Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung, ist das Verhalten Normal?

Trennung, ist das Verhalten Normal?

12. August 2016 um 19:39

Hallo,

im Mai habe ich ein Mädchen kennengelernt, und nach 3 Wochen waren Wir Zusammen. 3 Wochen Später hat Sie, nach dem ich noch bei Ihr war, so per WhatsApp Schluss gemacht. Die Gründe die Sie da nannte sind Mittlerweile Kompletter Schwachsinn. Sie meinte es ging zu Schnell und Sie hätte noch Gefühle für Ihren Ex-Freund (der Sie nicht Gut behandelt hat..) und Kaum Welche für mich, aber Sie sagte auch Sie mag mich Wirklich Gerne (wiederum mehr als Freundschaftlich, so interpretiere ich das und auch fast Alle die ich gefragt hatte..). Vielleicht war ich zu Nett zur Ihr? Oder wars Schlimm das ich Ihr Blumen geschenkt habe als ich Sie auf Ihrem 18. kennengelernt habe? Oder als Wir Uns das Erste mal sahen, nach dem Wir Zusammen waren auch? Und das ich Ihr Einmal Herzchenschokolade geschenkt habe? Und Ihr gesagt habe, wenn Sie Unterwegs war, wenns Dunkel gewesen ist, "schreibe bitte eben wenn du zu Hause bist" ?
Das habe ich Alles nur gemacht damit Sie sich Besser fühlt und auch Wertgeschätzt fühlt.
Auch sagte Sie Sie wolle mich nicht mehr verarschen, aber das tat Sie ja danach immer noch, da Sie meinte Sie wolle Erstmal Single bleiben da Sie Sonst Irgendwo Gefühle für Alle Ihrer Ex-Freunde hätte. Und was Sie sagte, Was Sie wolle, habe ich Ihr GENAUSO gegeben, sprich, so nehmen Wie Sie ist, Spaß haben mit Ihr, Ihr Freiräume lassen. Und Sie meinte auch Sie braucht Keinen, der Ihr was bietet. Aber Viel geboten habe ich Ihr nicht. Ich wollte nur mal mit Ihr Essen gehen und Sie wollte mal mit mir mit wenn ich mit der Familie Essen gehe. Oder ist das Schlimm gewesen? Nun hatte Sie in nach mir 3 Neue, und in 6 Wochen mit mir Insgesamt 4 Freunde. Das mit dem "Zu Schnell" hat sich dann wohl erledigt, und Sie meinte auch Sie hätte Kaum Meine Frage ist nun, ist das Normal? Gesagt sei auch, ich möchte NICHTS mehr von Ihr, Niemals wieder. Ich möchte nur von Anderen wissen, ob das Verhalten Normal ist. Danke. (Ich bin 22, Sie ist 18..).

Mehr lesen

13. August 2016 um 18:37

Antwort
Also so ist Sie Definitiv nicht. Auch wenns deine Meinung ist. Ich war nur so, da Ihr Ex zu Ihr wie ein ... war, mehr als das. Unreif ist Sie, das sagten Alle. Und Sie kann mich sich Selbst mehr als Zufrieden sein denke ich. Kann auch daran liegen das Sie, wie ich, Einschränkungen hat. Aber ich komme damit auch Klar. Und beweisen muss Sie Nichts. Ich habe ja gemerkt wie Sie sich gefreut hat wenn ich da war. Aber das ist Komplett Vorbei, und wird auch Niemals wieder was. Weil Alle, die Sie kennen, und dich ich kenne, sagen, dass das sehr, sehr Mies war von Ihr.

MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Loslassen lernen
Von: vijaya_11964859
neu
13. August 2016 um 18:04
Freund verändern wollen - im Unrecht?
Von: birga_12480023
neu
13. August 2016 um 17:51
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram