Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung - Freundschaft - Liebe ?

Trennung - Freundschaft - Liebe ?

17. Juli 2014 um 22:32

Hallo ; ich hoffe das man mir hier weiterhelfen kann ! Ich wurde wie auch viele andere Mädchen von meiner aller 1. großen Liebe verlassen ( ja die aller 1. große Liebe hält nicht bei allen bis ans Lebensende ; leider ;( ) Ich erzähl euch erstmal etwas über meine gescheiterte Beziehung: Die Beziehung hielt 15 Monate und wir hatten eine sehr harmonische Beziehung und dennoch gab es nach unserem 1 jährigen sehr viele Tiefen die aus Alltagssituationen entstanden ; dennoch wird ein Berg immer höher wenn man was drauf schütet. Er verlangte von mir das ich den Kontakt zu meinem besten Freund abbreche was ich nicht einwiligte und was zu immer mehr Konflikten führte und irgendwann wusste ich nicht mehr weiter und es kamen Zweifel auf und als ich wusste was ich will ; nämlich Ihn und die Beziehung war es soweit das er mich verließ. Jetzt sind wir ca. 1 Monat voneinander getrennt und Kontakt gibt es gar nicht. Erzählunge en nach soll er auch nicht gut auf mich zu sprechen sein und versucht immer abzublocken sobald man mich in die Gesprchsrunde ,,wirft,, Er ist jetzt total gut mit meiner besten Freundin befreundet und ich mit seinem besten Freund und beide können nichts aus ihn rausholen ; er blockt immer wieder ab egal bei wem oder was. Das einzigste was er immerwieder erwähnt ist das er mich verließ weil er nichts mehr für mich empfund und er aber dennoch gern eine Freundschaft zu mir aufbauen würde aber er es jetzt noch nicht kann ; da er sich noch nicht bereit dazu fühle aber daraufhin fragen sich alle ; warum braucht er Zeit ? Er hat doch schluss gemacht. !!! Er bat mich durch meine beste Freundin drum ihm Zeit zugeben und ich mich jetzt erstmal nicht bei ihm melden soll da er Zeit bräuchte ; klar diese Zeit gebe ich ihm auch und ich werde mich in den laufenden Monaten bei ihm melden aber alle sagen mir ,,da kann eine Freundschaft raus werden,, und jetzt frag ich ,, Kann aus einer Freundschaft wieder Liebe werden?,, oder spielen Familiärehintergründe vllt eine Rolle ? Seine Schwester war mal eine gute Freundin von mir und diese Freundschaft zerbrach bevor wir überhaupt zusammenkamen drum bin ich der Familie bekannt aber den besten draht zu seinen Eltern hatte ich noch nie ; sie gaben mir immer das Gefühl das ich nicht zu ihm passe und ich nicht erwünscht bin ; die Schwester war trotz allem stets höfflich zu mir und sagte auch immer wieder das ich zu ihrem Bruder passe also das totale Gegenteil zu dem Verhalten seiner Eltern.!! Ich brauche dringend einen Rat ; denn ich wünsche ihn mir zurück & ya kämpfen kann ich wohl oder über erst in der ,,Freundschaft drum nochmals zu meiner oben bereits erwähnten Frage ,,kann nach einer Freundschaft nocheinmal Liebe werden?,, Danke schonmal im Vorraus.

Mehr lesen

17. Juli 2014 um 22:56

Ob das möglich ist...
...verscuhe ich selbst gerade herraus zu finden. Der Gedanke gefällt mir auch und ich hoffe, dass so etwas funktioniert. Nur frage ich mich: Ist das Wunschdenken? Eine Illusion?

Ich kann dir nur eines sagen: So schnell wird das im Normalfall nichts (ich sprech aus eigener Erfahrung). Meine Freundin und ich nähern uns jetzt (über ein Jahr nach der Trennung) langsam wieder an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper