Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Trennung ja oder nein?

Letzte Nachricht: 23. Dezember 2022 um 18:53
A
anniki_29143374
22.12.22 um 13:08

Hallo!
Ich bin neu hier und bin gerade mit der Frage beschäftigt, ob meine Beziehung noch eine Chance hat oder nicht. Ich bin 45, mein Freund ist 47. Wir sind seit Mai 2021 zusammen. Er war vor unserer Beziehung auf einer Plattform, wo es nicht nur um Dating, sondern auch um Freizeittreffen und Interessen geht. Natürlich hat er das dann dort beendet, weil er auf Frauensuche dort war. Wir haben uns nicht dort kennengelernt. Vor ca. 6 Monaten bin ich durch Zufall draufgekommen, dass er wieder dort aktiv ist. Es hat allerdings nichts mit Dating zu tun, sondern er hat eine Gruppe gegründet, wo sich Leute zum Essen Gehen treffen. Dagegen würde ja grundsätzlich nichts sprechen. Aber mich ärgert, dass er es mir verheimlicht hat. Er machte das immerhin schon gute 3 Monate, bevor ich es herausgefunden habe. Er hat sich damit gerechtfertigt, dass ich mich ja sonst aufgeregt hätte, wenn ich es gewusst hätte. Sein Profil war übrigens offensichtlich noch wie früher mit Vorstellungen, wie denn die Partnerin zu sein hätte. Das hätte er vergessen zu ändern, hat er dann aber getan. Nun hat er vor ca. 1 Woche gemeint, er würde jetzt mit Ende des Jahres wieder damit aufhören. Nun habe ich aber wieder zufällig entdeckt, dass er für Jänner schon Termine hat. Auch wenn wirklich nichts dahinter ist, ärgert mich so ein Verhalten. Er meinte, er hätte es mir schon noch gesagt, aber er wäre sauer, weil ich mein Profilbild auf Facebook von einem Pärchenfoto auf ein Einzelfoto von mir geändert hätte, ohne ihm das vorher mitzuteilen. Ich hab ihn dann gefragt, ob das jetzt wirklich sein Ernst wäre und ob ich ihn um Erlaubnis fragen muss, wenn ich mein Profilbild ändere. Aus Trotz hat er sein Foto mit uns nun auch gegen eines ohne mich ausgetauscht. Mir ist das allerdings völlig egal. Es sind noch viele andere Kleinigkeiten, die mich ärgern und ich überlege schon länger, die Beziehung zu beenden, hab es aber immer noch vor mir hergeschoben, da er ja auch seine gute Seiten hat. Das gestern mit dem Profilbild hat jetzt das Fass aber zum Überlaufen gebracht. Ich weiß nicht mehr weiter. Habt ihr einen Rat, sehe ich alles zu eng?

Mehr lesen

E
eisbrecher
22.12.22 um 14:11

Ganz ehrlich? Wenn ich das lese, kommt mir vor, ich lese die Probleme von Teenagern und nicht von Menschen über 40. Was soll das Theater um Soziale Medien, Internet und Profilbilder?

Warum darf er nicht in einer Gruppe sein, um seine Freizeitaktivitäten zu planen? Wieso muss er dir davon erzählen?
Wieso ist es so wichtig, wer welches Profilbild hat und warum seid ihr der Meinung, jeden Profilbildwechsel dem anderen erzählen zu müssen?

Was steckt da wirklich dahinter? Verlustängste? Angst, betrogen zu werden? Geht mal in euch und fragt euch, warum ihr euch an Oberflächlichkeiten so aufreibt und versucht, das wirkliche Problem dahinter anzusprechen und zu lösen. Ich sehe da einen gewaltigen Mangel an Vertrauen zueinander bei euch beiden. So kann eine Beziehung nicht funktionieren!

Wurdet ihr beide möglicherweise mal betrogen oder verlassen und habt das nicht verarbeitet? Sollte das so sein, dann wäre es gut, dies mal aufzuarbeiten, bevor ihr wieder eine Beziehung eingeht. Solche Verletzungen verschwinden nämlich nicht von selbst, die nimmt man in jede neue Beziehung mit und erschwert diese dann dadurch.

Wenn ihr euch bis jetzt nicht damit auseinandergesetzt habt, wäre vielleicht ein psychologisches Beratungsgespräch (getrennt für jeden von euch und irgendwann in Folge dann auch für euch beide gemeinsam) eine Möglichkeit, mit der Vergangenheit abzuschließen und euch frei davon auf eure Beziehung einzulassen.
 

1 -Gefällt mir

A
anniki_29143374
22.12.22 um 18:12
In Antwort auf eisbrecher

Ganz ehrlich? Wenn ich das lese, kommt mir vor, ich lese die Probleme von Teenagern und nicht von Menschen über 40. Was soll das Theater um Soziale Medien, Internet und Profilbilder?

Warum darf er nicht in einer Gruppe sein, um seine Freizeitaktivitäten zu planen? Wieso muss er dir davon erzählen?
Wieso ist es so wichtig, wer welches Profilbild hat und warum seid ihr der Meinung, jeden Profilbildwechsel dem anderen erzählen zu müssen?

Was steckt da wirklich dahinter? Verlustängste? Angst, betrogen zu werden? Geht mal in euch und fragt euch, warum ihr euch an Oberflächlichkeiten so aufreibt und versucht, das wirkliche Problem dahinter anzusprechen und zu lösen. Ich sehe da einen gewaltigen Mangel an Vertrauen zueinander bei euch beiden. So kann eine Beziehung nicht funktionieren!

Wurdet ihr beide möglicherweise mal betrogen oder verlassen und habt das nicht verarbeitet? Sollte das so sein, dann wäre es gut, dies mal aufzuarbeiten, bevor ihr wieder eine Beziehung eingeht. Solche Verletzungen verschwinden nämlich nicht von selbst, die nimmt man in jede neue Beziehung mit und erschwert diese dann dadurch.

Wenn ihr euch bis jetzt nicht damit auseinandergesetzt habt, wäre vielleicht ein psychologisches Beratungsgespräch (getrennt für jeden von euch und irgendwann in Folge dann auch für euch beide gemeinsam) eine Möglichkeit, mit der Vergangenheit abzuschließen und euch frei davon auf eure Beziehung einzulassen.
 

Ich würde mal versuchen, meinen Text sinnerfassend zu lesen. Ich habe kein Problem mit seinem Profilbild, sondern er. Und ich habe auch kein Problem, dass er sich mit anderen Leuten trifft, aber ich finde sehr wohl, dass mein Partner soetwas nicht heimlich machen sollte. Und dein Ton ist mehr als unangebracht. 

Gefällt mir

M
m.h.7
22.12.22 um 18:35
In Antwort auf anniki_29143374

Ich würde mal versuchen, meinen Text sinnerfassend zu lesen. Ich habe kein Problem mit seinem Profilbild, sondern er. Und ich habe auch kein Problem, dass er sich mit anderen Leuten trifft, aber ich finde sehr wohl, dass mein Partner soetwas nicht heimlich machen sollte. Und dein Ton ist mehr als unangebracht. 

verstehe ich nicht. Laut deinem Text hat er sein Profilbild nur deshalb verändert, weil du deins wieder auf Single Status geändert hast. Ansonsten halte ich das auch für Kindergarten alles....

Gefällt mir

Anzeige
U
user301003
22.12.22 um 23:40

Liebe anniki,
ich verstehe was du meinst, es hat etwas mit Heimlichtuerei seinerseits zu tun..
.. wenn man in einer Beziehung etwas plant, was größere Konsequenzen nach sich zieht, erzählt man sich doch gegenseitig davon.. ich finde, das hinter dem Rücken auf Plattformen unterwegs zu sein und eine Gruppe gründen zu wollen, gleichzeitig nix zu sagen, geschweige denn zu fragen, ob man es vielleicht sogar zusammen machen möchte ist nicht okay..auch wenn er es gerne alleine machen will, kann er dir davon erzählen.. mich würde sein Verhalten auch misstrauisch machen ehrlich gesagt, warum hat er die nicht davon erzählt wenn es harmlos ist?
und dann noch Termine zu planen ist schon echt schräg..
Er scheint, trotz des Alters sehr unreif zu sein..
ob er für eine lange und ehrliche Partnerschaft geeignet ist, ist fraglich..
Bei mir würde er zumindest die gelbe Karte bekommen..
Alles Liebe für dich!

Gefällt mir

E
eisbrecher
23.12.22 um 9:51
In Antwort auf anniki_29143374

Ich würde mal versuchen, meinen Text sinnerfassend zu lesen. Ich habe kein Problem mit seinem Profilbild, sondern er. Und ich habe auch kein Problem, dass er sich mit anderen Leuten trifft, aber ich finde sehr wohl, dass mein Partner soetwas nicht heimlich machen sollte. Und dein Ton ist mehr als unangebracht. 

Mein Ton ist bestenfalls etwas genervt, weil sich das wie ein Kindergarten liest. Werdet doch bitte erwachsen! Oder wenn ihr das nicht könnt, führt wenigstens keine Bezighungen.

Zum Thema sinnerfassend lesen: du schreibst

Das gestern mit dem Profilbild hat jetzt das Fass aber zum Überlaufen gebracht.

Also ist das Profilbild bzw. die Diskussion darum doch ein Problem für dich.
Und sich wieder abmelden, nur weil du nicht die Zustimmung bekommst, die du dir erhofft hast, ist auch nicht gerade ein Musterbeispiel an persönlicher Reife.

Gefällt mir

R
regioli142102
23.12.22 um 11:39
In Antwort auf eisbrecher

Mein Ton ist bestenfalls etwas genervt, weil sich das wie ein Kindergarten liest. Werdet doch bitte erwachsen! Oder wenn ihr das nicht könnt, führt wenigstens keine Bezighungen.

Zum Thema sinnerfassend lesen: du schreibst

Das gestern mit dem Profilbild hat jetzt das Fass aber zum Überlaufen gebracht.

Also ist das Profilbild bzw. die Diskussion darum doch ein Problem für dich.
Und sich wieder abmelden, nur weil du nicht die Zustimmung bekommst, die du dir erhofft hast, ist auch nicht gerade ein Musterbeispiel an persönlicher Reife.

Darf ich fragen warum du es liest und antwortest, wenn du davon genervt bist? Zwingt dich ja keiner oder? Ich hab mich kurzfristig abgemeldet, weil es mir mit echtem Namen zu unangenehm war.

Das mit dem Profilbild hast du wohl missverstanden. Nicht dass er sein Bild geändert hat, hat das Fass zum Überlaufen gebracht, sondern dass er von mir verlangt hat, ihn quasi vorher um Erlaubnis zu fragen, bevor ich mein Bild ändern darf. Und es ist nicht auf Singlestatus, ich hab einfach ein anderes Bild genommen, wo ich mal wieder allein drauf bin, ist ja auch mein und nicht unser Profil. Im Profil selber ist die Beziehung sichtbar.

Und ich finde es toll, wenn man nichts dagegen hat, wenn der Partner hinter seinem Rücken lustige gesellige Runden (hauptsächlich mit Frauen) organisiert. Ich finde eben nicht in Ordnung und hätte gerne gehabt, wenn er es mir gesagt hätte. Er zB hat sehr wohl ein Problem damit, wenn ich mal abends weggehe.

Vielleicht habe ich deine Antwort einfach auch in den falschen Hals bekommen vorher, das tut mir leid. Aber momentan ist mein Nervenkostüm leider sehr dünn.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
regioli142102
23.12.22 um 11:42
In Antwort auf user301003

Liebe anniki,
ich verstehe was du meinst, es hat etwas mit Heimlichtuerei seinerseits zu tun..
.. wenn man in einer Beziehung etwas plant, was größere Konsequenzen nach sich zieht, erzählt man sich doch gegenseitig davon.. ich finde, das hinter dem Rücken auf Plattformen unterwegs zu sein und eine Gruppe gründen zu wollen, gleichzeitig nix zu sagen, geschweige denn zu fragen, ob man es vielleicht sogar zusammen machen möchte ist nicht okay..auch wenn er es gerne alleine machen will, kann er dir davon erzählen.. mich würde sein Verhalten auch misstrauisch machen ehrlich gesagt, warum hat er die nicht davon erzählt wenn es harmlos ist?
und dann noch Termine zu planen ist schon echt schräg..
Er scheint, trotz des Alters sehr unreif zu sein..
ob er für eine lange und ehrliche Partnerschaft geeignet ist, ist fraglich..
Bei mir würde er zumindest die gelbe Karte bekommen..
Alles Liebe für dich!

Genau das ist es, die Heimlichtuerei, die mich maßlos stört. Ohne diese wäre alles viel unproblematischer jetzt. Du hast offensichtlich verstanden, was ich gemeint habe. Sorry für den anderen Namen, aber ich hab mich kurzfristig abgemeldet, weil ich Schiß bekommen habe. Aber ich wollte dann doch noch antworten können . Danke für deine Antwort.

Gefällt mir

P
peterlll
23.12.22 um 12:42

Wenn man sieht wie patzig und trotzig du  reagierst nur weil hier jemand dein Eingangsposting falsch verstanden hast scheinst du eine kurze Zündschnur zu haben. Das hier ist eine lapallie, was wenn es um ernste Themen im realen Leben geht, wenn du da genauso reagierst.... Ohje....

Bei euren Problemen scheint weit mehr im argen zu liegen als irgendwelche Profilbilder und du scheinst nicht ganz unschuldig daran zu sein das euee Beziehung nicht gut läuft.

Gefällt mir

Anzeige
A
akamu_13040549
23.12.22 um 17:23
In Antwort auf anniki_29143374

Hallo!
Ich bin neu hier und bin gerade mit der Frage beschäftigt, ob meine Beziehung noch eine Chance hat oder nicht. Ich bin 45, mein Freund ist 47. Wir sind seit Mai 2021 zusammen. Er war vor unserer Beziehung auf einer Plattform, wo es nicht nur um Dating, sondern auch um Freizeittreffen und Interessen geht. Natürlich hat er das dann dort beendet, weil er auf Frauensuche dort war. Wir haben uns nicht dort kennengelernt. Vor ca. 6 Monaten bin ich durch Zufall draufgekommen, dass er wieder dort aktiv ist. Es hat allerdings nichts mit Dating zu tun, sondern er hat eine Gruppe gegründet, wo sich Leute zum Essen Gehen treffen. Dagegen würde ja grundsätzlich nichts sprechen. Aber mich ärgert, dass er es mir verheimlicht hat. Er machte das immerhin schon gute 3 Monate, bevor ich es herausgefunden habe. Er hat sich damit gerechtfertigt, dass ich mich ja sonst aufgeregt hätte, wenn ich es gewusst hätte. Sein Profil war übrigens offensichtlich noch wie früher mit Vorstellungen, wie denn die Partnerin zu sein hätte. Das hätte er vergessen zu ändern, hat er dann aber getan. Nun hat er vor ca. 1 Woche gemeint, er würde jetzt mit Ende des Jahres wieder damit aufhören. Nun habe ich aber wieder zufällig entdeckt, dass er für Jänner schon Termine hat. Auch wenn wirklich nichts dahinter ist, ärgert mich so ein Verhalten. Er meinte, er hätte es mir schon noch gesagt, aber er wäre sauer, weil ich mein Profilbild auf Facebook von einem Pärchenfoto auf ein Einzelfoto von mir geändert hätte, ohne ihm das vorher mitzuteilen. Ich hab ihn dann gefragt, ob das jetzt wirklich sein Ernst wäre und ob ich ihn um Erlaubnis fragen muss, wenn ich mein Profilbild ändere. Aus Trotz hat er sein Foto mit uns nun auch gegen eines ohne mich ausgetauscht. Mir ist das allerdings völlig egal. Es sind noch viele andere Kleinigkeiten, die mich ärgern und ich überlege schon länger, die Beziehung zu beenden, hab es aber immer noch vor mir hergeschoben, da er ja auch seine gute Seiten hat. Das gestern mit dem Profilbild hat jetzt das Fass aber zum Überlaufen gebracht. Ich weiß nicht mehr weiter. Habt ihr einen Rat, sehe ich alles zu eng?

typische deutsche beziehungsprobleme. jeder ist frei darf machen was er will und dann doch nicht. 

Gefällt mir

R
regioli142102
23.12.22 um 18:50
In Antwort auf peterlll

Wenn man sieht wie patzig und trotzig du  reagierst nur weil hier jemand dein Eingangsposting falsch verstanden hast scheinst du eine kurze Zündschnur zu haben. Das hier ist eine lapallie, was wenn es um ernste Themen im realen Leben geht, wenn du da genauso reagierst.... Ohje....

Bei euren Problemen scheint weit mehr im argen zu liegen als irgendwelche Profilbilder und du scheinst nicht ganz unschuldig daran zu sein das euee Beziehung nicht gut läuft.

Was weißt du von meinem Leben und was ich schon durchgemacht habe.

Gefällt mir

Anzeige
R
regioli142102
23.12.22 um 18:51
In Antwort auf peterlll

Wenn man sieht wie patzig und trotzig du  reagierst nur weil hier jemand dein Eingangsposting falsch verstanden hast scheinst du eine kurze Zündschnur zu haben. Das hier ist eine lapallie, was wenn es um ernste Themen im realen Leben geht, wenn du da genauso reagierst.... Ohje....

Bei euren Problemen scheint weit mehr im argen zu liegen als irgendwelche Profilbilder und du scheinst nicht ganz unschuldig daran zu sein das euee Beziehung nicht gut läuft.

Warum sollte ich nicht unschuldig sein. Ich hab mich nicht heimlich auf einer Plattform angemeldet 

Gefällt mir

R
regioli142102
23.12.22 um 18:53
In Antwort auf akamu_13040549

typische deutsche beziehungsprobleme. jeder ist frei darf machen was er will und dann doch nicht. 

Wir sind keine Deutschen 

Gefällt mir

Anzeige