hat schon anstrengend angefangen, er hat sie als wir zusammen gekommen sind, plötzlich nicht mehr gemeldet war abweisend eiskalt und hatte 0 Bock auf mich. Ich dachte es liegt daran dass er mit anderen Frauen schreibt. Er hat mir geschworen dass das nicht der Fall war sondern er nur beruflich gestresst war.. irgendwann ist es besser geworden, nur seine Freunde waren ihm immer wichtiger er ist mit Ihnen 14 Tage in die dom Rep geflogen und mir konnte er trotz 6 Wochen frei jene 5 Tage verreisen mit der Begründung dass er seine Freunde sehen will und wir ja im Winter wegkönnen. Was wir natürlich auch wieder nicht gemacht haben, ich hab vor zwei Wochen erfahren dass er in der Anfangszeit noch mit seiner ex Kontakt hatte und mit diversen anderen Frauen, ich hatte es immer gewusst aber nie genug Beweise. Er kämpft nie wenn es mal Streit gibt was sehr oft passiert, er ist immer so distanziert und kühl. Ich denke dass liegt daran dass sein Vater vor 6 Jahren an Krebs gestorben ist (er wird jetzt 23 und ich bin 21). Ich habe extrem viel Verständnis, aber er lässt mich ständig hängen. Wie letzte Woche, ich war zu Besuch in seiner Heimat und der letzte Zug kommt um 21 Uhr. Aufeinmal hieß es er will shishan mir seinen besten Freunden und ich müsste zuhause warten was für mich unverständlich ist, dann bin ich nachhause gefahren. Das Problem ist auch dass diese beiden Freunde von ihm ÜBER ALLES stehen, und mich nicht mögen .. einfach so obwohl ich immer nett war, have im Sommer ein Verlauf gelesen wo sie schreiben "ja die alte schlampe scheiss auf die soll nicht nerven" etc. Und statt dass mein Freund was sagt macht er sich mit lustig ..?? Ich war so verletzt. Naja gut irgendwann mehr oder weniger verziehen.. also musste ich Silvester mit meinem Freund, seinen beiden Freunden und deren Freundinnen verbringen.. ich hab mich zusammen gerissen, ich habe nicht viel getrunken da ich mich sehr krank gefühlt habe. Bin aber trotzdem mit in Club gekommen. Im Club ist es dann Komplet eskaliert, mein Freund war ganze Zeit mit Anderen beschäftigt, und mir hat auch irgendein Spinner an arsch gegrabscht, dann war meine Laune sowieso am Ende und ich wollte nachhause also bin ich zu ihm gefangen und hab nach den Schlüsseln gefragt. Er ist ausgerastet, hab ihn noch nie so erlebt, haben uns so durchveleidigt und gestritten ohne Grund. Irgendwann kam sein bester Freund und droht mir beleidigt mich und wollte mich schlagen. Was macht mein Freund ? Steht rum und sagt nix nur dass ich aufpassen soll was ich über sein tollen Kumpel sage. Jetzt weis ich einfach nicht weiter am nächsten Tag hat er sich zwar entschuldigt und meinte das wäre alles seine Schuld gewesen (Alkohol bla bla). Der Streit ist mir auch egal aber die Tatsache dass er nichts sagt wenn sein Kumpel im droht ? Und ich weiß nicht ob ich weiter mit so einem Menschen zusammen sein kann. Er meinte es wird nie passieren dass ich über diesem Kumpel stehe und wir gleich wichtig sind. Er meinte er würde mir ihm reden dass das mit dem bedrohen nicht geht aber hat er immer noch nicht. Das sind nur kleine Dinge, ist es schon so viel passiert ..  andere Frauen Geschichten, verheimlichen etc. Aber er sagt er liebt mich und will dass ich dieses Jahr zu ihm ziehe und ihn irgendwann heirate bla bla. Hinzu kommt noch dass er die ganze Familie finanziert! Da keiner wirklich ein Job hat. Seine Mama ist alblkoholikerin und Arbeiter auch nicht sondern lebt von ihm. Sie mag mich eigentlich aber sie ist schon sehr klammerig, er zahlt ihr halt alles was ich auch verstehen kann. Er verdient super gut. Nur ich denke sie sieht das als Konkurrenz Kampf aber ihm ist das egal. Sie war zehn Jahre von ihrem Mann geschieden bevor er gestorben ist, und nimmt seit Wochen die ausrede dass sie deshalb depressiv ist. Was ich eig nicjt glaube, sie hat mich an Weihnachten betrunken angemacht dass ihr armer Sohn ja jetzt für ein Tag bei mir sein muss um mit mir und meiner Familie zu essen. Und ich ihm nicjt gönnen würde bei seiner Familie zu sein..? so ein Quatsch - das er jetzt total Stress hat weil er einmal 55 Minuten Zug fährt. Ich fahre fast jedes wochenende 10 std! Naja er meinte er ändert sich aber gestern war es so schlimm in Club. Jetzt haben wir gesagt dass wir zwei Wochen kein Kontakt haben und gucken was passiert, was für mich eh unverständlich ist wenn ich jemanden liebe dann sind 2 Wochen doch eine Qual? Es ist schwierig ich weiß einfach nicht mehr weiter. Hinzu kommt jetzt noch der Knaller, ich war gestern Abend allein zuhause (Eltern wohnen am Wald) und jemand ist eingebrochen, hab die Polizei gerufen etc. War komplett am Boden zerstört und hab auf den Kontakt Abbruch geschissen und ihn angerufen, aber er ging nicht ran .. dann hab ich ihm geschrieben und er meinte ja wird schon. Ist doch jetzt alles gut muss schlafen bin müde sorry .. also nicht mal jetzt war er für mich da obwohl ich nervlich am Ende war hier allein zu sein.. und kam auch keine Antwort mehr. Was meint ihr ? Ich bin echt am Ende, hab so stark abgenommen nur noch traurig. Es gibt Wochen die laufen gut aber dann eskaliert es wieder, meistens über Telefon und WhatsApp , wenn ich bei ihm bin ist zu 90% alles gut! Ich weiß nicht mehr weiter, eigentlich ist er lieb aber seine Taten beweisen doch dass er mich nicht so liebt? Klar kommen schon manchmal süße Sachen aber ich tu definitiv mehr für die Beziehung als er ! Er ist Profisportler .. und ihr könnt euch denken welche Reize er da immer hat, ich finde mich selber attraktiv und er sagt auch immer du bist die schönste für mich bla bla bla. Seit einem Monat ist es auch so dass ich keine Lust mehr auf sex habe.. davor hatten wir 5 mal am Wochenende .. bin also echt verzweifelt 

Sorry für den langen Text.. aber ich kann einfach nicht mehr :/ 
Danke! 

Mehr lesen

2. Januar 2017 um 13:10

Und wo genau sind die positiven Seiten in eurer Beziehung und bei ihm? Bei so viel negativem weiß ich nicht, wo da noch nennenswert Platz dafür sein soll.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2017 um 13:22

Er ist witzig, wir verstehen uns gut wenn wir zusammen sind können gemeinsam lachen. Oft zeigt er mir auch die lieben Seiten, aber leider öfter die schlechten ... 

ich weiss es nicht, ich denke ganze Zeit wenn ich dahin ziehe wird es besser und vielleicht liegt es nur an der Entfernung. Aber ich habe jetzt schon dermaßen Liebeskummer durch diese "Kontaktsperre" dass ich durchdrehe .. aber ich probiere diesmal stark zu sein. Keine Ahnung sowas hatte ich noch nie :/ 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2017 um 13:36
In Antwort auf luna200951

Er ist witzig, wir verstehen uns gut wenn wir zusammen sind können gemeinsam lachen. Oft zeigt er mir auch die lieben Seiten, aber leider öfter die schlechten ... 

ich weiss es nicht, ich denke ganze Zeit wenn ich dahin ziehe wird es besser und vielleicht liegt es nur an der Entfernung. Aber ich habe jetzt schon dermaßen Liebeskummer durch diese "Kontaktsperre" dass ich durchdrehe .. aber ich probiere diesmal stark zu sein. Keine Ahnung sowas hatte ich noch nie :/ 

Zieh doch nicht zu einem Mann, mit dem die Beziehung jetzt schon schlecht ist. Damit machst du es doch nur komplizierter, obwohl in der jetzigen Situation klar ist, dass es früher oder später scheitern wird, wenn er nicht ein neuer Mensch wird.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Plötzlich eiskalt??
Von: tinity01
neu
2. Januar 2017 um 12:18
Nächster Schritt?
Von: flob2206
neu
2. Januar 2017 um 8:59
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen